Tilly-Kaserne

Beiträge zum Thema Tilly-Kaserne

Freiheitliches Trio vor der Tilly-Kaserne (von links): die beiden Landtagsabgeordneten Michael Gruber und Peter Handlos sowie der Freistädter Stadtrat Harald Schuh.

Drohender Blackout
FPÖ will Tilly-Kaserne zur "Sicherheitsinsel" ausbauen

FREISTADT. "Aus meiner Sicht ist es dringend notwendig, für künftige Krisen- und Katastrophenfälle die regionale Durchhaltefähigkeit zu gewährleisten", sagt der FPÖ-Landtagsabgeordnete und Bezirksparteichef Peter Handlos. Dazu wäre für ihn der Ausbau der Tilly-Kaserne Freistadt zu einer sogenannten "Sicherheitsinsel" maßgeblich. "Unsere Region benötigt eine starke Sicherheitsstruktur", fordert Handlos eine Aufwertung der Kaserne. Sicherheitsinseln sollen als Vorratskammer für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Oberleutnant Nikolaus Smutek empfing die Delegation der Stadtgemeinde, angeführt von Bürgermeisterin Elisabeth Teufer.

KLARES STATEMENT
Freistädter Politik bekennt sich zur Tilly-Kaserne

FREISTADT. Als gemeinsames Zeichen ihrer Wertschätzung besuchten Abgeordnete aller fünf im Freistädter Gemeinderat vertretenen Fraktionen (ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und Bürgerliste Wiff) kürzlich die Tilly-Kaserne. Oberleutnant Nikolaus Smutek nahm in Vertretung des Kasernen-Kommandanten die politische Delegation, angeführt von Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, freundlich in Empfang und informierte sie über aktuelle Entwicklungen am Kasernenstandort. Die politischen Vertreter hoben die Bedeutung der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Sicherheitstour machte in Tilly-Kaserne Halt

FREISTADT. Vertreter aller vier Landtagsparteien kamen kürzlich im Rahmen ihrer Sicherheitstour zu einem Lokalaugenschein in der Tilly-Kaserne zusammen. Dort stationiert sind die Lehrkompanie sowie die 1. Kompanie des Jägerbataillons 15, die derzeit dem Panzerstabsbataillon 4 unterstellt und im Wesentlichen mit der Kader- und Grundwehrdienerausbildung beauftragt sind. Gemeinsam mit Brigadekommandant Stefan Fuchs und Bataillonskommandant Wolfgang Haindl wurden aktuelle Themen betreffend den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Julia Strauß (FF Rauchenödt, links) und Anna Gutenbrunner (FF Weitersfelden, rechts) haben den Grundlehrgang in der Tilly-Kaserne Freistadt erfolgreich absolviert.

61 Einsatzkräfte ausgebildet

FREISTADT. 61 Einsatzkräfte – darunter 13 Frauen – von 21 Feuerwehren absolvierten den von Helmut Friesenecker geleiteten zweitägigen Grundlehrgang in der Tilly-Kaserne. Brandrat Bruno Duschlbauer konnte nach der schriftlichen Erfolgskontrolle 44 Einsatzkräften zu einem vorzüglichen, 16 zu einem sehr guten und einem Kameraden zu einem guten Prüfungsergebnis gratulieren.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Einblick in das Österreichische Bundesheer.

Tilly-Kaserne öffnet ihre Tore

FREISTADT. Am Freitag, 15. September, öffnet die Tilly-Kaserne ab 13 Uhr ihre Tore und gibt Einblick in das Österreichische Bundesheer. Auf die Besucher warten neben kulinarischen Leckerbissen – gratis Eintopf aus der Feldküche, solange der Vorrat reicht – eine Geräte- und Waffenschau, ein spannender Bereich für die Kinder und heuer erstmals ein Platzkonzert der Militärmusik. „Mit dem Tag der offenen Tür wollen wir uns auch für die breite und tolle Unterstützung der Freistädter bedanken. Wir...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Soldaten des Einrückungstermins 7/17 wurden von Oberst Gerhard Liebrecht begrüßt.
3

