Helmut Kreiner

Beiträge zum Thema Helmut Kreiner

Sie sorgen für das leibliche Wohl der Patientinnen und Patienten: Küchenleiterin Angelika Haberl (rechts) mit einem Teil ihres Küchenteams im UKH Kalwang.

UKH Kalwang: Regionale Produkte bevorzugt
Eingekauft wird in der Region

Medizinisch hat das UKH Kalwang weit über die Bezirksgrenzen hinaus einen guten Ruf. Dass zu einem erfolgreichen und angenehmen Krankenhausaufenthalt auch eine gute Verpflegung gehört, wird  oft vergessen. KALWANG. Pflegeberufe und das Personal in Krankenhäusern sind – absolut zu recht – in Zeiten wie diesen in aller Munde und genießen aufgrund der außergewöhnlichen Belastungen hohes Ansehen. Was aber ist mit all jenen Personen, die für die Patientinnen und Patienten meist unsichtbar ihre...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Wagner
Österreichisches Umweltzeichen für das UKH Kalwang: Maria Tiffner (Stv. Leitung Einkauf), Klaus Baumgartner (Umweltbeauftragter), Angelika Haberl (Küchenleitung), Helmut Kreiner (Standortleiter Verwaltung) und Margit Künstner (Leitung Einkauf) (v.l.).

Österreichisches Umweltzeichen für das AUVA-Krankenhaus in Kalwang

Das UKH in Kalwang wurde für sein großes Engagement im Umweltschutz vom Bundesministerium ausgezeichnet. KALWANG. Für die frische Speisenzubereitung und die Verwendung regionaler Lebensmittel wurde das Unfallkrankenhaus Steiermark Standort Kalwang für vier weitere Jahre vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Mit diesem Umweltzeichen signalisieren Betriebe umweltbewusstes Handeln und ganzjährigen regionalen Rohstoffeinkauf....

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Peter Biela (Stv. Pflegedienstleiter), Margit Künstne (Stv. Verwaltungsleiterin), Verwaltungsleiter Helmut Kreiner, Ärztlicher Leiter Harald Etschmaier, Prim. f. Anästhesie  Gernot Maurer, Pfegedienstleiter Michael Picher und Technischer Betriebsleiter Manfred Haas (v.l.).

Große Investitionen im Unfallkrankenhaus Kalwang

Heute Freitag wurde der Um- und Zubau der Ambulanzräumlichkeiten am Unfallkrankenhaus Kalwang offiziell eröffnet. KALWANG. Große Investitionen tätigte die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt AUVA, der Träger des UKH Kalwang in das obersteirische Spital. 1,8 Mio. Euro wurden in den Umbau der Ambulanz des Unfallkrankenhauses investiert, um die Abläufe optimieren und verkürzen zu können. „In den aktuellen Ambulanzräumlichkeiten waren wir sehr beengt. Die Neugestaltung bringt eine wesentliche...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.