Geschäftsführung

Beiträge zum Thema Geschäftsführung

Walter Art wird neuer Geschäftsführer der Bezirksblätter Burgenland.
3

Wechsel in der Geschäftsführung
Walter Art wird Geschäftsführer der Bezirksblätter Burgenland

Walter Art übernimmt mit September 2019 die Geschäftsführung der Bezirksblätter Burgenland von Christoph Hausegger, der innerhalb der Regionalmedien Austria AG in gleicher Funktion zur WOCHE Steiermark wechselt. Gemeinsam mit Langzeit-Chefredakteur Christian Uchann wird Walter Art die Bezirksblätter im Burgenland weiterhin auf Erfolgskurs führen. „Sein Herz schlägt für die Bezirksblätter“„Mit Walter Art wird die Geschäftsführung unseres Medienunternehmens im Burgenland aus eigenen Reihen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Karin Lebitsch tritt ihr neues Amt im März an.

ÖVP Güssing erhält neue Geschäftsführerin

Die Güssinger Bezirks-ÖVP erhält eine neue Geschäftsführung. Karin Lebitsch wird Emil Grandits nachfolgen, der sich ab März zur Ruhe setzen wird. Der Hackerberger Bürgermeister hatte die Geschäftsführung seit 1991 inne. Lebitsch ist seit 2001 im ÖVP-Bezirkssekretariat tätig und soll mit 1. März ihr neues Amt antreten. Die ÖVP-Geschäftsführung im Bezirk Güssing wid damit erstmals in weiblichen Händen liegen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Mit vollem Einsatz für die Bezirksblätter Burgenland: Christoph Hausegger
1

Neuer Geschäftsführer bei den Bezirksblättern Burgenland

Christoph Hausegger, zuletzt Vorstandsassistent in der Regionalmedien Austria AG (RMA), wechselte mit 1. Jänner 2014 in die Geschäftsführung der Bezirksblätter Burgenland. Waltraud Gotthard wird mit 1. Juli 2014 ihre Funktionen als Geschäftsführerin der Bezirksblätter Burgenland zurücklegen. Christoph Hausegger wird gemeinsam mit Chefredakteur Christian Uchann und Key Account-Leiter Maximilian Schulyok als Prokuristen die Gesamtverantwortung für das Unternehmen tragen. Christoph Hausegger: „Ich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.