Erster Einrückungstermin für neue Jägerkompanie

FREISTADT. 90 Oberösterreicher, vorwiegend aus dem Mühlviertel, rückten kürzlich in die Freistädter Tilly-Kaserne ein. Dort werden die jungen Männer von der neu aufgestellten Kompanie ausgebildet und für ihren Einsatz an der österreichischen Staatsgrenze vorbereitet. Oberst Gerhard Liebrecht, Kommandant des Panzerstabsbataillons 4, begrüßte die neuen Soldaten. „Es sei heutzutage nicht mehr als selbstverständlich zu betrachten, dass sich die jungen Männer für den Grundwehrdienst entscheiden",...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Ausbilder Willi Lindorfer (rechts) aus Erdmannsdorf schulte die Einsatzkräfte.
3

Prüfungsergebnis bestätigt sehr gute Ausbildungsarbeit

FREISTADT. 43 Einsatzkräfte, darunter zehn Frauen, von 20 Feuerwehren absolvierten den zweitägigen Grundlehrgang in der Tilly-Kaserne in Freistadt. Nach der schriftlichen Ausbildungs-Erfolgskontrolle konnte Lehrgangsleiter Helmut Friesenecker ein sehr erfreuliches Prüfungsergebnis bekannt geben: 40 Kameraden und Kameradinnen haben den Lehrgang mit vorzüglichem Erfolg, zwei mit sehr gutem Ergebnis und eine Kameradin mit gutem Erfolg abgeschlossen. „Dieses Prüfungsergebnis, das sich bereits zu...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
5

Übungseinsatz in der Tilly-Kaserne

FREISTADT. Gemeinsam übten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freistadt und des Roten Kreuzes Freistadt. Übungsannahme war ein Zimmerbrand im Objekt 3 der Tilly-Kaserne in Freistadt. Mehrere teils schwer verletzte Soldaten mussten von zwei Atemschutztrupps aus dem stark verrauchten Gebäude mittels Teleskopmastbühne und über eine Schiebeleiter gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. Alle Fotos: Erwin Summerauer

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Bediensteten der Freistädter Kaserne bei der Übergabe der Spendensumme von 1000 Euro an Martin Mitschan.

Agape im Zeichen der Kameradschaft

FREISTADT. Bei herrlichem Frühlingswetter hielt man in der Tilly-Kaserne kürzlich einen Stationsgottesdienst unter der Leitung des Militärbischofs Werner Freistetter ab. Die anschließende Agape stand ganz im Zeichen der Kameradschaft, denn der Reinerlös ging an den ehemaligen Rekrut Martin Mitschan, der seit einem tragischen Freizeitunfall an den Rollstuhl gebunden ist. Die Bediensteten der Freistädter Kaserne konnten 1000 Euro an den Jungen übergeben.

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Reinhard Atteneder, Hans Peter Doskozil und Michael Lindner.
2

Tilly-Kaserne: Gespräch auf höchster Ebene

FREISTADT, WIEN. In einem persönlichen Gespräch konnten Bundesrat Michael Lindner und FSG-Personalvertreter Reinhard Atteneder Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil die Vorteile eines Erhalts der Tilly-Kaserne Freistadt auf höchster Ebene darlegen. Atteneder, der in Freistadt auch Fraktionsobmann der SPÖ ist, stellte dem Minister das fundierte Konzept für den Ausbildungsstandort Tilly-Kaserne vor. „Der Erhalt der Tilly-Kaserne ist uns nicht nur in der Region wichtig, sondern macht auch...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Schließung ist vorerst abgesagt.

Tilly-Kaserne: Parteien begrüßen Weiterbestand

FREISTADT. Freude herrscht bei den meisten Parteien über die vorerst von der Bundesregierung abgesagte Schließung der Tilly-Kaserne in Freistadt. "Die absolut richtige Entscheidung", sagt Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ). Auch der Gemeinderatsklub der ÖVP Freistadt begrüßt den Weiterbestand. "Voraussetzung dafür ist aber die Beibehaltung der militärischen Nutzung. Sollte man im Hinterkopf mit einer Massenunterkunft für Asylwerber spekulieren, sind wir dafür sicher nicht zu haben", heißt es in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Tilly-Kaserne: SPÖ bemüht sich weiter um Erhalt

