Alles zum Thema Harald Neukam

Beiträge zum Thema Harald Neukam

Leute
Manfred und Elisabeth Prettenthaler mit Max Dobretsberger und Harald Neukam in Piber

Familie Prettenthaler übernimmt Fohlenpatenschaft

Manfred und Elisabeth Prettenthaler "wachen" über das Lipizzaner-Hengsfohlen P. Triglava-94". Das Voitsberger Gastwirte-Ehepaar Manfred und Elisabeth Prettenthaler vom Gasthaus "Zur alten Post" sind die jüngsten Paten im Lipizzanergestüt Piber. Die Prettenthalers übernahmen die Fohlenpatenschaft für das hengstfohlen "P. Triglava-94", das Ende März in Piber geboren wurde. Gestütsleiter Max Dobretsberger und Obergestütsmeister Harald Neukam überreichten der Famiie Prettenthaler eine Urkunde, auch...

  • 29.08.18
Lokales
Gestütsleiter Max Dobretsberger mit Gratia und dem jüngsten Stutfohlen.
3 Bilder

Fantastischer Fohlenjahrgang in Piber

Die Zahl der Hengstfohlen ist heuer vier Mal so hoch wie die der Stutfohlen. Das Abfohljahr 2018 ist im Lipizzanergestüt Piber abgeschlossen und wird von den Hengstfohlen dominiert. Am 2. Mai brachte "Gratia" um 21.25 Uhr ein prachtvolles Stuhfohlen von "Favory Tiberia" zur Welt. "Domininerten im Vorjahr die Stutfohlen, so ist das Verhältnis heuer genau umgekehrt - heuer gibt es vier Mal sov iele Hengstfohlen wie Stutfholen", sagt Getütsleiter Max Dobretsberger. Hervorragende Hengste "Die...

  • 05.05.18
Leute
Bundesminister Mario Kunasek mit Max Dobretsberger, Helmut Linhart, Hans Bernsteiner und Erwin Klissenbauer
4 Bilder

Minister Kunasek übernahm Ehren-Patenschaft

Verteidigungsminister Mario Kunasek bekam eine Spezialführung durch das Lipizzanergestüt Piber. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Frühlingstemperaturen konnte Verteidgungsminister Mario Kunasek mit einer Delegation eine Führung durch das Lipizzanergestüt Piber sowie eine Kutschenfahrt genießen und informierte sich bei GF Erwin Klissenbauer und Gestütsleiter Max Dobretsberger über die Lipizzaner und den täglichen Zuchtbetrieb. In der Lipizzanerkutsche Die Kutschenfahrt führte Kunasek...

  • 20.04.18
Lokales
Der junge Pferdemann hatte es ziemlich eilig.
3 Bilder

Erstes Lipizzaner-Fohlen 2018: Ein eiliger Junge

Am Samstag erblickte "Pluto Materia" als erstes von rund 40 Fohlen des Jahrgangs 2018 im Lipizzanergestüt Piber das Licht der Welt. Das Warten hat ein Ende. Am Samstag, dem 27. Jänner, kam um 0:10 Uhr das erste von rund 40 Lipizzanerfohlen des Jahrgangs 2018 zur Welt. Ein kerngesunder Bub, dessen Geburt völlig komplikationslos verlief. Der kleine Hengst mit dem Namen "Pluto Materia" und seine Mutter Materia sind wohlauf. Vater des kleinen Schützlings ist der aktive Schulhengst Pluto...

  • 29.01.18
Lokales
Der Kainacher Vize-Bgm. Markus Kern und Obergestütsmeister Harald Neukam bedauern die Absage.

Zu gefährlich für Mensch und Tier

Die Lipizzanerstuten wurden am Mittwoch von der Brendlalm mit dem Transporter ins Gestüt Piber gebracht. Lange Gesichter in Kainach. Aufgrund des massiven Schlechtwettereinbruchs mit Schnee unter 1.000 Metern musste der Almabtrieb der Lipizzanerstuten abgesagt werden. "Wir bedanken uns beim Tourismusverband Lipizzanerheimat, der extra Lebkuchenherzen für unseren Almabtrieb gesponsert hat", meinte der Kainacher Vize-Bgm. Markus Kern. "Die Herzen bleiben in der Gemeinde und werden bei einer der...

  • 21.09.17
  •  1
Lokales
Der Kainacher Dorfplatz bleibt heute leer, der Stuten-Almabtrieb wurde wegen Schlechtwetters abgesagt.

