Hellmonsödt

Beiträge zum Thema Hellmonsödt

Beide Mannschaften machten große Werbung für den Fußball in der Bezirksliga Nord.
Aktion 18

BEZIRKSLIGA NORD
Mit breiter Brust ins Derby nach "Galli"

BEZIRK (rei). Alles ist für das große Derby zwischen "Hemasedt" und Gallneukirchen am Samstag um 16 Uhr in "Galli" angerichtet. "Ich bin auf meine Jungs sehr Stolz und das, was sie gegen Freistadt geleistet haben", sagt Coach Walter Hochmaier, dessen Team nun auswärts auf Gallneukirchen trifft, das auswärts beim Liga-Primus nur knapp mit 1:2 unterlag. "Wir wissen, was uns dort erwartet und meine Jungs werden wieder alles ins Rennen werfen müssen, was sie haben, um dort etwas mitnehmen zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Das gemeinsame Team beider Gemeinden freut sich, auch zukünftig für ihre BürgerInnen da zu sein.
4

1. September
Hellmonsödt und Zwettl starteten Verwaltungsgemeinschaft

Nach mehrjähriger Planungs- und Vorbereitungsphase nahm die neue Verwaltungsgemeinschaft Hellmonsödt und Zwettl am 1. September offiziell ihre Arbeit auf. HELLMONSÖDT/ZWETTL. Auf intensive Wochen können die Verantwortlichen und Bediensteten beider Gemeinden zurückblicken. Zahlreiche Gespräche, Meetings und Workshops wurden absolviert, um die beiden Verwaltungen zusammenzuführen. Dazu wird auch eine neue gemeinsame Domain eingerichtet. Unter www.hellmonsoedt-zwettl.at kann ab nächster Woche...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

B126 gesperrt
Mit Metallschrott beladener Anhänger umgestürzt

HELLMONSÖDT. Am 4. September stürzte in den Morgenstunden ein Lkw-Anhänger mit einem Metallschrott beladenen Container auf der B126 im Gemeindegebiet von Hellmonsödt um. Die Ursache dafür ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ladung des Anhängers verteilte sich dabei auf der Fahrbahn. Im Einsatz stehen die Feuerwehren Hellmonsödt, Kirchschlag und Bad Leonfelden. Der Container und der Anhänger wurde vom Kranfahrzeug der Feuerwehr Bad Leonfelden wieder aufgestellt. Verletzt wurde bei dem Unfall...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Auszeichnung
Gasthof Post hat "schönstes Frühstücks-Platzerl"

Der Gasthof Post in Hellmonsödt wurde kürzlich in der Kategorie "Indoor" als "Schönstes regionales Frühstücks-Platzerl" ausgezeichnet. Initiiert wurde die Aktion von Genussland Oberösterreich. HELLMONSÖDT. In drei Kategorien (Indoor, Outdoor und an außergewöhnlichen Plätzen) konnten die Genussland-Gastronomen ihr besonderes Frühstücksangebot einreichen. Ziel der Aktion war es, das vielfältige Frühstücksangebot im Land sichtbar zu machen. Eine qualifizierte Fachjury bewertete die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Vzbgm. Caroline Priller/Sonnberg, Bgm. Jürgen Wiederstein/Hellmonsödt, LH-Stv. Christine Haberlander, Vzbgm. Claudia Hammer/Hellmonsödt

Neubau
Christine Haberlander besucht Kindergarten-Baustelle

Trotz Corona-Pandemie konnte der Baubeginn für das neue Kinderbetreuungsgebäude in Hellmonsödt Anfang Mai erfolgen und die Arbeiten gehen zügig voran. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander überzeugte sich persönlich von den Baufortschritten. HELLMONSÖDT. Besonders erwähnenswertist bei diesem gemeindeübergreifenden Neubau, dass Ökologie und Umweltschutz eine hohe Priorität haben. Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Hellmonsödt und Sonnberg ist ständig im Steigen und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Christian Fuchs

