Unwetter sorgen für massive Einsätze

Gestern haben heftige Unwetter unsere Florianijünger auf Trab gehalten.
18Bilder
  • Gestern haben heftige Unwetter unsere Florianijünger auf Trab gehalten.
  • Foto: FF
  • hochgeladen von Susanne Veronik

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Donner grollten beängstigend am gestrigen späten Nachmittag, der Himmel verfinsterte sich und gleich ging es los mit Starkregen und Hagel. Unsere Florianijünge waren also wieder im vollen Einsatz.

Brennender Strommast

Nach 17 Uhr erfolgten die ersten Alarmierungen für Feuerwehren im Bezirk. Ein brennender Strommast in Wildbach machte dabei den Anfang. Danach gingen immer mehr Einsatze bei der Bereichsalarmzentrale „Florian Deutschlandsberg“ ein. Von Grünberg-Aichegg, Hollenegg, St. Martin im Sulmtal bis in die Gegend von Wies/Eibiswald waren zahlreiche Einsätze zu verzeichnen. Besonders betroffen waren der südliche Teil des Bezirkes rund um die Großgemeinden Eibiswald und Wies.

Schafe aus Wassermassen gerettet

Neben den Unwettereinsätzen - wo vor allem unter Wasser stehende Keller ausgepumpt werden mussten – wurden die Feuerwehren auch zu drei Verkehrsunfällen sowie zu einer Tierrettung alarmiert. Hier mussten mehrere Schafe vor bzw. aus den Wassermassen gerettet werden.

Da das Unwetter bzw. der Starkregen in den Abendstunden glücklicherweise nachließ, konnten die Unwettereinsätze noch am selben Abend bis in die Nachtstunden aufgearbeitet werden.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.