Wolfsberg

Beiträge zum Thema Wolfsberg

Anzeige
Der neue Freestyle Getränkeautomat bei Burger King Wolfsberg

Burger King Wolfsberg
Neue Freestyle-Getränkeautomaten in Betrieb

Coca-Cola zero mit Vanillegeschmack? Sprite mit einem Schuss Kirsche? Oder doch Fuzetea Pfirsich Hibiskus mit einem Hauch Limette? Was unmöglich klingt, wird nun möglich. Bei Burger King Wolfsberg werden Mitte Oktober zwei moderne Coca-Cola Freestyle-Getränkeautomaten in Betrieb genommen. Insgesamt sind 114 Kombinationen möglich.  WOLFSBERG. Seit 2009 bieten Coca-Cola Freestyle-Automaten Kunden in Amerika unerwartete Geschmackserlebnisse. Nach und nach wurden diese weltweit ausgerollt. Ende...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Start der Kurse: Geschäftsführerin Beate Gfrerer und Bezirksstellenkoordinator Mathias Kuchernig

Kärntner Volkshochschulen
Start in das Herbstsemester

Kurse der Kärntner Volkshochschulen laufen an: Im Raum Unterkärnten herrscht ein breit gefächertes Angebot. WOLFSBERG, VÖLKERMARKT. Die Kurse der Kärntner Volkshochschulen (VHS) nehmen wieder Fahrt auf. Kürzere Kurse, mehr Online-Angebote und hohe Hygienestandards: So lautet das Rezept, um in ein erfolgreiches Herbstsemester starten zu können. Online-Angebot ausgebautDie Corona-Krise hat die VHS Kärnten hart getroffen, wie Geschäftsführerin Beate Gfrerer berichtet: "Wir mussten unzählige...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Anzeige
Ein Ort mit Geschichte ist St. Stefan im Lavanttal.

Unternehmer in St. Stefan
St. Stefan im Lavanttal – ein Ort mit Tradition

St. Stefan im Lavanttal: Innovativ und bei Unternehmern äußerst begehrt. Hier stellen sich sechs Betriebe vor. ST. STEFAN IM LAVANTTAL. Ein Ort mit Geschichte. Seit 1974 gehört St. Stefan zur Stadtgemeinde Wolfsberg, davor war es eine eigene Gemeinde. Dabei gilt St. Stefan als eine der beliebtesten Wohngegenden im Nahbereich der Bezirkshauptstadt. Auch wirtschaftlich gesehen haben sich in St. Stefan einige erfolgreiche Unternehmen angesiedelt.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Alfred Loidl, Sebastian Schuschnig und Reinhard Wallner (von links) freuen sich über das neugeschaffene Angebot.

"Petzensprinter"
ÖBB und Land erweitern Angebot für Radtouristen in Unterkärnten

Die ÖBB ergänzen in den Sommerferien das Angebot für Radbegeisterte in Unterkärnten. Ab 13. Juli gibt es ein verstärktes Zugangebot von Klagenfurt über Bleiburg und St. Paul nach Wolfsberg. Ein unmittelbarer Umstieg auf den ÖBB Postbus ermöglicht in Bleiburg eine direkte Anbindung zum Mountainbike Park Petzen. BLEIBURG, WOLFSBERG. Das Radland Kärnten setzt gemeinsam mit den ÖBB eine weitere Maßnahme zur Attraktivierung des öffentlichen Angebots für Rad- und Freizeittouristen. Von...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anzeige
Wolfsberg die Einkaufsstadt

Unternehmer in Wolfsberg
Wir sind die Stadt Wolfsberg

Wolfsberg – die Einkaufsstadt. Um das Wirtschaftsgeschehen in der Innenstadt und somit die örtlichen Betriebe zu unterstützen, stellen sich hier vier Wolfsberger Unternehmen vor. WOLFSBERG. Eine wunderbare Stadt, mit vielen Möglichkeiten und einem lebendigen Wirtschaftsleben. Die Stadtgemeinde ist geprägt von bodenständigen Handels- und Gewerbebetrieben, der Tourismuswirtschaft aber auch von der Land- und Forstwirtschaft. Wolfsberg positioniert sich als lebenswerte Einkaufsstadt in Kärnten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Trachtenschneiderinnen Andrea Weber und Sieglinde Stocker.
Video 3

Tracht und Brauchtum
Ein Dirndl zum Wohlfühlen

Wer schon immer mal ein maßgeschneidertes Dirndl haben wollte, ist bei Andrea Weber und Sieglinde Stocker gut aufgehoben. Die beiden engagierten Trachtenschneiderinnen betreiben gemeinsam die Trachtenwerkstatt in Wolfsberg, gegenüber vom Bleiweißparkplatz, wo ihre Kunden bestens beraten werden. WOLFSBERG. Ob Maßanfertigungen, Konfektionsdirndl oder Trachtenstoffe zum Selbernähen – in der Trachtenwerkstatt findet man vieles, was mit dem Kärntner Brauchtum zu tun hat. Die Spezialistinnen für...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Ab Mittwoch hat das Museum Liaunig wieder geöffnet. Die Saison geht von 20. Mai bis 31. Oktober 2020.

