Herrengasse

Beiträge zum Thema Herrengasse

Leute
22 Bilder

It's Partytime!
Aerial Silk und kubanische Klänge

WIENER NEUSTADT (mp). Jeden Mittwoch im Sommer lockt der Garten Eden Freunde von guter Musik und Stimmung in die Herrengasse. Für sommerlichen Latin Sound sorgte diesmal Fe Vargas, die aus Kuba stammt. Julia Kirchner stellte in luftiger Höhe mit einer Aerial Silk Vorführung die Tuchakrobatik und das Aerial Passion Studio vor. Das Publikum war begeistert, und so manche Zuschauerin überlegt jetzt es selbst zu probieren. Christian Schibig, Geschäftsführer vom City Club genoss den Abend mit Simon...

  • 22.08.19
Leute
Silvia Schober, Silvi Brunclikova, Melanie Weißenbacher, Karina Panzenböck und Sanja Markovic
13 Bilder

Partytime!
Paradiesisches Sommerflair mit Top DJ

WIENER NEUSTADT (mp). Im Garten Eden sorgte vergangenen Mittwoch der international erfolgreiche DJ Philipp van het Veld für die richtige Partystimmung. Hoch über der Herrengasse auf der DJ Brücke begeisterte er Silvia Schober, Silvi Brunclikova, Melanie Weißenbacher, Karina Panzenböck und Sanja Markovic. Das wunderbare Wetter lockte zahlreiche Gäste, wie Ben Becker, Patrick und David Lammer, Fanni Palotás und Patrick Pöcho in die Partymeile Wiener Neustadts. Auch Melanie Hofbauer, Pamela...

  • 18.07.19
Lokales

Raubüberfall im Stadtgebiet von Wr. Neustadt
Gruselig: Halloween-Räuber überfiel Supermarktfiliale

Wiener Neustadt (Bericht v. LPD NÖ). Ein unbekannter mit Umhang und einer Halloweenmaske maskierter unbekannter Täter betrat am 31. Oktober 2018, gegen 19.45 Uhr, die Büroräumlichkeiten einer Supermarktfiliale im Stadtgebiet von Wr. Neustadt. In der Folge bedrohte er die darin aufhältige 38-jährige Angestellte mit einem Messer, warf ihr einen mitgebrachten Rucksack zu und forderte mit den Worten "Geld rein" die Herausgabe von Bargeld. Auf der Flucht verfolgt Nachdem das Opfer Geld in...

  • 01.11.18
Lokales
38 Bilder

Garten Eden: eine heiße Nacht

WIENER NEUSTADT. Wie jeden Mittwoch im Juli und August fand auch letzte Nacht der Garten Eden in der Herrengasse statt. Top Wetter und eine legendäre Partystimmung waren letzte Nacht in der Herrengasse zu finden. Jung und Alt vergnügten sich und einige nutzten die gestrige Veranstaltung sogar um Geburtstage zu feiern. Die dort angebotenen Cocktails schmeckten exquisit und die restlichen Getränke waren ebenfalls vorzüglich.  Bei Schönwetter lohnt es sich unbedingt diese Feier in der Innenstadt...

  • 03.08.18
Leute
42 Bilder

Garten Eden Opening

WIENER NEUSTADT. Am 27. Juni 2018 fand diese Saison das erste Mal ,,Garten Eden" in der Herrengasse statt. Trotz schlechtem Wetter feierten in der gestrigen Nacht Jung und Junggebliebene die Saisoneröffnung des legendären ,,Garten Eden". Ab jetzt heißt es wieder jeden Mittwoch im Juli und August ,,Garten Eden". Bei Schönwetter ist diese Veranstaltung empfehlenswert, da sich die komplette Partyszene der Herrengasse im Freien abspielt. Latino-Feeling und eine prickelnde sommerliche Atmosphäre...

