.

Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl überreicht den Kameraden der FF Zemendorf Auszeichnungen des Landes Burgenland

Freiwillige Feuerwehr
„Kommandanten Wahl in Zemendorf“

In Zemendorf wurde, unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen der Corona-Pandemie, die Wahl der Kommandanten der Freiwilligen Feurwehr durchgeführt. ZEMENDORF. Das neue burgenländische Feuerwehrgesetz (seit Jänner 2021 in Kraft) sieht vor, dass sowohl die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr als auch ihre Stellvertreter durch die Feuerwehrmitglieder gewählt werden. OBI Herbert Pinter stellte sich zur Wahl des Kommandanten zur Wahl, als Stellvertreter trat BI Bernd Niessler an. Beide...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Dem Verschönerungsverein Bad Sauerbrunn gelang mit der Spende für die Feuerwehrjugend eine ganz besondere Überraschung

Verschönerungsverein Bad Sauerbrunn
Schöne Überraschung für die Feuerwehrjugend

Der Verschönerungsverein Bad Sauerbrunn existiert bereits Jahrzehnte in Bad Sauerbrunn und steht manchmal im Vordergrund, meist aber hinter dem Vorhang. Jetzt hatte der Verein eine ganz besondere Überraschung für die Jugendfeuerwehr parat. BAD SAUERBRUNN. Viele kennen den Verein nur von der Postwurfsendung oder der „Kurpost“. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, wer eigentlich die Ortseinfahrten je nach Saison gestaltet? Den Hauptplatz über Nacht umdekoriert, das Kriegerdenkmal pflegt oder...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mit einem Sichtschutz wurde die Unfallstelle vor neugierigen Blicken geschützt

Auto prallte gegen Baum
Tödlicher Verkehrsunfall in Forchtenstein

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden am Mittwoch gegen 17:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Forchtenstein, Neustift/Rosalia und Mattersburg gerufen. FORCHTENSTEIN. Der Fahrzeuglenker war Richtung Forchtenstein unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache, in Höhe Industriegelände, von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte frontal gegen einen Baum. Beherzte Ersthelfer befreiten den Lenker aus seiner Notlage und begannen sofort mit lebensrettenden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das neue Löschfahrzeug mit Allrad bei der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia sorgt für Begeisterung bei den Kameraden
2

Neustift an der Rosalia
Freiwillige Feuerwehr freut sich über Neuzugang

Die neu gebaute Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Neustift beherbergt seit Kurzem das neue "Löschfahrzeug mit Allrad". FORCHTENSTEIN. Bereits im September 2019 beschloß der Gemeinderat der Gemeinde Forchtenstein mit Stimmenmehrheit die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges für die Feuerwehr Neustift an der Rosalia. Die Wahl fiel auf ein "LF-A" ein sogenanntes "Löschfahrzeug mit Allrad". "Dieser Lastkraftwagen mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von 14 Tonnen, ersetzt nun das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Videos: Tag der offenen Tür

Eine Wäschetrockner verursachte in Bad Sauerbrunn einen Feuerwehreinsatz

Bad Sauerbrunn
Wäschetrockner verursacht Feuerwehreinsatz

Kurz vor 22 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sauerbrunn zu einem Brandeinsatz gerufen. In einem Wohnhaus kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Defekt an einem Wäschetrockner, welcher dadurch in Brand geriet. BAD SAUERBRUNN. Dank eines Rauchmelders der in dem Wohnhaus angebracht war wurden die Bewohner sehr früh auf den Brand aufmerksam. Sie konnten das rauchende Gerät kurzer Hand ins Freie auf den Gehsteig schieben, bevor sich das kleine Feuer im Inneren des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Neben der Freiwilligen Feuerwehr Wiesen waren auch Kollegen der Feuerwehr Mattersburg, mehrere Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber im Einsatz
4

Wiesen
Feuerwehr rettet eingeklemmten Kameraden

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesen zu einem schweren Verkehrunfall gerufen. Am Einsatzort angekommen wurde schnell klar, dass es sich bei einer der verunfallten Personen um ein Feuerwehrkamerad handelte. WIESEN. Am Donnerstag dem 12. November 2020, um 10:55 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesen zu einem schwern Verkehrsunfall auf der Landstraße Richtung Bad Sauerbrunn gerufen. Nach der Alarmierung durch die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) rückten 2 Einsatzfahrzeuge...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Viele Hände brachten bei der Reinigungsaktion der FF Bad Sauerbrunn ein schnelles Ende

Freiwillige Feuerwehr Bad Sauerbrunn
Letzte Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit

