fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Wirtschaft
Auch die Grundkenntnisse der Pressefotografie werden im Kurs vermittelt.

OÖ. Journalistenakademie
Neuer Grundkurs für Journalismus und PR startet im Februar

Die Oberösterreichische Journalistenakademie bietet mit ihrem Grundkurs eine Praxisausbildung für Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. OÖ/WELS. Vortragende im Grundkurs sind Journalisten von allen führenden Medien des Landes. An den 15 Seminartagen stehen praktische Übungen im Mittelpunkt, die Themen reichen vom Nachrichten-Schreiben über Reportage, Interview und Pressekonferenz bis hin zum Digitalen Content Management, TV- und Videojournalismus. Getragen wird die OÖ....

  • 20.01.20
Freizeit
2 Bilder

DigiVision von Sepp Friedhuber
Von der Russischen Arktis bis zur Nord-Ost-Passage: Fotopräsentation in Asten!

Die neue DigiVision vom oberösterreichischen Expeditionsleiter und Naturfotografen Sepp Friedhuber verspricht eindrucksvolle Fotografien und einen spannenden Vortrag. Sepp Friedhuber erzählt von seiner unvergesslichen Reise von der Behringstraße nach Spitzbergen. Tickets Erwachsene: € 10,00 / € 12,00 Jugendliche/Studenten: € 5,00 / € 6,00 Karten sind an der Abendkasse oder bei Johann Gollner (+43664/3238997), Edith Hölzl (+43677/62049180), Willi Kobler und bei Conny Kainzbauer im...

  • 15.01.20
Lokales
Nebel und Reif in Erla.

Nebel und Reif
Leserfoto aus Erla, Jänner 2020

Der Leser-Schnappschuss der Woche kommt von Hans Lehenbauer aus Erla. Aufgenommen hat er das Foto neben dem Weg im Grünhaufen in Erla. ST. PANTALEON-ERLA. „Nebel und Reif kann schön sein und die gekühlte Nahrung für die Vögel macht das Ganze bunter", sagt er zu seinem Schnappschuss. Die BezirksRundschau Enns bedankt sich für das Einsenden des Fotos.

  • 13.01.20
Lokales
Bozena Skrabalek.

Mauthausenkomitee sucht Fotos
Klassenfotos der Mädchen-Volksschule aus 30er-Jahre gesucht

Das Mauthausenkomitee Enns ist auf der Suche nach alten Klassenfotos der Mädchenvolksschule Enns. ENNS. Bozena Skrabalek, die im April 1945 in Mauthausen ermordet wurde, lebte von Herbst 1930 bis Herbst 1941 in Enns-Kristein. Ihr Vater war Verwalter der Ennser Zuckerfabrik. Sie wurde im Jänner 1923 geboren und hat drei Jahre lang die Volksschule für Mädchen in Enns besucht und zwar ab der zweiten Klasse in den Jahrgängen 1930/31, 1931/32 (dritte Klasse) und in der vierten Klasse...

  • 19.07.19
Freizeit
Besondere Naturschauplätze sind erstklassige Motive.
4 Bilder

Tipps zum Fotografieren
Bei den Urlaubsfotos auch experimentieren

Christian Kapl, Obmann des Ennser Fotoclubs, verrät Tipps und Tricks zum Thema „Fotografieren". ENNS (milo). Der Urlaub steht vor der Tür und gerne hält man besonders schöne Momente fest. Am besten dazu geeignet: Fotos. Je nachdem, ob sie gelingen, verarbeitet man sie dann zu einem Fotobuch oder druckt sie groß aus. Leider finden sich öfter misslungene Bilder als richtige „Meisterwerke" auf der Speicherkarte. Gut Ding braucht Weile „Fotos zu "schießen", also schnell zu fotografieren, ist...

  • 09.07.19
Wirtschaft
Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger, Jurymitglied Horst Stasny, die siegreichen Oberösterreicherinnen Alina Judy und Olga Vinakur, Landesinnungsmeisterin Sabine Starmayr und Lois Lammerhuber (Festival La Gacilly-Baden Photo, v. l.).

Bundespreis für Berufsfotografen
Zwei Nachwuchstalente aus Oberösterreich

Zwei Oberösterreicherinnen siegen beim Bundespreis für Berufsfotografen. OÖ. Zwei Fotografinnen aus Oberösterreich konnten den Bundespreis für Berufsfotografen für sich beanspruchen. Olga Vinakur und Alina Judy wurden zu Österreichs besten Nachwuchsfotografen gewählt. Ausgezeichnet wurden die Beiden beim Finale am 12. Juni im Casineum in Baden. Eine unabhägige Jury wählte die Sieger des Preises aus. Die Kategorien In der Kategorie „Fotografenlehrlinge“ ging Platz eins an Olga Vinakur vom...

