Alles zum Thema Gailtal Straße

Beiträge zum Thema Gailtal Straße

Lokales
Totalschaden beider am Unfall beteiligten Autos

Verkehrsunfall
Frontalcrash auf Gailtal Straße

Frontalzusammenstoß zwischen Postran und Podlanig, wobei eine Person schwer verletzt wurde. HERMAGOR. Gestern Abend fuhr ein 23-jähriger Mann aus Presseggen mit dem Firmenwagen auf der B 111 Gailtal Straße von Postran in Richtung Podlanig. Zwischen den beiden Ortschaften kam er auf unbekanntem Grund auf die Gegenverkehrsfahrbahn und stieß frontal gegen das Auto einer 22-jährigen Frau aus Tröpolach.  Er wurde schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach gebracht...

  • 11.05.19
Lokales
Unfall auf der B 111 bei Nötsch, weil der Vorrang missachtet wurde

Verkehrsunfall
Crash bei Nötsch – Vorrang missachtet

Kollision von zwei Fahrzeugen bei Nötsch. Vorrang wurde missachtet. NÖTSCH. Gestern krachte es auf der B 111 Gailtal Straße im Kreuzungsbereich mit der Anschlussstelle Nötsch West. Eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor war auf der B 111 von Arnoldstein kommend in Richtung Hermagor unterwegs. Eine 76-jährige Villacherin wollte gleichzeitig von Nötsch – vom Spar-Markt kommend – auf die Gailtal Straße nach links einbiegen. Sie beachtete den Vorrang nicht und beide Fahrzeuge kollidierten....

  • 09.05.19
Lokales
Die Unwetter im Herbst haben schlimme Schäden angerichtet, vor allem auch auf der Gailtal Straße

B 111
Gailtal Straße zu Schulbeginn wieder befahrbar

Sanierung der zerstörten B 111 Gailtal Straße bei Promeggen im Lesachtal startet. Zu Schulbeginn soll es heißen: Freie Fahrt! LESACHTAL. Etwa 150 Meter ist ein Hang bei den Unwettern im Herbst abgerutscht und hat einen Teil der B 111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal mitgerissen. Die Verbindung zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau wurde unpassierbar. Seither gibt es eine Umleitung, doch das ist natürlich umständlich für Betroffene.  "Daher habe ich alles daran gesetzt, dass...

  • 08.05.19
Lokales
Zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau wird gearbeitet

Straßensperre
Sperrzeiten der Umleitungsstrecke der B 111 im Lesachtal

Die Umleitungsstrecke der B 111 Gailtal Straße im Lesachtal wird ab Montag gesperrt. LESACHTAL. Zwischen Montag, 13. Mai, und 3. Juni wird die Umleitungsstrecke der B 111 Gailtal Straße zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau gesperrt. Das gibt das Verkehrsreferat der Bezirkshauptmannschaft Hermagor bekannt.  Die Sperrzeiten: täglich außer samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 UhrFür Fahrzeuge über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht gilt die Sperre über den...

  • 07.05.19
Politik
Beim Sonderfall "Promeggen" Im Lesachtal rechnet man mit Kosten von rund fünf Millionen Euro

Bezirk Hermagor
2,3 Millionen Euro für Straßenbau

BEZIRK HERMAGOR (aju). 25 Baulose, die das Straßenbau-Budget des Landes mit 2,28 Millionen Euro belasten, sind im Bezirk Hermagor geplant. Acht davon betreffen alleine die Straßen im Lesachtal. Ein Rückblick Jahrelang sanken die Baubudgets kontinuierlich, 2018 wurden die Mittel für die Straßen-Infrastruktur wieder deutlich erhöht – um rund 40 Prozent auf 25 Millionen Euro. Damit wurde von Landesrat Martin Gruber eine Straßenbau-Offensive gestartet. „Wir haben in Kärnten seit Jahren einen...

  • 08.01.19
  •  1
Lokales
In diesem Bereich - zwischen Strajach und Kötschach - ereignete sich der Erdrutsch

Hochwasser in Kärnten
B 111 zwischen Kötschach und Strajach unpassierbar

Erdrutsch: Gailtal Straße in beide Richtungen gesperrt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Kurz nach 13 Uhr ereignete sich ein Erdrutsch durch die Regenmassen und die Gailtal Straße (B 111) wurde zwischen Kötschach und Strajach unpassierbar. Personen wurden dabei nicht verletzt. Die Straße ist in beide Richtungen gesperrt, es gibt derzeit keine Umleitungs-Möglichkeiten. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren. Die aktuellen Straßensperren im Bezirk Hermagor (Dauer der Sperren noch nicht bekannt): B...

  • 29.10.18
Lokales
Es kam zur Kollision auf der Gailtal Straße

Verkehrsunfall auf Gailtal Straße

Im Kreuzungsbereich mit der Nötscher Gemeindestaße hat es gekracht. NÖTSCH. Heute Nachmittag bog eine 48-jährige Lenkerin von der Nötscher Gemeindestraße nach links in die Gailtal Straße B111 ein. Sie übersah aber den aus Richtung Villach kommenden PKW eines 38-jährigen Mannes aus dem Bezirk Hermagor - es kam zur Kollision. Beide Fahrzeuglenker sowie die 28-jährige Beifahrerin der Villacherin wurden unbestimmten Grades verletzt ins LKH Villach eingeliefert.

  • 29.01.18
  •  1