Einsätze

Beiträge zum Thema Einsätze

Ob Schneefall, Unwettereinsätzen, Brände, Unfälle, Tierrettung u.a. - unsere Florianijünger sind stets gefordert. 
Da sind Spenden für Ausbildung und Ausrüstung gewiss besonders sinnvoll angebracht.
2 2

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehr statt Feuerwerk

Anstatt ein Feuerwerk zu Silvester abzufeuern, könnte man unsere Feuerwehren unterstützen.  Keine Feuerwehrbälle, keine Fetzenmärkte, keine Dämmerschoppen – unseren 63 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk ist in diesem Krisenjahr viel Geld entgangen, das sonst für den Erhalt und den Ankauf von Ausrüstung nötig ist. "Es wird sich um einen Verlust im sechsstelligen Bereich handeln", so HBI Hans Jürgen Ferlitsch, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Starker Schneefall führte zu vielen Behinderungen und insgesamt 13 Einsatzstellen für die Freiwilligen Feuerwehren.
12

Freiwillige Feuerwehr
Starker Schneefall hält Einsatzkräfte auf Trab

Heftiger Schneefall mit großen Mengen innerhalb kürzester Zeit sorgte am Nachmittag und Abend des 28. Dezember trotz Lockdown für zahlreiche Feuerwehreinsätze aufgrund hängen gebliebener Fahrzeuge. 18 Freiwillige Feuerwehren standen alleine im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg bei den Bergungen mit 220 Mann im Einsatz. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Der Wunsch nach Schnee scheint wohl auf ziemlich allen Briefen ans Christkindl gestanden zu sein, so heftig, wie Frau Holle es in den letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vielerorts versperrten am Samstagabend umgestürzte Bäume die Straßen im Bezirk Deutschlandsberg.
5

21 Feuerwehren im Einsatz: Erneute Unwetter und Gebäudebrand im Bezirk Deutschlandsberg

Unruhige Nacht für die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbands Deutschlandsberg: Starkregen, Hagel und Sturm sorgten am Samstagabend für 28 Unwettereinsätze in knapp vier Stunden. Dazu kam noch ein Gebäudebrand in Trahütten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Als hätte es der Wettergott auf uns abgesehen: Ziemlich genau ein Monat nach den Überflutungen rund um Deutschlandsberg und Schwanberg zogen in der letzten Nacht erneut schwere Unwetter auf. Diesmal war vor allem die nördliche Hälfte des Bezirks...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die FF Vordersdorf zog im Rahmen der jüngsten Wehrversammlung Bilanz.

FF Vordersdorf
5.854 Stunden für die Bevölkerung

Im Rahmen der jüngsten Wehrversammlung zog die FF Vordersdorf Bilanz über das vergangene Jahr. Beförderungen und Ehrungen standen ebenso im Zentrum des Zusammentreffens. WIES. Neulich fand im Rüsthaus Vordersdorf die jährliche, ordentliche Wehrversammlung statt. Nach der Begrüßung sowie der Abhaltung einer Gedenkminute für die verstorbenen Feuerwehrkameraden gab HBI Andreas Garber bekannt, dass im Bereichsjahr 2019 ganze 5.854 ehrenamtliche Stunden bei Einsätzen, Übungen und Tätigkeiten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gestern haben heftige Unwetter unsere Florianijünger auf Trab gehalten.
1 18

Unwetter sorgen für massive Einsätze

In den gestrigen Abendstunden zogen erneut Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen über den Bezirk Deutschlandsberg. Binnen weniger Stunden standen 16 der 69 Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes im Einsatz. Insgesamt wurden knapp 60 Einsätze abgearbeitet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Donner grollten beängstigend am gestrigen späten Nachmittag, der Himmel verfinsterte sich und gleich ging es los mit Starkregen und Hagel. Unsere Florianijünge waren also wieder im vollen Einsatz....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
22

Erneut Unwettereinsätze im Bezirk Deutschlandsberg

Die gestrigen Unwetter haben wiederum Bäume entwurzelt und sogar ein Hausdach in Lannach abgedeckt. Bezirk DEUTSCHLANDSBERG. Gestern grollten erneut Unwetter über den Bezirk Deutschlandsberg. Starkregenschauer und vor allem Sturmböen zogen durch das Land und riefen die Feuerwehren auf den Plan. Binnen eineinhalb Stunden standen 22 von 69 Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes im Unwettereinsatz. Kurz nach 17.15 Uhr begann diesmal der Einsatzreigen in Soboth, sukzessive liefen nach und nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Freiwillige Feuerwehr Pölfing-Brunn hat zur Wehrversammlung mit vielen Ehrungen geladen. Auch Bgm. Karl Michelitsch (2.v.l.) war bei der Versammlung.