BAD SAUERBRUNN. Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, ist es nicht mehr weit bis zur kalten Jahreszeit - aber davor gibt es immer noch so einiges zu tun. Auch dieses Jahr trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sauerbrunn zum Gerätehaus-Herbsttag, um alles auf den bevorstehenden Winter vorzubereiten. Nicht nur im Gerätehaus wurde aufgeräumt und geputzt. Auch das Gelände rund um das Feuerwehrhaus wurde gewartet. Bäume, Sträucher und Laub wurden ebenfalls behandelt,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Feuerwehren Wiesen und Mattersburg bargen das Fahrzeug aus dem Bachbett

Wiesen
Pkw aus Bachbett geborgen

WIESEN. Heute ging gegen 6:50 Uhr die Alarmierung "Pkw im Bach" bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesen ein. Daraufhin machten sich 12 Feuerwehrmitglieder mit dem Rüstlöschfahrzeug (RFLA) und dem Kommandofahrzeug (KDOF) auf den Weg Richtung Einsatzstelle. Fahrt endete im BachAus ungeklärter Ursache war ein Pkw in das Bachbett gerollt – verletzt wurde dabei niemand. Am Fahrzeug entstand kein augenscheinlicher Schaden. Die Feuerwehr Mattersburg unterstützte die Fahrzeugbergung mit dem schwern...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Die neuen Einsatzfahrer der Freiwilligen Feuerwehr Marz (v.ln.r.): Jürgen Thier, Robert Pichl
, Andreas Taschner, 
Corinna Braunrath
, Hans-Jörg Treitl
, Viktoria Gruber
, Daniel Heszheimer
, Andreas Paller
, Christoph Frimmel (nicht am Bild)
2

Freiwillige Feuerwehr Marz
Neun neue Fahrer für Einsatzfahrzeuge


Seit einiger Zeit gibt es für Feuerwehrmitglieder mit einem gültigen Führerschein der Klasse B und entsprechender Fahrpraxis die Möglichkeit mit Hilfe einer zusätzlichen Ausbildung eine Fahrerlaubnis für Feuerwehrfahrzeuge mit einem Höchstgewicht von 5,5 Tonnen zu erwerben.

 MARZ. Das Ausbildungsangebot zum „Kraftfahrer 5,5 t“ wurde heuer erstmalig von Mitgliedern der Feuerwehr Marz genutzt.
 Aufgrund der Corona Pandemie hat es Verzögerungen bei der Ausbildung für die neuen Einsatzfahrer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
OBR Adolf Binder ist auf die erfolgreichen Absolventen des Wissenstests 2020 stolz und gratulierte mit "Faustschlag"
8

Bezirk Mattersburg
Feuerwehrjugend stellt sich dem Wissenstest 2020

Nach wochenlangen Einschränkungen startet die Feuerwehrjugend im Bezirk Mattersburg mit dem Wissenstest 2020 endlich wieder durch. BEZIRK MATTERSBURG. Dieser Bewerb geht sicherlich in die Geschichte der Jugendfeuerwehren des Bezirks Mattersburg ein – war es doch eine Veranstaltung unter Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen mit festgelegten Maßnahmen und in eingeschränkter Form. In „normalen“ Zeiten ist diese Veranstaltung ein Fixtermin für Jugend und Eltern und wird mit dem Hissen der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg wurde von Felix Austria zu einer Brandbegehung eingeladen

Felix Austria
Brandbegehung in Mattersburger Traditionsbetrieb

Die Konservenfabrik in Mattersburg zeichnet sich als Systempartner für die österreichische Feuerwehrjugend aus. MATTERSBURG. Bereits seit 2015 besteht eine langfristige Partnerschaft von Felix Austria in Mattersburg mit dem Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV). Durch die großzügige Unterstützung von „Felix“ konnten in den letzten Jahren diverse Projekte, wie Schulungsvideos ("Leinen & Knoten") und Informationsbroschüren sowie Projekte ("Sei dabei" und "Gemeinsam. Sicher. Feuerwehr.") realisiert...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mehrere Kundenfahrzeuge wurden bei dem Brand im Autohaus zerstört
4

Freiwillige Feuerwehr Mattersburg
Unterstützungseinsatz in Eisenstadt

Abrupt endete die Nacht auf Donnerstag für die Mitglieder der Feuerwehr Mattersburg. Per Sirenenalarm wurden sie zu einem Unterstützungseinsatz in die Landeshauptstadt gerufen. MATTERSBURG/EISENSTADT. Um 1 Uhr früh wurde ein Brand in einer KFZ-Werkstätte in Eisenstadt entdeckt. Aufgrund der hohen Brandlast im Gebäude, mehrere Kraftfahrzeuge standen im Vollbrand, ebenfalls wurden dort 2.000 Liter Öl gelagert, erwiesen sich die Löscharbeiten für die Kameraden aus Eisenstadt, Kleinhöflein und St....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Symbolbild

