Graz

Beiträge zum Thema Graz

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Steirische Polizei warnt vor Trickbetrügern und Einbrechern.

Achtung, Betrüger
Steirisches Landeskriminalamt warnt vor „falschen Polizisten“

Gefährliche Betrüger: Seit rund 14 Tagen sind in der Steiermark unbekannte Täter unterwegs. Diese geben sich am Telefon als Polizisten oder Kriminalbeamte aus. Im Telefonat behaupten sie dann, Ermittlungen zu Einbruchsdiebstählen in der Nähe des Wohnortes durchzuführen. Dringende Warnung der Polizei Die heimische Exekutive warnt eindringlich vor diesen Personen, das Landeskriminalamt Steiermark verzeichnete in letzter Zeit einen Anstieg an solchen Telefonanrufen. Die Vermutung der Polizei:...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vandalenakt bei der steirischen FPÖ in Graz
1

Vandalenakt
Zentrale der steirischen FPÖ in Graz angegriffen

Großer Ärger bei den steirischen Freiheitlichen: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war die Parteizentrale der steirischen Freiheitlichen Ziel von  – bis dato – unbekannten Vandalen. Beschädigt wurde das in der Hans-Sachs-Gasse angebrachte Hinweisschild, außerdem verunstalteten die Täter den Eingangsbereich der Landesgeschäftsstelle mit zahlreichen Aufklebern. Diese tragen den Verweis auf eine Internetseite der „Linkswende“. FPÖ erstattet Anzeige Der Landesparteisekretär Stefan...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Dekan Roderick Bloem, Dynatrace-Standortleiter Christian Werding, Stipendiat Anton Klinger und Martin Moschitz, Leiter der Business-Teams am Grazer Dynatrace Standort.

TU Graz
12.000 Euro-Stipendium geht an Anton Klinger aus Groß St. Florian

Das erste Dynatrace-Stipendium der TU Graz geht an Anton Klinger
 aus Groß St. Florian. Dieses wurde heuer erstmals vergeben und ist mit 12.000 Euro dotiert. GRAZ/LINZ/GROSS ST. FLORIAN. Seit 2018 gibt es die sogenannte „Dean’s List“ an der Technischen Universität Graz. Mit der Aufnahme in diese „Liste des Dekans“ zeichnet die „Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik“ die Jahrgangsbesten der Bakkalaureatsstudien „Biomedical Engineering“, „Informatik“, „Information & Computer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Im Bereich des Grazer Rosenhains wurde der giftige Köder ausgelegt. Hundebesitzer sollten besonders aufmerksam sein!

Hundehasser unterwegs
Giftköder am Grazer Rosenhain ausgelegt

Graz: Es passiert leider immer wieder, oft mit fatalen Folgen für Hunde: Eine sehr aufmerksame 52-Jährige Grazerin war gestern nachmittags mit ihrem Hund spazieren. Sie entdeckte mitten am Gehweg, gelegen zwischen einem Wald und einer Wiese, einen Giftköder entdecken. Der unbekannte Täter hatte Hundefutter mit einer Stecknadel und vermutlich auch mit Gift präpariert und dieses am Gehweg deponiert. Ermittlungen laufen Die Hundebesitzerin hat das hochgefährliche "Futter" entfernt, dieses der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
WOCHE-Steiermark-Chefredakteur Roland Reischl eröffnet unseren neuen Podcast SteirerStimmen.
2 9

Podcast
SteirerStimmen – Folge 1: WOCHE-Chefredakteur Roland Reischl

Warum gerade die Steiermark? Und warum gerade jetzt? Das besprechen wir in unserer Premierenfolge ausführlich mit Roland Reischl: Er ist seit 20 Jahren bei der WOCHE und seit mehr als zehn Jahren Chefredakteur der WOCHE Steiermark. Auch als erfahrener Journalist hat er "seine" Steiermark heuer völlig neu erlebt – aber sein grünes Herz nicht verloren. KapitelMin. 8: Erlebnisse während CoronaMin. 12: Die WOCHE in der Corona-KriseMin. 20: Geheimtipps in der SteiermarkMin. 26: Was macht die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Josef und Aloisia Jauk freuten sich über Bronze beim Kürbiskernöl-Championat 2020/21.

