Halsbandschnäpper

Beiträge zum Thema Halsbandschnäpper

Der Weißrückenspecht braucht sehr viel stehendes und liegendes Totholz.

Nationalpark Kalkalpen ist ein Paradies für Bergvögel

Eine dreijährige Erhebung der EU-relevanten Brutvögel des Bergwaldes im Nationalpark Kalkalpen brachte erstaunliche Ergebnisse hervor. MOLLN (wey). Untersucht wurden die Siedlungsdichten von Eulen, Spechten und Schnäppern. Österreichweit gesehen ist diese Erhebung die erste auf einer derart großen Fläche. Den Ergebnissen zufolge beherbergt der Nationalpark Kalkalpen die bedeutendste und dichteste Population an Halsbandschnäppern in Ober­österreich. Unerwartet ist auch die hohe Siedlungsdichte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Selten: Der Halsbandschnäpper.

Vortrag in Roßleithen: „Gefiederte Kostbarkeiten im Bergwald“

Nicht von ungefähr werden Nationalparke dort eingerichtet, wo sich noch imposante und urige Landschaften erhalten haben, oder dort, wo besonders seltene oder schützenswerte Vogelarten vorkommen. Für den Nationalpark Kalkalpen trifft wohl beides zu: Mit dem schroffen Sengsengebirge und dem wasserreichen, zerklüfteten Reichraminger Hintergebirge wurden zwei besonders markante Gebirgsstöcke unter Schutz gestellt und sogar in das Schutzgebietsnetz Natura 2000 der EU aufgenommen. Dadurch entstand...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.