Neuhaus
Museum startet mit drei neuen Ausstellungen

Die Türen des Museums Liaunig stehen ab 20. Mai 2020 wieder für Besucher offen.  NEUHAUS. Kommenden Mittwoch startet das Museum Liaunig mit drei neuen Austellungen in die Saison. Diese umfassen die von Dieter Bogner kuratierte Hauptausstellung "o.T.", eine Sonderausstellung, die Martha Jungwirth gewidmet ist sowie die Präsentation des zweiten Teils der Portraitminiaturen-Sammlung. Saisonstart am 20. Mai Im Museum herrscht ab kommenden Mittwoch wieder Betrieb, der nach entsprechenden...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Anzeige
von links: B. Hauptmann, K. Hasenbichler, H. Paier, H. Zarfl, M. Hauptmann, F. Zarfl, K. Penz und H. Stimpfl
Video

Woche Markenwahl
Lavanttaler Tischlergemeinschaft - ein Vorzeigeprojekt

Bei der WOCHE-Markenwahl holte sich die Lavanttaler Tischlergemeinschaft den Sieg im Bezirk Wolfsberg. Die Idee für die Lavanttaler Tischlergemeinschaft wurde 1993 entwickelt. Mit ihren Projekten zeigen sie, dass Nachhaltigkeit auch in der Holzverarbeitung möglich ist. WOLFSBERG. Die Lavanttaler Tischlergemeinschaft entstand vor 27 Jahren bei einem Vortrag in der Wirtschaftskammer Wolfsberg über EU-Programme für Kooperationen. Davon angeregt entwickelten die Tischlerbetriebe mit Hilfe von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am 7. Dezember startet in den heimischen Skigebieten die Wintersaison

Völkermarkt
Die Skisaison steht vor der Tür

Auf der Petzen wurde heuer in neue Beschneiungsanlagen investiert. VÖLKERMARKT, LAVANTTAL. Den Sommer haben die Skigebiete genutzt, um sich auf die bevorstehende Wintersaison vorzubereiten. Mit neuen Investitionen möchten die Betreiber Ski- und Snowboardfahrer auf die Berge locken. Der Winter nahtSobald der erste Schnee fällt, beginnen die Arbeiten an den Pisten. Neue Investitionen sollen das Angebot in den Skigebieten attraktiver gestalten. Von einem neuen Speicherteich bis hin zu einer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
In Wolfsberg, Villach, Klagenfurt und Spittal finden wieder Wintersportbörsen statt

AK Kärnten
Termine für Wintersportbörse stehen fest

Ski, Ski- und Eislaufschuhe, Snowboards und vieles mehr findet man seit 25 Jahren bei der Sportbörse der Arbeiterkammer Kärnten. KÄRNTEN. Die Sportbörse ist eine unentgeltliche Plattform für den Kauf und Verkauf von Sportartikeln. So können sich Familien für den Winter ausstatten und schonen gleichzeitig die Brieftasche. Sportartikel verkaufenWer selbst Sportartikel auf den Wintersportbörsen anbieten möchte, kann diese online erfassen lassen und einen IBAN angeben. Somit müssen diese...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Nun soll zwischen St. Andrä im Lavanttal und Griffen endgültig wieder Tempolimit 130 herrschen
1

Südautobahn
Tempolimit zwischen Griffen und St. Andrä soll im Oktober fallen

Auf der Südautobahn zwischen St. Andrä im Lavanttal und Griffen kommt wieder Tempolimit 130. ST. ANDRÄ. Vor einem Jahr wurde die Baustelle auf dem Streckenabschnitt der A2 Südautobahn zwischen St. Andrä und Griffen fertig. Das Tempolimit von 100 km/h blieb jedoch zur Verwunderung vieler Verkehrsteilnehmer bestehen. Doch damit soll in Kürze Schluss sein und der Streckenabschnitt darf bald wieder mit Tempo 130 km/h befahren werden. Warum Tempolimit? Die Geschwindigkeitsbegrenzung blieb...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Wünschen Florian Graßler viel Erfolg: Redaktionsleiterin Petra Mörth (li.) und Geschäftsstellenleiterin Silke Stippich (re.)
1 2

