Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Freizeit
6 Bilder

Franzenreith Gipfelkreuz
Raus aus dem Nebel

Der Franzenreitherberg mit seinem 804 Meter hoch gelegenem Gipfelkreuz ist einer der beliebtesten Aussichtsberge im Niederösterreichischen Voralpengebiet. Zum Glück ist der Franzereitherberg in nächster Nähe. Man fährt zum Bauernhaus Lechner und von dort ist es ein kurzer Fußmarsch zum Gipfelkreuz.  Der Ausblick auf den Ötscher und die umliegenden Bergen herrlich. Mit viel Glück entflieht man den Nebel und genießt den Sonnenschein.

  • 15.11.19
  •  4
  •  5
Freizeit
18 Bilder

Landjugend Randegg
Wanderweg Hochkogl neu gestaltet.

Bei herrlichen Sonnenschein wanderten wir vom Panoramastüberl  (http://www.panoramastueberl.at/  Öffnungszeiten Mi - So ab 11 Uhr von November bis Ostern Di - So ab 10 Uhr von Ostern bis November) zur Skulptur am Hochkogl  (https://www.gedaechtnisdeslandes.at/kunst/action/show/controller/Kunst/werk/randegg-skulptur-am-hochkogel.html) von dort weiter zum Gipfelkreuz und bewunderten den neu gestalteten Wanderweg durch die Landjugend Randegg.  Ein dickes Lob an die jungen Menschen,...

  • 05.11.19
  •  5
  •  6
Leute
Großartiger Tiefblick von der Kügerlwand auf Weißenkirchen
20 Bilder

Schöne Wanderrunde von Weißenkirchen aus
Traumhafter Herbst in der goldenen Wachau

Die Wachau ist immer einen Besuch wert, doch im Herbst zeigt sie sich von der allerschönsten Seite. Ich drehe von Weißenkirchen aus eine stattliche Runde und marschiere zuerst auf die Kügerlwand. Bereits die ersten Schritte bezaubern mich, denn die Weinrieden strahlen in Goldgelb bis Rot, einfach ein Traum. Querfeldein geht es dann durch einen verfärbten Buchenwald auf den Seiber und schließlich zu meinem zweiten Gipfelziel, die Buschandlwand. Am Rande des riesigen Felskolosses thront die...

  • 04.11.19
  •  1
  •  2
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Freizeit
Besuche die NÖ Naturparke im Herbst, lade dein Foto hoch und gewinne eine Kamera samt Objektiv im Wert von 300 Euro!
5 Bilder

Gewinnspiel: So schön sind Niederösterreichs Naturparke
Gewinne eine Kamera im Wert von 359 Euro: Zeig uns dein schönstes Foto aus einem NÖ Naturpark!

Es herbstelt in Niederösterreich. Die Natur macht sich bereit für den Winterschlaf und zeigt währenddessen ihre wahre Schönheit. Bei Temperaturen, die zu Ausflügen und zum Wandern einladen. Und zum Fotografieren. Und dein Foto kann dir eine brandneue Kamera samt Objektiv bescheren! Mach mit bei unserem Gewinnspiel. NÖ. Gleich 20 einmalige Naturparke gibt es im Naturland Niederösterreich. Egal ob du die Blockheide Gmünd-Eibenstein erkundest, durchs Heidenreichstener Moor schleichst, den...

  • 17.09.19
  •  7
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die "RahmenDamen" laden zum Beginn der Herbstzeit in ihr Geschäftslokal in der Scheibbser Hauptstraße.
9 Bilder

Kreative Geschenke
"RahmenDamen" in Scheibbs läuten nun die Herbstzeit ein

SCHEIBBS. Langsam aber sicher hält der Herbst Einzug im Mostviertel, weshalb die "RahmenDamen" Gisela Resel, Alexandra Pfeiffer und Traude Ptazek das Motto "Herbstzeit" in ihrem Geschäftslokal in der Scheibbser Altstadt nun zum Thema machen. Tolle Artikel für den Herbst Dort werden Rahmenanfertigungen (auch aus Altholz), Passepartouts, Bilder aus der Region von heimischen Künstlern, Spiegel sowie diverse Geschenke und Gartendekorationen angeboten. Weitere Infos gibt's auf...

