Gollinger

Beiträge zum Thema Gollinger

Anzeige
2

So stark ist die Steiermark
Perfektes Service rund um den Radsport

s'Radl-www.radleck.co.at Eck eröffnete 1995 in Fürstenfeld und ist bis weit über die Region hinaus die Anlaufstelle für Radsportinteressierte jeden Alters, aktuell sind fünf MitarbeiterInnen im Betrieb beschäftigt. Perfektes Service und kompetente Beratung zeichnet das Unternehmen aus. 2019 übersiedelte es in ein neues Geschäftslokal in die Grazer Straße. Aufgrund der Erfahrungen im Radrennsport sind viele Profis und Amateure treue Kunden. Der Verein ASVÖ Radl-Eck Cycling kann mittlerweile über...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Steirische Volkspartei
Das Minis Ballett "Rainbow" der Tansschule Gollinger bezauberte in Wiener Neustadt. Sie sind jetzt Österreichische Meister.
1 1

Ballett und Tanz
Österreischischer Meistertitel für Minis und mehr

DEUTSCHLANDSBERG. Mit viel Fleiß, Training, Disziplin und vor allem Leidenschaft zum Tanzen gingen fast 30 junge, angagierte Tänzerinnen und Tänzer aus der Deutschlandsberger Tanzschule Gollinger bei der Österreichischen Meisterschaft ASDU in Wr. Neustadt an den Start. Gold, Silber und Bronze Belohnt wurden sie in den Kategorien Ballett, Acro Dance, Hip-Hop und Musical mit insgesamt 5x Gold, 1xSilber und 1x Bronze. "Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere Ballett Minis "Rainbow", die mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"s`  Radl-Eck Gollinger" vom Geschäftsführer-Duo Armin und Karl-Heinz Gollinger eröffnete am neuen Standort in der Grazerstraße 9 in Fürstenfeld.
18

Neueröffnung
Das "Radl" der Familie Gollinger dreht sich seit 24 Jahren

Das Fürstenfelder Familienunternehmen "s´  Radleck Gollinger" "radelte" von der Ledergasse in die Grazerstraße. FÜRSTENFELD. Mehr Platz und ein noch größeres Angebot rund um Fahrrad, Zubehör und Co. bietet ab sofort "s´  Radl-Eck Gollinger" in Fürstenfeld. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der alte Standort in der Ledergasse, an dem sich das Familienunternehmen seit 24 Jahren befand, langsam zu klein. Eine Vergrößerung musste her. Die passenden Räumlichkeiten dafür bot der ehemalige...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Linedancegruppe Across Liners bei „Deutschlandsberg tanzt“ im Vorjahr.
2

Deutschlandsberg tanzt!

Das Stadtmarketing Deutschlandsberg und die Rathausplatz-Wirte laden am 18. August zum Tanzen ein. DEUTSCHLANDSBERG. Am 18. August steht eine besonderes "Live vorm Rathaus" am Programm:  Ab 18 Uhr kann man zum Auftakt zur 24-Stunden-Wanderung mit Start und Ziel am 19. und 20. August  vor dem Rathaus unter freiem Himmel das Tanzbein schwingen. Tanz verschiedenster Stile Neben den mitreißenden Rhythmen der "Hannes Trummer Band" gibt es auch brillante Tanzeinlagen zu bestaunen. Dabei werden große...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Vizeeuropameister Cyclocross- Querfeldein

Lorsch in Deutschland war der Austragungsort der diesjährigen Europameisterschaften im Cyclocross- Querfeldeinsport. Vom ASVÖ Radl-Eck Cycling reisten Peter Krebs und Karl-Heinz Gollinger an und stellten sich der internationalen Konkurrenz. Karl-Heinz Gollinger konnte sich hinter dem regierenden Schweizer Meister Jürgen Graf zum Vizeeuropameister küren. Die Beiden dominierten von Beginn an das Rennen. Erst bei den letzten Hürden verlor Karl-Heinz mit schlussendlich 17sec. Rückstand das Rennen....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger
Karl-Heinz Gollinger stand zweimal auf der obersten Treppe des Podests.

