Häuser

Beiträge zum Thema Häuser

BUCH TIPP: Kevin Rechsteiner – "Tiny House - Das grosse Praxisbuch"
Häuser-Trend, klein und ökologisch

Der Trend aus den USA fasst auch bei uns Fuß. Der Autor gibt hilfreiche Tipps und stellt einige dieser ressourcenschonenden Mini-Projekte vor. Im Buch sind aufschlussreiche Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer. Viele Fragen werden beantwortet: Wo darf ich ein solches Haus aufstellen? Ist es darin warm genug? Woher kommt das Wasser? Was geschieht mit Abwasser? Ein spannendes Thema und das passende Praxisbuch dazu! AT Verlag, 250 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-03902-050-8

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Vom ehemaligen Lokal St. Ellas ist nichts mehr übrig.
2 2 2

Abrissbirne am Neubau: Aus für Gründerzeithäuser

Am 1. Juli trat die neue Bauordnung in Kraft. Zwei Häuser in der Zieglergasse konnte sie aber nicht schützen. NEUBAU. Ein Mietshaus in der Landstraße, eines in Ottakring, ein Gasthaus auf der Wieden – sie alle wurden in den letzten Junitagen dem Erdboden gleichgemacht. Was haben sie gemeinsam? Die Häuser waren zwar nicht denkmalgeschützt, aber wurden vor 1945 erbaut, teilweise weit früher. Solche Häuser abzureißen, war bis 1. Juli nur anzeige-, aber nicht genehmigungspflichtig. Erst dann trat...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Neue Datenbank über Häuser im Ersten: Auch die Gebäude am Graben sind in der Chronik enthalten.
2 2

Was Sie schon immer über Ihr Haus wissen wollten

Auf der Internetseite www.wien.gv.at gibt es viel Wissenswertes über die Gebäude Wiens. INNERE STADT. Das Wiener Stadt- und Landesarchiv hat alle relevanten Informationen aus Paul Harrer-Lucienfelds „Wien, seine Häuser, Menschen und Kultur“ aus den 1950ern ins Internet eingearbeitet. Damit ist nun eine wichtige Quelle zur Häusergeschichte von über 1.000 Gebäuden in Wiens Innenstadt online abrufbar. Grundlage für Harrers Häuserchronik bildeten unter anderem die historischen Grundbücher sowie die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
"Durch persönliche Betreuung wollen wir Flüchtlinge gut in unsere Gesellschaft integrieren", Professor Karl Aiginger, Karl Resel und Diakon Harald Schatz
5

Flüchtlinge: Verein "willkommen MENSCH! in Wien-West" gibt jetzt Starthilfe

Nachbarn wollen mit dem Verein "willkommen MENSCH! in Wien West" Flüchtlingen helfen. PENZING. Bezirksbewohner helfen: Gemeinsam mit der Pfarre Kordon wurde ein Nachbarschaftsverein ins Leben gerufen, um Asylanten zu unterstützen. Im 14. Bezirk gibt es laut Erhebungen viele leer stehende Räumlichkeiten. "Wir suchen gezielt nach Wohnraum, der für eine kurzfristige Nutzung von zwei bis drei Jahren zur Verfügung steht", so Paul Richter vom Nachbarschaftsverein. Gemeinsam hat man sich das Ziel...

  • Wien
  • Penzing
  • Paul Martzak-Görike

BUCH TIPP: Wohnwünsche auf kleinem Raum

Gute Architektur muss keine Platzfrage sein: Wie mit kleinem Bau-Budget und mit weniger als 150 m² Wohnträume wahr werden, zeigt Autor Dr. Wolfgang Bachmann mit 30 Projekten verschiedener Architekten und mit unterschiedlichsten Konzepten. Über 400 Farbfotos, Grundrisspläne sowie Gebäudedaten und Erläuterungstexte bieten eine unerschöpfliche Ideenquelle für das eigene Projekt. Callwey Verlag, 176 Seiten, 59,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
70

Hauseinsturz auf der Äußeren Mariahilferstraße

Gasexplosion zerstörte Haus fast zur Gänze Kurz nach 10:00 Uhr krachte es gewaltig auf der äußeren Mariahilferstraße und ein Haus stürzte zum Teil ein. Die Polizei war als erster vor Ort und räumte Haus sowie Umgebung in der Passanten, Hausbewohner und geschockte Geschäftsbetreiber von der heftigen Explosion überrascht wurden. Kurz danach trafen auch schon die ersten Hilfskräfte der Feuerwehr ein, der Einsatzleiter gab Alarmstufe 3 aus! Daraufhin rückte der K Zug der Wiener Berufsrettung sowie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Erich Weber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.