Flüchtlinge Freistadt

Beiträge zum Thema Flüchtlinge Freistadt

Beim Kicken werden Vorurteile abgebaut

RAINBACH, FREISTADT. In Freistadt begrüßt heute, Donnerstag, Bürgermeister Christian Jachs gemeinsam mit Vertretern der Pfarre und Gemeinde in der Kaserne die ersten Kriegsflüchtlinge. Die Kriegsflüchtlinge werden von Sozialarbeitern der Volkshilfe betreut. Ansprechpartnerin ist Maria Hametnerk, die sich nicht nur um die Asylwerber, sondern auch um die Sorgen und Anliegen der Gemeindebürger kümmern wird. Auch in Apfoltern, Gemeinde Rainbach, sind seit einigen Tagen Flüchtlinge untergebracht....

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Hermine Moser lädt mit weiteren Organisatoren zum Vernetzungstreffen ein.
2

Flüchtlinge in Freistadt

FREISTADT. Wie bereits ausführlich berichtet wird die Tilly-Kaserne als Flüchtlingsunterkunft befristet auf zwei Jahre zur Verfügung stehen. Viele wollen helfen. Die Gruppe „Flüchtlinge – Willkommen in Freistadt“ mit den Organisatoren Brigitte Brunner-Mahringer, Jeff Duncan sowie Hermine und Johann Moser lädt zum zweiten Vernetzungstreffen am Sonntag, 18. Jänner von 18 bis 20 Uhr in den Salzhof ein. "Alle, die Flüchtlinge unterstützen wollen, oder sich informieren möchten, sind herzlich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.