  • 11.09.19
Leute
Grabnerstein, 1.848m. Beim Gipfelkreuz treffen wir Ernst, der mit mir auf dem Dachstein war, und seinen Freund Andreas.
14 Bilder

Am Rand der Haller Mauern unterwegs
Die letzte schöne Herbsttour führte auf den Grabnerstein

Einen der letzten warmen Herbsttage nützen Gigi und für eine Wanderung auf den Grabnerstein. Es ist der zweite Anlauf, denn vor knapp einer Woche hüllte sich der östlichste Ausläufer der Haller Mauern im dichten Nebel. Wir starten auf dem Buchauer Sattel und kommen auf dem Zuweg gut vorwärts. Wirklich schön wird es bei der Grabneralm, von der der Steig durch die latschenbewachsene Südseite zum höchsten Punkt mit dem Gipfelkreuz führt. Jetzt tut sich eine andere Welt mit einer tollen...

  • 26.11.18
Lokales
Mobilitätsclub und Exekutive ziehen an einem Strang: Aufklärung der Autofahrer über die Wichtigkeit funktionierender Lichtanlagen.
3 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Autofahrern in Scheibbs ging ein "Licht auf"

Flugzettel statt Strafzettel in Scheibbs: ÖAMTC und Polizei schärfen das Sicherheitsbewusstsein bei Autolenkern. SCHEIBBS. Gerade jetzt im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug essenziell für die Sicherheit. Es wird zeitiger dunkel und viele Wege werden, vor allem am späten Nachmittag und frühen Abend, oftmals bei schlechten Sichtbedingungen zurückgelegt. Lichtfahrer sind sichtbarer "Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf um andere...

  • 26.11.18
Leute
Beim herrlichen Gipfelkreuz auf dem Dürrenstein
18 Bilder

Kräfte raubende Tour in den Ybbstaler Alpen
Der Dürrenstein gehörte mir alleine

Egal von welcher Seite man den Dürrenstein in Angriff nimmt, alle Anstiege sind lange und kraftraubend. Ich wähle das Steinbachtal als Ausgangspunkt und steige den alten Auftriebsweg hoch. Nach knapp zwei Stunden  bin ich bei der Ybbstaler Hütte, aber rundherum ist wegen des Windwurfes in den letzten Jahren alles kahl. Doch auch der letzte Sturm hat ganz schön gewütet und ich muss mir ein paarmal einen Weg durch die umgestürzten Bäume suchen. Ab der Legensteinhütte wird der Berg immer rassiger,...

  • 19.11.18
Lokales
Dieses tolle Foto hat Hanna Längauer im Morgengrauen in Kienberg-Gaming aufgenommen.
6 Bilder

Morgenstimmung
Tolle Fotos zum Sonnenaufgang in Kienberg-Gaming

Katharina Längauer und ihre Tochter Hanna haben im Morgengrauen einige stimmungsvolle Fotos in Kienberg gemacht. GAMING. Katharina Längauer und ihre Tochter Hanna leben in Kienberg-Gaming und sind beide leidenschaftliche Fotografinnen. Herbstliche Fotos im Morgengrauen Da sich besonders im Herbst die Morgenstunden anbieten, um besonders stimmungsvolle Motive einzufangen, war es für die beiden Damen naheliegend, während des vorherrschenden "Altweibersommers" Anfang November den Teich in...

  • 09.11.18
  •  2
Lokales
Viel Wildwechsel im Herbst: Bei einem Wildunfall bietet auch der Schutzbrief des ÖAMTC Versicherungsschutz.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Herbst als Zeit der Wildunfälle im Bezirk Scheibbs

Im Jahr 2017 gab es im Bezirk Scheibbs insgesamt 813 Fälle von Fallwild, das im Straßenverkehr umkam. BEZIRK SCHEIBBS. Der Herbst ist die Zeit der Wildunfälle. Laut dem Jagdverband Niederösterreich ist besonders in den Monaten Oktober und November, aber auch im April und Mai, mit Wild auf der Fahrbahn zu rechnen. In diesen Zeiträumen wechselt das Wild zwischen Winter- und Sommerlebensräumen. Dabei kommt es häufig in der Nacht sowie in der Dämmerung zu Unfällen, da Wildtiere in dieser Zeit...