  • 19.06.19
Freizeit
v.l. Rosemarie König widmet sich dem Gebiet der Grafik, Aquarell- und Acrylmalerei und Uschi Wolf ist selbstständige Fotografin.

Malerei und Fotografie
Vernissage von Rosemarie König und Uschi Wolf

Am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhrladen die beiden Künstlerinnen Rosemarie König und Uschi Wolf zur Vernissage mit dem Thema „Licht • Land“ in die Schlossgalerie Steyr. STEYR. Die Ausstellung in der Schlossgalerie Steyr widmet sich zwei Künstlerinnen: ein Thema – zwei Perspektiven. In der Umsetzung gleicher oder ähnlicher Motive mit Pinsel und Kamera werden zwei spannende Sichtwelten gegenübergestellt. Die Ausstellung ist von 29. Mai bis 30. Juni jeweils von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12...

  • 15.05.19
Sport
Alpenverein Neugablonz-Enns lädt zur Jahreshauptversammlung.

Alpenverein Neugablonz-Enns
Jahreshauptversammlung und Fotoausstellung

Die Jahreshauptversammlung des Alpenvereins Neugablonz-Enns findet am Donnerstag, 25. April, um 19.30 Uhr im Gasthof Stöckler in Ennsdorf statt. ENNS. Der Alpenverein Neugablonz-Enns lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthof Stöckler in Ennsdorf ein. Außerdem findet am 4. Mai in Bad Schallerbach die Vernissage einer Fotoausstellung des Alpenvereins statt. Ennser Mitglied Brigitte Neulinger hat mit drei weiteren Fotografen eine Ausstellung gestaltet. Nach einjähriger...

  • 23.04.19
Freizeit
Marillenbäume blühen in Niederneukirchen.
4 Bilder

Frühling zeigt sich
Marillenblüte in Niederneukirchen

Die BezirksRundschau Enns hat Leser-Fotos von den blühenden Marillenbäumen in Niederneukirchen bekommen. NIEDERNEUKIRCHEN. BezirksRundschau-Leserin Christa Gruber konnte beim Sonntagsspaziergang in Niederneukirchen den Frühling in vollen Zügen genießen – die Marillenbäume blühen in voller Pracht. „Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele", wie die Niederneukirchnerin berichtet.

  • 28.03.19
Freizeit
Verschiedene Persönlichkeiten wurden abgelichtet.

Fotoausstellung Hargelsberg
Hargelsberg zwischen Wurst und Brot

Am Samstag, 30. März, ab 9 Uhr findet die Fotoausstellung mit dem Titel „Hargelsberg zwischen Wurst und Brot" in Elke's Kleinem Laden statt. HARGELSBERG. Ein Geschäft in einem kleinen Ort ist mittlerweile schon zu etwas Besonderem geworden und besonders sind auch die Menschen, die dort anzutreffen sind. So haben Geschäftsinhaberin Elke Klein und Fotografin Angela Klein die Idee geboren, diese Menschen fotografisch in Szene zu setzen. Herausgekommen ist ein Sammelsurium verschiedenster...

  • 26.03.19
Freizeit

Kulturzentrum Zuckerfabrik
Grundlagen der digitalen Fotografie

ENNS. Am Dienstag, 26. März, um 18.30 Uhr startet der Fotografie Workshop mit Kurt Ganglbauer in der Zuckerfabrik Enns. Der Fotokurs ist abgestimmt auf Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Der international erfolgreiche Wettbewerbsfotograf Kurt Ganglbauer lehrt die Technik der Kamera, Bildgestaltung, Farbenlehre, Lichtführung und Bildaussage. Die Teilnehmer lernen dabei, wie sie die Möglichkeiten ihrer Kamera, egal ob Spiegelreflex oder spiegellos, besser nutzen können. Termine und...

  • 15.03.19
  •  2
Freizeit
Vielfältiges Kolumbien.
2 Bilder

Multimediashow mit Livemusik
Kolumbianische Eindrücke im Kulturzentrum Zuckerfabrik

Kolumbien: „Karibik, Kaffee, Kontraste" heißt die Multimediashow samt Livemusik, welche am Donnerstag, 7. März, um 19.30 in der Zuckerfabrik Enns stattfindet. ENNS. Ein Land der Vielfalt. Das tropische Land fasziniert mit zahlreichen Naturwundern, bunten Kolonialdörfern, pulsierenden Städten, geheimnisvollen archäologischen Schätzen, heißen Rhythmen und sehr herzlichen Menschen. Der südamerikanische Staat zwischen Karibik und Amazonas hat ein alpines Klima in den Anden, ist tropisch am...

