Alles zum Thema Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Sport
Das erfolgreiche Team des WWSC Asten.

Wwsc Asten Ausee
Astener Wasserskifahrer erfolgreich in der Slowakei

Beim ersten Europacup-Tourstop der Saison in Kosice zeigte das Team des WWSC Asten Ausee in ihrer Paradedisziplin, dem Slalom, mit hervorragenden Leistungen auf. ASTEN. Die Wetterverhältnisse während des Wasserski-Wettkampfes variierten äußerst stark, jedoch ließ sich die Wasserski-Asse des WWSC-Asten Ausee nicht dadurch beirren. Bianca Schall in der Offenen Klasse der Damen und David Bodingbauer bei den U19-Boys konnten sich dabei nach mehreren Regenunterbrechungen über eine Goldmedaille...

  • 22.07.19
Lokales
2 Bilder

Neue Probleme wegen langer Trockenheit

REGION (milo). 2018 war bisher ein sehr niederschlagsarmes Jahr für Oberösterreich. Besonders das Frühjahr lag bei den Durchschnittswerten der vergangenen Jahre im untersten Bereich. Auch im Sommer wurde es nicht besser. Viele Bäche trockneten aus und der Grundwasserspiegel sank weiter. Derzeit liegen die Grundwasserstände nur mehr knapp über den tiefsten bisher gemessenen Spiegellagen. In einigen Regionen, wie im Linzer Feld oder der Welser Heide, wurden sie sogar schon...

  • 04.12.18
Lokales
Das Land Oberösterreich hat unter 0732/7720 14422 eine kostenlose Trinkwasser-Hotline eingerichtet.

„Sorgsamer Umgang mit Trinkwasser ist A und O"

Am 15. Juni ist Trinkwassertag. Für die Versorgung mit ausreichend Wasser sind die Gemeinden zuständig. REGION ENNS (bks). „Ein sorgsamer Umgang mit Trinkwasser ist das A und O“, sagt Florian Lasch, Leiter des Wasserwerkes Enns. Trotz der Trockenphase in den letzten Wochen, ist Enns nicht von einer Wasserknappheit betroffen. „Wir haben das Glück, im Wasser zu schwimmen“, sagt Lasch. Dennoch rät er mit dem Trinkwasser verantwortungsvoll umzugehen. Sollte es zu einem Engpass, oder zu einer...

  • 15.06.18
Gesundheit
Eine Blasenschwäche ist zwar unangenehm, aber kein Grund, weniger zu trinken.

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene Gespräche, denn viele Betroffene verzichten aus Scham auf einen Arztbesuch...

  • 05.04.18
Lokales
Die Wasserqualität wäre grundsätzlich hoch.

Enns kauft Trinkwasser an

Aufgrund von Wetterextremen denkt Stadt über Verfügbarkeit nach ENNS (km). Seit Jahren bezieht die Stadt Enns Teile ihres Trinkwassers von Linz. Grund dafür war ein unglücklicher Zufall vor rund neun Jahren, der das Grundwasser mit Pestiziden verunreinigte. "Die Sache mit dem Atrazin konnte schon vor einem Jahr ad acta gelegt werden", erklärt Michael Reichhardt, Wasserreferent der Stadt Enns. "Zum Jahreswechsel kam es leider neuerdings zu einer Grenzwertüberschreitung, weshalb wir derzeit 40...

  • 21.02.18
Freizeit
26 Bilder

Hundertwassersäge im Kamptal

Tief im Waldviertel liegt die sogenannte „Hundertwassersäge“. Friedensreich Hundertwasser kaufte 1966 die als „Hahnsäge“ bekannte Sägemühle von von Heinrich Hahn. Insgesamt 34 Jahre lang verweilte Hundertwasser immer wieder an diesem Ort und schuf dort insgesamt 40 Meisterwerke. Für die Dachbegrünung legte Hundertwasser zu Lebzeiten selbst Hand an, die Fassade wurde nach seinem Tod von Pravin Cherkoori farblich gestaltet. Zur Säge führt ein wunderschöner Fußweg, der malerische Einblicke in den...

