htl neufelden

Beiträge zum Thema htl neufelden

Wirtschaft
Die Firma Röchling Leripa Papertech (im Bild rechts, Geschäftsführer Rüdiger Keinberger) profitiert von Projektarbeiten der HTL-Schüler.

Leripa und HTL Neufelden ergänzen sich

Projekte von HTL Schülern sind wertvoller Input für das Unternehmen Röchling Leripa Papertech. OEPPING, NEUFELDEN. Unzählige Arbeitsstunden investieren die Diplomanden der HTL Neufelden jährlich in Projekte für Röchling Leripa Papertech im Bereich Automatisierungstechnik und Betriebsinformatik. So wurde heuer beispielsweise eine Spannautomatisierung für Keramiksegmente übergeben. Konzeptionierung, Konstruktion, mechanische Fertigung in der schuleigenen Werkstätte, Elektroinstallationen,...

  • 10.12.13
Wirtschaft
Bevor man sich für eine Schule entscheidet, ist es wichtig, das gesamte Angebot zu kennen.

Schüler haben die Qual der Schul-Wahl

Ein Überblick über das Ausbildungsangebot nach Hauptschule oder Unterstufe im Bezirk Rohrbach. BEZIRK. Wie so oft im Leben, haben auch die Schülerinnen und Schüler im Bezirk Rohrbach nach der Hauptschule oder der Unterstufe die Qual der Wahl. Im Bezirk können sie zwischen der Vorbereitung auf eine Lehre und verschiedenen Schulen wählen, die wiederum mehrere Ausbildungen anbieten. BG/BRG Rohrbach Die Oberstufe des Bundesreal- bzw. Bundesgymnasiums Rohrbach (BG/BRG) bietet breite...

  • 01.10.13
Wirtschaft
Die Entgratungsmaschine wurde für die Firma Hoga Zerspannungstechnik GmbH von Thomas Wakolbinger, Thomas Pfoser und Wolfgang Kastner konzipiert.
3 Bilder

Absolventen der HTL Neufelden zeigen sich innovativ und zukunftsorientiert

NEUFELDEN. 30 Projekte in 27.000 Stunden. Das abgelaufene Maturajahr in der HTL Neufelden bedeutet dieses Mal vor allem eines: das technisch-theoretische Wissen der Schüler erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Denn zum ersten Mal machten alle Absolventen der HTL eine Diplomarbeit. Aus diesen Arbeiten entstanden insgesamt 30 Projekte aus den Bereichen Automatisierungstechnik und Betriebsinformatik. Davon wurden wiederum 19 Projekte für lokale Unternehmen realisiert und erfolgreich in die Praxis...

  • 25.07.13
Lokales
Die HTL schüler schleppten Holz zum Trocknen.

HTL-Schüler helfen Hochwasseropfern

Die BezriksRundschau hat das Christkind-Konto wieder geöffnet und sammelt für die Hochwasseropfer. Bitte spenden Sie. BEZIRK. Nach dem verheerenden Hochwasser in weiten Teilen Österreichs, besonders entlang der Donau, wollten HTL Schüler helfen. Eine Schülergruppe der 2 BHMIA fuhr spontan in das Katastrophengebiet nach Goldwörth, wo auch viele Schüler der HTL Neufelden wohnen. Bei drei Familien wurden mit großem Einsatz die Keller geräumt, diese gereinigt oder – wie im Bild zu sehen – Holz zum...

  • 12.06.13
Sport
Das Fußballteam der HTL ist Landesmeister: 1.Reihe v. l.: Lukas Aichberger, Lukas Stockinger, Markus Schinkinger, Florian Müller, Jakob Kaltseis, Stefan Kellermann. 2. Reihe v. l.: Lehrer Reinhold Schaubmayr, Kevin Rachinger, Richard Schaubmayr, Stefan Schürz,  Clemens Peer, Helmut Rabeder, Dominik Floimayr,  Lukas Schaubmayr, Florian Silber und Daniel Eder.

"Wien wir kommen", heißt es für die HTL

NEUFELDEN. Nachdem sich die Mannschaft von Reinhold Schaubmayr im Bezirk gegen die BG/BRG und HAK Rohrbach durchsetzen konnte, qualifizierte man sich für die Landesmeisterschaft in Wels. Dort herrschten zwischen der HTL Wels, dem Georg von Peuerbach Gymnasium Linz und der HTL Neufelden erst ausgeglichene Verhältnisse. Nach drei spannenden Spielen mit unzähligen vergebenen Chancen endeten alle drei Partien torlos. Es folgte ein 11er Krimi. Alle drei Mannschaften traten jeweils gegeneinander an,...