"Krönung unseres Berufslebens": Bronze für Kernöl Jauk aus Groß St. Florian

GROSS ST. FLORIAN. Am Dienstag ging es in Graz um den Titel des steirischen Kernöl-Champions: Im Grazer Schlossberg-Restaurant wurde das Kürbiskernöl-Championat 2020/21 vergeben. 20 Finalisten stellten sich der Jury aus Spitzenköchen, die streng nach Geruch, Geschmack und Farbe bewertete. LR Johann Seitinger, LK-Präsident Franz Titschenbacher und -Vizepräsidentin Maria Pein vergaben zusammen mit Fernsehkochs und Star-Juror Martin Baudrexel sowie Ski-Ass Conny Hütter die Auszeichnungen an die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der erste von zwei Landesmeistertiteln im Herbst: Markus Hartinger als schnellster Steirer über zehn Kilometer in Tattendorf

Markus Hartinger
Vier Goldmedaillen und eine persönliche Bestzeit im Halbmarathon

WETTMANNSTÄTTEN. Dicht gedrängt war der Laufkalender von Markus Hartinger in den letzten Wochen, viele verschobene Rennen wurden im September und Oktober nachgeholt. Das hielt den Wettmannstätten nicht davon ab, eine Medaille nach der anderen zu holen: Los ging es mit dem Sorger Halbmarathon präsentiert von der WOCHE Steiermark in Graz, der in einer Covid-19-Edition in Startblöcken ausgetragen wurde. Hartinger war über die 7,3 Kilometer eindeutig der Schnellste (23:27 min). Dank des engen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Am Vorplatz des Grazer Hauptbahnhofs kam es zu dem Raufhandel, ein Mann wurde sogar mit einer Gaspistole bedroht.

Fünf Polizeistreifen im Einsatz
Mann am Grazer Hauptbahnhof mit Gaspistole bedroht

Aus noch ungeklärten Gründen sind fünf Männer (ein Deutscher, ein Österreicher, ein Kroate, ein Türke und ein Serbe) am Vorplatz des Grazer Hauptbahnhofs in einen handfesten Streit geraten. Die Situation eskalierte, ein Mann bedrohte seinen Kontrahenten sogar mit einer Gaspistole. Insgesamt fünf Polizeistreifen waren notwendig, um die Streithähne zu trennen. Waffenverbot ausgesprochen Die inzwischen alarmierte Rettung musste zwei Männer mit leichten Verletzungen und einen Mann mit einer...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Einsatz für die Grazer Polizei: Vermeintlicher Entführer wurde in der Wiener Straße gestoppt, "Opfer" wurde gerettet.
1 2

Kurioser Polizeieinsatz
Die unabsichtliche Entführung einer jungen Grazerin

Szenen wie aus einem Kriminalfall am Wochenende in der Landeshauptstadt: In der Nähe der Straßganger McDonalds-Filiale wird eine 19-jährige Grazerin Samstag gegen 23 Uhr offenbar gegen ihren Willen in ein Auto gezerrt, der Lenker raste mit der Frau Richtung Grazer Norden davon. So hatte es zumindest der Vater der jungen Dame beobachtet – deshalb verständigte der 45-Jährige umgehend die Polizei, die die Verfolgung des Entführer-Fahrzeugs aufnahm und dazu auch vorübergehend die Wiener Straße für...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
4

Running Team Lannach
Sorger Halbmarathon in Graz

Am 13.09.2020 fand in Graz der Sorger Halbmarathon (7,3km Covid-19 Edition) statt. Die Mitglieder des Running Team Lannach erzielten wieder Top-Ergebnisse! Mit dabei waren: Maria Hochegger D Gesamt und W30 Platz 1 Martina Schadenbauer D Gesamt Platz 10 und W50 Platz 1 Lara Hohensinger D Gesamt Platz 12 und W20 Platz 8 Michael Hashold M Gesamt Pl 6 und M30 Platz 5 Peter Neubauer M Gesamt Pl 11 und M20 Platz 2 Christoph Reiterer M Gesamt Pl 21 und M40 Platz 3 Erich Nader M Gesamt Pl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
Stefan Prader (im Bild mit Bruder Michael Prader) stellt sein Können bei der Berufs-EM in Graz unter Beweis.

EuroSkills 2020
Stefan Prader kämpft im Jänner in Graz um den Europameistertitel

Die im September 2020 geplante und coronabedingt verschobene Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2020, geht nun von 6. bis 10. Jänner 2021 in Graz über die Bühne. GRAZ/GROSS ST. FLORIAN. Insgesamt treten rund 650 Teilnehmer in den sechs Kategorien "Haus- und Bautechnik", "Fertigungstechnik", "Informations- und Kommunikationstechnik", "Kreative Kunst- und Mode-Technologie", "Dienstleistungen" und "Transport und Logistik" gegeneinander an. Als einer von zwölf Steirern nimmt der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Graz, wir kommen: Kilian und Bernadette Danklmayer auf Erkundungstrip in der Landeshauptstadt.
15

Ferienscouts unterwegs
Zum großen Finale steht Graz auf dem Ferienplan

Einen ganzen Sommer lang haben uns die Ferienscouts von WOCHE und "checkit" zu den schönsten Fleckerln der Steiermark geführt – den auffälligsten Fleck im Bundesland haben sie sich zum Schluss aufgehoben : die weiß-grüne Hauptstadt. Kilian und Berni erkunden die heißesten Spots in Graz, hier ihr Bericht: Es ist fast undenkbar, wie wir Graz in unserem Scout-Trip fast vergessen hätten. Aber nur fast - dank Stadtrat Kurt Hohensinner, der uns beim letzten Besuch auf das kleine Dörfchen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Es ist ein schönes Hundeleben in Graz – das wissen die meisten Vierbeiner und das bestätigt auch eine aktuelle Studie.

