gerasdorf

Beiträge zum Thema gerasdorf

Weihnachts-Spendenaktion für die Gruft

GERASDORF. Wie jedes Jahr zu Weihnachten sammelt die Gerasdorfer Masseurin Astrid Neumann auch heuer wieder Spenden für die Gruft. Benötigt werden nicht Konservendosen wie im letzten Jahr, sondern Hygieneartikel (Taschenkämme, Einweg- Doppelklingen- Rasierer, Rasierschaum, diverse Cremen, Wattestäbchen, Oropax, Waschpulver, Zahnpasta, Zahnbürste). Vom 02. November bis 11. Dezember kann man die Pakete vorbeibringen (Massageinstitut Astrid Neumann, Preglgasse1, Gerasdorf), die dann von Astrid...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Eröffnung
Geier goes G3

GERASDORF. Das Gerasdorfer Shopping Center G 3 wird noch ein Stück regionaler. Die Straßhofer Traditionsbäckerei Geier ist nun mit einem Pop up Café vertreten. In der hippen Lounge kann man sich halloweenmässig gruseln, mit ein paar Keksen in Vorweihnachtsstimmung versetzten oder einfach bei einem guten Kaffee entspannen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Neue Stadtbücherei Gerasdorf: Der Rohbau ist fertig

GERASDORF. Die neue Stadtbücherei der Stadtgemeinde Gerasdorf wird 2021 eröffnet. Bgm. Alexander Vojta, StR Christian Hoffmann, StR Andreas Zein und die in der letzten Sitzung durch den Gemeinderat ernannte ehrenamtliche Leiterin der Stadtbücherei Gerasdorf Claudia Hoffmann besichtigten den fertigen Rohbau. Begleitend laufen bereits viele Vorbereitungen für den Start im Frühjahr. Die Schaffung eines eingängigen Logos ist nur eine davon. Der Neubau bedeutet eine Zusammenlegung der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Gerasdorfer Bürgermeister Mag. Alexander Vojta und Raiffeisenbank-Regionalbank - Filialleiter Rudolf Hager auf einer der beiden neuen Sitzbänke.

Raiffeisen-Regionalbank spendiert zwei Bänke für Gerasdorf

GERASDORF. Die Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf hat zwei neue Sitzbänke im öffentlichen Raum für Gerasdorf bei Wien gesponsert. Eine Bank steht vor der neuen Mittelschule und eine vor der Postfiliale. Die Standorte sind gut gewählt, da bei der Schule täglich über 250 SchülerInnen vorbeigehen und auch die Postfiliale gut frequentiert wird. Bürgermeister Alexander Vojta bedankt sich bei Filialleiter Rudolf Hager für die Spende: „Herzlichen Dank an die Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
8

Pop up Store
Promialarm bei Vien*Nina im G3

GERASDORF. Sie sind schick, haben eine Aussage und passen einfach um einen geliebten Menschen eine Freude zu machen: die Armbänder oder Ketten von Vien*Nina. Die österreichische Designerin ist nun mit einem Pop up Store im G 3 vertreten. Gleich gegenüber von Jack Jones bei Eingang B findet man das beliebte Label.  Heute um 15 Uhr haben sich zur Eröffnung auch einige Promis angesagt. Erwartet werden Liz Görgl und Robert Steiner. Für die Gäste gibt es am Eröffnungswochenende ein verlockendes...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Stadträtin Kristina Mandl im Info-Talk mit Psychotherapeutin Eva Maria Schemm.

Info-Talk mit Psychotherapeutin Eva Maria Schemm

GERASDORF. Am Samstag, den 7. November ab 10 Uhr findet ein Info-Talk mit der Gerasdorfer Psychotherapeutin Eva Maria Schemm statt. Eva Maria Schemm ist seit Mitte April als Psychotherapeutin in Kapellerfeld tätig. Stadträtin Kristina Mandl wird mit ihr per Videocall sprechen, um sie den Gerasdorfern vorzustellen und über ihren Werdegang und ihre Tätigkeitsfelder zu sprechen. Der Talk wird auf facebook.com/gerasdorf übertragen.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Nationalratsabgeordneter Andreas Kollross, SPÖ Obmann Stadtrat Michael Kramer und Stadtrat Robert Bachinger
1 4

