ganghofermuseum

Beiträge zum Thema ganghofermuseum

Lokales
Xi-Tiroler-Song-Contest-Abend im Ganghofermuseum in der Leutasch.
62 Bilder

Statt Tel Aviv in die Luitasch – Markus Linder und Hubert Trenkwalder gastierten am 18.5. im Ganghofermuseum
Universal-Songcontestabend in der Luitasch

LEUTASCH (bine). In der bis auf den Platz gefüllten "Ganghofer-Halle" präsentierten am Songcontestabend 2019 Markus ("stammt von "Kuss" und sollte eigentlich mit "ß" geschrieben werden) Linder und Hubert "Hübsi" Trenkwalder "ihre kleine Welt". Die beiden Tasten-, Entertaining- und Komik-Virtuosen hatten es sich nämlich zum Ziel gesetzt, den Eurovision Song Contest Sieg nach Österreich zu holen. So kam das restlos begeisterte Publikum in den Genuss vom "Luitascher Moonwalk" und war dabei, als...

  • 18.05.19
Lokales

Leutasch: Felix Mitterer liest aus seinem Lebenslauf

LEUTASCH (bine). Bei uns in der "Luitasch" - wie Felix Mitterer einheimisch korrekt die Leutasch nennt, da, wo er sich wohlfühlt und eine kleine zweite Heimat gefunden hat, wird der bekannte Autor das erste Mal öffentlich aus seiner gerade erschienenen Autobiographie "Mein Lebenslauf" lesen und erzählen. Die Lesung findet am Josefitag, am Montag, den 19. März 2018 um 19:30 Uhr im Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch statt. Die Musikalische Begleitung übernimmt Frajo Köhle. Der Eintritt ist...

  • 12.03.18
Lokales
6 Bilder

19. Hubertuswoche in der Leutasch - Hubertusfeier als eindrucksvoller Ausklang

LEUTASCH (bine). Die Hubertuswoche fand am Samstag einen ganz besonderen Ausklang: Nach der Vergabe der begehrten Hubertusscheibe bei „Jagernock´n mit Grant´n“ aus der Pfanne am offenen Feuer traf man sich abends vor dem Ganghofermuseum. Die Jagdhornbläsergruppe begrüßten mit einem stimmungsvollen Signal. Gemeinsam mit Fackelträgern und dem Wagen mit dem Hubertushirsch setzte sich ein feierlicher Festzug zur Pfarrkirche St. Magdalena in Oberleutasch in Bewegung. Nach der Hl. Messe und...

  • 08.10.17
Gedanken
9 Bilder

Hubertusmesse und Segnung des Bildstockes in Leutasch

Die Hubertusmesse auf der Tillfußalm war der krönende Abschluss der Hubertuswoche in Leutasch. LEUTASCH. Die Hubertusmesse und die Einweihung des neuen Hubertusbildstöckl‘s umrahmt von einer Jagdhornbläsergruppe beim Jagdhaus Hubertus (Ganghoferhaus) auf der Tillfußalm war der krönende Abschluss der Hubertuswoche. Hans und Monika Bantl begleiteten die Gäste durch die Woche. Der Hirsch wurde im Gaistal von Jagdpächter Franz Ammer erlegt.

  • 10.10.16
Lokales
Kabarettist Markus Koschuh ist mit seinem Programm Teil der Herbstveranstaltungen von "Kultur à la carte".

Veranstaltungsreigen von "Kultur à la carte"

LEUTASCH (bine). Einen kulturell wunderbar bunten Herbst bietet auch heuer wieder die Initiative "Kultur à la carte", die am ganzen Seefelder Plateau Veranstaltungen stattfinden lässt. Die Veranstaltungen in der Leutasch beginnen mit der Vernissage zur Ausstellung „Bunt“, die am 16.9. um 20:00 Uhr im Kulturgasthaus Ganghofermuseum Leutasch stattfindet und eine Gemeinschaftsausstellung Tiroler Künstlerinnen (Michaela Dornauer, Eliza Faulhammer, Juliane Jehle, Monika Neuner, Raymonde Preyer)...