Herz für Vierbeiner
Graz auf Platz 22 der hundefreundlichsten Städte der Welt

Heute ist Welthundetag – ein guter Zeitpunkt, um sich Gedanken über hundefreundliche Städte zu machen. Genau das hat die Versicherungsagentur Coya gemacht. Angesehen hat man sich dabei unter anderem wie es um hundefreundliche Parks und Restaurants, Tierärzte- und Tierhandlungsdichte, Anzahl der Hunde pro Einwohner und auch die Höhe der Bußgelder bei "vergessenen Hinterlassenschaften". Graz ist Top-Adresse für Hunde Die gute Nachricht (für Hundebesitzer) gleich vorweg: Graz liegt in diesem...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Graz-Messendorf um 20.15 Uhr: Bitte warten aufs Flutlicht!
4

Fußball
Beim Regionalliga-Auftakt in Graz gingen gleich zwei Lichter aus

Erst das Flutlicht im Sturm-Trainingszentrum, fünf Minuten vor Schluss dann auch die Lichter beim DSC. GRAZ/DEUTSCHLANDSBERG. Mit Weiz - Kalsdorf musste zum Neustart der Regionalliga gleich das erste Spiel wegen eines Corona-Falls verschoben werden – trotzdem spielte sich der kurioseste Vorfall in Graz ab: Bei der DSC-Auswärtsniederlage gegen die Sturm Amateure mussten die 400 Zuschauer (nach genauesten Corona-Auflagen beim Einlass) lange auf Tore warten. Nach einer chancenarmen ersten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Immer mehr Fahrgäste warten auf den Bahnhöfen der Weststeiermark auf die GKB-Züge.

Anstieg an Fahrgästen
GKB ist Österreichs zweitgrößte Regionalbahn

38,6 Millionen Fahrgäste waren 2019 mit österreichischen Regionalbahnen unterwegs, 6,29 Millionen davon mit der Graz-Köflacher Bahn. Damit belegt die GKB im aktuellen Ranking vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) den zweiten Platz unter 19 privaten Bahnen, die nicht zu den ÖBB gehören. Mehr Fahrgäste hatte nur die Badner Bahn aus Wien (13, 4 Mio.). Damit steigerte die GKB ihre Anzahl an Bahngästen gegenüber 2018 um 2,5 Prozent. Ähnlich hoch stieg die Nutzung der GKB-Busse: Rund 5,9 Millionen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fast den ganzen August kommt es bei der GKB zu Schienenersatzverkehr.
1

GKB-Info
Schienenersatzverkehr zwischen Lieboch und Preding-Wieselsdorf

Wichtige GKB-Info für Graz-PendlerInnen im August: Aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke werden alle Züge zwischen Lieboch und Lannach (8. bis 30. August) sowie zwischen Lieboch und Preding-Wieselsdorf (15., 16., 22. und 23. August) im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt. Die Busse halten in Alling-Tobisegg bei der Ersatzhaltestelle Kreuzung Tobisberg/Schlembergweg, ansonsten direkt beim Bahnhof bzw. der Haltestelle. Von Montag bis Freitag werden die Fahrzeiten angepasst, wodurch es zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sein BMX-Rad hat Carlos vor rund einem Jahr zu seinem Geburtstag bekommen. Seitdem übt er, sooft er kann, und probiert verschiedene Tricks aus.
3

Unterschriften für Jugendtreffpunkt
Carlos träumt von einem Skaterpark in Deutschlandsberg

Mit einem Brief hat der 10-jährige Carlos eine Lawine an Reaktionen losgetreten - sowohl im Internet als auch im realen Leben. Sein Anliegen: Er wünscht sich in der Bezirksstadt einen Skaterpark. DEUTSCHLANDSBERG. "Mein Name ist Carlos und ich bin 10 Jahre. Zu meinen Hobbys zählen BMX-Rad, BMX-Roller und Skateboard fahren. Leider fehlt dafür der richtige Platz zum Üben." Mit diesen Zeilen beginnt der Brief von Carlos Diestler aus Frauental, der sich seit geraumer Zeit in seiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
18 Jahre nach den ersten Probebohrungen befinden sich die Vortriebsarbeiten in der Nordröhre des Koralmtunnels auf den letzten Metern.