  • 29.05.13
Sport
Vera Pröll, Rebecca Rachinger, Julia Kohlberger, Anita Eckerstorfer, Clemens Kaimberger, Helmut Rabeder, Lukas Neumüller, Daniel Eder und Andreas Preuer.

HTL-Schüler baggerten sich auf Platz 2

NEUFELDEN. Die HTL Neufelden trat bei den Beachvolleyball-Landesmeisterschaften der Schulen im Mixed-Bewerb mit einer komplett neuen Mannschaft an. Den Sieg verfehlten sie knapp. "Erst im Finale gegen die Sportgymnasiasten des Georg von Peuerbach Gymnasiums aus Linz zogen wir den Kürzeren", sagt Trainer und Sportlehrer Anton Lauß. In einem großen Teilnehmerfeld von 15 Mannschaften schlugen sich die Mädels und Burschen der HTL Neufelden hervorragend. Vier Mädchen haben sich, zusammen mit den...

  • 24.05.13
Wirtschaft
6 Bilder

HTL Neufelden bei Security Day in St. Pölten

NEUFELDEN. "Anonym und sicher im Netz? – keineswegs" – das war das Thema des Security Day 2013 an der FH St. Pölten, an dem auch die HTL Neufelden teilnahm. Bereits zum neunten Mal konnten sich rund 470 SchülerInnen über spannende Themen der IT-Security informieren. Im Vordergrund standen dieses Jahr Gefahren, die vor allem bei mobilen Anwendungen entstehen können. „100-prozentige Sicherheit gibt es nicht. Die IT-Branche entwickelt sich immer weiter und es gibt immer mehr Möglichkeiten in...

  • 05.02.13
Sport
Die HTL-Kampfmannschaft: (vo., v. l.: Andreas Bayer, Lukas Aichberger, Markus Schinkinger, Lukas Stockinger und Lukas Peer.
hi. v. l.: Kevin Rachinger, Lukas Schaubmayr, Stefan Schürz, Clemens Peer, Dominik Floimayr und Betreuer Reinhold Schaubmayr.

HTL Neufelden ist Oberstufenmeister

NEUFELDEN. Die neuen Dressen, gesponsert vom Schulverein, brachten prompt Glück: Die Schüler der HTL Neufelden erreichten bei der Bezirksmeisterschaft im Hallenfußball den ersten Rang, vor der HAK und dem Gymnasium Rohrbach. Auf den vierten und fünften Plätzen landeten die Tourismusschule Bad Leonfelden und die Fachschule Haslach. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden gingen die Spieler der HTL ohne Spielverlust klar als Sieger aus dem Turnier hervor.

  • 18.01.13
Leute
SchülerInnen der 4 AHWII Klasse der HTL Neufelden zeigten soziales Engagement.

HTL-Schüler sammeln 1070 Euro

Die Schüler der vierten AHWII Klasse der HTL Neufelden, organisierten mit ihrem Religionslehrer Anton Lauss das Buffet am Tag der offenen Tür ihrer Schule. Dazu brachten sie selbst gebackene Kuchen und Aufstriche mit und erhielten zudem großzügige Unterstützung von verschiedenen Lebensmittelbetrieben. Der Reinerlös von 1070 Euro kommt zur Gänze dem Entwicklungshilfeprojekt „Nurturing Uganda“ von Elisabeth Leitner aus Altenfelden zugute. Dieses tolle Ergebnis konnte durch den Verkauf von...

  • 07.01.13
Wirtschaft
Die beiden siegreichen "Hacker" aus der HTL Neufelden: Sebastian Auberger und Jürgen Brandl (von links).

"Verboten gut" – Nachwuchs-Hacker aus der HTL Neufelden

NEUFELDEN. Sie sind jung, sympathisch und „verboten gut“: Österreichs Nachwuchs-Hacker. Im Finale der Hacker-Challenge, die im Rahmen der Sicherheitskonferenz für Informations-und Kommunikationstechnologien im Burgendland stattfand, waren zwei Schüler der HTL Neufelden. Sebastian Auberger (Haslach) und Jürgen Brandl (Kleinzell) nahmen als die jüngsten Teilnehmer die Herausforderung an und gewannen. Die beiden 17-jährigen Burschen besuchen die vierte Klasse des Betriebsinformatikzweiges der HTL...

  • 28.11.12
Lokales
2 Bilder

Schüler in Rohrbach haben die Qual der Wahl

Ein Überblick über das Ausbildungsangebot nach der Hauptschule oder der Unterstufe im Bezirk Rohrbach. BEZIRK. Wie so oft im Leben, haben auch die Schülerinnen und Schüler im Bezirk Rohrbach nach der Hauptschule oder der Unterstufe die Qual der Wahl. Im Bezirk können sie zwischen der Vorbereitung auf eine Lehre und verschiedenen Schulen wählen, die wiederum mehrere Ausbildungen anbieten. BG/BRG Rohrbach Die Oberstufe des Bundesreal- bzw. Bundesgymnasiums Rohrbach (BG/BRG) bietet breite...