WOCHE intern
Florian Graßler neuer WOCHE-Redakteur in Wolfsberg

Florian Graßler (22) verstärkt die WOCHE-Teams in Wolfsberg und Völkermarkt. WOLFSBERG. Das Redaktionsteam der WOCHE freut sich über einen neuen Mitarbeiter: Seit 15. Juli verstärkt Florian Graßler (22) als Redaktionsaspirant die WOCHE in den Bezirken Wolfsberg und Völkermarkt. Der Wolfsberger legte nach der Sporthauptschule in St. Stefan die Matura am BRG/BORG Wolfsberg ab. Zwei Bezirke im Fokus Florian Graßler unterstützt die Redaktionsleiterinnen Petra Mörth (Wolfsberg) und Kristina...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Mitglieder des Wolfsberger Karate-Clubs bei der Mochoritsch-Raststätte in Griffen

Wolfsberg, Griffen
Wolfsberger Karate-Club zu Besuch bei der Raststätte Mochoritsch

Wie die Jahre zuvor lud auch heuer wieder die Mochoritsch-Raststätte in Griffen den Nachwuchs des Wolfsberger Karate-Clubs zu einer Abschlussfeier ein. WOLFSBERG, GRIFFEN. Dankend nahmen der Vereinsvorstand und die Nachwuchs-Karatekas die Einladung der Mochoritsch-Raststätte in Griffen zu der diesjährigen Abschlussfeier an. Karate-Anfängerkurs Der Karate-Club Wolfsberg veranstaltet auch heuer wieder einen neuen Anfängerkurs. Ab Dienstag, dem 20. September, um 18.00 Uhr können sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Übungsannahme war ein Waldbrand am Kömmelgupf
4

Großübung des Katastrophenhilfszuges
119 Kameraden üben gemeinsam für den Ernstfall

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus den Bezirke Völkermarkt und Wolfsberg haben am Wochenende gemeinsam für den Ernstfall geübt. Übungsannahme war ein Waldbrand. BLEIBURG. Kürzlich fand eine gemeinsame Übung des KAT-Zuges 5 (Völkermarkt/ Wolfsberg) in Bleiburg statt. Übungsannahme war ein Waldbrand am Kömmelgupf.  Gemeinsame Übung Das Übungsszenario fand vergangenen Samstag am Kömmelgupf nahe der Grenze der Stadtgemeinde Bleiburg und der Gemeinde Neuhaus statt. Die Durchführung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
2

Erste Hilfe
Defi-Säulen für fünf Eishallen in Kärnten

Initiative des Eishockeyverbandes: Neue Defi-Säulen bei fünf Eishallen - in Radenthein, Velden, Steindorf, Wolfsberg und Völkermarkt. KÄRNTEN. Der plötzliche Herztod ist in Österreich die Todesursache Nummer 1. Daher gibt es auch in Kärnten das Projekt "Defi-Säulen - jede Minute zählt". Flächendeckend sollen Defibrillatoren angebracht sein, mit denen auch Laien helfen können. Denn bei einem Herzinfarkt entscheidet eben rasche Hilfe über Leben und Tod. Momentan gibt es 56 Defi-Säulen, das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
Vergangene Woche hat das Blumengeschäft "Blumen Corandra" von Alexandra und Cornelis Zwinkels in Wolfsberg geöffnet

Eröffnung
"Blumen Corandra" jetzt auch in Wolfsberg

Alexandra und Cornelis Zwinkels haben vergangene Woche ihr zweites Blumengeschäft in Wolfsberg eröffnet.  WOLFSBERG, EBERNDORF. 18 Jahre lang haben Alexandra und Cornelis Zwinkels ein Blumengeschäft in Niederösterreich betrieben. Vor fünf Jahren sind sie in ihr früheres Urlaubsgebiet, in die Marktgemeinde Eberndorf (Bezirk Völkermarkt), gezogen und haben dort das Blumengeschäft "Blumen Corandra" eröffnet. Seit vergangener Woche betreibt das Ehepaar auch eine Filiale in Wolfsberg.  Liebe...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Gekegelt wurde im Gasthof Jagerwirt in Völkermarkt

Kegeln
Wolfsberger holen sich beim Bezirksgruppenkegeln den Wanderpokal

Kürzlich fand in Völkermarkt das zweite Bezirksgruppenkegeln statt.  VÖLKERMARKT. Kürzlich fand auf der Kegelbahn des Gasthauses Jagerwirt in Völkermarkt das zweite Bezirksgruppenkegeln statt. Die jeweilige Siegermannschaft der Bezirksgruppen bekam einen Wanderpokal überreicht.  Bei der ersten Kegelpartie hat sich die Bezirksgruppe Wolfsberg mit Obfrau Roswitha Stampfer den Sieg geholt und den Wanderpokal von der Bezirksgruppe Völkermarkt überreicht bekommen. Die Bezirksgruppe Wolfsberg war...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Trixi Stornig (li.) und Karoline Fellner zeigen stolz ihre fast fertige Abendrobe, die sie beim "Haute Couture Austria Award" einreichen
3