Live-Stream ab 11:30 Uhr
Finaler Koralmtunnel-Durchschlag wird in Echtzeit übertragen

Der finale Durchschlag beim Koralmtunnel ist heute, am 17. Juni, per Live-Stream zu erleben. Start der Übertragung ist um 11:30 Uhr. 45 Minuten von Graz nach Klagenfurt – der Koralmtunnel macht’s möglich. 18 Jahre nach den ersten Probebohrungen befinden sich die Vortriebsarbeiten in der Nordröhre des Koralmtunnels auf den letzten Metern. Für alle Interessierten wird der finale Tunneldurchschlag in Echtzeit übertragen. Der historische Moment ist ab 12 Uhr unter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Innovative und lebenswerte Region – das sagt der Blick auf Graz-Umgebung und viele andere steirische Bezirke.

Österreichweite Studie
Die steirischen Bezirke sind zukunftsfit aufgestellt

Bereits zum dritten Mal hat sich das Beratungsunternehmen "Pöchhacker Innovation  Consulting" mit der Zukunftsfähigkeit der österreichischen Bezirke auseinandergesetzt.  Bewertet wurden dabei die demographische Entwicklung, der Arbeitsmarkt, der Wirtschafts- und Innovationsfaktor sowie die Lebensqualität. Vier Steirer unter den Top 20 Das Gesamtergebnis ist jedenfalls einmal sehr erfreulich für die Steiermark. Österreich-Sieger ist zwar Krems an der Donau, gleich dahinter findet sich mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Zwischen Wettmannstätten und Werndorf fährt im Juli ein Schienenersatzverkehr.

GKB
Schienenersatzverkehr zwischen Wettmannstätten und Werndorf

Aufgrund von Bauarbeiten der ÖBB-Infrastruktur kommt es demnächst zu einer Sperre der GKB-Strecke: Zwischen Wettmannstätten und Werndorf verkehrt von 4. Juli bis 2. August keine S-Bahn. Die Linie S6 wird über Lieboch umgeleitet, Züge fahren zu geänderten, teilweise vorverlegten Fahrzeiten. Die Bahnhöfe Graz Don Bosco und Graz Puntigam können damit nicht bedient werden. Bei der Linie S61 müssen nur die die Fahrzeiten einzelner Züge angepasst werden. Zwischen Wettmannstätten und Werndorf wird...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bürgermeister Josef Waltl lädt mit dem Wieser Öffi-Ticket zur Zugfahrt ein.

Klimafreundliche Öffi-Tickets in der Marktgemeinde Wies

WIES. Zwei Öffi-Tickets stehen seit dieser Woche für die BewohnerInnen der Marktgemeinde Wies zur Verfügung. Für einen Kostenbeitrag von 5 Euro pro Tag und Karte kann man damit von Wies mit dem Zug bis nach Graz (und natürlich auch zurück) fahren und auch die Öffis (Bus, Straßenbahn und Schlossbergbahn) in Graz nutzen. Interessierte können die Karten in der Gemeinde vorab telefonisch unter 0503465/110 oder 0503465/111 reservieren und los geht es klimafreundlich und kostengünstig Richtung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
In der Spezialitätenfleischerei bei Franz Kollar bekommt man feinstes Fleisch aus Deutschlandsberg für die Osterjause.
2

Feinstes Osterfleisch bei Kollar-Göbl in Deutschlandsberg und Graz

DEUTSCHLANDSBERG. Geselchtes, Schinken, Würstel und Zunge haben zu Ostern eine lange Tradition in der Steiermark. Auch heuer muss man zur Osterjause nicht auf seine liebsten Spezialitäten verzichten: Bei der Fleischerei Kollar-Göbl aus Deutschlandsberg bekommt man alles, was vom Ostersamstag bis Kleinostersonntag auf den Tisch gehört. Neben über 40 Fleischspezialitäten, frisch oder gekocht und teilweise auch mit Natursalz eingebeizt, gibt es bei Kollar auch steirischen Kren und Eier (von Fam....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Tierpark Preding
23 14 27

Tierpark Preding wieder geöffnet!

Auf dem über sechs Hektar großen Gelände vom Tierpark in Preding, leben heute ca. 400 Tiere. An einem schönen Wochenende besuchen den beliebten Tierpark, oft über tausend Gäste. Viele Einnahmen fehlen dem Tierpark in Preding nach der Coronavirus-Krise  und jede Spende könnte den Tieren, sowie dem Tierpark nun helfen. Auch jede Tierpatenschaft, hilft dem Tierpark in dieser schwierigen Zeit. Zur ursprünglichen landwirtschaftlichen Tierhaltung, wurden unterschiedliche Haustiere aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Marie O.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.