Hannes Guggenberger

Beiträge zum Thema Hannes Guggenberger

Der Kultursommer findet heuer wieder statt.
1 4

Gailtal
„Via Iulia Augusta“: den Römern auf den Spuren

Auch dieses Jahr findet wieder der „Via Iulia Augusta“ Kultursommer, unter dem Motto „Die Kunst der feinen Töne“ statt. GAILTAL. Im Sinne einer grenzüberschreitenden Musikkultur steht der „Via Iulia Augusta“ Kultursommer 2021 dieses Jahr unter dem Motto „Die Kunst der feinen Töne“. Zusammen mit einigen Veranstaltern konnte eine Reihe an Events auf die Beine gestellt werden. Teil dieser Festlichkeiten sind unter anderem ein Jungendorchester, viele Konzerte sowie Workshops in Schulen. Der Auftakt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Beim Start der Schwerpunkt-Aktion heute in der Früh: ÖBB-Regionalmanager Reinhard Wallner, Hannes Guggenberger von Postbus und Sebastian Schuschnig (von links)

Corona-Krise
"Mund-Nasen-Schutz-Aktion" in Kärntner Öffis

Pflicht zu Mund-Nasen-Schutz in Bus und Bahn wird stärker kontrolliert. Nun gibt es aber auch eine charmante Schwerpunkt-Aktion, um an diese Pflicht zu erinnern. KÄRNTEN. Heute startete eine Aktion zur Bewusstseinsbildung in puncto Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Kärnten. Land Kärnten und Kärntner Linien sind die Protagonisten. Der Startschuss der Aktion wurde am Klagenfurter Hauptbahnhof – Schwerpunkt Zugverkehr – gesetzt. Einhaltung der Regeln in Erinnerung...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Minimundus: "Rettet das Kind"-Landesvorsitzender Walter Ebner
3 16

60 Jahre Minimundus

Minimundus feiert heuer das 60-Jahr-Jubiläum. Ganzjahresbetrieb im Wachsen. KLAGENFURT (chl). Der damalige Landesobmann der Kinderhilfsorganisation "Rettet das Kind" Hofrat Peter Zojer hatte in den 1950er-Jahren die Idee, Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt an einem Ort zu vereinen. Unter dem Namen "Minieurop" und mit 20 Modellen berühmter Bauwerke wurde 1958 das Gelände in der Nähe des Wörthersees erworben und bald darauf eröffnet. Den Namen "Minimundus" erfand der britische Vertreter des "Save...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Südtiroler "Bahnbrecher" Walter Weiss mit ProGailtal-Sprecher Hannes Guggenberger und Bürgermeister Hannes Lenzhofer
15

Hoffnung für die Gailtalbahn lebt weiter

Daß man mit gemeinsamen Anstrengungen unvorstellbar viel erreichen kann, beweist die Wiederbelebung der Südtiroler Vinschger Bahn nach 15-jährigem Kampf. GAILTAL (jost). Die Einstellung des Bahnverkehres auf der Strecke Hermagor-Kötschach mit Ende 2016 ist beschlossene Sache. Das wird vorerst nicht mehr zu verhindern sein. An Ersatzlösungen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Mobilität wird gerade eifrig gebastelt. Doch die Mehrheit der Bevölkerung des oberen Gailtales findet keine richtige...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Anzeige
"Die Zeit arbeitet für die Natur, denn die Strompreise gleichen sich europaweit an und dadurch werden neue, grenzüberschreitende Stromleitungen weniger interessant." geben sich Puntel, Guggenberger und Johann überzeugt.
7

Freileitung im Kronhofgraben: Das Gailtal unter Hochspannung?

Die 220-kV-Leitung Kronhofgraben war heute Thema der Pressekonferenz im Grünen Landtagsklub. Hannes Guggenberger von der Bürgerinitiative "Pro Gailtal", Hans Puntel von der BI "Carnia in Movimento" und LAbg. Michael Johann sehen eine große Gefährdung für das Gebiet, dass sich eigentlich für eine Natura-2000-Widmung anbietet. „Die geplante 220-kV-Leitung zwischen Weidenburg bei Kötschach-Mauthen und Somplago in Italien durch den Kronhofgraben steht im Widerspruch zum Kärntner Energiemasterplan...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Die Grünen Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.