  • 06.09.17
  •  2
Freizeit
Bei heißen Temperaturen ist Leitungswasser ein günstiger und gesunder Durstlöscher!

Umfrage: Gratis Leitungswasser in Restaurants?

Im Juni 2017 wurden die Preise von einem Glas Leitungswasser in oberösterreichischen Gastronomiebetrieben erhoben. Die Ergebnisse der 138 überprüften Betriebe sind durchaus erfreulich: Nur ein Viertel aller überprüften Betriebe verlangt für ein Glas Leitungswasser etwas - hochgerechnet auf einen Liter zwischen 0,40 Euro und 2,80 Euro. Die restlichen 102 Betriebe (74 %) schenken Leitungswasser gratis aus. Im Vergleich zum ersten Leitungswasser-Test des Landes OÖ aus dem Jahr 2014 ein leicht...

  • 01.08.17
  •  1
Freizeit

Gedächtnis und Wesen des Wassers

BUCH-TIPP: Bernd Kröplin, Regine C. Henschel – "Die Geheimnisse des Wassers" Faszinierende Mikroskopbilder von winzigen Tropfen zeigen verblüffende und geheimnisvolle Eigenschaften des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin und sein Team vermitteln verständlich ihre Forschungsarbeiten, wie sensibel Wasser auf äußere Einflüsse reagiert, Informationen speichert und erklären, wie Mobilfunk, Ultraschall, Wetter, Musik, Schwingungstherapien und Gedankenkräfte die Struktur des Wassers verändern. Einfach...

  • 28.06.17
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Gasteiner Mineralwasser ist bei den Oberösterreichern sehr beliebt und überzeugt durch kurze Transportwege.
2 Bilder

Mineralwasser aus der Region

Lokal statt global: Die Oberösterreicher trinken gern Gasteiner Mineralwasser aus Salzburg. Produkte aus der Region, die nicht um die halbe Welt gereist sind, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Denn: Österreichische Konsumenten interessieren sich verstärkt für Herkunft und Produktionsbedingungen der Lebensmittel. Vor allem bei Wasser – dem Grundnahrungsmittel Nummer eins – legen Verbraucher viel Wert auf den Bezug zur Heimatregion und darauf, dass es aus der Nähe kommt. Die...

  • 14.06.17
Freizeit
Die Marktgemeinde Mondsee wurde mit dem Neptun-Wasserpreis ausgezeichnet.

60.000 Swimmingpools in ganz Oberösterreich

OÖ. In Oberösterreich gibt es 60.000 private Pools, 150 Freibäder, 30 Hallenbäder, 20 Kleinbadeteiche, fünf Thermen, 150 bis 180 Hotelbäder und 40 Therapiebäder in Kuranstalten. Und freilich zahlreiche Flüsse sowie die großen Seen im Salzkammergut. Diese werden alljährlich vom Land OÖ untersucht und seit Jahren "durchwegs positiv" – also extrem sauber – bewertet. Nur bei zwei Badestellen (Badesee Waldhausen und Badesee Mining) mussten die Prüfer im Vorjahr erhöhte Verunreinigungswerte...

  • 21.03.17
Gesundheit
Blasenschwäche ist kein Grund, weniger zu trinken.

Trotz Blasenschwäche ausreichend Wasser trinken

Blasenschwäche trifft vor allem, aber nicht ausschließlich ältere Leute. Oft aufs Klo laufen zu müssen ist nicht nur nervig, sondern vielen Menschen auch unangenehm. Peinlich sollte es aber niemanden sein, denn Blasenschwäche ist nicht zuletzt bei älteren Leuten alles andere als selten. Um dem Problem entgegen zu wirken, versuchen einige Betroffene einfach weniger zu trinken, was aber leider gar keine gute Idee ist. Denn dies führt nur zu einem stärker konzentrierten Urin, reizt unsere Niere...