  • 28.06.18
Lokales
3 Bilder

Brandstiftung in der Herrengasse

Wiener Neustadt. Bericht und Fotos von Feuerwehr WRN. In der bekannten Wiener Neustädter Partyszene - der Herrengasse - brannte es wieder einmal. Auf der Toilette eines Lokals stand der Inhalt eines Mistkübels in Flammen. Ein Kellner erlitt bei den Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung. Die Exekutive ermittelt. Kurz nach 05:00 Uhr morgens ging am Donnerstag, 17.08., ein Anruf bei der Feuerwehr Wiener Neustadt ein. In einem Herrengassenlokal brannte es. Der Inhalt eines Papiermülleimers...

  • 17.08.17
Leute
Wr. Neustadt, Oesterreich, 26.7.2017, Chronik,  Party Night in der Herrengasse (Garden Eden). Bild zeigt .

Mikl-Leitner feiert im Garten Eden

Nach getaner Arbeit inklusive Spatenstich bei den Kasematten feierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Bürgermeister Klaus Schneeberger beim Garten Eden in der Wiener Neustädter Herrengasse. Mikl-Leitner zeigte sich sichtlich begeistert von der Veranstaltung. Viele Gäste nutzen die Möglichkeit um mit der Landeshauptfrau Fotos und Selfies zu machen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Rajo Ferstl am DJ-Turm mit Blick auf die zahlreichen Gäste.

  • 28.07.17
Lokales

Durch die Wiener Neustädter Partymeile gerast

(Red.). Presseaussendung der Polizei Niederösterreich. Am 18. Februar 2017, gegen 00.43 Uhr, fuhr ein 20-jähriger österreichischer Staatsbürger mit dem vollbesetzten Fahrzeug seiner Lebensgefährtin im Stadtgebiet von Wiener Neustadt. Er lenkte das Fahrzeug durch die Böheimgasse, wo er einen Poller und auch das Schaufenster eines Geschäftes beschädigte. Nachdem mehrere telefonische Anzeigen durch Securities bei der Polizei eingingen, konnte der Lenker auf einem Parkplatz im Stadtgebiet von...

  • 20.02.17
  •  1
Lokales

"WANDAlen" in Neustadt

Beim ersten Auftritt in Neustadt zertrümmerten WANDA den Backstage-Bereich. Leadsänger Marco erinnert sich. WIENER NEUSTADT(pz,web, les). Ganz viele Bussis und Amore bringt die angesagteste Band Österreichs in die Allzeit Getreue. WANDA rocken am 2. Dezember die Arena Nova. Doch es wird nicht der erste Besuch der Jungs rund um Bandleader Marco Michael Wanda. Bei einer Jugendveranstaltung der SPÖ im Wahlkampf 2013 in der Remise - veranstaltet von Marie Grüner - sorgte WANDA, als damals noch...

  • 02.11.16
Politik
Grüne Stadtparteichefin Tanja Windbüchler-Souschill

Nach Messerattacke in der Herrengasse: Grüne Stadtparteichefin über FPÖ-Aussagen entsetzt

Wiener Neustadt (Red.). Grüne Windbüchler-Souschill : "Die Forderung nach Ausgangssperren erinnern an die dunkelste Zeit unserer Geschichte." Jugend- und Sicherheitsstadtrat der FPÖ, Markus Dock-Schnedlitz, fordert Ausgangssperren für eine gesamte Bevölkerungsgruppe. "Das erinnert an die dunkelste Zeit unserer Geschichte, an das Nazi-Terrorregime. Das ist eine Vorverurteilung und vollkommen inakzeptabel. Der Stadtrat spricht sich damit gegen Demokratie, Rechtsstaatlicheit und Verfassung aus....