Gewerbliche Dienstleiser
Christian Fuchs bleibt Fachgruppenobmann

OÖ. Bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister wurde das Führungstrio bestätigt. Als Obmann wiedergewählt wurde Christian Fuchs aus Hellmonsödt. Der neue und alte Fachgruppenobmann Fuchs ist geschäftsführender Gesellschafter der Cumalo GmbH. Seit gut 25 Jahren engagiert sich Fuchs in der Wirtschaftskammerorganisation in vielfältigen Funktionen für die Interessen der heimischen Wirtschaft. Fuchs ist seit 2015 oö. Fachgruppenobmann und seit 2017 vertritt er als...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Jubiläum
Gasthof Post feierte 2-Jahres-Feier

HELLMONSÖDT. Dem Corona-Virus zum Trotz haben es sich Julia und Martin Rittberger nicht nehmen lassen, ihr 2-jähriges Jubiläum in gemütlichem Rahmen zu feiern. Unter dem Motto "2 Jahre – 2 Gänge" wurden die großteils Hellmonsödter Gäste klassisch und bodenständig mit Zweierlei vom Schnitzel verwöhnt. Auch von außerhalb der Gemeinde zog die kleine Feier einige Leute an – unter anderem hat Christoph Raml das Verspächter-Trio vertreten. "Der große Dank gilt der eigenen Mannschaft, den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Caitlyn Ann und Richard Darian leben gemeinsam in der Glausau in Hellmonsödt.
Video

CARD Live Music
"Zu späterer Stunde ist alles möglich"

HELLMONSÖDT (vom). Professionell, leidenschaftlich, flexibel, vielseitig, verlässlich, begeisternd – so würden sich Caitlyn Ann und Richard Darian beschreiben. Seit Herbst 2017 treten sie gemeinsam als Duo unter dem Namen "CARD Live Music" auf. Mehr als 300 Songs in zwölf Sprachen haben sie im Repertoire. "Wir lernten uns im Herbst 2017 durch einen gemeinsamen Freund kennen. Richard war gerade nach Linz gezogen, um seinen zweiten Master in Gitarre zu machen, und ich kam gerade von einem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Vor dem Gasthof Post in Hellmonsödt ist alles beim Alten. Im Innenhof folgt bei der Wiedereröffnung eine Überraschung.

Lockerungen
Langsam kehrt die neue Normalität ein

Während zahlreiche kleinere Geschäfte im Bezirk wieder aufsperren, setzen Wirte auf Lieferservice. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Seit dem 14. April dürfen einige Betriebe – Geschäfte bis 400 Quadratmeter sowie Bau- und Gartenmärkte – wieder öffnen. Voraussetzung dafür ist allerdings die Einhaltung gewisser Sicherheitsbestimmungen. "Die Leute gehen sehr gut mit der Situation um. Sie halten sich an die Maßnahmen", sagt Gallneukirchens Bürgermeisterin Gisela Gabauer. Zu eingeschränkten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Elfriede Wiederstein

Ostergeschenk
ÖVP-Frauen erhielten selbstgenähte Schutzmasken

HELLMONSÖDT. „Schau auf dich – schau auf mich“. Unter dieses Motto stellten die ÖVP-Frauen Hellmonsödt ihre spontane Osteraktion. Die ehemalige Obfrau Elfriede Wiederstein hatte die Idee, für alle Mitglieder etwas Gutes zu tun und sie mit selbstgenähtem Mund-Nasen-Schutz zu überraschen. Sie setzte sich sofort an ihre Nähmaschine und fertigte, mit tatkräftiger Unterstützung durch ihren Gatten, aus diversen Stoffresten tolle Unikate an. „Danke Elfi, für diese tolle und aufwändige Arbeit“, bedankt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Wie es mit dem Fußball weitergeht, wird sich demnächst weisen und so bleibt für Oyrer vorerst Zeit, den Rasen zu pflegen.