Freiwillige Feuerwehr Mattersburg
Einsatzreiches Wochenende für die Einsatzkräfte

Die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg hat einen einsatzreichen Sonntag – mit einem Fehlalarm, einer Brandbekämpfung und einer Fahrzeugbergung – hinter sich. MATTERSBURG. Erst wurden die Einsatzkräfte zur Mittelschule Mattersburg gerufen. Zum Glück handelte es sich um einen Fehlalarm und die Mannschaft konnte schnell Entwarnung geben. Gartenlaube fing FeuerWeiter ging es am Nachmittag mit einem weiteren Brandeinsatz in Mattersburg. Ein 61-jähriger Mann befeuerte in seinem Garten einen selbst...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vizebgm. Josef Habeler, Alexander Koch. Kdt.Stv. Karl Baier, Bgm. Matthias Weghofer, Paul Koch bei der Übergabe der Schutzmasken in Wiesen

Wiesen
Schutzmasken für die Feuerwehr

Bürgermeister Matthias Weghofer und Vizebürgermeister Josef Habeler übergeben 500 FFP2 Schutzmasken an die Feuerwehr Wiesen und an die Gemeindeangestellten. WIESEN. Die Schutzmasken sollen vor allem die Feuerwehrkameraden bei notwenigen Einsätzen vor dem Corona-Virus schützen. Komandandant-Stv.Karl Baier und zwei Feuerwehrkameraden übernahmen die Schutzmasken. Bestellt wurden die Masken von der Feuerwehr bei einer Feuerwehrausrüsterfirma. Die Marktgemeinde Wiesen bezahlte für die hochwertigen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Dachstuhl eines Holzstadls im Zentrum von Sieggraben geriet Montag in Brand
5

Freiwillige Feuerwehr
Dachstuhlbrand in Sieggraben

Die Freiwillige Feuerwehr Sieggraben musste am Montag zum Brand eines Holzstadls, im Zentrum von Sieggraben, ausrücken. SIEGGRABEN. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sieggraben loderten bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Um eine Atemschutzreserve bilden zu können und weitere wasserführende Fahrzeuge zur Verfügung zu haben, entschied sich der Einsatzleiter die Feuerwehr Mattersburg nachzualarmieren. Kontrolle mit WärmebildkameraDurch das rasche Eingreifen der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia trugen Bindemittel auf die Ölspur auf
3

Feuerwehr Neustift an der Rosalia
Über 200 Meter Ölspur vor dem Feuerwehrhaus

Ein technischer Defekt an einem Pkw bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia am Sonntag Vormittag einen Einsatz. NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Das defekte Fahrzeug zog eine über 200 Meter lange Ölspur auf der L223 vor dem Feuerwehrhaus. Ein aufmerksamer Fußgänger informierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Neustift an der Rosalia rückte daraufhin mit zwei Fahrezeugen und 8 Mitgliedern aus um die Ölspur zu binden. Die Polizei Forchtenstein und die Straßenmeisterei Mattersburg waren...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Im Rahmen der Truppmannausbildung lernen die Teilnehmer nicht nur Theorie sondern vertiefen das Erlernte mit praktischen Übungen
3

Bezirk Mattersburg
Erfolgreiche Truppmannausbildung

Die Feuerwehren im Bezirk Mattersburg bekommen Verstärkung. BEZIRK MATTERSBURG.  28 Freiwillige verstärken ab sofort nach abgeschlossenem ersten Teil der Truppmannausbildung die Ortsfeuerwehren im Bezirk Mattersburg. Der Kurs ist die Basis ihrer Ausbildung. Fahrzeugkunde, Rechtsgrundlagen, Unterschiede diverser Löschmittel, das Herstellen verschiedener Löschleitungen zur Brandbekämpfung und vieles mehr stand dabei auf dem Stundenplan. Theorie und PraxisDieses Wissen wurde den Teilnehmern zuerst...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der S4 forderte ein Todesopfer
4