  • 16.03.17
  •  2
Gesundheit
Die Aktionswoche startet ab 17. Oktober.

Das Wasser ist ein Geschenk der Natur

OÖ. Mit seinem Projekt "Gutes Leben" startet der Katholische Familienverband wieder in eine Aktionswoche. Unter dem Motto "Geschenke der Natur" lädt die Organisation dazu ein, zuerst den Getränkekonsum zu dokumentieren und anschließend nur noch Leitungswasser zu trinken – außer beim Frühstück. Das bedeutet einen bewussten Verzicht auf Mineralwasser, Limonaden, Kaffee, Tee und alkoholische Getränke. Dazu gibt es wieder eine Menge Impulse zum Reflektieren und zum bewussten Leben. Den Newsletter...

  • 13.10.16
Lokales
Den fertigen Strohpool findet man entlang der St. Valentiner Straße in Ennsdorf.
4 Bilder

Ennsdorfer planschen zwischen Strohballen

Abkühlen im etwas anderen Becken: Unter der Leitung von Gemeinderat Thomas Wahl entstand in Ennsdorf wieder ein Strohpool. ENNSDORF (km). "Ich habe oft solche Einfälle. Und wenn ich es dann machen will, dann mache ich es auch", erklärt Initator Thomas Wahl. Bereits im vergangen Jahr baute er gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Ort einen Strohpool. "Letztes Jahr haben wir nicht gedacht, dass es hält", erzählt Wahl. Heuer sieht die Sache schon anders aus. "Wir haben die ganze Woche daran gebaut."...

  • 08.08.16
  •  3
  •  2
Gesundheit
Selbst gemachte Säfte und Tees sind gesunde Durstlöscher.

Viel trinken ist bei Hitze wichtig

Flüssigkeitsmangel kann besonders bei den warmen Temperaturen im Sommer gefährlich sein Menschen bestehen zu beinahe 60 Prozent aus Wasser. Jede Körperzelle sowie Blut, Urin und die Verdauungssäfte sind wasserhaltig. Da unser Körper täglich Wasser verliert, ist es notwendig, ausreichend zu trinken. Bei Hitze wird Flüssigkeitsmangel zur Gefahr für die Gesundheit. Schließlich schwitzt der Körper einiges an Flüssigkeit aus. Wer nicht genug trinkt, riskiert ernstzunehmende Symptome....

  • 08.07.16
  •  2
Freizeit

Kleines Buch für Entdecker

BUCH TIPP: Alice Thinschmidt / Daniel Böswirth – "Das Rucksackbuch rund ums Wasser" Tipps, Tricks und Wissenswertes rund ums Wasser, Rezepte, Anleitungen zum Basteln und Experimentieren sind im Büchlein in der Perlen-Reihe (Band 140) versammelt und machen den Ausflug rund um Gewässer aller Art zum Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Ein abwechslungsreicher, nett illustrierter Ratgeber und Begleiter für alle Jahreszeiten. Perlen-Reihe, 128 Seiten, 12,95 € BEZIRKSBLÄTTER verlosen dreimal...

  • 10.05.16
  •  3
Gesundheit
Die Qualität der Badegewässer ist in Oberösterreich top.

Beste Wasserqualität in Oberösterreich

Die aktuelle Hitze lädt zum Sprung ins kühle Nass. Die oberösterreichischen Badegewässer bieten dafür beste Qualität, wie die aktuellen Messungen des Landes OÖ zeigen. In den letzten Tagen wurden alle Badestellen an 83 Standorten in Oberösterreich neu geprüft. 96 Prozent der Badestellen haben aus bakteriologischer Sicht ausgezeichnete Badequalität. Gute Voraussetzungen für den heimischen Badespaß haben alle Standorte. Seit 1997 werden im Zuge der Badegewässeruntersuchung des Landes...