  • 26.02.19
Freizeit
2 Bilder

Fotoschau zu Allerheiligen

ST. VALENTIN. Am 31. Oktober eröffnet der Fotoklub St. Valentin mit der Vernissage um 19 Uhr die Allerheiligenausstellung in der Volksschule Langenhart. An diesem Abend reisen Interessierte, mittels Audiovisionsshow, in das Land der Gewürze und Kamele. Sehenswerte Impressionen gibt es dieses mal aus Marokko zu bestaunen. Neben einer „bunten Auswahl" befasst sich die diesjährige Ausstellung vermehrt mit der Bildsprache der „schwarz-weiß"-Fotografie. Die TermineVernissage am 31. Oktober um 19...

  • 18.10.18
Freizeit
Starke Menschen, ausdrucksvolle Gesichter, faszinierende Lebensweisen zu sehen bei der Fotoschau Äthiopien in Niederneukirchen.

Fotoschau Äthiopien in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Peter Großauer, langjähriger Afrika-Kenner, lädt am 19. Oktober um 19 Uhr im Pfarrheim Niederneukirchen zu einer faszinierenden Fotoschau. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Völker auf so engem Raum wie im Unterlauf des Omo in Äthiopien. Großauer entführt die Besucher mit seinen Bildern in die urtümlichen Lebnesweisen der Arbore, Bodi, Mursi und vielen anderen Stämmen.  Spende für AfrikaDer Reinerlös aus den Spenden dieses Abends kommt den „wandernden Klassenzimmern“...

  • 08.10.18
Reisen

So gelingen Fotos von Sightseeing-Touren

Fotograf Gerald Friedrich hat für die BezirksRundschau-Leser Tipps und Tricks für gelungene Urlausbfotos. ENNS (bks). Nicht nur beim Strandurlaub, sondern auch bei einer Sightseeing-Tour dürfen die perfekten Urlaubsfotos nicht fehlen. Dafür müssen Hobby-Knipser jedoch einiges beachten. „Sehenswürdigkeiten sollten nicht zu den frequentierten Zeiten abgelichtet werden, da sich viele Leute davor tummeln", sagt Gerald Friedrich. Er betreibt das Fotostudio „Fotografie im Fokus" in Enns. Deshalb: „In...

  • 04.07.18
Lokales
16 Bilder

Vernissage Menschenbilder, Volksgarten Linz

Hier ein paar Eindrücke von der Vernissage der "Menschenbilder": Alle Ausstellungsorte auf einen Blick: 03.05.-29.05.2018 Linz, Volksgarten 31.05.-19.06.2018 Ried, Innenstadt & Weberzeile 21.06.-10.07.2018 Bad Hall, Kurpark 12.07.-31.07.2018 Bad Leonfelden, Hauptplatz Wo: Volksgarten, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • 02.05.18
Lokales
3 Bilder

Er fotografiert für sein Leben gern

Karl Pallinger fotografiert bereits seit seiner Kindheit. Die Natur liefert ihm die schönsten Motive. ST. PANTALEON-ERLA (bks).„Mit zwölf Jahren habe ich meine erste gescheite Kamera bekommen", sagt Karl Pallinger aus St. Pantaleon-Erla. Der Hobbyfotograf ist seit Dezember 2017 als Regionaut auf meinbezirk.at aktiv. „Ich habe mich angemeldet, weil ich nach einer Plattform gesucht habe, auf der ich meine Fotografien mit den Menschen teilen kann", so Pallinger. Nachdem er einen Schlaganfall...

  • 02.03.18
  •  1
Lokales

Naturfotografie Workshop - Zauber der Frühblüher

Es ist zweifellos immer eine ganz besondere Freude, wenn die ersten Frühlingswildblumen etwas Farbe in die Natur zurückbringen und ihre Köpfchen den nun schon wärmeren Sonnenstrahlen entgegenstrecken. So werden wir uns diesen ersten kleinen Frühlingsboten im Umkreis der Stadt Enns an diesem Tag genauer widmen und gemeinsam in entspannter Atmosphäre versuchen die zarten Motive behutsam fotografisch in Szene zu setzen und die Umsetzungen ausführlich besprechen. Alle Details auf...