Petition
Gerasdorfs SPÖ sammelt Unterschriften gegen Schottergrubenprojekt

Petition zur Erhaltung der Naturoase in Gerasdorf geht in die nächste Runde GERASDORF.  Für die Gerasdorfer geht es um viel. Ein knapp fünf Hektar großes Schottergrubenprojekt bedroht die Naherholungsgebiete Marchfeldkanal und Drei Anger. Gerasdorfs Politik fürchtet, wird dieses Anliegen genehmigt, könnte es einen Dominoeffekt auslösen. Denn 88 Hektar des Gemeindegebiets sind als Eignungszone zur Kiesgewinnung im niederösterreichischen Kiesleitplan nach dem Mineralrohstoffgesetz...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Stadträtin Kristina Mandl mit dem Team des Zivilschutzverband Gerasdorf, v.l.n.r. Roland Reichart, Marlene Albert, Kristina Mandl, Renate Ornik, Franz Ornik, Kurt Schrödl.

Gerasdorfer #CoronaHelden gesucht

GERASDORF. Stadträtin Kristina Mandl und ihrem ÖVP-Team ist es ein Anliegen, all jene Menschen in Gerasdorf vor den Vorhang zu holen, die oft unbemerkt und in stiller Bescheidenheit ihren Beitrag zur Bewältigung der Krise geleistet haben und leisten. Aus diesem Grund wurde auf Facebook und Instagram die Aktion #CoronaHelden gestartet, bei der jede und jeder seine persönliche Heldin oder persönlichen Helden vorstellen kann. Stadträtin Kristina Mandl erklärt die Initiative: „Egal ob durch...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Europa-Stadträtin Kristina Mandl

International
Gerasdorfs Internetauftritt wird zweisprachig

Initiative von Stadträtin Kristina Mandl: Gemeinde-Homepage auch auf Englisch GERASDORF. Gerade während der Corona-Krise wurden viele wichtige Informationen über die Homepage www.gerasdorf-wien.gv.at geteilt, um die Bürgerinnen und Bürger up to date zu halten. Mehrere fremdsprachige Gerasdorferinnen und Gerasdorfer haben sich mit der Bitte, wichtige Infos auch auf Englisch zu teilen, an Europa-Stadträtin Kristina Mandl gewandt. Stadträtin Kristina Mandl führt dazu aus: „Die Übersetzung...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Harald Servus, Anna Schrittwieser, Christian Moser, Kaldun Hana, Thomas Hopfeld, Andreas Minnich, Silvia Dick, Wolfgang Ecker.

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Kaldun Hana vertritt Gerasdorfs Wirtschaft

GERASDORF. Andreas Minnich wurde zum neuen Obmann der Bezirksstelle Korneuburg- Stockerau der Wirtschaftskammer gewählt. Seinem neuen Team gehört auch der Gerasdorfer Unternehmer und Gemeinderat Kaldun Hana als Mitglied des Bezirksstellenausschusses an. Sprachrohr Die Gerasdorfer Unternehmerinnen und Unternehmer können sich mit Hana gut vertreten wissen: „Als Gerasdorfer ist es mir besonders wichtig, Sprachrohr für die Anliegen der Gerasdorfer Unternehmen zu sein. Gerade in...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Postenkommandant Jürgen Baumann und Stadträtin Gertrude Sommer

Haustiere
Anschaffung und Übergabe von Chip- Lesegeräten

GERASDORF. Um entlaufene Haustiere schnell wieder mit Besitzern zusammenbringen wurden zwei Chip- Lesegeräte angeschafft. Ein Gerät sowie der ebenfalls neu angeschaffte Hundezwinger bleiben im Wirtschaftshof, ein weiteres Chiplesegerät wurde an den Gerasdorfer Polizeiposten übergeben.   Nun müssen entlaufende Hunde nicht mehr extra zum Dechanthof nach Mistelbach gebracht werden, sondern es können die Besitzer sofort kontaktiert werden (sofern die Tiere gechipt und registriert sind). Ebenso...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bürgerservice-Mitarbeiterin Romana Rebernak, Bürgermeister Alexander Vojta und Bürgerservice-Abteilungsleiterin Marie Spiegelgraber präsentieren den neuen Müllsackautomat.

