Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwilligen Feuerwehren Eibiswald und Hörmsdorf sind ausgerückt, um mögliche Glutnester aufzuspüren.
4

Freiwillige Feuerwehr
Waldbrand in St. Lorenzen verhindert

Gestern Vormittag sind die Freiwilligen Feuerwehren Eibiswald und Hörmsdorf nach St. Lorenzen in der Marktgemeinde Eibiswald zu einem beginnenden Waldbrand alarmiert. 15 Einsatzkräfte konnten eine Brandausbreitung erfolgreich verhindern. EIBISWALD. Um 10.06 Uhr wurden die beiden Feuerwehren alarmiert, die sich mit fünf Fahrzeugen auf dem Weg zum Einsatzort machten. Vor Ort hatte der Besitzer des Anwesens bereits begonnen den Brand eines Komposthaufens, der unmittelbar an einen Wald angrenzte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bgm. Stephan Oswald bedankt sich im Namen der ÖVP bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Grünen Kreuz in St. Stefan ob Stainz
1 15

1. Mai
Danke-Aktion der ÖVP zum Tag der Arbeit

Am „Tag der Arbeit“ sagten Vertreter der Steirischen Volkspartei mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer „danke“ an alle, die einen Beitrag leisten. Im Bezirk Deutschlandsberg wurden stellvertretend die „Blaulichtorganisationen“ besucht, um jene besonders hervorzuheben, die auch am Feiertag ihrer Arbeit nachgehen. DEUTSCHLANDSBERG. Die Steirische Volkspartei Deutschlandsberg besuchte am Morgen des 1. Mai, dem Tag der Arbeit, alle Blaulichtorganisationen im Bezirk Deutschlandsberg um allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Martin Niggas vom Gasthof "Kranerwirt" in Lannach mit Martin Janesch und Elias Fischer bei der Übergabe der Möbel.
3

Erdbebenhilfe Kroatien
Süd- und Weststeirer packen wieder mit an

Am 15. Mai startet der vierte Konvoi mit Hilfsgütern nach Kroatien. Wichtige Unterstützung bekommt Initiator und Organisator Heinz Kielhauser auch dieses Mal wieder aus der Süd- und Weststeiermark.  DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Aus der ganzen Steiermark rollte Anfang Jänner Hilfe nach Kroatien an, um die Opfer der Erdbeben mit lebensnotwendigen Materialien und Lebensmitteln zu versorgen. 1.300 Tonnen an HilfsgüternEine der vielen Hilfsaktionen ging von Heinz Kielhauser in Laßnitzhöhe aus, reichte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Drittklässler der LFS Stainz gestalteten den Stamm
5

Heuer Aufrichtung per Kran
Stainz ohne Maibaum – unvorstellbar!

Es mag schon sein, dass das nüchterne Hantieren des Krans im heurigen Jahr mit der Stimmung beim üblichen schweißtreibenden Aufrichten des Stainzer Maibaums durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr nicht mithalten konnte. Die aktuelle Corona-Situation ließ eine andere Vorgangsweise aber nicht zu und einen Hauptplatz ohne Maibaum wollte niemand haben. Schritt 1 der Maibaumtradition in Stainz (der erste Baum wurde vor exakt fünfzig Jahren aufgestellt) erfolgte im Bründlwald, als Martin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Ein Brand auf den naheliegenden Wald konnte dank dem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Raum Stainz verhindert werden.
4

Freiwillige Feuerwehr
Kettenbagger in Rachling in Brand geraten

Und wieder hat es im Bezirk Deutschlandsberg gebrannt. Diesmal ist ein Bagger im Steinbruch in Rachling in Flammen aufgegangen. Mit großem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den nahe liegenden Wald verhindert werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt. STAINZ. Gestern wurde die Feuerwehr Wald b. Stainz gegen 12.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in einem Steinbruch in der Gemeinde Stainz/Ortsteil Rachling alarmiert. Aus noch ungeklärten Gründen ist ein 40...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Weithin sichtbar waren die Flammen beim Gebäudebrand in Bad Gams.
9

Freiwillige Feuerwehr
Zwei Brände an einem Tag in Deutschlandsberg

Brandserie im Raum Deutschlandsberg: Nach dem gestrigen Wohnhausbrand ausgehend von einem Caport, ist noch am selben Abend ein weiteres Feuer in einem Nebengebäude in Bad Gams ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. DEUTSCHLANDSBERG/BAD GAMS. Gleich zwei Brände haben gestern die Einsatzkräfte im Raum Deutschlandsberg gefordert. Einmal ist aus bislang unbekannter Ursache am gestrigen Sonntag Nachmittag das Carport eines Einfamilienhauses in Brand geraten, wobei das Feuer auf das Wohnhaus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wasser marsch heißt es für die Atemschutztrupps bei der Heißausbildung an der Feuerwehr- und Zivilschutz-Schule in Lebring-St. Margarethen
6

