Gemeinderatswahlen

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahlen

465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.

Wahlen in Völkermarkt
Stichwahl in Bleiburg, Sittersdorf, Eberndorf und Eisenkappel

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die Völkermarkter WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Im Bezirk Völkermarkt wird heute gewählt.
21

Bildergalerie
Kandidaten wählen im Bezirk Völkermarkt

Heute wird in Kärnten gewählt. Auch einige Spitzenkandidaten im Bezirk haben bereits ihre Stimme abgegeben. BEZIRK VÖLKERMARKT. Heute findet die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. Im Bezirk Völkermarkt haben bereits einige Spitzenkandidaten gewählt. Manche haben den Vorwahltag, oder die Möglichkeit zur Briefwahl genutzt, um ihre Stimme abzugeben, einige schreiten heute im Laufe des Tages noch zur Wahlurne. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale im Bezirk bereits geöffnet. Die ersten Ergebnisse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anton Napetschnig geht im kommenden Jahr mit der "Liste für Diex" bei den Gemeinderatswahlen ins Rennen.

Bürgermeisterwahl 2021
Anton Napetschnig tritt mit parteiunabhängiger Liste an

Anton Napetschnig, Bürgermeister von Diex, geht bei der Gemeinderatswahl mit der neuen "Liste für Diex" ins Rennen um das Bürgermeisteramt.  DIEX. Anton Napetschnig stellt sich bei der Gemeinderatswahl im kommenden Jahr erneut der Wahl. Aber nicht mehr unter der FPÖ - der Bürgermeister geht mit einer parteiunabhängigen Liste, der "Liste für Diex" an den Start. "Auf eine erfolgreiche Periode mit zahlreichen Investitionen in den Wegebau, Tourismus, sowie Ausbau der Kinderbetreuung kann die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bgm. Hermann Srienz
4

Ein Jahr nach der Wahl: Erste Bilanz der vier neuen Bürgermeister

BEZIRK VÖLKERMARKT (sj). Am 1. März jährte sich die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015 zum ersten Mal. Die Stichwahlen fanden zwei Wochen später statt. Wie ist es den vier neuen Bürgermeistern, Anton Napetschnig (FPÖ) in Diex, Hermann Srienz (SPÖ) in Feistritz ob Bleiburg, Bernard Sadvonik (EL) in Globasnitz und Hannes Mak (ÖVP) in Gallizien, in ihrem knappen ersten Jahr ergangen? Welche Projekte konnten umgesetzt werden? Wo läuft es (noch) nicht so gut? Hier ihre Antworten: Hannes Mak...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Bgm. Anton Polessnig
3

Die Spitzenkandidaten in Diex

DIEX. Wenig Überraschungen gibt es im Sonnenort Diex, was die Spitzenkandidaten bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen betrifft: Bürgermeister Anton Polessnig (ÖVP) kandidiert wieder und tritt gegen seine beiden Vizebürgermeister Anton Napetschnig (FPÖ) und Hubert Ladinig (SPÖ) an.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Anzeige
Der Klagenfurter Bürgermeisterkandidat Frank Frey: Wir brauchen eine politische Wende in Klagenfurt! Wer eine gute Idee hat, soll sie einbringen können!“
1 48

Die Grünen besuchen 20.000 Haushalte in Kärnten

Wir Grünen treten in Kärnten erstmals mit über 300 KandidatInnen in 45 Gemeinden an. Beim Wahlkampfauftakt gestern auf dem Alten Platz in Klagenfurt betonte Landessprecher - und Klagenfurter Bürgermeisterkandidat - Frank Frey, dass die Grünen voll auf das persönliche Gespräch mit der Bevölkerung setzen: Deswegen besuchen unsere SpitzenkandidatInnen in den nächsten 6 Wochen 20.000 Haushalte in Kärnten. In seiner Funktion als Bürgermeisterkandidat erläuterte Frey sein Konzept, das soziale...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Die Grünen Kärnten
Anzeige
Frank Frey: "Wir sind basisdemokratisch, bei uns zählt die gute Idee und nicht die Dauer der Mitgliedschaft."
1 5

Sommerkampagne „Grünes Herz“

Mit unserer Sommerkampagne „Grünes Herz“, die wir am Mittwoch in Klagenfurt präsentiert haben, rufen wir kärntenweit interessierte BürgerInnen dazu auf, sich bei uns zu melden, wenn sie gern bei den Grünen mitmachen würden. Wer sich vorstellen kann, in seiner/ihrer Gemeinde politisch aktiv zu werden, kann ab sofort unter 0664 831 75 28 anrufen oder eine E-Mail an kaernten@gruene.at schicken. Die ersten Rückmeldungen lassen darauf schließen, dass die Aktion ein voller Erfolg wird. Landessprecher...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Die Grünen Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.