Kontaktloses Service der Stadtgemeinde Gerasdorf: Neuer Müllsackautomat beim Rathaus

GERASDORF. “Mit diesem kontaktlosen Service übernehmen wir eine Vorreiterrolle. Nach Schwadorf, der Heimatgemeinde des Abfallwirtschaftsverbandes, ist Gerasdorf bei Wien die erste Gemeinde, die einen Müllsackcontainer aufgestellt hat. Müllsäcke sind damit ab sofort rund um die Uhr beim Rathaus erhältlich", so Bürgermeister Alexander Vojta. Die Nachfrage nach Müllsäcken während der Corona-bedingten Schließung des Rathauses war sehr hoch. Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien reagierte umgehend...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
3

Integration & Sport
Zusammen:Österreich beim SV Gerasdorf

GERASDORF. Der SV Gerasdorf/Stammersdorf organisierte zwei Workshops zum Thema „Teamplay ohne Abseits“, die von Zusammen:Österreich, eine Initiative des österreichischen Integrationsfonds, auf der Sportanlage Gerasdorf abgehalten wurden. Mit einer Kombination aus spielerischen Elementen, Vortrag und Diskussionsrunde werden in den „Teamplay ohne Abseits“- Workshops Werte des Zusammenlebens vermittelt. Speziell im Teamsport gibt es viele Möglichkeiten der Integration und des Zusammenlebens....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Kellergasse und Presshaus mit dem Seniorenbund Gerasdorf erforscht

GERASDORF. Auf Initiative von Obfrau Susanne Pospischil besuchten rund 15 Gerasdorfer Senioren die Kellergasse von Oberkreuzstetten im Rahmen einer Führung von Kellergassenführer Lois Ullmann. Mit dabei waren unter anderem auch Teilbezirksobmann Erich Pospichal sowie Julian Brugger. Kellergassenführer Ullmann berichtete über die Geschichte und Architektur der Kellergasse und die Weinkultur. Highlight war die Besichtigung des Fossilienkellers, in dem es steinzeitliche Ausgrabungen bei 8 Grad...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Gemeinderat Julian Brugger und JVP-Obfrau Victoria Mayer bei der Übergabe der gespendeten Schulsachen.

Sozialprojekt „JVP macht Schule“: Auch Junge ÖVP Gerasdorf sammelt Schulsachen

GERASDORF. Im Rahmen der Aktion „JVP macht Schule” rief die Junge ÖVP dazu auf, in anderen Teilen Europas dringend benötigte Schulsachen zu sammeln und zu spenden. Auch im Team der JVP Gerasdorf um Obfrau Victoria Mayer wurde fleißig gesammelt und ein Karton mit Schreib- und Bastelsachen, Heften und vielem mehr gefüllt. So können zahlreiche Kinder in Rumänien mit Schulmaterialien versorgt werden, die ihnen fehlen. Die Obfrau der JVP Gerasdorf, Victoria Mayer, dazu: „Als Junge ÖVP ist es uns...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
20

Bauprojekt
15 Millionen für Infrastruktur

Es ist das größte Investment in der Geschichte der Stadt. 15 Millionen Euro nimmt Gerasdorf in die Hand um eine eigene Kläranlage zu errichten und einen neuen modernen Wirtschaftshof.  GERASDORF. Da die Verhandlungen mit der Stadt Wien zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis führten, entschloss sich der Gerasdorfer Gemeinderat einstimmig zu dem großen Schritt. 9,5 Millionen Euro wird die Errichtung der Kläranlage voraussichtlich kosten, weitere 5,5 Millionen sind für den neuen Wirtschaftshof...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
 Stadträtin Kristina Mandl und Klubobfrau Elisabeth Olischar im Gespräch für Gerasdorf und Wien.

Grenzüberschreitender Dialog
ÖVP Gerasdorf trifft Wien

GERASDORF. Gerasdorfs Stadträtin Kristina Mandl traf sich zu einem Arbeitsgespräch mit Elisabeth Olischar, Klubobfrau der Neuen Volkspartei im Wiener Landtag. Thema des Austausches waren vor allem stadtplanerische Herausforderungen für Wien und die Umlandgemeinden. Stadträtin Kristina Mandl freut sich über das Gespräch: "Gute Vernetzung ist mir sehr wichtig, um neue Informationen und Anregungen zu bekommen. Es freut mich, dass ich mich mit Klubobfrau Olischar über die Zusammenarbeit zwischen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Internationale Betrügerbande
"Hellseherin" lebte in Gerasdorfer Luxus-Villa

GERASDORF. Da ging den Polizisten ein größerer Fisch ins Netz als sie ursprünglich dachten. Seit Mai ermittelte das Landeskriminalamt gegen die 50-jährige Serbin, die ihre hellseherischen Fähigkeiten Kunden mit dem Versprechen auf Heilung sowie zur Befreiung von einem Fluch gegen  hohe Bargeldbeträge, Gold und Schmuck in ganz Österreich angeboten hatte.  Offiziell war die Frau mit ihrer achtköpfigen Familie in zwei Wiener Gemeindewohnungen gemeldet. Keiner der acht ging geregelten Arbeit nach,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Gemeinderat Julian Brugger und Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil mit Hermi Czaak.

