FF Mistelbach

Beiträge zum Thema FF Mistelbach

8

Feuerwehreinsatz
Feuer und Regen in Mistelbach

MISTELBACH. Dieser Sommer hat viele Facetten: wunderschöne Julitage, die sich zu Hitze und Trockenheit aufbauen um sich in heftigen Gewittern mit Stürmen, Regengüssen und sogar Hagel zu entladen. Alleine dieses Wochenende wechselten die Einsatzgründe für die Mistelbacher Feuerwehr von Flurbränden zu Unwetterschäden. Flurbrand am Samstag Zu Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Hüttendorf zu einen Feldbrand zwischen Hüttendorf und Asparn...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
11

+++ UPDATE 2 +++
Sperre A5 nach Lkw-Unfall

UPDATE 10.15: Um 2.36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gaweinstal auf die A5 (Fahrtrichtung Brünn) zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Den ersten Informationen zu Folge galt es lediglich einen Lkw wegzuschleppen. Vor Ort konnte der Einsatzleiter jedoch rasch feststellen, dass es sich um einen wesentlich komplexeren Einsatz handelt. Ein mit Dämmwolle voll beladener Sattelauflieger kam von der Fahrbahn ab und geriet zum Teil hinter und zum Teil auf die Leitschiene und kam nach mehreren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
21

FF Mistelbach
Drei Unfälle in 13 Stunden

MISTELBACH.Den Auftakt zu dem arbeitsreichen Wochenende machte am Samstag Nachmittag ein Einsatz auf der A 5 in Fahrtrichtung Wien. Während des kurzen Regenschauers war ein Pick up gegen die Mittelbetonleitwand auf der A5 zwischen Poysdorf Süd und Mistelbach Ost geprallt. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz versorgt und abtransportiert. Die FF Mistelbach kümmerte sich um die Bergung des Unfallwracks angefordert. Durch den Anprall an die Betonleitwand war das Fahrzeug im vorderen Bereich schwer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Mistelbachs Helfer im Einsatz in Belgien.
5

Katastropheneinsatz
Drei Mistelbacher helfen in Belgien

BEZIRK MISTELBACH. In Katastropheneinsätzen sind sie derzeit mehr als getestet. Trotz der anstrengenden Zeit, die gerade nach dem Tornado in Tschechien und den Ausläufern in Schrattenberg hinter ihnen liegt, finden sie Motivation jetzt nach Belgien zu fahren. Claus Neubauer, Gerald Gail und Gerald Steyr sind bei dem internationalen Katastrophenhilfseinsatz in Belgien im Einsatz. Eindrucksvolle Schlagkraft Es wurden überschwemmte Gebäude nach vermissten oder verletzten Personen durchsucht sowie...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Unfall auf A 5
Kleintransporter kracht gegen Leitplanke

MISTELBACH. Auf der A5 in Fahrtrichtung Brünn zwischen Mistelbach Ost und Poysdorf Süd war am Samstag ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen, hatte die rechten Leitscheinen touchiert und sich dabei die rechte Vorderradaufhängung abgerissen. Da das Fahrzeug fahruntüchtig war und gefährdend auf dem Pannenstreifen steht verlangt die Autobahnpolizei den Abtransport des Fahrzeuges von der Autobahn. Die Feuerwehr Mistelbach  verlud den Kleintransporter auf den Wechsellader und stellte ihn...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Sturmschäden in Mistelbach

MISTELBACH. Nach dem Unwetter ist vor dem Unwetter? Für die Mistelbacher Feuerwehr ist es ein nahezu nicht enden wollender Dauereinsatz seit einer Woche. Der Sturm holte die Kameraden in der Nacht vom 29. zum 30. Juni zu einem vormitternächtlichen Einsatz in die Josef Kraus Straße. Ein Ast ist bereits abgebrochen und der restliche Baum droht auf ein Haus zu stürzen. Die Feuerwehr zerlegte den Baum mit der Kettensäge.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Feuerwehreinsatz
Brandalarm am Mistelbacher Hauptplatz

