Johann Fuchs setzt Siegesserie fort

Johann Fuchs - ASVÖ Radl-Eck Cycling

"John Fox", wie er in der Szene genannt wird, setzt auch im neuen Jahr seine Siegesserie im Querfeldeinsport fort. Der 46jährige zeigt mit Dominanz den jüngeren Konkurrenten seine Stärke und gewinnt in St. Pölten beim 3-Königx-Cross vor seinem Teamkollegen Karl-Heinz Gollinger, beide für ASVÖ Radl-Eck Cycling am Start. Wenn die Top Form hält und ein Quäntchen Glück mitspielt, rechnet sich Johann Fuchs ein Spitzenergebnis bei der Österr. Staatsmeisterschaft am 12.1. in Wien aus.

Autor:

Armin Gollinger aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.