ÖVP Gerasdorf: Herzliche Gratulation an Hermi Czaak

GERASDORF. Gemeinderat Julian Brugger und Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil überbrachten im Namen von Stadträtin Kirstina Mandl und dem ganzen Gerasdorfer ÖVP-Team die allerbesten Wünsche zum Geburtstag. Stadträtin Kristina Mandl gratuliert: „Ich wünsche Hermi viel Glück und Gesundheit in ihrem neuen Lebensjahr! Danke für deinen ständigen Einsatz für die Gerasdorfer Bürger!"

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Dinosaurier-Show – Im Land der Giganten

BEZIRK. Eine Mitmach-Show für die ganze Familie findet am Sonntag, den 9. August um 11 und um 14 Uhr in Gerasdorf (Volksheim, Stammersdorfer Straße 354) und am Sonntag, den 16. August um 11 und um 16 Uhr in Mistelbach (Stadtsaal, Franz Josef Straße 43) statt. Nicht nur der Spaß steht dabei im Mittelpunkt, sondern es wird auch sehr viel Wissen vermittelt. Die Show ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Karten an der Tageskasse Immer eine halbe Stunde vor Show-Beginn Info Telefon: 0688...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Gerasdorf macht sich fit für Gymnasium

GERASDORF. Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien setzt alle Hebel für ein Gymnasium in Bewegung: Bereits im August findet ein Gespräch im Unterrichtsministerium statt. Für die Erstellung einer Standort-Studie wurde Univ.Prof. Feilmayr gewonnen. Ziel ist es, den Zuschlag für den ankündigten Gymnasium-Standort im Norden von Wien zu erhalten. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien hat Ende 2019 mit den Stimmen aller Parteien einstimmig beschlossen, alles zu unternehmen, um den im...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Laptop für Jugendverein Seyring

SEYRING. Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien sponsorte dem Jugendverein Seyring einen Laptop für den Jugendraum. Die Jugendlichen bedanken sich für die technische Ausrüstung. Bürgermeister Alexander Vojta und GR Dominik Sailer (Ausschussvorsitzender für Jugend, Sport & Kultur) übergaben den neuen Laptop für den Jugendverein Seyring an die Obmänner Richard Dangl und Lukas Kutis.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

„Yoga-Abende“ im Freien für Senioren

GERASDORF. Der Seniorenbund Gerasdorf veranstaltet am Freitag, 7. 8. um 18 Uhr und am Freitag, 21. 8., 18 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden) zwei „Yoga-Abende“ im Freien für Senioren unter Leitung von Yoga-Lehrerin Andrea Tibitanzl (www.yoga-mit-andrea.net) im Garten von Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil, Theodor Wagnergasse 4-6, 2201 Gerasdorf-Föhrenhain. Entfällt bei Regen. Bitte eine Yoga-Matte/ein Handtuch, ein Yoga Sitzkissen/einen Polster mitnehmen. Für Getränke und eine Jause sogt der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Der 31-Jährige wurde von zwei Brüdern zusammengeschlagen.

Schwere Körperverletzung
Brüderpaar schlug 31-Jährigen in Gerasdorf nieder

GERASDORF. In den Abendstunden des 18. Juli kam eine Frau auf die Gerasdorfer Polizeiwache. Sie erstattete Anzeige gegen Unbekannt: ihr Mann, ein 31-jähriger Wiener, war gegen 3.30 Uhr zusammengeschlagen worden; selbst als er am Boden lag traten die Täter noch nach. Danach dürfte dem Bewusstlosen von den Angreifern eine hochpreisige Armbanduhr und Bargeld gestohlen worden sein. Der 31-jährige wurde Stunden danach von seiner Gattin in das SMZ-Ost verbracht. Der Mann dürfte schwere...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.