MISTELBACH. Mitten in der Nacht auf Montag, den 28. Juni wurde die Mistelbacher Feuerwehr am Montag zu einem Brandalarm in einem Bankgebäude alarmiert. Im Eingangsbereich konnte in der Zwischendecke einen Entstehungsbrand lokalisieren werden. Dieser wurde mit einem Nasslöscher abgelöscht. Anschließend kontrollierten die Feuerwehrleute den Brandbereich mit der Wärmebildkamera.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Ampelkreuzung Oberhoferstraße – Mitterhofgasse
18

FF Mistelbach
Einsatzserie in Mistelbach am Wochenende

MISTELBACH. Neben dem Haupteinsatzgebiet der Feuerweheren in Schrattenberg gab es am Freitag und Samstag noch eine Reihe andere Einsätze in Mistelbach zu bewältigen. Verkehrsunfall Gleich in der Früh, kurz vor 9 Uhr am Freitag, musste die Mistelbacher Feuerwehr zum Triftweg. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos stand ein Pkw fahruntüchtig und verkehrsbehindernd im Kreuzungsbereich. Die Polizei hatte die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Feuerwehr abgesichert und einen Pkw bereits am...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Update aus Schrattenberg
Katastrophenhilfsdienst im Krisengebiet eingetroffen

SCHRATTENBERG. Der Katastrophen-Hilfseinsatz der Feuerwehr in Schrattenberg läuft weiterhin auf Volltouren. Mittlerweile sind Katastrophenhilfsdienst-Einheiten aus dem Bezirk Gänserndorf eingetroffen und haben die Einsatzbefehle erhalten. Im Anschluss konnte sofort mit den Arbeiten an betroffenen Gebäuden begonnen werden. Die Arbeiten schreiten sehr gut voran, da Einsatzkräfte, Sondergeräte und Abdeckmaterial in ausreichender Anzahl vorhanden sind. Der Nachschub an Material ist ebenfalls...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
17

Katastropheneinsatz
Feuerwehren arbeiten auf Hochtouren in Schrattenberg

UPDATE Die Arbeiten in Schrattenberg schreiten gut voran. 210 Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen im Einsatz und trotzen den hochsommerlichen Temperaturen trotz größter körperlicher Belastung. Bislang wurden ca. 1.100 Einsatzstunden geleistet und es konnten alleine heute 85 Gebäude gesichert werden. Die Moral der Einsatzkräfte ist trotz dieser Umstände ungebrochen hoch und jedes einzelne Mitglied geht an die persönlichen Grenzen um der Schrattenberg Ortsbevölkerung rasch zu helfen. Seitens des...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

Katastropheneinsatz - UPDATE
Erneut Schrattenberg von Unwetter betroffen

UPDATE 10:40 SCHRATTENBERG. Durch die Starkregenfälle der Nacht hat sich die ohnehin angespannte Lage in Schrattenberg noch mehr zugespitzt. Es gab in zahlreichen Gebäuden Wassereintritte auf Grund der durch die Hagelkörner beschädigten Dächer. Mittlerweile wurde durch die Bezirkshauptmannschaft Mistelbach das Ortsgebiet von Schrattenberg zum Katastrophengebiet erklärt. Während der Nacht kämpften fünf Feuerwehren gegen die Wassermassen. Da einige Gebäude durch die Wasserschäden nicht mehr...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die riesigen Hagelkörner durchschlugen unzählige Dächer gefolgt von einem Starkregen.
8

Tornado über Mistelbach
Das waren die Hotspots der Feuerwehreinsätze

BEZIRK MISTELBACH. Was gestern Nacht passiert ist, wird uns noch einige Zeit beschäftigen. Das Bezirksfeuerwehrkommando berichtet über die Einsätze der letzten Nacht. Gleich vorweg das Wichtigste: Alle Feuerwehrleute, die letzte Nacht im Einsatz standen, sind wieder gesund und unverletzt zurückgekehrt. ********** In den Abendstunden des 24.06.2021 zog ein heftiges Unwetter über die nördlichen Bezirksteile des Bezirkes Mistelbach. Dieses Unwetter war begleitet von starkem Hagel und großen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Stromausfall
FF Mistelbach sorgt für Kühlung in LFS