UNTERHAUS
"Der Fußball wird sich deutlich verändern"

Thomas Oyrer ist ein echtes Urfahraner Urgestein. Die BezirksRundschau hat den Mühlviertler getroffen. HELLMONSÖDT (rei). Land auf, Land ab präsentiert sich dasselbe Bild: Gesperrte Sportanlagen, kein Trainingsbetrieb und viele Fragezeichen, wie und ob der Fußball in gewohnter Form auf den Rasen zurückkehren kann. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht Hellmonsödts Zehner Thomas Oyrer über Heimtraining, Wünsche und die Zukunft des Ballsports. Fragen über Fragen"Egal welche...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Die Pflegekräfte in den Bezirksseniorenhäusern sind unermüdlich im Einsatz.
6

Helden des Alltags
Sie halten tägliches Leben aufrecht

Einige Urfahraner arbeiten auch in Zeiten wie diesen weiter, um unser System am Laufen zu halten. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Sie sind die stillen Helden aus Urfahr-Umgebung: Lebensmittelhändler, Ärzte, Apotheker, Lieferanten, ehrenamtliche Helfer, Pfleger. "Die Stimmung beim Pflegepersonal ist derzeit sehr angespannt. Es ist viel zu tun. Wir haben aber früh genug Maßnahmen gesetzt", sagt Horst Hofbauer, Leiter des Bezirksseniorenhauses Hellmonsödt. Trotzdem steige der Druck. "Wir sind genau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

COVID-19
Feuerwehr steht im Assistenzeinsatz beim Test-Drive-In

HELLMONSÖDT. Seit diesem Wochenende gibt es in der Glasau das COVID-19 Test-Drive-In, welches vom Roten Kreuz eingerichtet wurde. Bei diesem Drive-In nehmen Rotkreuz-Mitarbeiter Abstriche durch das geöffnete Autofenster. Getestet werden aber nur Personen die nach einem Telefonat mit der Gesundheitsnummer 1450 zum Test angemeldet werden. Wenn eine Testung nötig ist, vergibt die Behörde eine Testnummer, mit der die Betroffenen zum Drive-In kommen. Um einen geordneten Ablauf garantieren zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Anerkennung
Johann Kern für Engagement geehrt

HELLMONSÖDT. Seit genau fünf Jahren wirkt Johann Kern mit Herz und Verstand und seinem Team in der Gesunden Gemeinde Hellmonsödt. Dabei ist ihm die gute Kooperation mit Kinderbetreuungseinrichtungen, Institutionen und Vereinen ein großes Anliegen. Wichtig ist ihm, aktuelle medizinische Themen aufzugreifen und nachhaltige Angebote zu schaffen und zwar für jung bis alt, wie der Gesunde Kindergarten, das regionale Familienfrühstück oder die Aktionstage, zuletzt mit Schwerpunkt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Seminar
ÖVP-Frauen luden zum Cocktailmixen ein

HELLMONSÖDT. 13 Damen trafen sich kürzlich im Gasthof Post in Hellmonsödt, um vom Chef des Hauses, Martin Rittberger, die besten Tipps und Tricks fürs Cocktailmixen zu erfahren. Unter seiner professionellen Anleitung konnte jede ihren speziellen Lieblingscocktail mixen und zur Verkostung anbieten. Anschließend wurde in zwei Gruppen je ein perfekter Cocktail gemixt und von einer „Fachjury“ am Lehrerstammtisch nach vielfältigen Kriterien bewertet, verkostet und so der Sieger-Cocktail des Abends...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
101

Mühl4tler Trachtenparty
Herz Ass live im Partyhaus Cabrio

HELLMONSÖDT. Machtig trachtig lautete das Motto am vergangenen Samstag bei der Mühlviertels größten Trachtenparty. Viele Leute und Gruppen trafen sich, gekleidet in Tracht, um zu feiern und zu tanzen. Für gute Stimmung sorgte die beliebte Band Herz Ass, die heuer ihr 20. Jubiläum feiern. Mit dabei waren auch DJ Daniel Rosty und DJ Heli. Es wurden auch 10 Männerhandtaschen (6er Tragerl) verlost, und es gab noch viele weitere tolle Aktionen. Nächste Woche wird die 1500ste Nacht im Partyhaus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Huemer
208

Veteranen Treffen
Rene Rodrigezz zurück im Partyhaus Cabrio

HELLMONSÖDT. Gestern wurde der 29. Februar, der ja nur alle 4 Jahre existiert, dazu genutzt um ordentlich zu feiern. Schon bald trafen die ersten Veteranen ein um sich mit vielen altbekannten Gesichtern zu unterhalten und anzustoßen. Für gute Musik sorgte DJ Marv, der Sohn der Cabrio Legende DJ Heli, der gleichzeitig auf dem 2. Floor auflegte. Special Guest war DJ Rene Rodrigezz. Er war einer der ersten DJ's im Partyhaus Cabrio und hat vor vielen Jahren seine Karriere dort begonnen. Er und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Huemer
"Galli" vertraut der Jugend und will die Liga halten.