  • 15.02.16
  •  1
Politik
Sicherheitstadtrat Markus Dock-Schnedlitz

Sicherheitsstadtrat Markus Dock-Schnedlitz fordert: Ausgangssperre für Flüchtlinge und strenge Razzien in Unterkünften

Nach Messerattacke in Herrengasse will FP-Politiker Maßnahmen verschärfen. Die Bezirksblätter berichteten: In der Nacht zum Sonntag attackierte ein afghanischer Staatsbürger einen Türlsteher vor einem Herrengassen-Lokal. "Afghane sticht auf Türlsteher ein" Jetzt fordert Sicherheits-Stadtrat Markus Dock-Schnedlitz härteres Vorgehen der Behörden: "Unser strengeres Sicherheitskonzept mit strengeren Zutrittskontrollen zu den Lokalen funktioniert. So wurde Schlimmeres verhindert. Ich fordere eine...

  • 14.02.16
Lokales
Erst im Juni 2015 wurde ein neues Sicherheitskonzept für die Herrengasse präsentiert. Jetzt stellte sich heraus: das Konzept hat zwar noch Schwächen - ein Mann konnte ein Messer in die Partymeile schmuggeln - aber durch die schärferen Kontrollen konnte de

Herrengasse: Afghane sticht auf Türlsteher ein

Weil er ihm Eintritt in In-Lokal verweigert hat, wurde Securitymitarbeiter attackiert - er trug zum Glück eine Schutzweste! Ein 25-jähriger afghanischer Staatsbürger wollte am 13. Februar 2016, gegen 01.35 Uhr, ein Lokal im Stadtgebiet von Wr. Neustadt betreten. Nachdem ihm der Zutritt zu diesem Lokal durch einen Securitymitarbeiter verweigerte wurde attackierte er diesen mit einem Klappmesser mit einer 4 cm langen Klinge. Da der Securitymitarbeiter eine Stichschutzweste trug erlitt er keine...

  • 14.02.16
  •  3
  •  1
Wirtschaft
Der Brand 2012 (mit einem Todesopfer) war nach dem Tod des Besitzers Jacky Vogeltanz ein weiterer schwerer Schlag.

Schreckliche Wirklichkeit fürs Herrengassen-Partyvolk: Das Clumsy's steht vor Schließung

(Red.).- Aus für English-Pub nach 24 Jahren mehr als nur ein Gerücht. Laut einem Bericht der NÖN steht per Jahresende die Schließung des Kult-Pubs an. Laut Masseverwalter spielte der Betrieb zuletzt zuwenig ein, nach einem Vollbrand 2012 und der gänzlichen Renovierung samt Wiedereröffnung 2013 dürfte das Clumsy's nicht mehr den Zuspruch wie zuvor gehabt haben. Die finanziellen Probleme erreichten heuer ihren Höhepunkt. Es ist zu befürchten: Aus nach 24 Jahren!

  • 29.12.15
Lokales
Die Gastronomen der Herrengasse präsentierten gemeinsam mit
Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Sicherheitsstadtrat Mag. (FH)
Markus Schnedlitz das neue Sicherheitskonzept, das ab sofort gilt.

Wiener Neustadt: Neues Sicherheitskonzept für die Partymeile

An Wochenenden Zutrittskontrollen für gesamte Herrengasse! Die Wiener Neustädter Herrengasse bekommt ein neues Sicherheitskonzept. Darauf haben sich Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Sicherheitsstadtrat Mag. (FH) Markus Schnedlitz sowie die Gastronomen der so genannten „Partymeile“ in der Innenstadt geeinigt. Neu sind vor allem zwei Dinge: Ab sofort gibt es an den Wochenenden Zutrittskontrollen für die gesamte Gasse sowie eine generelle Sperrstunde um 5 Uhr früh. „Das Erfolgsmodell des...

  • 06.06.15
  •  1
Lokales

O´zapft is in der Herrengasse Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Die Wiener Neustädter Wiesn feiert fröhliche Urständ in der Partymeile Nummer 1. Beginnen tut die zünftigste Veranstaltung in unseren Breiten am Freitag den 19. September ab 19.00 Uhr. Einläuten wird dieses Event nicht irgendwer, sondern 2 Könner im Genre der Musi zum Mitsingen und Mittanzen. Obwohl sie sich in letzter Zeit rar gemacht haben, konnten wir "DIE MUSIKANTEN MINI u CLAUS" für einen einmaligen Promotionauftritt in der Herrengasse gewinnen. Am Samstag den 20....

