Franz Cibulka

Beiträge zum Thema Franz Cibulka

Lokales
Die Klarinettistin Vera Karner gewann die Trophäe.

Österreicherinnen siegen beim Cibulka-Wettbewerb

Beim ersten internationalen Franz-Cibulka-Wettbewerb im Grazer Stefaniensaal konnte die 24-jährige Klarinettistin Vera Karner mit ihrem Können überzeugen. Die Musikerin setzte sich in einem spannenden und musikalisch anspruchsvollen Finale gegen Konkurrenten aus insgesamt 13 Nationen durch und freute sich über die Trophäe und den mit 5.000 Euro dotierten ersten Platz. Unter den besten fünf landete auch die Südoststeirerin Elisabeth Krenn, die das Musikgymnasium Dreihackengasse in Graz...

  • 29.10.18
Lokales
Der Österreichische Klarinettenchor konzertierte in der Trabocher Pfarrkirche.
5 Bilder

Klangerlebnis in der Trabocher Kirche

Der renommierte Österreichische Klarinettenchor unter den Dirigenten Professor Friedrich Pfatschbacher und Armin Suppan lud in die Trabocher Pfarrkirche zu einem Konzerterlebnis auf höchstem Niveau. Traboch. Der Abend wurde informativ und unterhaltsam moderiert und mit wunderbarem Gesang durch die Mezzosopranistin Birgit Pfatschbacher unterstützt. Der Klarinettenchor, der heuer im Juli sein 10-jähriges Bestandsjubiläum gefeiert hatte, zeigte die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten der...

  • 15.10.17
Lokales
3 Bilder

Musik kennt keine Grenzen

MAUTERN. Nun ist es endlich soweit: Nach einiger Zeit der Vorbereitung mit Konzerten in Österreich reisen die Mitglieder des Österreichische Klarinettenchors nach Spanien. Dort werden sie am 25. Juli im Conde Duque Culture Center in Madrid beim internationalen Klarinettenfestival auftreten. Das ist die renommierteste internationale Veranstaltung auf diesem Musikgenre. Geleitet wird das Orchester vom Gründer der Österreichischen Klarinettengesellschaft Professor Friedrich Pfatschbacher. Der...

  • 16.07.15
Lokales

Art of Cibulka im Dachbodentheater

Am Samstag, dem 9. Mai, gibt es um 19.30 Uhr wieder Musikalisches im Dachbodentheater Voitsberg. Unter dem Titel "Art of Cibulka" spielen Carina Jandl (Flöte), Franz Cibulka (Klarinett), Wolfgang Leitner U(Violine), Dimitar Scharbanov (Gitarre) und Bernd Kohlhofer (Akkordeon) Werke von Giulani, Brahms, Piazolla, Cibulka sowie Jazz-Duetts.

  • 30.04.15
  •  1
Lokales
Stefan Karner probt zurzeit mit dem MV Lieboch für das Galakonzert am 2. Mai und den Musikbrunch am 3. Mai.

Stefan Karner ist der neue Kapellmeister des MV Lieboch

Der Musikverein Lieboch hat einen neuen Kapellmeister. Neben Obmann Martin Reisl leitet Stefan Karner musikalisch die rund 50 Mitglieder der Musikkapelle. Stefan Karner (27) studiert an der Kunstuni Graz Trompete und ist Musiklehrer für Blechblasinstrumente in Wundschuh und Thal. Als Orchestermusiker sammelte er viele Erfahrungen durch Engagements bei den Stuttgartern Philharmonikern, am Mainfrankentheater Würzburg und an der Grazer Oper. „Ich möchte das hohe Niveau unserer Musiker noch...

  • 01.04.15
  •  1
Leute
Für die Feuerwehrmusik Eisbach übernehmen Josef Schlatzer und Obmann Manfred Hess die Urkunde.
17 Bilder

Blasmusik stellte sich der Konzertwertung

Nur alle zwei Jahre können Blasmusikkapellen zur Konzertwertung antreten. Am Sonntag stellten sich dieser Prüfung der Feuerwehr-Musikverein Eisbach-Rein, die Markt- und Werkskapelle Gratkorn und die Musikvereine von Frohnleiten und Deutschfeistritz-Peggau. Den Sinn dieses Kräftemessens mit dem Taktstock sieht Bezirkskapellmeister Fritz Wagner in der Hebung des musikalischen Niveaus und in der Förderung der zeitgenössischen Blasmusik. Die war auch mit Franz Cibulka vertreten. Der Komponist...

  • 05.11.14
  •  1
Lokales
Mit einem Kammermusikkonzert ging der Kultur-Genussreigen in Gamlitz vor der Sommerpause zu Ende.
13 Bilder

Mit "Art of Cibulka" in die Pause

Das Kammerkonzert „Art of Cibulka“ war der Glanzpunkt des Gamlitzer Kultur-Genussreigens vor der Sommerpause. An diesem klassischen Abend glänzte der steirische Komponist Franz Cibulka mit seiner Klarinette zusammen mit Sabrina Csrnko, Bernd Kohlhofer und Dimitar Scharbanov mit Uraufführungen eigener Kompositionen oder Bearbeitungen in der Alten Klosterschule. In eigenen Spähren schwebte der Komponist von Weltruf mit seinen Echoimprovisationen mit Klarinette und Elektronik. Ein eigenes...

  • 06.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.