  • 15.02.18
Lokales
29 Bilder

Juristenball in der Wiener Hofburg

Auch heuer war ich wieder beim Wiener Juristenball als Fotograf unterwegs. Vielleicht an dieser Stelle ein paar Anmerkungen zur fotografischen Vorgansgweise: Geschwindigkeit hat in diesem Fall absolute Priorität. Spätestens nach der Eröffnung müssen die ersten Bilder fertig sein. In der Hofburg gibt es mehrere Projektionsflächen, auf denen wahlweise Bewegtbilder oder Ballfotos eingeblendet werden. Diese Bilder werden direkt über den Regieplatz eingespielt, der sich einen Stock tiefer als der...

  • 12.02.18
  •  3
Freizeit
Dias am Leuchttisch - die beste Aufbewahrung erfolgt in glaslosen Rahmen und Klarsichthüllen
3 Bilder

Wohin mit den alten Dias?

Sie sind in beinahe jedem Haushalt zu finden - Magazine voll mit Dias aus den 70er und 80er Jahren. Die Diaschau nach dem Urlaub gehörte damals fast dazu - nach dem Urlaub wurde der Diaprojektor angeworfen und die Bilder auf die Leinwand projiziert. Die digitale Technik hat den Diaprojektor verdrängt - Bilder werden nun im Internet präsentiert oder bestenfalls mit dem Beamer projiziert. Die meisten Leute haben den Diaprojektor längst ausgemustert und fragen sich nun, wohin mit den Dias. Wer den...

  • 22.01.18
  •  2
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Gewinnspiel: Paar-Fotoshooting um 225 Euro gewinnen

Ob frisch verliebt oder schon lange liiert: Das Ennser Fotostudio "Fotografie im Fokus" stellt Paare ins richtige Licht. ENNS. Wer seinem Schatz auch nach Weihnachten eine Freude machen möchte, hat jetzt die Chance dazu. Das Fotostudio ,,Fotgrafie im Fokus“ aus Enns verlost ein Paar-Fotoshooting im Wert von 225 Euro. Geshootet wird rund eineinhalb Stunden im Studio in Enns. Rund 40 Fotos entstehen während des Shootings. Fünf Bilder dürfen sich die Verliebten aussuchen. Diese bekommen sie als...

  • 27.12.17
  •  2
Wirtschaft
4 Bilder

Neue "kreative Kraft" in Enns

Fotograf Gerald Friedrich eröffnete in Ennser Pop-up-Store-Lokal ENNS (km). Durch Zufall stieß Gerald Friedrich auf das Pop-up-Store-Konzept, das derzeit in der Ennser Innenstadt anläuft. "Gemeinsam mit meinem Partner habe ich nach einem geeigneten Studio gesucht", erzählt Friedrich. Seit wenigen Wochen betreibt er nun das Studio "Fotografie im Fokus". Er hat vor, trotz Pop-up-Store-Konzept langfristig in Enns zu bleiben. "Wir wollten eine Geschäftsfläche im Raum Linz. Schlussendlich habe ich...

  • 29.11.17
Freizeit
2 Bilder

Allerheiligenausstellung des Fotoklubs St. Valentin

ST. VALENTIN. Am Dienstag, 31. Oktober, um 19 Uhr lädt der Fotoklub St. Valentin zur Vernissage der „Allerheiligenausstellung 2017“  in der Volksschule Langenhart. Per Audiovisionsshow reisen die Besucher an diesem Abend zu einem nicht alltäglichen Ziel in die Irische See, zur „Isle of Man“. Ein weiteres Highlight ist  die Vorstellung der zahlreich eingereichten Werke zur diesjährigen Stadtmeisterschaft, und die Prämierung der Siegerbilder. In der Ausstellung selbst ist zu sehen, worauf die...

  • 19.10.17
Freizeit
3 Bilder

Fotoausstellung im FotoQuartier Wien

In der Ausstellung „INFRAROT“ präsentieren über 20 FotografInnen ihre Position zum Thema Infrarotfotografie. Die Bandbreite der Schau reicht von Landschaftsaufnahmen über Stadtansichten bis zu Stillleben. Wie unterschiedlich die Motive und die Herangehensweise der FotografInnen sein mögen, alle Fotografien eint der märchenhafte bzw. surreale Charakter, den die aufgenommene infrarote Strahlung den Bildern verleiht. So wirken viele Fotografien so, als wären sie bei Mondlicht aufgenommen und...

  • 06.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.