  • 30.10.18
Leute
Hans markiert die Route des zukünftigen Via Aqua-Rundwanderweges.
13 Bilder

Interessante Höhenwanderung im Scheibbser Bezirk
Auf der zukünftigen Via Aqua von Gaming nach Scheibbs

An einem der letzten warmen Herbsttage habe ich ein neues, schönes Platzerl in meiner Heimat kennengelernt. Meine Wanderung beginnt beim alten Bahnhof in Kienberg und ich möchte über den Hochkienberg nach Scheibbs marschieren. Es geht gleich steil bergauf und danach auf dem Höhenrücken weiter. Beim Lichtenschopf-Kreuz treffe ich Hans, der gerade die Markierungen nachpinselt. Der Scheibbser Bergfex verrät mir, dass hier die Route der Via Aqua, die von der Praterschlucht in Purgstall bis zum...

  • 27.10.18
Lokales
Eine alltägliche Szene auf den Straßen in unserer Region: Das weiße Fahrzeug ist mit Tagfahrlicht unterwegs, das Heck bleibt aber unbeleuchtet.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Das Tagfahrlicht wird zur Gefahr auf Scheibbser Straßen

Gefährliche Mischung: Nebel, Dämmerung und unbeleuchtete Autohecks BEZIRK SCHEIBBS. Ein typischer Herbsttag im Bezirk Scheibbs. Dichte Nebelschwaden verdunkeln die Morgendämmerung während sich der Strom der Pendler Richtung Arbeit wälzt. Darunter immer mehr Autos, die mit Tagfahrlicht ausgestattet sind - und zur Gefahr für alle anderen Verkehrsteilnehmer werden. Denn vielen Fahrern ist nicht bewusst, dass beim Tagfahrlicht zwar das Licht an der Front Ihres Fahrzeugs leuchtet, doch hinten...

  • 24.10.18
  •  1
Leute
Auf dem ersten Gipfel, dem Kleinen Königskogel
15 Bilder

Königskogel, Proles und Fallenstein
Schöne 3-Gipfel-Runde im Mariazeller Land

Im Mariazeller Land ist es jetzt ruhig geworden. Das Weidevieh auf den Almen ist abgetrieben und auch die Bäume werfen ihre Blätter ab, mit einem Wort: Es herbstelt. Gigi und ich starten von Schöneben am Fuße der Tonion und steuern schnurstracks den Königskogeln zu. Zuerst geht es an drei Almen, die bereits eingewintert sind, vorbei, dann stehen wir auf dem Gipfel. Nun folgen wir einem schönen Bergrücken Richtung den Proleswänden, nur der letzte Anstieg entlang einer steilen Wiese ist eine...

  • 24.10.18
Freizeit

Gedicht
Der Herbst

Der Herbst zeigt sich im bunten Kleid, bunt ist es, soweit das Auge reicht, vertreibt den Nebel und das Grau. Ich halte mich fest am Bunten, komme gut über alle Runden, selbst dann, wenn es kalt ist und grau dem Winter ich getrost ins Auge schau. Heidemarie Rottermanner

  • 08.10.18
  •  6
Leute
Eine Dose ziert die Felsnadel auf dem Weg zum Eisenstein-Gipfel.
16 Bilder

Schöne Schmankerl in der Türnitzer Bergwelt
Herbstliche Wanderung auf den Eisenstein

Quasi über Nacht ist der Herbst ins Land gezogen. Nur mehr wenige Blumen zeigen ihre letzten Blüten und das Weidevieh wartet schon auf den bevorstehenden Almabtrieb. Auch die Blätter der Bäume und Sträucher färben sich schön langsam in ein Gelb bzw. Rot. Ich wähle den Eisenstein bei Türnitz und starte beim Knedelhof. Nach einem Stück Straße und Wald betrete ich die Eisenstein-Wiese, auf der die Kühe noch die letzten Gräser abbeißen. Ich suche gleich die kleine Felsnadel, die mit einem...

