Imelda Ruf

Beiträge zum Thema Imelda Ruf

Schwester Imelda Ruf beim Anfertigen des Messgewandes für Papst Benedikt XVI anlässlich seines Wien-Besuchs im Jahr 2007.
2 5

Die Schneiderin des Papstes

Schwester Imelda Ruf verleiht den Gottesdiensten mit ihren Messgewändern einen würdigen Glanz. INNERE STADT. Die Nonne des Benediktiner-Ordens ist Meisterin des Handwerks der Paramentik. Unter Paramenten versteht man die in der Kirche und in der Liturgie verwendeten Textilien, also die Messgewänder der Priester. Schwester Imelda Ruf widmet sich seit 45 Jahren der Anfertigung dieser sakralen Textilien. "Vor meinem Klostereintritt absolvierte ich eine Lehre für Gold-, Silber- und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.