MISTELBACH. Auch abseits des "Tagesgeschäfts" ist die Mistelbacher Feuerwehr allzeit bereit und hat Lösungen parat. In der landwirtschaftlichen Fachschule in Mistelbach kam es zu einem großen Stromausfall. Davon waren natürlich auch die Kühlhäuser betroffen, in dem Lebensmittel für die Großküche sowie die eigenen Erzeugnisse der Schule gelagert werden. Da diese nur bedingte Zeit bei den heißen Außentemperaturen die Kälte speichern können, drohte der Verderb unzähliger Lebensmittel. Daher war...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Feuerwehr Mistelbach
Einsätze statt Fußballmatch

BULLENDORF/MISTELBACH. Am Abend des historischen Fußballtriumphs der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM musste die  FF Mistelbach zur Unterstützung der Bullendorfer Kameraden ausrücken. Ein Pkw mit Alternativantrieb musste geborgen werden. Mit dem Wechsellader wurde das fahruntüchtige und verkehrsbehindernd auf der Straße stehende Fahrzeug abtransportiert. Am späten Abend mussten sie noch zu einem Wassergebrechen in eine Bankfiliale am Hauptplatz. Aus der Zwischendecke im...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
11

Großeinsatz
Schadstofftrupp auf der Suche nach dem Problem

Kurz vor neun Uhr am Sonntagmorgen wurde die Freiwillig Feuerwehr Grossebersdorf im Industriegebiet alarmiert. Im Bereich des Gefahrenstofflagers haben zwei Rauchansaugsystem den Einsatz ausgelöst. Von den Feuerwehrleuten wurde der gesamte Bereich des ausgelösten Melders kontrolliert und es konnte keine Verrauchung festgestellt werden. GROSSEBERSDORF. Als der Einsatzleiter die Brandmeldeanlage zurückgesetzt hatte, haben dieselben Melder und noch eine weitere Meldergruppe in einem anderen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Mann bricht am Mistelbacher Bahnhof zusammen

MISTELBACH. Am Abend des 15. Juni wurde ein Feuerwehrkamerad mit der Lebensretter-App über einen vermutlichen Herz-Kreislauf-Stillstand am Bahnhof Mistelbach alarmiert. Da er sich zu diesem Zeitpunkt im Feuerwehrhaus Mistelbach aufhielt, schnappte er sich den  Defibrilator und eilte zum Bahnhof Mistelbach. Der Feuerwehrmann, selbst Notfallsanitäter beim Roten Kreuz, traf als erster am Einsatzort ein und begab sich mit dem Defibrilator unverzüglich zum Patienten. Dort konnte zum Glück...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Mistelbach
Kastenwagen bei Unterführung zerstört

MISTELBACH. Weil die Brückenunterführung dann doch niedriger war als gedacht, mussten die Feuerwehren aus Ebendorf und Mistelbach ausrücken. Der Kastenwagen wollte unter einer Brücke der Umfahrung Mistelbach durch, war aber zu hoch. Der Kastenaufbau riss zu großen Teilen ab, welche in dem nebenan befindlichen Flussbett landeten. Die Brücke wurde zudem beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt führte in weiterer Folge die Bergung der Trümmerteile durch. Da keinerlei Betriebmittel...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
10

FF Mistelbach
Dosenschlichten auf der Autobahn

MISTELBACH. Kurz vor Mittag werden die Mistelbacher Feuerwehrleute von der Autobahnpolizei zu einem Schadstoffaustritt auf dem Kontrollplatz der A5 gerufen. Bei einem Sattelzug wurde eine undichte Lösungsmitteldose (20 kg) entdeckt. Da alle Dosen zerdrückt waren und nicht klar war welche der auf einer Palette stehenden Dosen undicht ist, wurde beschlossen die gesamte Palette zu entladen. Dazu wurde die LKW Rettungsbühne aufgebaut. Die Dosen wurden händisch einzeln abgeladen und auf einer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
13