  • 29.09.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  •  10
Freizeit
Geschmorter Hirschschlögl auf Kürbisragout und in Butterbrösel gewälzte Maroniknödel von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing.
3 Bilder

Der ganze Herbst in einem Gericht

Kürbis-Rezept von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing WOLFPASSING. "Kürbis ist für mich ein sehr vielseitig einsetztbares Gemüse. Es lässt sich von der Suppe bis zum Dessert sehr vielseitig einsetzen. Ob man es jetzt als rohmarinierter Salat mach, als eigenständiges vegetarisches Gericht oder im Dessert als Kürbismousse," schwärmt Patrick Friedrich vom Gasthaus Figl in Wolfpassing (Bezirk Tulln).  Der Kürbis hat je nach Sorte eigene Aromen, die sich sehr gut verarbeiten lassen. Den...

  • 19.09.18
Gesundheit
Oft fällt es schwer, in die Gänge zu kommen.

Energie für den Herbst: Die Tage werden kürzer

Auf die dunklere Jahreszeit reagieren viele Menschen mit depressiven Verstimmungen. Wenn die Tage kürzer werden, drosselt der Körper die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin. Stattdessen kurbelt die Zirbeldrüse die Produktion des Schlafhormons Melatonin und gibt dem Körper somit das Signal "Winterschlaf". Viele Menschen, Frauen häufiger als Männer, reagieren darauf mit Antriebslosigkeit, Heißhunger auf Süßigkeiten und Kohlehydrate, erhöhtem Schlafbedürfnis und gedämpfter Laune bis hin zu...

  • 13.09.18
Gesundheit
Bewegung an der frischen Luft tut gut.

Fit und gesund wenn es herbstelt

Wetterumschwünge machen vielen Menschen zu schaffen. Die kühleren Temperaturen nach den heißen Sommertagen lassen den Blutdruck ansteigen. Besonders Menschen mit Hochdruck sollten in der Übergangszeit deshalb bewusst auf Entspannungsphasen achten. Wetterwechsel können auch den Schlaf beeinflussen. Wer morgens nicht so recht in die Gänge kommt, sollte sich möglichst täglich eine halbe Stunde an der frischen Luft bewegen, etwa flott spazieren gehen oder Rad fahren. Das hebt zudem die Laune und...

  • 06.09.18
Freizeit
54 Bilder

Die schönsten Schnappschüsse im Jahr 2017 – Niederösterreich

Von A wie "Aber Hallo.." über H wie hitzig bis Z wie zuckersüß - Unsere Regionauten haben sich heuer wieder ordentlich ins Zeug gelegt und uns das ganze Jahr über mit fantastischen Fotos versorgt. Hier sind einige der schönsten Schnappschüsse 2017 aus Niederösterreich. Die wunderbare Weihnachtszeit hat dich inspiriert? Dann mach jetzt bei unserem Winterfoto-Gewinnspiel mit und zeig uns Niederösterreich von seiner besinnlich bezaubernden Seite! Du hättest gerne einen Überblick über die...

  • 22.12.17
  •  19
  •  25
Freizeit
10 Bilder

Herbst und warme Sonnenstrahlen

Warme Sonnenstrahlen genießen. Auf Hochbärneck, eine Alm die zur Gemeinde St. Anton gehört, durften wir wandern, mit herrlichen Blick auf Ötscher  und Tormäuer. Vor der Hochbärneckhütte im warmen Sonnenschein sonnten sich die müden Wanderer. Köstliche Speisen stillten den Hunger. Den Gedanken zum Wandern hatten nicht nur Familien mit Kleinkindern, sondern auch überraschend viele Hundebesitzer mit ihren Fellnasen. Ein schöner Anblick nicht nur für uns, sondern auch für unseren Lieblingshund...

  • 05.11.17
  •  8
  •  18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.