Preisverdächtige Abendroben aus Völkermarkt und Wolfsberg

Zwei Schneidermeisterinnen aus dem Bezirk reichen Roben beim "Haute Couture Award Austria" ein. GATTERSDORF, BLEIBURG, WOLFSBERG (sj). Bereits seit 15 Jahren wird in Wien der "Haute Couture Austria Award" verliehen. Ausgeschrieben wird er jedes Jahr von der Fachgruppe Bekleidungsgewerbe der Wirtschaftskammer (Details siehe "Zur Sache", rechte Außenspalte). Heuer nehmen erstmals die Völkermarkter Schneidermeisterin Trixi Stornig (trixiSdesign) und ihre Wolfsberger Kollegin Karoline Fellner...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Kärntner Derby am 25. September im ÖFB-Cup
1

Kärntner Derby: WAC empfängt Austria

Die Tickets für den Cup-Schlager sind ab sofort erhältlich. WOLFSBERG. Zum Kärntner Derby kommt es im ÖFB-Cup am 25. September um 18.30 Uhr in der Lavanttal-Arena: Der RZ Pellets WAC empfängt in Wolfsberg den SK Austria Klagenfurt. Die Tickets dafür gibt es ab sofort in der WAC-Geschäftsstelle in der Lavanttal-Arena, beim Intersport Wolfsberg, beim Megymorecz im Euco-Center und auch beim Intersport im Südpark Klagenfurt und beim Intersport Klagenfurt Nord sowie online unter...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Insgesamt waren 32 Motorradfahrer mit dabei
2

Gemeinsamer Motorradausflug der Bezirksorganisation

SPÖ und die Fraktion Sozialdemoktratischer Gewerkschafter der Bezirksorganisation Völkermarkt und Wolfsberg waren gemeinsam mit dem Motorrad unterwegs. VÖLKERMARKT. Beim fünften gemeinsamen Motorradausflug der SPÖ und der Fraktion Sozialdemoktratischer Gewerkschafter (FSG) der Bezirksorganisation Völkermarkt und Wolfsberg waren 32 Motorradfahrer mit dabei. Treffpunkt war beim Gasthof Krone in Lavamünd wo Adele Gnamusch den Bikern ein Bauernfrühstück zubereitete. FSG Regionalvorsitzender Armin...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
In ihrer Freizeit ist Barbara Jost auch als freiwillige Mitarbeiterin beim Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes tätig

"In der Natur kann ich am besten abschalten"

WOCHE-Gespräch im Park: Die Griffnerin Barbara Jost hat vor kurzem die Leitung des Frauenhauses in Wolfsberg übernommen. Mit der WOCHE hat sie über ihre Arbeit und ihre Verbundenheit zur Natur gesprochen. WOCHE: Wann haben Sie die Leitung des Frauenhauses in Wolfsberg übernommen? Barbara Jost: Ich bin seit 4. Juni als Geschäftsführerin im Frauenhaus tätig. Die Stelle war ausgeschrieben. Also habe ich mich beworben und es bei dem Aufnahmeverfahren geschafft, als erste gereiht zu werden. Vorher...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
GF Repar präsentiert Unterschriftenliste von zufriedenen Mietern in Villach. (v.l.n.r.: PR Tanja Dobaj, GF Harald Repar)
2

Der Landeswohnbau Kärnten investiert ca. 100 Millionen Euro

Der LWBK will in den nächsten Jahren knapp 100 Mio. Euro in Reconstructing und Bau- und Sonderprojekte investieren. KLAGENFURT. Der LWBK (Landes Wohnbau Kärnten), der sich aus der Neuen Heimat, den Kärntner Heimstätten und der GWG Villach zusammensetzt, ist ein gemeinnütziger Bauträger. Eigentümer ist das Land Kärnten unter der Stellvertretung von Referentin Gaby Schaunig. Das erklärte Ziel der LWBK ist es, leistbaren und nun auch modernen Wohnraum für alle zu schaffen. Daher sollen in den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die Pfarrkirche in Maria Rojach in der Gemeinde St. Andrä im Lavanttal
4 3

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Lavanttal

KÄRNTEN. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Leserreporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Mein Ausflugs-Tipp ist ganz klar das Lavanttal. Auch die Weinebene bzw. Koralpe ist im Sommer ideal zum Wandern geeignet.  Was ist das Besondere daran und was kann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.