Freiwillige Feuerwehr
Atemschutztrupps aus Eibiswald bei der Heißausbildung

Zehn Atemschutztrupps aus dem Abschnitt Eibiswald absolvierten die Heißausbildung in Lebring. Gerade nach so langer Übungsabstinenz ist diese Ausbildung umso wichtiger für die Atemschutzgeräteträger, um im Einsatzfall sicher agieren zu können. EIBISWALD/LEBRING ST. MARGARETHEN. Sie gehen nicht nur sprichwörtlich durch’s Feuer, die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr, sie sind diejenigen, die im Ernstfall an vorderster Front oder eben schon mittendrinnen stehen. Nachdem nun fast ein halbes Jahr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Einsatz Nummer drei an nur einem Tag: Eine LKW-Bergung. Für die Dauer der Bergungsarbeiten, wurde die L303 für den Verkehr gesperrt.
3

Freiwillige Feuerwehr
Gleich drei Einsätze für die FF Preding an einem Tag

Am Freitagnachmittag dem 26. März, wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Preding zuerst zu einen Heckenbrand und im Anschluss zu zwei Verkehrsunfall alarmiert. PREDING.  Begonnen hat diese Serie um 12.52 Uhr. Aus ungeklärter Ursache war im Hohenrainweg eine Hecke / Gebüsch neben dem Weg in Brand geraten. Sofort nach der Alarmierung machten die Kameradinnen und Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Mannschaftstransportfahrzeug auf dem Weg zum Einsatzort. Mittels eines...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nach negativen Corona-Tests besuchten der Wehrkommandant HBI Ernst Ninaus, OBM Anton Moser, HLM Karl Moser und HFM Eduard Augustin von der Feuerwehr Rassach den Jubilar und überbrachten ihm  Glückwünsche.

Franz Nöger
Rassacher Urgestein feierte den 90. Geburtstag

Am 9. März 2021 vollendete Kamerad und Ehrenhauptbrandinspektor Franz Nöger, Mitglied der FF Rassach seit deren Gründung im Jahr 1953, sein 90. Lebensjahr.  STAINZ. Nach negativen Corona-Tests besuchten der Wehrkommandant HBI Ernst Ninaus, OBM Anton Moser, HLM Karl Moser und HFM Eduard Augustin von der Feuerwehr Rassach den Jubilar und überbrachten ihm - stellvertretend für die ganze Wehr - ein Präsent sowie Glückwünsche. Ein Leben für die FeuerwehrDie Freiwillige Feuerwehr Rassach wurde im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
So rammte das Fahrzeug die Glasfront des Drogeriefachmarktes in Deutschlandsberg.
1 8

Spektakulärer Unfall im Deutschlandsberger Drogeriemarkt

Pkw durchbrach Schaufenster in einem Deutschlandsberger Drogeriemarkt: Eine 81-Jährige Frau ist beim Ausparken aufgrund eines Fahrfehlers in die missliche Lage geraten. Verletzt wurde niemand, es entstand aber enormer Sachschaden. DEUTSCHLANDSBERG. Heute Vormittag gab es einen Unfall der anderen Art: Eine Dame ist mit ihrem PKW mit voller Wucht in ein Schaufenster des Drogeriemarktes im Fachmarktzentrum der Frauentaler Straße gekracht.  Gegen 9.50 Uhr beabsichtigte die 81-Jährige aus dem Bezirk...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die neue Kettensäge für die Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten.
2

Freiwillige Feuerwehr
Neue Motorsäge für die FF Wettmannstätten

Neue Kettensäge für die Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten. WETTMANNSTÄTTEN. Kürzlich hat das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Wettmannstätten eine neue Motorsäge der Marke Husquvarna 550 XP Mark II erhalten, gesponsert von der Hasslacher Preding Holzindustrie GmbH. Die Florianijünger der FF Wettmannstätten bedankt sich recht herzlich bei Geschäftsführer Manfred Steinwiedder für die Unterstützung. "Die neue Kettensäge wird Platz in unserem neuen Einsatzfahrzeug finden, das noch im Sommer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Einsatz der Florianijünger gestaltet sich bei diesem Silobrand in Wohlsdorf besonders schwierig.
4

Freiwillige Feuerwehr
Silobrand in Wohlsdorf

Heute wurde die FF Wohlsdorf um 16.25 Uhr zu einem Silobrand bei einem örtlichen Tischlereibetrieb alarmiert. WETTMANNSTÄTTEN.  Gleich nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde von Einsatzleiter HBI Kevin Prügger (FF Wohlsdorf) die FF Wettmannstätten nachalarmiert. Dem Einsatzleiter bot sich folgendes Bild: Im Inneren des Silos haben sich aus unbekannten Gründen die dort gelagerte Sägespäne entzündet. Aufwändiger Löscheinsatz "Genau aus diesem Grund gestaltet sich der Einsatz, der aktuell noch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Beim Rüsthaus der FF Hollenegg ist die Grundausbildung für die angehenden Florianijünger unter strengen Sicherheitsauflagen durchgeführt worden.
6