Freiwillige Feuerwehr Pölfing-Brunn ehrt ihre Kameraden

Fast 5.000 Stunden haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pölfing-Brunn im Vorjahr für die Bevölkerung und zur Fortbildung aufgewendet. PÖLFING-BRUNN. "2017 war ein außerordentlich ereignisreiches Jahr geprägt von besonders vielen Einsätzen", leitete Kommandant HBI Christian Lind bei der Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pölfing-Brunn seinen umfassenden Tätigkeitsbericht ein. So wurden von den Feuerwehrkameraden bei 436 Ereignissen insgesamt  4.973 Stunden auf freiwilliger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mehr als 20 Einsätze hatten die Freiwilligen Feuerwehren heute im Bezirk Deutschlandsberg zu schaffen. Und es schneit weiter....
12

Neuerlich Schneechaos auf den Straßen

Es schneit unentwegt, dementsprechend schwierig gestaltet sich das Vorankommen auf unseren Straßen. DEUTSCHLANDSBERG. Erneut kam es in den Morgenstunden und am Vormittag des 12.02. zum Schneechaos auf den Straßen im Bezirk Deutschlandsberg. Kurz vor 6.00 Uhr erfolgte die erste Alarmierung einer Feuerwehr des BFV Deutschlandsberg zu einer Fahrzeugbergung, danach ging es Schlag auf Schlag. 20 Einsätze Bis 10 Uhr wurden von der Bereichsalarmzentrale insgesamt 17 Feuerwehren mit 150 Mann zu 20...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2016 mussten die ÖAMTC Pannenhelfer in der Steiermark rund 90.500 ausrücken.
2 12

ÖAMTC - Pannenhilfe 2016: 248 Einsätze pro Tag

In der Steiermark war der ÖAMTC Pannendienst rund 90.500 mal im Einsatz. Für die ÖAMTC-Pannenfahrer war 2016 ein einsatzstarkes Jahr. Zu rund 687.000 Einsätzen rückten die Gelben Engel in ganz Österreich aus - in der Steiermark waren es davon rund 90.500. Alois Müller, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe Steiermark: "Ein stärkerer Jänner und Dezember haben 2016 im Vergleich zum Vorjahr für ein Einsatzplus gesorgt." Im Bundesländervergleich hat sich das Bild im Vergleich zu den vergangenen Jahren nicht...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Es ist angerichtet für das Frühjahrsturnier - alles startklar beim RFV Preding auch bei den Zeltboxen.
13

Über 50 Schneeeinsätze im Bezirk Deutschlandsberg

Die Florianijünger waren gestern wegen de Wintereinbruchs im Dauereinsatz: 45 Einsätze waren es bis gestern um 19 Uhr. DEUTSCHLANDSBERG. Der doch etwas überraschende Neuschnee sorgte im Bezirk Deutschlandsberg für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren. Umgestürzte Bäume, Verkehrsunfälle, Fahrzeugbergungen und einiges mehr galt es für die Feuerwehren zu bewältigen. So rückte gestern die erste Feuerwehr aufgrund eines Schneeeinsatzes aus. Schlag auf Schlag Danach ging es Schlag auf Schlag. Immer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Kameraden halfen bei einer Kälbergeburt mit

Ein einsatzreiches Wochenende für die FF Wildbach

Ein volles Einsatzprogramm beherrschte für die Kameraden der FF Wildbach das vorige Wochenende. Um 15 Uhr wurde die FF Wildbach aufgrund der starken Schneefälle am Freitag, dem 24. Jänner das erste Mal zu einer Baumbergung gerufen. Nach erfolgreicher Absolvierung des Einsatzes gab es bereits um 19 Uhr den nächsten Alarm, wiederum wegen eines umgestürzten Baumes, der eine Straße versperrte. Gegen 22 Uhr passierte dann völlig unerwartet das "Einsatzhighlight" des Abends. Die Kameraden der Wehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Bild: FF Glashütten
3

Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn

Der erste Einsatz für die FF Glashütten im Jahr 2014 ereignete sich am 25. Jänner. Kurz vor 10 Uhr erreichte die Alarmierung durch „Florian Deutschlandsberg“ die Kameraden in Glashütten. Grund der Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der L619, der Weinebenestraße. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Fahrer unverletzt ist und es nur zu einem Sachschaden in unbekannter Höhe am Fahrzeug kam. Auf der teilweise rutschigen Fahrbahn kam der Fahrer des PKW von der Straße ab und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Hannes Mörth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.