Achtung: Lipizzaner-Almabtrieb in Kainach heute abgesagt

Starkregen verhinderte den Abtrieb der Lipizzanerstuten von der Brendlalm nach Kainach und Piber. Der Almabtrieb der Lipizzanerstuten von der Brendlalm ist in Kainach immer ein Saisonhöhepunkt. "Die kleine Schwester des Lipizzaner-Almabtriebs", nannte ihn der Kainacher Bgm. Viktor Schriebl. Am Kainacher Dorfplatz sind da jedes Jahr Standl aufgestellt und es wird am Dienstag Vormittag ein gemütliches kleines Fest abgehalten. Baum lag quer Doch heute, am 19. September, fiel der Almabtrieb...

  • 19.09.17
Leute
Auch originelle Kutschenvorführungen durften nicht fehlen.
20 Bilder

Bei den Fohlen schmolzen die Herzen

Die Muttertagsgala im Lipizzanergestüt Piber war wieder ein unvergessliches Erlebnis. Vielleicht war es ein gutes Omen, dass "Wetter-Pauli" Paul Prattes vom ORF Steiermark im Lipizzanergestüt Piber vor Ort war, denn trotz der miesen Wetterprognosen hielt das Wetter aus, worüber sich auch Bgm. Helmut Linhart sehr freute. Schon um 9 Uhr ging es am Samstag mit den Gestütsführungen los, das Gestüt hatte auch für eine Kinderanimation mit Hüpfburg und einem Rahmenprogramm gesorgt. Neben dem...

  • 15.05.17
Leute
Sandor Fazekas war von den Lipizzanern in Piber beeindruckt.

Ungarischer Minister im Gestüt Piber

Sandor Fazekas, ungarischer Landwirtschaftsminister, informierte sich über die Lipizzanerzucht. Hoher Besuch im Lipizzanergestüt Piber. Der ungarische Landwirtschaftsminister Sandor Fazekas besuchte mit seiner Delegation das Lipizzanergestüt Piber. Fazekas wurde vom Gestütsleiter Max Dobretsberger, Obergestütsmeister Harald Neukam und Bgm. Helmut Linhart herzlich empfangen. Dobretsbürger führte den Minister durch das Gestüt und erklärte ihm alles ausführlich über den Zuchtbetrieb. Der MInister...

  • 11.05.17
Lokales
Neapolitano Nima I. wurde am MIttwoch 38 Jahre alt. Das ist Weltrekord.

Weltrekord-Geburtstag - der älteste Lipizzaner ist 38 Jahre alt

Neapolitano Nima I. erblickte am 11. April 1979 im Bundesgestüt Piber das Licht der Welt. Am Mittwoch feierte ein Bewohner des Lipizzanergestüts Piber einen ganz besonderen Geburtstag. Denn Neapolitano Nima I. wurde 38 Jahre alt und ist damit der derzeit älteste registrierte Lipizzaner der Welt. Er war 24 Jahre ständiges Mitglied der Spanischen Hofreitschule und bestritt von 1998 bis 2005 im Rahmen der Welttourneen unzählige Auslandsauftritte. "Unglaublich, wie robust unser Jubilar noch...

  • 11.04.17
  •  2
Lokales
Jung, dynamisch und voller Feuer. Die jungen, heuer zumeist weiblichen, Fohlen.
20 Bilder

Parasiten-Monitoring im Gestüt Piber

Die Lipizzaner treten heuer in Rotterdam auf. Budapest war ein Hit. Am 1. April wurde die Sommersaison im Lipizzanergestüt Piber eröffnet. An diesem Tag wurde nicht nur zwei Fohlen geboren - derzeit beherbergt das Gestüt exakt 270 Pferde -, sondern Generaldirektorin Elisabeth Gürtler und GF Erwin Klissenbauer luden die Clubmitglieder der Freunde des Lipizzanergestüts Piber zu einer Feierlichkeit mit Gestütsrundgang und Fohlenpräsentation. Heuer gibt es einen deutlichen Überhang der Stuten, im...

  • 03.04.17
Freizeit
Kutschenfahrten gibt es am 24. Dezember von 14 bis 16 Uhr.
3 Bilder

Weihnachtsspaziergang am 24. Dezember im Gestüt Piber

Auf ins Lipizzanergestüt, um das Warten auf das Christkind zu verkürzen. Weihnachten! Für Kinder vergeht die Zeit an diesem Tag äußerst schleppend. Das Lipizzanergestüt Piber sorgt für "Beschleunigung" und lädt zum traditionellen Weihnachtsspaziergang ein. Die Lipizzaner machen in Piber allen Kindern bis zum 6. Lebensjahr ein kleines Weihnachtsgeschenk: Sie bekommen eine liebevolle Führung zu den weißen Pferden kostenlos. Gestütsführungen für Jung und Alt finden zwischen 10 und 15 Uhr statt. Im...