  • 12.09.14
Lokales

Zwei Angeklagte, drei Schlägereien

WIENER NEUSTADT, NEUNKIRCHEN. Diebstahl, Nötigung und Körperverletzung wurden zwei junge Männern mit Migrationshintergrund aus Neunkirchen und Peisching am Landesgericht Wiener Neustadt vorgeworfen. Die beiden sollen an Schlägereien vor der Disko "Estate" und in der Neustädter Innenstadt beteiligt gewesen sein. Beim Bürgermeistergarten in Wiener Neustadt soll zu Halloween einer von ihnen einem jungen Burschen eine Packung Zigaretten weggenommen haben. Als ihn daraufhin dessen Freunde zur Rede...

  • 23.05.14
  •  1
Leute
13 Bilder

Kurz im Paradies

WIENER NEUSTADT. Vergangenen Mittwoch besuchte Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) im Rahmen seiner Vorwahltour das sommerliche Chillout im „Garten Eden" in der Herrengasse. Gemeinsam mit Vbgm.Christian Stocker und der Landesobfrau-Stellvertreterin der JVP und Jugendspitzenkandidatin des Bezirks Lisa Stadtherr ging es von Lokal zu Lokal wobei er die Gelegenheit für Gespräche mit dem vorwiegend jungem Publikum nutzte. Auch Bernd Breitfellner, Veranstalter des „Sommerkino(T)raums“...

  • 11.08.13
Leute
Zum zweiten Mal beim Sommerheurigen im Palais Niederösterreich: Winzerin Karin Autrieth.
3 Bilder

"Wir sind hier der Vatikan"

Der Sommerheurige im Palais Niederösterreich brachte blaugelbe Genüsse ins Herz von Wien – in friedlicher Absicht. WIEN. Das Touristenpärchen reckt die Hälse: "Was ist denn da drinnen los?" Die fidele Musik der "Unterdörfler" hat sein Interesse geweckt und so drängt es sich neugierig in den Innenhof des Palais Niederösterreich. Dort hieß es vergangene Woche zum zweiten Mal "Ausg'steckt is". Der Sommerheurige bot den Bundeshauptstädtern Gelegenheit, in die Niederösterreichische Genuss-, Wein-...

  • 17.07.13
Lokales

Freaky Friday: Der neue Freitag in der Herrengasse

WIENER NEUSTADT. Der Freaky Friday ist der neue Freitag in der Herrengasse. Unter dem Motto „Your Game – Your Flirt – Your Show“ wird den Gästen ab 3. Mai ein Lokal-übergreifendes Programm geboten, das sich jede Woche ändert: einmal Game, einmal Flirt und dann wieder Show. Ab sofort sind auch die „Friday Freaks“ unterwegs – eine Truppe von jungen Mädels und Burschen, die das Programm promoten und zum Mitmachen animieren. Die GAMEZONE: Gewinne Goodies , Gutscheine und Drinks indem du an...

  • 28.04.13
Wirtschaft

Brettner neu

Echte Feststimmung in der Herrengasse herrschte am 4. November. Und Gründe zu feiern gab es genug: Nach nur wenigen Renovierungstagen eröffnete Judith Hönig als neue Inhaberin die beiden beliebten Brettner-Geschenke-Shops neu. Für die umtriebige Steinmetz-Meisterin eine logische Ergänzung zum Stammbetrieb Steine Hönig. Die klassischen Steinmetz-Agenden sind hier ja längst mit Wohnaccessoires ergänzt. Sagenhafte 120 Jahre gibt es Steine Hönig in Wiener Neustadt! Wenn das nicht noch ein Grund zum...

  • 08.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.