Franz Kranebitter

Beiträge zum Thema Franz Kranebitter

Leute
Der Jubilar und der Bürgermeister im Kreis von Musikantinnen und Musikanten der Marktmusikkapelle Telfs.
2 Bilder

Telfer Ehrenbürger Franz Kranebitter wurde 90!

Zu den Klängen der Marktmusikkapelle Telfs gratulierte Bgm. Christian Härting am Freitag DI Komm.-Rat Franz Kranebitter zum 90. Geburtstag. Sichtlich gerührt nahm der Alt-Landesrat und Telfer Ehrenbürger an der Seite von Ehefrau Irmgard die Glückwünsche entgegen. Für die Telfer ÖVP gratulierten Obmann Hans Ortner, GV Silvia Schaller und Peter Larcher. TELFS. Franz Kranebitter war erfolgreicher Unternehmer und jahrzehntelang auf kommunaler und Landesebene politisch tätig – als Gemeinderat,...

  • 14.08.17
Gedanken
6 Bilder

Alt-Telfs auf 13 Kalenderblättern

Das ist ein Leckerbissen für alle Telfs-Fans! Der Heimatbund Hörtenberg hat für 2017 einen großformatigen Kalender mit historischen Telfs-Zeichnungen herausgebracht. Der Verlaufserlös kommt der archäologischen Forschung rund um den „Schlossbichl“ bei Moritzen zugute. TELFS. Die bemerkenswerten Orts- und Landschaftsbilder des Kalenders wurden zwischen 1910 und 1922 vom Priester Prof. Franz Kranebitter gezeichnet. Der geborene Telfer Franz Kranebitter lebte von 1867 bis 1963 und war...

  • 03.11.16
  •  1
Sport
Mit der Schneekanone am Wischberg-Gletscher steht dem Schneevergnügen ab sofort nichts mehr im Wege!
v.l.: Josef Reiter (Vorstand Mayrhofner Bergbahnen), Fritz Steiner (Bürgermeister Gemeinde Ramsau) und Franz Kranebitter (Geschäftsführer Zeller Bergbahnen)

Bergbahnen und Gemeinde unterstützen gemeinsam den Skinachwuchs

BERGBAHNEN UND GEMEINDE UNTERSTÜTZEN GEMEINSAM DEN SKINACHWUCHS Die Mayrhofner Bergbahnen und die Zeller Bergbahnen ermöglichen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ramsau dem Skinachwuchs den perfekten Einstieg in den Schneesport. So haben die Mayrhofner Bergbahnen und die Zeller Bergbahnen jeweils die Hälfte der Kosten für die Anschaffung einer Schneekanone am Wischberg-Gletscher in Ramsau übernommen. Mit dieser neuen Schneekanone ist nun auch in schneearmen Wintern ein Skibetrieb beim...

  • 30.01.15
  •  1
  •  1
Lokales
3 Bilder

Großes Interesse an Architektur-Wanderung durch Telfs

Anlässlich der Architekturtage 2014 lud Raimund Wulz von der Architekturhalle Telfs begleitet vom Historiker Hubert Weiler-Auer zu einem Dorfspaziergang durch Telfs. Über 50 Personen aus der näheren und weiteren Umgebung waren am Freitag, dem 16. Mai der Einladung gefolgt; unter ihnen etwa Alt-LR und Ehrenbürger von Telfs Franz Kranebitter, die Munde-Wirtin sowie mehrere ehemalige Gemeinderäte. Der thematische Bogen spannte sich über „Alte Mauern - Neue Zeiten“. In der Begehung der...

  • 18.05.14
  •  1
Lokales
Im Bild die drei Psychologinnen Mag. Elisabeth Zöhrer, MMag. Cornelia Schallhart und Mag. Dr. Maria Stippler (v. l.).

Neue Praxis für Psychologie und Psychotherapie in Telfs

TELFS. Am Telfer Eduard-Wallnöfer-Platz 1 hat kürzlich eine neue Praxis für Psychologie und Psychotherapie ihre Tore geöffnet. Mag. Dr. Maria Stippler, Mag. Elisabeth Zöhrer und MMag. Cornelia Schallhart sind dort tätig. Die Praxiseröffnung wurde mit einem gelungenen kleinen Fest gefeiert. Unter den zahlreichen Gästen waren u. a. Bgm. a. D. Helmut Kopp mit Gattin Bella, Alt-Landesrat Franz Kranebitter mit Gattin Irmgard, Alt-LA Wilfriede Hribar, die Gemeinderäte Sepp Köll und Peter Larcher,...

  • 10.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.