FREISTADT. Die SPÖ bemüht sich weiterhin um den Erhalt der Tilly-Kaserne in Freistadt. "Wir kämpfen so lange es geht", sagt Bezirksparteichef Michael Lindner aus Kefermarkt. Der Bundesrat hat den neuen Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil schriftlich um einen Gesprächstermin ersucht. "Ich möchte ihm darlegen, wie wichtig die Kaserne für die Region ist und dass sie ein ideales Ausbildungszentrum wäre", sagt Lindner, der dem Schreiben an seinen Parteifreund ein detailliertes Konzept...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Kaserne: "Larifari-Antwort auf Larifari-Antrag"

FREISTADT. "Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil hat den Generalstab beauftragt, das 'Strukturpaket ÖBH 2018' auf Basis der geänderten Herausforderungen im Bereich der Migration und des internationalen Terrorismus zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen. Es wird daher um Verständnis ersucht, dass zurzeit keine darüber hinaus gehenden Aussagen getroffen werden können." So lautet die Antwort aus dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport auf den Antrag der Stadtgemeinde Freistadt,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Süße Verführung: Die Freistädter Soldaten mit Schokoladekönig Josef Zotter.

Lehrkompanie der Tilly-Kaserne auf Bildungsreise

FREISTADT. Vier Tage lang nahmen Teile des Kaders der Lehrkompanie der Tilly-Kaserne an einer militärisch-kulturellen Fortbildung in der Steiermark teil. Auf dem Besuchsprogramm standen unter anderem das Jagd- und Landwirtschaftsmuseum in Stainz, das Landhaus, das Hexenmusuem und die Schokolademanufaktur Zotter. Untergebracht war die Mühlviertler Delegation in der Belgierkaserne Graz.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Beim Kicken werden Vorurteile abgebaut

RAINBACH, FREISTADT. In Freistadt begrüßt heute, Donnerstag, Bürgermeister Christian Jachs gemeinsam mit Vertretern der Pfarre und Gemeinde in der Kaserne die ersten Kriegsflüchtlinge. Die Kriegsflüchtlinge werden von Sozialarbeitern der Volkshilfe betreut. Ansprechpartnerin ist Maria Hametnerk, die sich nicht nur um die Asylwerber, sondern auch um die Sorgen und Anliegen der Gemeindebürger kümmern wird. Auch in Apfoltern, Gemeinde Rainbach, sind seit einigen Tagen Flüchtlinge untergebracht....

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
2

Hochrangige Landespolitiker setzen sich für den Erhalt der Kaserne Freistadt ein

FREISTADT. Bereits wenige Tage nach der Gemeinderatssitzung, bei der eine Resolution für den Erhalt der Tilly-Kaserne beschlossen wurde, stattete Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer auf Einladung der SP-Stadtorganisation Freistadt einen Besuch ab. Damit betonte er einmal mehr die Notwendigkeit des Kasernenerhaltes. Im Gespräch mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Freistädter Wirtschaft und Blaulichtorganisationen, verschaffte sich Entholzer ein genaues Lagebild rund um die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

"Schließung ist schmerzhaft"

FREISTADT. „Die Nachricht aus Wien über die Schließung der Kaserne Freistadt ist schmerzlich. Persönlich und als Bürgermeister habe ich dafür überhaupt kein Verständnis. Das sieht auch der gesamte Gemeinderat von Freistadt so, der im April eine Resolution zur Erhaltung der Kaserne einstimmig beschlossen hat", zeigt sich Bürgermeister Christian Jachs enttäuscht. Sollte die Schließung unumgänglich sein, ist es, so Jachs, wichtig, dass das Ministerium alle Mitarbeiter und Bediensteten schnellst...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
4

Kaserne: Der Kampf geht weiter

FREISTADT. "Für mich persönlich kam das Aus der Kaserne am Schluss doch sehr überraschend, weil wir bis vor zwei Wochen nicht mehr auf der Schließungsliste gestanden sind. Wie und warum wir dann doch zur geplanten Schließung freigegeben wurden, kann ich nicht beantworten!" So enttäuscht zeigt sich auch der Offizierstellvertreter Reinhard Atteneder, der auch Vorsitzender des Gewerkschaftlichen Betriebsausschusses der Tilly-Kaserne ist. Der Soldat und SPÖ-Stadtrat Atteneder fassungslos: "Schade,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Zu Besuch am Erzberg.