Freiwillige Feuerwehr
Grundausbildung in Hollenegg absolviert

"Der Start wäre gelungen!", so könnte man den Abschluss der Grundausbildung für insgesamt 20 angehende Florianijünger in Hollenegg betiteln. HOLLENBEGG/BAD SCHWANBERG. Um den Anforderungen des Feuerwehrdienstes gerecht zu werden, bedarf es einer fundierten Ausbildung aller Wehrmitglieder. Diese Ausbildung ist in mehrere Abschnitte geteilt. Beginnend mit der Grundausbildung (GAB), die in sechs Module unterteilt ist und jedes Mitglied absolvieren muss, können danach weitere Spezialkurse an der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auf  vereister Fahrbahn kam es zur Frontalkollision.
3

Freiwillige Feuerwehr
Frontalkollision in Frauental

Die FF Schamberg in Frauental musste heute zu einem Unfall mit Frontalkollision. FRAUENTAL. Heute in der Früh, um 7.15 Uhr, wurde die Feuerwehr Schamberg, im Gemeindegebiet Frauenta  zu einem Verkehrsunfall auf die Schambergerstraße alarmiert. Ein Fahrzeug kam auf der glatten Gemeindestraße ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Kleinbus. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit LFBA und MTF und insgesamt neun Mann zur Unfallstelle aus. Anschließend wurde das Fahrzeug von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mit Vorsicht wurden die Schafe aus ihrer unheilvollen Situation von den Kameraden der FF Otternitz befreit.
4

Tierrettung
Schaf-Alarm für die FF Otternitz

Zu einem tierischen und nicht alltäglichen Mittags-Einsatz wurde die FF Otternitz am Donnerstag, dem 28. Jänner gerufen: Es herrschte Schaf-Alarm! ST. MARTIN IM SULMTAL. Vier Schafe sind gestern aus einer abgezäunten Weide ausgebrochen. Der Ausflug nahm ein fatales Ende, das Dank dem Einsatz der FF Otternitz einen guten Ausgang fand.  Während ihres Streifzuges sind die Tiere nämlich auf einer dünnen und nicht tragfähigen Eisdecke eines angrenzenden Teiches eingebrochen und konnten nicht mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wies konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.
5

Freiwillige Feuerwehr
Brand im Ortsgebiet von Wies

Ein rascher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wies hat heute eine weitere Ausbreitung des Feuers von einem Müllcontainer auf ein Wohnhaus verhindert. WIES. Heute, am Mittwoch, dem 27. Jänner, um 12 Uhr wurde die Feuerwehr Wies zu einem Brand in der Altenmarkterstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Vorausfahrzeugs stand eine Mülltonne in Vollbrand. Die Flammen schlugen dabei bereits auf die darüber befindliche Veranda. Durch die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeugs wurde unverzüglich ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Schulungsteam um Bereichsfunkbeauftragten, HBI d.F. Franz Jandl bei der Aufbereitung des ersten digitalen Funkgrundkurses.
3

Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg
Erster Digitaler Funkgrundkurs

Gleich am zweiten Tag des neuen Jahres fand unter den geltenden Corona-Vorschriften der erste digitale Funkgrundkurs des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg statt. Durch die Corona-Pandemie war es im Jahr 2020 nämlich nicht möglich, den Funkgrundkurs in gewohnter Weise durchzuführen. "Da dieser jedoch wichtig und vor allem notwendig für den Abschluss der Grundausbildung ist, haben wir uns entschlossen, den Funkgrundkurs erstmalig in digitaler Form abzuhalten", so...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vielen Dank an die Spender und Einsatzkräfte: Im Rüsthaus der FF Grünberg-Aichegg haben die Kameradinnen und Kameraden ebenso auf Hochtouren gearbeitet, wie bei der Sammelstelle der FF Preding für die Erdbebenopfer in Kroatien und weitere Florianijünger im ganzen Bezirk..
1

Freiwillige Feuerwehr
Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien

Am letzten Tag des Jahres 2020 waren einige Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbands Deutschlandsberg nochmals stark gefordert: Es galt rasche Hilfe für die Opfer des Erdbebens in Kroatien zu organisieren und unbürokratisch umzusetzen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wie auch bei anderen Katastrophen sind auch beim Erdbeben in Kroatien, das bis in unsere Breiten zu spüren war, die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sofort bereit gewesen, um unterstützend einzuschreiten, auch bzw....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Starker Schneefall führte zu vielen Behinderungen und insgesamt 13 Einsatzstellen für die Freiwilligen Feuerwehren.
12