  • 16.09.16
Lokales

Übergabe von historischen Gegenständen an das Ganghofermuseum

Kürzlich wurden dem Bürgermeister von Leutasch einige historisch interessante Gegenstände übergeben. LEUTASCH. Den Überbringern - Hannes Scharmer (letzter Zollamtsleiter) und Konrad Liegl, Inspizierender der Zollwache aD. gelang es, nach Schließung der Grenzämter einige Gegenstände mit symbolischem Charakter zu retten. Bei dieser Übergabe im Ganghofermuseum anwesend war selbstverständlich auch Frau Iris Krug. Übergeben wurden: Die Amtstafeln der seinerzeitigen Zolldienststelle, ein Petschaft...

  • 22.04.16
Lokales

Swinging Christmas mit Jazzgeiger Zipflo Weinrich & Band

LEUTASCH (bine). Der leuchtende Stern der österreichischen Jazzszene, Zipflo Weinrich und seine Gipsyband - 4 Vollblutmusiker: Zipflo Weinrich (Geige), Buku Weinrich (Rhythmusgitarre), Hans Zinkl (Sologitarre), Karl Sayer (Bass) - spielen sowohl Gipsyswing als auch altbekannte Weihnachtslieder auf ihre ganz eigene Art. Da wird sogar der “leise rieselnde Schnee” zur swingenden Flockenherde. Überzeugen Sie sich selbst, wenn das Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch am 26.12. ab 20:00 Uhr im Saal...

  • 17.11.15
Lokales

ZUGI MEETS BLUES – Musik Kabarett

LEUTASCH (bine). HUBSI TRENKWALDER & MARKUS LINDER gastieren mit ihrem musikalischen Revue-Programm „ZUGI MEETS BLUES“ am 18.6. ab 20:00 Uhr im Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch. Volksmusik trifft kabarettistisch auf Pop/Rock/Blues. Eintritt: € 15,00. Reservierung dringend empfohlen! Begrenzte Platzanzahl! Tel. 0676-6056184 oder ganghofer.museum@aon.at.

  • 09.06.15
Lokales

Premiere: Kabarettistische Suckert-Lesung

LEUTASCH (bine). Er ist nicht nur ein erfolgreicher Kabarettist, sondern auch ein begnadeter Autor mit Hang ins Humoristische, darum verbindet Daniel Suckert beides und lädt zusammen mit dem Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch am 13.3. ab 20:00 Uhr zur kabarettistischen Lesung. In seinem brandneuen Leckerbissen "Die großen 3" geht er vor allem der Frage aller Fragen nach: Was haben Helene, F1 und Wien gemeinsam? Ein unterhaltsamer Abend ist garantiert! Eintritt: Frisch - fromm - fröhlich -...

  • 27.02.15
Lokales

Daniel Lenz “BeziehungsWAISE” der Schienentröster in der Leutasch

LEUTASCH (bine). Beziehungen in jeder „W(a)eise“ sind am 6.2. ab 20:00 Uhr im Kulturhaus Ganghofermuseum in der Leutasch zu erleben, wenn Daniel „der Schienentröster“ Lenz die einzig wahren Beziehungen, wie z.B. zu Facebook, zu Stubenfliegen, zu Kinderbüchern, zu Satanisten, zu Computerspielen, zur Beichte, zu Stars u.v.m. kabarettistisch auf die Bühne bringt. Er gastiert mit seinem Soloprogramm “BeziehungsWAISE” und wird die Lachmuskeln ordentlich strapazieren. Seien Sie dabei und lachen Sie...

  • 27.01.15
Lokales
2 Bilder

Ausstellung „Himmel, Berg und ein Butterbrot“

LEUTASCH (bine). Der Osttiroler Künstlers Hans Salcher richtet seinen Blick auf das, was man im Vorübergehen übersieht. Er regt zum Nachdenken an und vergisst dabei nicht auf ein Lächeln. Dieses Lächeln will er am 24.1. ab 20:00 Uhr bei der Vernissage seiner Ausstellung „Himmel, Berg und ein Butterbrot“ im Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch auch auf die Gesichter der Besucher zaubern. Der Künstler selbst und der Schauspieler Lucas Zolgar lesen aus den Büchern „Vater“ und „Steinwurf“. Für die...

  • 07.01.15
Lokales

„Lesezeit“-Veranstaltungen im Kulturhaus Ganghofermuseum

LEUTASCH (bine). Das Vorlesen trägt erwiesenermaßen zu einer positiven Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in vielfältigen Bereichen bei. Kinder, denen vorgelesen wird, profitieren davon nicht nur in ihrem Leseverhalten, sondern sind erfolgreicher in der Schule und gestalten ihre Freizeit aktiver als Kinder, denen nicht vorgelesen wird. Im Rahmen des Projektes „Miteinand am Plateau“ entstand die Idee „Lesezeit schenken“. Bücher in großer Auswahl und Sterne für Vorlesezeiten - zuhause oder...