Drama in Mistelbach
Mann erlag seinen schweren Verbrennungen

MISTELBACH. Die fürchterlichen Ereignisse des vergangenen Sonntags wollen so gar nicht zu der gerade aufkeimenden Sommerstimmung passen.  Um 10.48 Uhr werden die Mistelbacher Feuerwehrleuchte in die Josef Kraus Straße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich für die Einsatzkräfte ein schreckliches Bild. Eine Wohnung im Dachgeschoss stand im Vollbrand. Der Bewohner konnte sich mit schwersten Verbrennungen auf den Balkon retten. Ein Nachbar, selbst Rettungssanitäter und ehemaliges...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Ein Todesopfer bei Wohnungsbrand in Mistelbach

MISTELBACH. Am Sonntag 06.06. wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach um 10:48 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich für die Einsatzkräfte ein schreckliches Bild. Eine Wohnung im Dachgeschoss stand im Vollbrand. Der Bewohner konnte sich mit schwersten Verbrennungen auf den Balkon retten. Ein Nachbar, selbst Rettungssanitäter und ehemaliges Feuerwehrmitglied, sprang über ein Fenster des Treppenhauses auf den Balkon der Brandwohnung, kümmerte sich um die...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
FF-Kommandant Brandrat Claus Neubauer, Gemeinderat Heinrich Krickl und Stadträtin Andrea Hugl

Mistelbach
Katastrophenschutz und Blackout-Vorbeugung

MISTELBACH. Nicht erst seit dem europaweiten „Beinahe-Blackout“ im vergangenen Jänner ist es Fachleuten und zunehmend immer mehr Bürgerinnen und Bürgern klar, dass er kommen wird, der Blackout! Unklar ist nur, wann! „Für mich als zuständige Stadträtin ist es eine der vordringlichsten Aufgaben, alles daran zu setzen, dass die Stadtgemeinde Mistelbach auf einen solchen Katastrophenfall, wie ihn ein Blackout darstellt, gut vorbereitet und gerüstet ist, wenn gewohnte Abläufe abrupt nicht mehr...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
13

Verkehrsunfall auf A 5
500 Meter auf der Autobahnböschung

MISTELBACH. Der Fenstertag begann wie der Feiertag für die Mistelbacher Feuerwehr. Wieder mussten die Florianis auf die A 5 zu einem Verkehrsunfall – diesmal bei Poysdorf Süd in Fahrrichtung Wien. Auf der regennassen Fahrbahn war ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen, einen halben Kilometer lang auf der Böschung entlang gefahren und schließlich an einer Leitplanke zum Stehen gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Polizei und ASFINAG die Unfallstelle  bereits abgesichert. Der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
8

Feuerwehreinsatz
Verletzte nach Unfall auf A 5

MISTELBACH. In der Morgenstunden wurde die FF Mistelbach von der Autobahnpolizei zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 gerufen. Ein Pkw im starken Regen in Fahrtrichtung Brünn zwischen Mistelbach Ost und Poysdorf Süd von der Fahrbahn abgekommen. Dabei rammte es hat einen auf der Böschung stehenden Vorwegweiser und stand quer zur Fahrtrichtung im Straßengraben. Die Unfallstelle wurde bereits von der Polizei abgesichert und das Rote Kreuz leitete den Abtransport der Verletzten Fahrzeuginsassen ein....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Sturmschäden in Mistelbach

MISTELBACH. Am Nachmittag musste die FF Mistelbach zu einem Sturmschaden auf die Straße nach Klein Hadersdorf gerufen. Bis die Feuerwehrleute vor Ort waren hatten bereits zufällig vorbeikommenden Streifendienstfahrzeuges der Straßenverwaltung den abgebrochenen Ast eines Kirschbaumes bereits von der Straße entfernt. Es ist aber zu befürchten, dass das heute nicht der letzte Sturmeinsatz ist.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.