Alles zum Thema Hallenbad Perg

Beiträge zum Thema Hallenbad Perg

Sport
24x Edelmetall für die SchwimmerInnen des SK Vöest bei den oö Hallenlandesmeisterschaften 2019 in Perg.
8 Bilder

OÖ Hallenlandesmeisterschaften
24 x Edelmetall für SK Voest Schwimmer

Perg, Linz: Von 8. Bis zum 10. Februar 219 verwandelte sich die Perger Marchlandwelt zum Mekka der oberösterreichischen Schwimmelite, wo knapp 300 Schwimmerinnen um die begehrten Landes- und Jahrgangsmeistertiteln bei den oberösterreichischen Hallenlandesmeisterschaften 2019 kämpften. Unter Ihnen auch 24 SchwimmerInnen des SK Vöest Linz, die insgesamt 24 Medaillen (2x Gold, 15x Silber und 7x Bronze) auf ihr Konto verbuchen konnten. Steelboys schwammen Top-Leistung Eine erfolgreiche...

  • 11.02.19
Freizeit
Kursstart ist am 12. März.

Rettungsschwimmkurs im Hallenbad Perg

PERG. Die Wasserrettung Perg bietet ab 12. März 2016 einen Rettungsschwimmkurs (Helfer, Retter) im Hallenbad Perg an. Kursdauer: Acht Mal zwei Stunden. Der erste Kurstermin geht am 12. März um 17 Uhr im Hallenbad in Perg über die Bühne. Voraussetzung für die Teilnahme sind gute Schwimmkenntnisse. Das Mindestalter für den Helferschein beträgt 13 Jahre, für den Retterschein 16 Jahre. Nähere Infos und Anmeldung bei Martin Braun, Österreichische Wasserrettung, Ortsstelle Perg, Tel. 0664/2874662,...

  • 15.01.16
Leute

Kleinkinderschwimmkurs Super F (für Kinder ab 3 Jahre mit Begleitung)

Kleinkinderschwimmen Super F ist für Kinder ab ca. 3 Jahren mit Begleitung gedacht, die bereits einen Fortgeschrittenen Babyschwimmkurs besucht haben. Ziel ist es die Schwimmscheiben abzubauen bzw. fallweise das Freischwimmen spielerisch zu erlernen. Zeit: Start Mittwoch 16.09.2015 / 15:00 - 15:50 Uhr (8x) Ort: Hallenbad Perg, Marchlandstr. 47, 4320 Perg Preis: Euro 70,00 / 65,00 Euro Kinderfreundemitglieder Anmeldung telef. unter 07954/30101 Di, Mi & Do von 08:30-10:30 Uhr oder per...

  • 27.05.15
Lokales

Klangerlebnisbad in der Machland Badewelt jeden Donnerstag bis Ende April

Entspannen in der Perger Machland Badewelt PERG. Seit Oktober verwandelt sich wieder jeden Donnerstagabend von 20 bis 21 Uhr der Liegebereich des Lernschwimmbeckens in eine Entspannungsoase. Hier können sie die Alltagssorgen ziehen lassen und eintauchen in die faszinierende Welt des Gongs und der Klangschalen. Die obertonreichen Klänge hüllen ein und geben ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Gleichzeitig fühlt sich der Körper angenehm schwer an d. h. die Teilnehmer gelangen rasch in...

  • 23.09.14
Lokales

Klangerlebnis: Entspannen in der Machland Badewelt

PERG. Seit Oktober verwandelt sich wieder jeden Donnerstagabend von 20 bis 21 Uhr der Liegebereich des Lernschwimmbeckens in eine Entspannungsoase. "Hier können sie die Alltagssorgen ziehen lassen und eintauchen in die faszinierende Welt des Gongs und der Klangschalen. Die obertonreichen Klänge hüllen ein und geben ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Gleichzeitig fühlt sich der Körper angenehm schwer an, wir gelangen rasch in eine wohltuende Tiefenentspannung. In diesem Stadium können...

  • 21.10.13
Lokales

Einfach Mal loslassen: Klangerlebnis im Perger Hallenbad

Jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr findet bis Ende April ein Klangerlebnisbad in der Machland Badewelt statt. Eintritt: Fünf Euro. PERG. Hören, genießen, entspannen, loslassen und wohlfühlen: Das können die Besucher jeden Donnerstag bis Ende April in der Machland Badewelt. Aufgrund der großen Nachfrage, spielt Susanne Lengauer wöchentlich im „Liegebereich Kinderbecken“ der Machland Badewelt von 20 bis 21 Uhr den Gong zu unterschiedlichen Themenkreisen. Die Klangentspannung ermöglicht ein Gefühl...

  • 30.01.13
Gesundheit
2 Bilder

Sauna: Kraftspritze für das Immunsystem

PERG. Eine wunderbare Form der Entspannung und eine ordentliche Kraftspritze für das Immunsystem ist das Saunieren. Das bestätigt auch Robert Brandl, Bademeister in der Machland Badewelt Perg: "Wer einmal in der Woche in der Sauna sitzt, ist im Winter praktisch nie verkühlt." Was aber nicht geht: Eine Verkühlung damit bekämpfen. Das kann verheerende Folgen haben, weil der Kreislauf geschwächt ist. Wichtig sei es, vor allem auf den eigenen Körper zu hören. Brandl: "Auf keinen Fall sollten...

  • 12.12.12