  • 25.11.14
Lokales

Kultur à la carte ganz im Zeichen von Musik, Literatur, Fotokunst Geschichtlichem und vor allem Kulturellem

In Seefeld, Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz wird die Kultur im September großgeschrieben. Für Interessierte werden hier nämlich so einige Leckerbissen geboten. REGION SEEFELD (bine). Beginnend am 18.9 ab 20:00 Uhr mit der neuen Multivisionsshow vom bekannten Extremkletterer Heinz Zak im Gemeindesaal Scharnitz. Eintritt: € 10,00 (Der Reingewinn der Veranstaltung wird einem sozialen Zweck zur Verfügung gestellt.) Fortgesetzt wird am 19.9 ab 19:00 Uhr beim Menthof Mösern mit einer...

  • 10.09.14
Lokales
3 Bilder

Ganghofermuseum als kultureller Dreh- und Angelpunkt

LEUTASCH (bine). „Wir können nicht leben, wenn wir die Sonne nicht suchen.“ (Ludwig Ganghofer) Die Kultursonne lässt sich besonders gut in der Leutasch und dort vor allem im Ganghofermuseum suchen und auch finden, denn der rührige Museumsverein rund um Iris Krug, Leiterin des Kulturhauses Ganghofermuseum sorgt jährlich für reichlich Programm. Das 1999 eröffnete Museum bietet Einheimischen und Gästen nicht nur Einblicke in das Leben und Wirken des beliebten Volksschriftstellers Ludwig Ganghofer,...

  • 02.07.14
  •  1
Lokales
3 Bilder

Sinnlich Gongbaden mit Roderick und Andrea

TELFS (bine). Die sanften Klänge von Gong`s, tibetischen Klangschalen, Monochord, Kotamo und Körpertambura, Didgeridoo, zarten Windspielen, Seelengesängen und mehr führen in eine Welt der Tiefenentspannung. Während man gemütlich auf einer Unterlage liegt, umhüllt von einer wärmenden Decke, erlebt man die Heilkraft eines Wissens, das so alt ist, wie die Menschheit selbst: „Die Welt ist Klang.“ Ein Sinnesgenuss für Körper, Geist und Seele zu erleben bei den Gongbädern mit Andrea Pühringer und...

  • 26.02.14
Lokales
33 Bilder

Ein erlesenes Literaturfest in Leutasch

Prominent ging der Leutascher Literaturherbst zu Ende, für die Besucher ein niveauvoller Genuss. LEUTASCH. „Literatur ist so vielfältig wie die Menschen selber. Literatur erfordert viel Phantasie und Offenheit, sie erfordert die Bereitschaft, sich auf das einzulassen, was im Kopf und aus dem Herzen deines Autors entstand." Beim Literaturherbst Leutasch ließen sich von Donnerstag bis Sonntag voriger Woche (26.-29.9.) über 400 Besucher auf die unterschiedlichsten literarischen Darbietungen ein:...

  • 02.10.13
Lokales
98 Bilder

Wortkunst traf Kabarett-Schlund – Leutascher Literaturherbst fetzt

LEUTASCH (bine). Wilfried Schatz, jener buchstabenjonglierende Oberperfer, der „einen Besuch im Landhaus endlich wieder wertvoll macht“ und der „ab und zu nicht alle Tassen im Schrank hat“, weil er eben diese zu gewissen Anlässen als Präsent bei sich trägt, lud am vorigen Freitag im Ganghofermuseum im Rahmen des Leutascher Literaturherbstes zur „Wortkunst“-Ausstellungseröffnung. Die „Vernisagge“ wurde mit einer herzlichen und amüsanten Laudatio von Diva/QVC Modell Markus Koschuh eröffnet und...

  • 02.10.13
Lokales
Tobias Moretti schlüpft beim Leutascher Literaturherbst in die Rolle des Lügenbarons.
2 Bilder

Prominent besetzter Leutascher Literaturherbst

LEUTASCH (bine). „Die Idee, eine Literaturveranstaltung zu organisieren, kam mir, da der Heimatdichter Ludwig Ganghofer bereits vor über 100 Jahren tiefe, literarische Spuren im Leutaschtal hinterließ, indem er viele seiner bekanntesten Romane hier verfasste (z.B. „Das Schweigen im Walde“) … Ludwig Thoma, Rainer Maria Rilke oder Hugo von Hoffmannstal waren des Öfteren seine Gäste im Gaistal.“ Erzählt Iris Krug, Leiterin des Ganghofermuseums, das sich als Organisator des Leutascher...