BEZIRKSLIGA NORD
Die "Nord" steht in den Startlöchern

Urfahraner Bezirksligisten schwitzen bereits fleißig für den nahenden Saisonauftakt im März. BEZIRK (rei). Mit Hellmonsödt, Vorderweißenbach, Ottensheim, Gallneukirchen und Altenberg ist die "Nord" fest in Urfahraner Hand, zumindest wenn man nach der Anzahl der Vereine geht, denn mit "Galli", Altenberg und Ottensheim spielen drei Vereine um den Klassenerhalt. "Wir können bisher auf eine gelungene Vorbereitung zurückgreifen. Durch Laktattests haben wir den Jungs ein individuelles...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
2

Brauchtum
Hellmonsödter verkürzen die Adventzeit

HELLMONSÖDT. In der Marktgemeinde Hellmonsödt gibt es nach einigen Jahren Pause wieder 24 Adventfenster zu bestaunen. Eine Gruppe rund ums „Gwand und Brauch“ mit Waldtraut Neubauer, Vizebürgermeisterin Claudia Hammer, Elfriede Wiederstein und vielen anderen Helfern lassen diese schöne Tradition aufleben und gestalten an jedem Tag im Advent ein Fenster. Dies ist nur möglich, weil die Bewohner der Häuser und Firmen, sowie die öffentlichen Gebäude am Marktplatz ihre Fenster zur Verfügung stellen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kapellmeisterwechsel
Fliecher übernimmt Dirigentenstab von Fedotov

HELLMONSÖDT. Nach 13 Jahren als Kapellmeister des Musikvereins Hellmonsödt übergab Alexej Fedotov im Rahmen des diesjährigen Herbstkonzertes den Taktstock an Katrin Fliecher. Dass der scheidende Kapellmeister für jeden Spaß zu haben ist, nutzten die Musiker aus und verwandelten ihn während der ersten Halbzeit des Konzertes vom Kapellmeister zum Baumeister. Das letzte Stück dirigierte er, passend als derzeitger Häuslbauer, mit Bauhelm, Maurergürtel und Zahlstab anstelle des Taktstockes. Nicht...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Alissa Fuchs mit ihrem Pferd "Obora's Asturias".
3

Springreiten
Alissa Fuchs will hoch hinaus

Die Altenbergerin Alissa Fuchs mischt bereits mit ihren 15 Jahren die Turnierszene voll auf. ALTENBERG (vom). "Die Nerven behalten ist die größte Herausforderung", sagt Alissa Fuchs. Die 15-Jährige aus Altenberg ist leidenschaftliche Springreiterin und reitet momentan von Sieg zu Sieg. Zum ersten Mal saß sie etwa mit fünf Jahren im Sattel. "Meine Mutter besaß lange Zeit ein eigenes Pferd. Von ihr habe ich wahrscheinlich auch die Leidenschaft zu diesen Tieren", sagt die Schülerin. Kurz nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Wirt Martin Rittberger, Weinhändler Hannes Wakolbinger, Fischzüchter Christian Schaumberger, Winzer Sighardt Donabaum, Wirtin Julia Rittberger, Winzer Horst Gager, Öl-Produzent Hans Neunteufel, Destillator Franz Ratzinger.
26

Dinnerabend
Gasthof Post lockte mit feinem Fischmenü und Weinbegleitung

HELLMONSÖDT. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Gasthof Post in Hellmonsödt bei der Veranstaltung "Ein Fisch kommt selten allein...". Prominenz aus Linz und Umgebung genoss dabei ein 7-Gänge-Fischmenü. Besonderen Wert legte das Wirtepaar Martin und Julia Rittberger auf heimische Produkte wie beispielsweise österreichischen Reis und Fisch aus Windhaag bei Freistadt. In Zusammenarbeit mit Weinhändler Hannes Wakolbinger wurde außerdem eine Wein- und Spirituosenbegleitung organisiert. Für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Matchsponsor Josef Weixlbaumer mit Tochter Stefanie, Kapitänin Katharina Gahleitner sowie Trainer Gerhard Gahleitner.

