Josef Thurner

Beiträge zum Thema Josef Thurner

Refugium: Matthäus Thurner und Vater Sepp in der Lounge, die klein, aber fein in den Betriebsräumen entstand.
4

Kötschach
Rauchzeichen aus der Zigarrenlounge

Geschäftsfreunde bestärkten Sepp Thurners Wunsch nach einer eigenen Zigarrenlounge in Kötschach. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Als Holzmakler fing das Geschäft von Sepp Thurner 1968 an. Der damals 27-Jährige war bald schon international unterwegs und auch in den Folgejahren häufig in der Schweiz. "Dort lernte ich diese Art der Kultur kennen", erinnert sich der 80-jährige Unternehmer. "Nach einem Geschäftsabschluss und einem gemeinsamen Essen gehörten eine gute Zigarre und ein Whisky oder Rum einfach...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
Medaillenregen für die Obstveredler aus Langeck
3

Langeck
Obstveredler Thurner räumten bei Landesprämierung ab

Der Burgenländische Obstbauverband lud wieder Verarbeitungsbetriebe ein, ihre veredelten Obstprodukten von einer Jury beurteilen zu lassen. Dreimal Gold und viermal Silber gab es für Josef und Gerald Thurner aus Langeck bei Lockenhaus LANGECK/LOCKENHAUS. Im Rahmen der Landesprämierung des Obstbauernverbandes – deren feierlicher Galaabend heuer aus den bekannten Gründen nicht stattgefunden hat – wurden wieder mehrere Edelbrände und Essige von Josef und Gerald Thurner aus Lockenhaus bewertet....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Bürgermeister Thomas Hauser, Verantwortliche der Gemeinde und Vereine wünschten Josef Thurner(4.v.re.) und Mama Maria (5.v.re.) viel Erfolg
25

Eröffnung
Piringsdorf hat einen neuen Nahversorger

Die Kastner-Firmengruppe ist ein Zulieferer von Nah & Frisch und hat mit Josef Thurner, Chef der Traditons-Bäckerei in Unterrabnitz,  einen verlässlichen Partner bekommen.  PIRINGSDORF (EP). Fast der gesamte Ort war auf den Beinen, um Josef Thurner und seine Mitarbeiter im neuen Nah & Frisch Markt willkommen zu heißen.  Auf einer Verkaufsfläche von rund 300 Quadratmetern gibt es neben Produkten für den täglichen Bedarf auch Feinkost und Gebäck der hauseigenen Bäckerei. Unterstützt wird Josef...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
<f>Josef Thurner </f>ist Bäckermeister aus Überzeugung
3

Geschäftseröffnung
Mehr Gaumenfreuden in der Stadt

Josef Thurner eröffnet eine Bäckerei mit Feinkost in Oberpullendorf OBERPULLENDORF (EP). Josef Thurner hat voriges Jahr von seinen Eltern die Tradtionsbäckerei in Unterrabnitz übernommen und strotzt nur so vor innovativen Ideen. Nun hat er sich den Traum von der eigenen Filiale erfüllt und übernimmt ab 1. Feber die Räumlichkeiten der ehemaligen Fleischerei Miletits. Von 6.00 Uhr morgens bis 15.00 Uhr – samstags bis 13.00 Uhr – warten Backwaren, warmer Schweinsbraten, Leberkäse, faschierte...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Josef Thurner ist Bäckermeister aus Unterrabnitz

Unsere Durchstarter mit Josef Thurner, Bäckermeister aus Unterrabnitz-Schwendgraben

1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Weil ich es anscheinend brauche, um alle meine Ideen zu verwirklichen. Alles andere wäre mir zu fad! 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein spannendes Gefühl, denn jeder Tag bringt eine andere Überraschung. 3. In welchem Bereich haben Sie sich selbstständig gemacht? (ihre Arbeit kurz erklärt) Unsere Bäckerei hat eine lange Tradition, und hat sich unter anderem auf das Schul- und Jausengeschäft spezialisiert. Vor kurzem habe ich sie von meinen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Spatenstich: Arch. Robert Ehrlich, Baumeister Josef Thurner, Bgm. Siegmund Geiger, Vizebgm. Josef Reheis und Bauamtsleiter Norbert Grissemann.
17

Neuer Bauhof: Zams investiert 2 Mio. Euro

Mit der Spatenstichfeier für den neuen Gemeindebauhof wurde ein Ende unter die jahrzehntelange Diskussion gesetzt. ZAMS (otko). Mit der Spatenstichfeier fand vergangenen Freitag die langjährige Diskussion um den Bau eines Zammer Gemeindebauhofs ein Ende. Gegenüber dem Klärwerk und westlich neben der Maschinenhalle der Zammer Bauern werden am neuen Standort 2 Mio. Euro investiert. Die Fertigstellung ist für Mitte 2015 geplant. Zur Feier hatten sich neben Bgm. Siegmund Geiger auch die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spatenstich: Max Mall, Marleen Raffl, Josef Thurner, Bgm. Helmut Mall, Arch. Peter Schillfahrt und Obm. Patrick Pangratz.
7

Spatenstich für neuen Jugendtreff "Homebase"

ST. ANTON. Bei der Spatenstichfeier des neuen Jugendtreffs "Homebase" betonte Bgm. Helmut Mall die historische Stunde für St. Antons Jugend. Zentral neben der Hauptschule wird für 280.000 Euro eine neue Jugend-Heimstätte errichtet. Die Jugend vom Verein "Homebase" wurde in die Planung aktiv miteinbezogen. Bereits im Oktober soll das Gebäude übergeben werden. "Homebase"-Obm. Patrick Pangratz dankte für die tolle Unterstützung.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.