Freistädter Soldaten zu Gast in der Steiermark

FREISTADT. Die Lehrkompanie der Tilly-Kaserne Freistadt führte kürzlich eine militärische und kulturelle Kaderfortbildung in der Obersteiermark durch. Zielsetzung war der Wissenserwerb im flugtechnischen Bereich sowie die Förderung von gruppendynamischen Prozessen. Unter der Leitung von Leutnant Marco Triller, selbst Steirer, wurden die Angehörigen der Lehrkompanie im Fliegerhorst Hinterstoisser/Zeltweg untergebracht, in dem auch der Eurofighter/Typhoon, eines der modernsten Flugzeuge der Welt,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Neue Straßenbeleuchtung spart bis zu 70.000 Euro

FREISTADT. Einstimmig beschlossen hat der Gemeinderat eine Resolution „zur Erhaltung der Kaserne Freistadt. Diese ergeht an den Verteidigungsminister Gerald Klug, Landeshauptmann Josef Pühringer, Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer und an alle Landtagsklubs. Bundesminister Werner Faymann und Verteidigungsminister Gerald Klug werden dringlichst aufgefordert, die Liegenschaft in Freistadt zu erhalten. "Dafür sprechen mehrere Argumente. Die Ausbildung von Soldatinnen und Soldaten...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Unwiderstehlich: Lukas Kaufmann.

Großer Erfolg für Freistädter Soldaten

FREISTADT, NIEDERNEUKIRCHEN. Lukas Kaufmann, Soldat in der Tilly-Kaserne Freistadt, holte sich den Sieg in der Wintertriathlon-Bereichsmeisterschaft in Hochfilzen. Der Niederneukirchner gewann gemeinsam mit seinen Kollegen Heinz Apfolter, Jochen Pernkopf und Florian Atzlesberger auch den Titel in der Biathlonstaffel und in der Patrouille. An der Bereichsmeisterschaft beteiligten sich Teilnehmer aus Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Oberösterreich.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Sepp und Brigitt Porta
4

Soldaten im Stresstest

Ein Pilot-Projekt in der Tilly-Kaserne soll zeigen, wie Soldaten mit Belastungen umgehen. FREISTADT (hel). Als Soldat weiß man im Prinzip nie ganz genau, welche Anforderungen man zu bewältigen haben wird. Daher stellt sich die Frage: Wie Stress-resistent sind unsere Soldaten? Wie reagieren sie in unvorhergesehenen Situationen, bei Krisen, in Einsätzen? Das wäre aber wichtig zu wissen, um auch die Ausbildung entsprechend anpassen zu können. Forschungs-Projekt „Daher freuen wir uns, dass wir in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
5

Kaserne: 55 Jobs & Sicherheit

Die Tilly-Kaserne ist die einzige Garnison im Mühlviertel. Die Sorge um den Standort ist groß. FREISTADT. „Ich wünsche mir eine ganz sachliche Information für die Bürger. Meines Erachtens ist die derzeitige Diskussion komplett falsch aufgezogen worden“, warnt Offizierstellvertreter Reinhard Atteneder (39). „Das Schließen von kleinen Kasernen und die Zusammenlegung in Großkasernen spart Kosten und das Bundesheer wird professioneller. Diese und ähnliche Meldungen hören wir durch die Diskussion...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Von links: Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Bürgermeister Christan Jachs und der neue Garnisonskommandant Hannes Poschinger.
4

Tilly-Kaserne: Poschinger übernimmt das Kommando

FREISTADT. Im Rahmen eines Festaktes hat Harald Reitbauer das Kommando über die Lehrkompanie des Panzerstabsbataillons 4 und der Tilly-Kaserne an Hannes Poschinger übergeben. Reitbauer hat seit Februar 2008 die Kaderschmiede für zukünftige Kommandanten und Führungskräfte des Bundesheeres geleitet. Zur feierlichen Übergabefeier waren viele Persönlichkeiten gekommen - unter ihnen Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Bürgermeister Christian Jachs, Vizebürgermeister Franz Kastler,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.