  • 14.11.12
Lokales
Die Mädchen und Burschen der 1BAT mit ihren Werkstättenlehrern Walter Schram, Franz Raab, Josef Starlinger, Johann Keplinger und Gerald Leitner (v.l.n.r.).

HTL Neufelden in "Blaumännern"

NEUFELDEN. Den Eltern von Schülern und Schülerinnen der HTL Neufelden wurde heuer ein ganz besonderes Service geboten: die Schule übernahm die zeitaufwändige Anschaffung der richtigen Arbeitskleidung für den Werkstättenunterricht. Dabei nützte man die Gelegenheit und ließ den Leitgedanken „learn for life“ sowie das Schullogo auf die einheitliche Schutzbekleidung drucken. Damit will man dem „corporate identity“-Gedanken auch in der HTL Rechnung tragen und eine nach außen sichtbare...

  • 07.11.12
Politik
2 Bilder

Minister zu Gast an der HTL Neufelden

NEUFELDEN. Der Initiative von HTL-Lehrer Reinhold Schaubmayr, einem ehemaligen Schulkollegen von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, war es zu verdanken, dass der Minister im Zuge eines Oberösterreich-Besuches einen Abstecher in die HTL Neufelden machte, um den neugierigen Schülern und Schülerinnen Rede und Antwort zu stehen. Im Unterricht hatten sich die Maturajahrgänge mit Tagespolitik auseinander gesetzt und wollten zur Euro-Krise, zum Wirtschaftsstandort Österreich sowie zum...

  • 17.10.12
  •  1
Wirtschaft
Von links: Reinhold Stoiber, Ulrich Mahringer, Georg Paster, Philipp Winkler, Stefan Roth, Andreas Radler und Manuel Stoiber vor der Sheetloaderanlage der Firma Stoiber.

Schüler der HTL Neufelden wickeln 57.000 Euro-Projekt ab

Maturaprojekt übertrifft alle Erwartungen: Ein Jahr haben Absolventen der HTL-Neufelden an einem vollautomatichen Be- und Entladegeräte für eine Laserschneidanlage gearbeitet. NEUFELDEN, ARNREIT. Absolventen der HTL Neufelden arbeiteten ein Jahr an einem vollautomatischen Be- und Entladegerät für eine Laserschneidanlage: Die Firma Stoiber ist von der Planung bis zum Resultat dieses einzigartigen Maturaprojekts rundum begeistert. „Als wir uns dem Projekt im April 2011 annahmen, waren wir uns...

  • 20.06.12
Lokales
Der neue Elternvereinsvorstand mit Margarethe Wagner, Harald Rehberger, Daniela Schwabegger, Johannes Kunisch und Roswitha Gaisbauer setzt sich für gesunde Ernährung an der HTL ein.

HTL Schüler essen zu ungesund

Der Elternverein hat Schüler und Lehrer befragt. Viele wissen nicht, dass es auch gesundes Essen gäbe. NEUFELDEN. Zehn bis 13 Kilogramm Leberkäse gehen täglich über die Theke des Schulbuffets der HTL. Dazu mehrmals in der Woche Käsekrainer und Schweinsbratwürstel. Süßes geht auch immer. Dass Buffetbetreiber Jürgen Riener sich allerdings Mühe gibt und montags sowie dienstags mehrgängig und frisch mit Produkten aus der Region kocht, war vielen Schülern unbekannt. Speiseplan besser als der...

  • 24.05.12
  •  1
Wirtschaft
Julian Reichinger und Thomas Plakolb (von links) von der HTL Neufelden präsentieren ihre App, mit der sie es bereits bis ins Bundesfinale geschafft haben.

Mit Navigations-App zum Bundesfinale

Ein Team der HTL Neufelden schaffte es mit ihrer App ins Finale von Jugend Innovativ. NEUFELDEN (pirk). 30 Teams aus ganz Österreich, zehn davon aus Oberösterreich, haben es ins Finale des Schulwettbewerbs Jugend Innovativ geschafft. Dabei beweisen Schüler, dass Innovation nicht nur eine Sache der Erwachsenen ist. Diesen Beweis traten auch Thomas Plakolb und Julian Reichinger von der HTL Neufelden gemeinsam mit ihrem Betreuer Gernot Stimpfl an. Von den 539 eingereichten Projekten ist ihre...

  • 15.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.