Grubbauernweg Puch

Beiträge zum Thema Grubbauernweg Puch

Der Grubbauernweg wird Richtung Eisenbahn verlegt.
2

Radverkehr nahm stark zu
Grubbauernweg wird verlegt

PUCH. Der Grubbauernweg ist eine wichtige Verbindung im Zentrum des Ortes. Der Weg war immer ein Fußweg und Radfahrer nur geduldet. Trotz mehrerer Verbotsschilder nahm der Radverkehr immer mehr zu und die Arbeiten am angrenzenden Bauernhof waren massiv gestört. Dies gehört nun bald der Vergangenheit an. Denn die Gemeinde und die Grundeigentümer haben sich geeinigt, den Weg neu zu errichten und vom Hofverband zu trennen bzw. Richtung Eisenbahn zu verlegen. Über den Winter werden entsprechende...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Bürgermeister Helmut Klose vor dem Grubbauernweg.

Grubbauernweg Puch
Sperre für Radfahrer sorgt für Kritik

Der Grubbauernweg vom Parkplatz hinter dem Gemeindehaus bis zur Bahnunterführung Schulstraße war ein beliebter Radweg. Nun ist auf beiden Seiten ein allgemeines Fahrverbot angebracht. PUCH. Dieser war früher von Radfahrern ein eher schwach frequentierter Weg und die Benutzung durch Radler wurde von den Grundbesitzern akzeptiert. „Im Laufe der Zeit entwickelte sich hier ein Radtourismus, der unmittelbar am Bauernhof vorbeiführt und den wollen die Grundbesitzer nicht mehr akzeptieren“, so...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.