Bezirk Mattersburg
Tödlicher Verkehrsunfall auf S4

PÖTTSCHING/BAD SAUERBRUNN/NEUDÖRFL. Am Montag, den 16. März gegen 15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Sauerbrunn gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Neudörfl zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Mattersburger Schnellstraße S4 gerufen. Zwei PKW stießen aus bisher unbekannter Ursache frontal zusammen. FrontalzusammenstoßEin 20-jähriger Mann lenkte seinen PKW auf der S4 in Fahrtrichtung Mattersburg. Im Fahrzeug befand sich noch die 19-jährige Beifahrerin. Aus bisher ungeklärter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Ölspur in der Schloßbergstrasse zog sich mehrere hundert Meter lang
2

Feuerwehr Neustift an der Rosalia
Hunderte Meter Ölspur beseitigt

NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Kurz nach 23.20 Uhr musste die Feuerwehr Neustift an der Rosalia diese Woche wegen einer Ölspur in die Schloßbergstrasse ausrücken. Ein bislang unbekannter Verursacher hat auf einer Strecke von mehreren hundert Metern eine Ölspur auf der Straße hinterlassen. Die Feuerwehr Neustift an der Rosalia rückte mit drei Fahrzeugen und 12 Mitgliedern aus, um die Ölspur mit Bindemittel zu binden. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Teilnehmer des Schadstoff 1 Lehrgangs verfolgten den Kurs aufmerksam
5

Freiwillige Feuerwehr
Lehrgang zu Schadstoffen in Mattersburg

Zahlreiche Feuerwehrmitglieder widmeten am Wochenende ihre Zeit einem Schadstofflehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr Mattersburg. MATTERSBURG. Im Feuerwehrhaus Mattersburg fand dieser Tage der bereits zweite Schadstoff-1- Lehrgang auf Bezirksebene statt. In zwei Kurseinheiten nahmen insgesamt 37 Teilnehmer aus 16 Feuerwehren teil. Der Kurs dient als Basis für weiterführende Ausbildungen von Feuerwehrmitgliedern. Kenntnisste für SchadstoffeinsätzeDie Teilnehmer erlernten führende Kenntnisse...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia ist nach der zweiten Winterschulung gut auf das Sturmtief "Sabine" vorbereitet
4

Neustift an der Rosalia
Zweite Winterschulung der Freiwilligen Feuerwehr

Bei der 2. Winterschulung der FF Neustift an der Rosalia drehte sich alles um das Thema Motorsäge. NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Immer wenn Stürme übers Land fegen, ist es hilfreich den richtigen Umgang mit Bäumen und Ästen die der Wind zu Fall gebracht hat zu lernen. Gerade durch Sturmschäden, entstehen oft heikle Situationen wegen übereinander liegender Bäume, die eine gewaltige Spannung aufbauen können. Deshalb ist die richtige Herangehensweise Voraussetzung für eine unfallfreies Arbeiten. Dazu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
OFM Sabine Jindra von der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia feierte ihren 50. Geburtstag
1

Neustift an der Rosalia
Feuerwehrmitglied feiert ihren 50er

NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Kurz vor Weihnachten überbrachte eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia ihrem Feuerwehrmitglied Oberfeuerwehrmann Sabine Jindra die herzlichsten Glückwünsche zu ihrem 50. Geburtstag. Die Gratulanten überbrachten auch die besten Wünsche für die Zukunft und wünschen ihrer Kameradin viel Gesundheit für die weiteren Jahre.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Hauptlöschmeister Franz Geisendorfer feiert seinen 70. Geburtstag.
1

Neustift an der Rosalia
Feuerwehrmitglied feiert 70er

NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Hauptlöschmeister Franz Geisendorfer von der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia feierte seinen 70. Geburtstag. Zu diesem besonderen Jubiläum überbrachte eine Abordnung seiner Feuerwehrkollegen die herzlichsten Glückwünsche und wünschen ihm viel Gesundheit für die Zukunft.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
An vier Prüfungsstationen stellten die Teilnehmer ihren Ausbildungsstand erfolgreich unter Beweis.
2

Landesfeuerwehrleistungsbewerb
Weiße Fahne für Bezirk Mattersburg

Beim diesjährigen Leistungsbewerb im Bereich des Funkwesens schlossen alle Teilnehmer aus dem Bezirk Mattersburg positiv ab. BEZIRK. In der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt stellten sich 316 Teilnehmer – davon 50 weibliche – den Herausforderungen des diesjährigen Leistungsbewerbs (FuLA) in den Kategorien Bronze (174 Bewerber – 18 aus dem Bezirk Mattersburg) und Silber (142 Bewerber – ebenfalls 18 aus dem Bezirk Mattersburg). Nach Beendigung der Leistungsprüfung, durften die Teilnehmer aus dem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.