  • 06.08.15
Gesundheit

Wasserfest

Wasserfest am Samstag den 01.08. 2015 ab 14:00 Uhr im Freibad Enns Spiel und Spaß für Klein und Groß mit dem Wassermobil der Kinderfreunde Schnuppertauchen Schatztauchen u.v.m. Das Wasserfest steht heuer unter dem Motto „Wasser bewegt“ Ab ins Wasser lautet also die Devise

  • 23.07.15
Gesundheit

BUCHTIPP: Was wir über Wasser wissen sollten

Wasser erfüllt in unserem Organismus eine Reihe von wichtigen Funktionen. Ein Mangel hat gesundheitsbedrohliche Konsequenz. Auf 240 Seiten ist streng wissenschaftlich zusammengefasst, wie das Wasser auf die Erde kommt, wie es aufgebaut ist und als Informationsträger genutzt werden kann. Selbst in der Therapie findet Wasser vielfältige und heilende Anwendung. Äußerst interessant und lesenswert! Verlagshaus der Ärzte, 240 Seiten, 19,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 18.04.15
  •  1
Lokales

Wasser ist für Enns in all seinen Formen ein wichtiges Thema

Wasserwerte, Hochwasser und Co. sind für die älteste Stadt Österreichs wichtiger als gedacht. ENNS (km). Seit sechs Jahren bezieht die Stadtgemeinde Enns ihr Trinkwasser von der Linz AG. Dies kostet die Stadt im Jahr 450.000 bis 500.00 Euro. Nötig wäre der Zukauf von frischem Trinkwasser allerdings nicht. Die Gemeinde besitzt nämlich drei Quellen, von denen man genügend Trinkwasser bekommen könnte. Allerdings wurden diese vor sechs Jahren durch einen unglücklichen Zufall mit Pestiziden...

  • 12.03.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
3 Bilder

Profis in der Region Enns und im Bezirk Perg - Heizung

HEINRICHSBRUNN. Gasgeräte Kundendienst, Sanierungen und Überprüfungen der Gas-Innenleitungen laut ÖVGW Richtlinie G10, sowie Abdichtungen ohne Stemmarbeiten durch Flüssigabdichtung. • Heizsysteme • Energieträger • Sanitäranlagen • Raumklima • Wellnessbereiche • Umwelttechnik Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle! Daher sind wir bemüht, nach bestem Wissen und Gewissen unsere Kunden zufriedenzustellen und ihnen mit fairen Preisen entgegenzukommen. Als Ihr Spezialist...

  • 29.10.14
Gesundheit

BUCH TIPP: Faszinierender Wasserreichtum

Wie der Mensch besteht auch die Erde überwiegend aus Wasser. Fotograf Matevž Lenarčič schoss von seinem Ultraleicht-Flugzeug aus auf seinen spektakulären Reisen rund um die Welt über 100.000 Fotos. Eine prachtvolle Auswahl davon ist im Bildband versammelt: Flüsse, Oasen, Seen, gefrorenes Wasser auf Gletschern, Bergen und Polen. Was für ein wundervoller blauer Planet! Verlag Delius Klasing, 400 Seiten, 51,30 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 26.10.14
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Museum HochQuellenWasser

Wildalpen: HochQuellenWasser Museum Das Museumsgebäude wurde Mitte des 17. Jahunderts erbaut. Bis 1838 gehörte es den Hammerherren von Wildalpen. Heute ist es im Besitz der Stadt Wien und beherbergt das "Museum HochQuellenWasser Wildalpen" Wer den weg des Wiener Wasser vom inneren des Berges bis zum Wasserhahn verfolgen will, wird in diesem Museum in seinem Element sein. Die Errichtigung der II. Wiener Hochquellenleitung war eine technische Meisterleistung! Die Kläfferquelle im...

  • 09.07.14
  •  1
  • 1
  • 2