Alles zum Thema Josef Illinger

Beiträge zum Thema Josef Illinger

Lokales
Zusammen mit Elfie Geiblinger führte Hotelier Josef Illinger (Bild) zu den verschiedensten Ständen auf der Schranne.
56 Bilder

Den Schrannenmarkt entdecken

VIDEO: Mit Elfi Geiblinger die regionalen Lebensmitteln von Salzburg kennenlernen SALZBURG (sm). "Die Schranne ist ein Lebenselixier", sagt der Sternekoch Josef Illinger über den für ihn schönsten Markt der Welt. "Wo sonst kann man ein Stück Frische Fasslbutter probieren?" Das man alles auf der Schranne findet, sagt auch Elfi Geiblinger, die jahrelang Rundgänge machte und die Stände, Lebensmittel und die Menschen dahinter vorstellte. Im Rahmen des Schrannenrundganges der Bezirksblätter wurde...

  • 07.09.18
  •  2
Lokales
Bis 28. August ist eine Teilnahme möglich. Die "Schranne" ist seit 1906 Wochenmarkt für regionale Produkte.
2 Bilder

Bezirksblätter Schrannen-Rundgang in Salzburg

Am 6. September 2018, um 8.30 Uhr laden die Bezirksblätter mit Elfi Geiblinger und Josef Illinger zum Schrannenbesuch ein - inklusive Verlosung von 2 Schrannenkochbüchern. SALZBURG. Die Bezirksblätter verlosen einen Schrannen-Rundgang mit Elfi Geiblinger und Josef Illinger. Geiblinger weiß um die Geschichte der über 100 Jahre alten Schranne und kennt viele Geschichten dieser Institution. Illingers Liebe gilt dem Kochen. Im Österreichischen Hof (Hotel Sacher) begann der Spitzenkoch seine...

  • 14.08.18
  •  3
Leute
4 Bilder

Jubiläum für die "schönen Dinge"

SALZBURG (lg). Anlässlich des 25-jährigen Bestehens lud Juwelierin Christiane Schwaiger zum sommerlichen Jubiläums-Event in ihr Uhren- und Schmuckfachgeschäft in Maxglan. Unter dem Motto „La Bella Vita – Das schöne Leben“ feierte die Gastgeberin mit ihrem Team und 150 geladenen Gästen. Fotos: Neumayr

  • 13.05.14
Gesundheit
Daniela Wallner von der Landwirtschaftskammer (r). bedankt sich bei Familie Steinmayer für das Engagement.
39 Bilder

Regionales Essen, das uns schmeckt

Die erfolgreiche Bezirksblätter-Serie "Wir essen nur Regionales" feierte nach sechs Monaten ihren erfolgreichen Abschluss. SALZBURG. Die Bedeutung des Regionalgedankens hat die Bezirksblätter-Aktion "Wir essen nur Regionales" in den vergangenen sechs Monaten mehr als erfolgreich vorgelebt. Mit Regionalität erfolgreich Wesentlich zum Gelingen der Aktion beigetragen haben die sieben Familien aus den Bezirken – so wie eben die Stadt Salzburg-Familie Steinmayer. Alle zwei Wochen haben sie...

  • 15.11.12