Frauenfußball
Eidenberg gewinnt das Derby gegen Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Bei äußerst tiefen Platzverhältnissen trafen in dem von der Tischlerei Weixlbaumer aus Zwettl gesponserten Spiel die Tabellennachbarn Hellmonsödt und Eidenberg aufeinander. Die Heimischen gingen bereits in der 5. Minute in Führung, die Gäste konnten das Spiel aber noch in der ersten Hälfte drehen und setzten sich in diesem ausgeglichenen Spiel mit 2:1 durch. Dadurch überholte Eidenberg die Hellmonsödter Ladys in der Tabelle, aber mit zwei Siegen in den nächsten Spielen könnten die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Sous Chef Michael Etzelstorfer vom Gasthof Post in Hellmonsödt weiß, wie das pefekte Schweinsbratl gelingt.

Rezepttipp
"Schweinsbratl – Mei liabste Speis"

Souschef Michael Etzelstorfer vom Gasthof Post in Hellmonsödt verrät ein traditionelles Rezept. HELLMONSÖDT (vom). Einst wie heute fehlt er auf kaum einer Festtafel – der Schweinsbraten. Man genießt ihn warm als Hauptspeise oder ebenso gerne kalt zur Jause und das zu jeder Jahreszeit. Zubereitung des SchweinsbratenDen Schweinsschopf oder Bauch rundherum salzen und mit den restlichen Zutaten in das Fleisch einmassieren. Beim Bauch wird für das perfekte "Schwartl" die Schweinshaut zirka...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Infotafel der „Mühlviertler Museumstraße“
  • 27. September 2020 um 11:00
  • Pfarrkirche
  • Hellmonsödt

Barockkonzert/Matinee

HELLMONSÖDT. Am Sonntag, 27. September, findet um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hellmonsödt ein Barockkonzert statt. Werke von J. S. Bach, Telemann und Händel werden dargeboten. Es musizieren Monika Hosp (Sopran), Petra Samhaber (Violine) und Bernhard Prammer (Cembalo). Das Konzert wird vom Ö1-Musikredakteur Albert Hosp moderiert. Eintritt: Freiwillige Spende. Der Reinerlös kommt dem Buchprojekt „Die Kleinkindmumie in der Gruft“ zugute. Um 15 Uhr besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer...

  • 3. Oktober 2020 um 20:00
  • Festsaal der Schulen
  • Hellmonsödt

Konzert von „New Ohr Linz“

HELLMONSÖDT. Nachdem das im Juni geplante Konzert der Dixieband „New Ohr Linz“ nicht statt finden konnte, gibt es nun einen Ersatztermin. Das Forum Kultur Hellmonsödt lädt am Samstag, 3. Oktober um 20 Uhr in den Festsaal der Schulen ein. Vorverkaufskarten gibt es beim Forum Kultur Hellmonsödt im Bestellformular auf der Homepage www.forum-kultur.at/veranstaltungen.html oder per Mail an karin-schwarz@gmx.at bzw. Tel. 0650/5714750 Musik aus den 20ern und 30ernSeit Mitte der 90er Jahre tourt...

New Ohr Linz
  • 3. Oktober 2020 um 20:00
  • Hellmonsödt Schule
  • Hellmonsödt

New Ohr Linz - Konzert der originellsten Dixieband Österreichs, Karten unter: 0650/5714750

Konzert der originellsten Dixieband Österreichs Am Samstag, 3. Oktober 2020 wird die originellste Dixieband Österreichs im Festsaal der Schulen zu Gast sein: „NEW OHR LINZ“ ! Seit Mitte der 90er Jahre tourt die Band durch In- und Ausland. Als einen Höhepunkt in ihrer Laufbahn bezeichnen sie ihren Auftritt in New Orleans. Die sechs Musiker sind hervorragend aufeinander eingespielt: Kurt EDLMAYR Klarinette, Voc., Konrad HAMETNER Trompete, Helmuth THALBAUER Posaune, Otto RÖTZER...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.