Freiwillige Feuerwehr
Starker Schneefall hält Einsatzkräfte auf Trab

Heftiger Schneefall mit großen Mengen innerhalb kürzester Zeit sorgte am Nachmittag und Abend des 28. Dezember trotz Lockdown für zahlreiche Feuerwehreinsätze aufgrund hängen gebliebener Fahrzeuge. 18 Freiwillige Feuerwehren standen alleine im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg bei den Bergungen mit 220 Mann im Einsatz. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Der Wunsch nach Schnee scheint wohl auf ziemlich allen Briefen ans Christkindl gestanden zu sein, so heftig, wie Frau Holle es in den letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Unfälle und von der Straße abgekommene Fahrzeuge aufgrund der nassen Schneeverhältnisse forderten die Einsatzkräfte im ganzen Bezirk.
27

Anhaltender Schneefall fordert Feuerwehren im Bezirk

Wer heute Früh aus dem Fenster geschaut hat, wusste, dass jede Ausfahrt zu einer Herausforderung werden würde. Und genauso ist es: Stromausfälle, nasser, schwerer Schnee, umgestürzte Bäume, rutschige Fahrbahnen und unangepasste Fahrweisen forderten die Einsatzkräfte seit den Nachtstunden. 19 Alarmierungen und 75 Einsätze wurden bis jetzt verzeichnet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wegen des starken Schneefalls musste die Feuerwehren seit Mittag des 8. Dezember bis in die Mittagsstunden des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
In der Koralmhalle Deutschlandberg haben bereits am Wochenende die Zielgruppen-Testungen stattgefunden. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg haben dabei wertvollen Assistenzeinsatz geleistet
7

Freiwillige Feuerwehr
Assistenzeinsatz bei Corona Massentestungen

Diesen Samstag und Sonntag fanden im Bezirk Deutschlandsberg die angekündigten Covid-19 Massentestungen statt. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren leisten dabei unterstützenden Assistenzeinsatz im Rahmen der Logistik und Lenkung. DEUTSCHLANDSBERG. War am 5. Dezember der internationale Tag des Ehrenamtes, so ist gerade bei den Massen-Testungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie der Einsatz freiwilliger Helfer von unschätzbarem Wert. Neben dem Österreichischen Bundesheer, dem Roten Kreuz  und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
HBI Josef Klug (r.) und GR, Oberfeuerwehrmann Christoph Koch sind froh über das neue Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr und über die Sanierung des Rüsthauses.
4

Freiwillige Feuerwehr
Sanierung des Rüsthauses in Kloster

Im Ortsteil Kloster investiert man derzeit in die Sicherheitsstandards der Freiwilligen Feuerwehr und somit in die Sicherheit und die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner in der Berggemeinde. KLOSTER/DEUTSCHLANDSBERG.  Aktuell wird im Ortsteil Kloster der Stadtgemeinde Deutschlandsberg das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Kloster saniert. Neben umfangreichen Investitionen im Bereich der Torschließanlagen wurde der gesamte Innenbereich dem Stand der Technik angepasst und umgebaut. Die 28...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"Hallo Auto" war für die Kinder der Volksschule Bad Gams ein wertvoller Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit.
2

"Hallo Auto" und Feuerwehr an der Volksschule Bad Gams

Ob die ÖAMTC-Aktion "Hallo Auto" oder die alljährliche Übung der Freiwilligen Feuerwehr, an der Volksschule Bad Gams hat Sicherheit Vorrang. BAD GAMS. Mitte Oktober fand mit Abstand und Mund-Nasenschutz in der Volksschule Bad Gams die alljährliche Räumungsübung der Freiwilligen Feuerwehr statt. "Die Kinder waren diszipliniert und begeistert bei der Sache und die Übung verlief wie immer reibungslos", lobt die Schulleiterin Bettina Bulla. Selbsterfahrung beim Bremsen Auch in diesem Schuljahr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dieser offene Traktor ist Ausköser für den schweren Unfall in Eibiswald gewesen.
2

Personenbergung
Unfall mit dem Traktor in Eibiswald

Die FF Eibiswald ist gestern Nachmittag zu einer Menschenrettung alarmiert worden. EIBISWALD. Im Zuge landwirtschaftlicher Tätigkeiten ist eine Person unter dem Traktor eingeklemmt worden. Am Einsatzort angekommen, begann man mit Absprache des Roten Kreuzes sofort mit der Befreiung und Versorgung der eingeklemmten Person. Währenddessen landete bereits der Notarzthubschrauber auf einer benachbarten Wiese, wodurch der Verunfallte nach einer kurzen Erstversorgung sofort abtransportiert werden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.