Doppelgold bei der Radweltmeisterschaft

Judendorf Strassengel war der Austragungsort der 32. Feuerwehr-Rad Weltmeisterschaft. Karl-Heinz Gollinger vom ASVÖ Radl-Eck Cycling und startete für die Feuerwehr Großwilfersdorf und kürte sich im Norden von Graz zum Doppelweltmeister mit Siegen im Einzelzeitfahren und beim Straßenrennen über 100 Kilometer. Das internationale Echo auf dieses Rennen war beachtlich. Über 350 ambitionierte Rennfahrer aus Europa und Übersee fanden sich zu den Bewerben ein. Der Radsport-Weltverband UCI gab zudem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
P.Krebs, B. Grah, M.Schwarzäugl
4

Gold, Silber und Bronze nach Fürstenfeld

Bei den am Wochenende statt gefundenen Österr. Meisterschaften im Radcross in der Brigittenauer Bucht/ Wien, hat das Team vom Radverein ASVÖ Radl-Eck Cycling Top Ergebnisse erzielt. Karl-Heinz Gollinger konnte bei den Amateuren einen klaren Sieg einfahren und sich so zum Österr. Meister küren. Peter Krebs und Michael Schwarzäugl mussten sich nur dem Niederösterreicher Branko Grah geschlagen geben und konnten sich somit auch Silber und Bronze sichern. Johann Fuchs beendete die Querfeldein Saison...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger
Karl-Heinz Gollinger ASVÖ Radl-Eck Cycling

Karl-Heinz Gollinger zum 2x Österr. Meister!

Bei den Österr. Meisterschaften im Querfeldeinsport konnte sich Karl-Heinz Gollinger, welcher für den Fürstenfelder Radverein ASVÖ Radl-Eck Cycling startet, den zweiten Österreichischen Meistertitel in der Amateurklasse sichern. Er dominierte das Rennen in der Brigittenauer Bucht klar und konnte den zweitplatzierten deutlich hinter sich lassen. Karl-Heinz startet somit voller Selbstvertrauen in die Strassen-Frühjahrssaison und freut sich bereits jetzt auf die im Herbst beginnenden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger
Johann Fuchs ASVÖ Radl-Eck Cycling

Fuchs knapp hinter dem Vizeweltmeister!

Die Brigittenauer Bucht in Wien war dieses Wochenende Schauplatz der Österr. Meisterschaften im Querfeldeinsport. Johann Fuchs aus Seibersdorf bei Hartberg bot seinen um ca. 20 Jahre jüngeren Konkurrenten bis kurz vor Ende des Rennens Parole. Erst knapp in den letzten acht Minuten musste Fuchs keinen geringeren als den Vizeweltmeister, Europameister und Weltcup Gesamtsieger Daniel Federspiel ziehen lassen. Fuchs platzierte sich somit auf dem undankbaren vierten Platz. Der 46jährige sicherte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger

Karl-Heinz Gollinger wieder fit!

Das heutige Testrennen im Querfeldeinsport verlief für Karl-Heinz Gollinger zur vollsten Zufriedenheit. Nach einer Hausbau-bedingten Rennpause und einem vor drei Wochen erheblichen Trainingssturz mit Schulterbändereinriss, platziert er sich hinter seinem Teamkollegen Johann Fuchs auf den erfreulichen 2. Platz beim St. Pöltner 3-König-Cross. Das Top Ergebnis gibt Aufschwung für die kommende Saison.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger
Johann Fuchs - ASVÖ Radl-Eck Cycling

Johann Fuchs setzt Siegesserie fort

"John Fox", wie er in der Szene genannt wird, setzt auch im neuen Jahr seine Siegesserie im Querfeldeinsport fort. Der 46jährige zeigt mit Dominanz den jüngeren Konkurrenten seine Stärke und gewinnt in St. Pölten beim 3-Königx-Cross vor seinem Teamkollegen Karl-Heinz Gollinger, beide für ASVÖ Radl-Eck Cycling am Start. Wenn die Top Form hält und ein Quäntchen Glück mitspielt, rechnet sich Johann Fuchs ein Spitzenergebnis bei der Österr. Staatsmeisterschaft am 12.1. in Wien aus.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Armin Gollinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.