  • 22.09.13
Lokales
48 Bilder

Rauthhütte wurde zum Aichner-Tatort

LEUTASCH (bine). „Wie wichtig Unterhosen sind“ und warum aus dem „Postkartenhaus“ ein Romanheld wurde, konnte man vergangenen Freitag auf der Rauthhütte in der Leutasch erfahren. Iris Krug (Leiterin des Kulturhauses Ganghofermuseum Leutasch) hatte zur „Bernhard Aichner Hüttenlesung“ gerufen. Viele Wanderfreudige waren bei herrlichem Berg-Wetter der Einladung gefolgt und genossen unter bester Bewirtung von Familie Rauth eine spannende und fesselnde Sonnwend-Kriminacht, die wieder einmal den...

  • 26.06.13
Lokales

Sonnwend Kriminacht mit Bernhard Aichner

LEUTASCH (bine). „Willst du gar nicht wissen, was in dem Karton ist, Max? Nein. Warum nicht? Weil ich es riechen kann.“ Der mehrfach ausgezeichnete Innbrucker Bestsellerautor Bernhard Aichner wird am 21.6. ab 19:00 Uhr die Rauthhütte/Leutasch mit seinen „Leichenspielen“ lesend fesseln und eventuell auch aufdecken, “was in dem Karton ist.“ Für alle die, die max. 77 Gehminuten in Kauf nehmen, befindet sich der Treffpunkt um 15:00 Uhr beim Parkplatz Mundelift Leutasch/Moos. Im äußersten Notfall...

  • 19.06.13
Lokales

Sommer.Sonnwend.Sehnsucht im Ganghofermuseum

LEUTASCH (bine). Ludwig Dornauer, die "Stimme Tirols", Maria Zeisler und Gottfried Jaufentaler sind zusammen das Trio „Urklang“ und werden am 15.6. ab 20:00 Uhr im Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch mit einer Lesung und Musik für „Sommer.Sonnwend.Sehnsucht“ sorgen. Es wird ein Abend für alle Sinne. Eintritt frei! Reservierungen: ganghofer.museum@aon.at oder 0676/6056184.

  • 12.06.13
Lokales
25 Bilder

Der koschuhrkische „Divo“ las im Ganghofermuseum

LEUTASCH (bine). Es befanden sich vorigen Freitag keine „durchschnittlichen Lesebühnenzuhörer“ im Ganghofermuseum Leutasch, und es las auch kein „durchschnittlicher Autor“, sondern ein kabarettistischer „Divo“. Auf Initiative von Iris Krug, Leiterin des Kulturhauses Ganghofermuseum, las Markus Koschuh, der Südtirol nicht mag, aber irgendwie doch und am liebsten den Tourismusgott Ra anbetet, aus seinem mit Poetry Slam Texten bestückten Buch, zeigte so gar keine Starallüren und hatte am Ender der...

  • 27.02.13
Lokales

Markus Koschuh vorlesend im Ganghofermuseum

LEUTASCH (bine). Er zählt zu den erfolgreichsten Tiroler Kabarettisten und wird am 22.2. ab 20:00 Uhr in der Leutasch im Kulturhaus Ganghofermuseum gastieren und aus seinem Buch „Voulez-vous KOSCHUH avec moi?“ Poetry-Slam-Texte koschuhrkisch zum Besten geben. Poetische, skurrile und wortwitzige Unterhaltung ist garantiert. Eintritt frei!

  • 20.02.13
Lokales
2 Bilder

SKS-Lesung im Ganghofermuseum

LEUTASCH (bine). SKS steht für das Trio Thomas Schafferer, Christian Kössler und Daniel Suckert, die es vorlesend verstehen, Poesie, Lyrik, Humor, Witz, Grusel und Krimi an den Mann/die Frau zu bringen. In Form eines (schau)spielerischen Literaturabends gastieren die drei erfolgreichen Autoren am 11.1. ab 20:00 Uhr mit einer S(ensationellen) – K(omischen) – S(chrägen) Lesung im Kulturhaus Ganghofermuseum Leutasch. Der Eintritt ist frei!

  • 09.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.