  • 16.12.16
  •  1
Lokales
Ein rüstiger alter Herr. Neapolitano Nima I. hat 120 Menschenjahre auf dem Buckel.
2 Bilder

Gestatten, Methusalix!

Neapolitano Nima I ist der älteste registrierte Lipizzaner der Welt und lebt im Gestüt Piber. Am 11. April 1979 erblickte Neapolitano Nima I. im Bundesgestüt Piber das Licht der Welt. Damals hätte noch niemand gedacht, dass er 37 Jahre später der derzeit älteste registrierte Lipizzaner der Welt werden sollte. Ausgebildet vom Bereiter Harrer war er 24 Jahre ständiges Mitglied der Spanischen Hofreitschule und bestritt von 1998 bis 2005 im Rahmen der Welttourneen unzählige Auslandsauftritte. Bei...

  • 07.07.16
  •  1
  •  4
Lokales
Bis Mai erwartet das Bundesgestüt Piber heuer 40 neugeborene Lipizzaner-Fohlen.

Fohlenerlebnistage im Bundesgestüt Piber

Erst Mitte Jänner hat das erste Fohlen im Gestüt Piber heuer das Licht der Welt erblickt. Mittlerweile sind bereits neun Lipizzaner-Mädchen und sieben Lipizzaner-Buben auf die Welt gekommen. Ab sofort kann man bei den Fohlen-Erlebnistagen am 17., 24. und 31 März jeweils um 14 Uhr die Neuankömmlinge besuchen. Die Besucher erwartet ein Ausflug ins Kinderzimmer unserer Lipizzaner mit einer ganz speziellen Führung. Obergestütsmeister Harald Neukam und seine Kollegen erzählen aus dem Nähkästchen....

  • 10.03.16
  •  1
Lokales
Das erste Stutfohlen des Jahres 2016 kam am vergangenen Samstag auf die Welt.
4 Bilder

Hurra, es ist ein Mädchen!

Am 16. Jänner um 23.10 Uhr erblickte das erste Lipizzaner-Fohlen 2016 das Licht der Welt. Täglich besucht Obergestütsmeister Harald Neukam imBundesgestüt Piber den jüngsten Schützling. Denn das erste Fohlen im Jahr 2016 kam am Samstag, um 23.10 Uhr auf die Welt. "Wir freuen uns dass sie kerngesund ist, genauso wie ihre Mutter Rimava", sagt Neukam. Das Fohlen kam einige Tage früher als errechnet auf die Welt, doch die Geburt verlief problemlos. Name in sechs Monaten Einen Namen hat das...

  • 19.01.16
  •  1
  •  3
Lokales
Die beiden Damen vom japanischen Fernsehen waren von der Lipizzanerheimat hingerissen.
2 Bilder

Japan kommt auf den Geschmack

In der vergangenen Woche konnten Obmann Adi Kern und Claudia Hajek vom Tourismusverband Lipizzanerheimat Tomoko Shiina vom NHK, der einzigen öffentlich rechtlichen japanischen Rundfunkgesellschaft, begrüßen, die mit ihrer Redakteurin angereist waren. Sie kamen zur Recherche für bevorstehende Dreharbeiten im Juni in der Lipizzanerheimat. Das Hauptthema sind Grazu nd die Ausflugsziele, welche Grazer Gäste mit der Bahn besuchen können. In unserer Region wird zum Thema Lipizzaner, Piber und...

  • 19.05.15
Lokales
Das erste Fohlen des Jahrgangs 2015 wurde am Freitag im Bundesgestüt Piber geboren.

Erstes Lipizzaner-Fohlen 2015

Am Freitag, dem 9. Jänner, war es um 20.25 Uhr soweit. Das erste Fohlen des jahrgangs 2015 hat im Lipizzanergestüt Piber das Licht der Welt erblickt. Das Stutfohlen 85 a.d. Bellornata hatte es eilig, es kam einige Tage früher als errechnet. Die Geburt verlief völlig problemlos, Mutter und Kind sind wohlauf. "Jedes Jahr freuen wir uns wieder ganz besonders über den ersten Nachwuchs", sagt Obergestütsmeister Harald Neukam stolz. Vater des kleinen Mädchen ist Siglavy Theodora II, er ist ein...

  • 11.01.15