Judith Nestler

Beiträge zum Thema Judith Nestler

Lokales
Kennenlernfest des Institutes für Familienförderung anlässlich der Eröffnung der Außenstelle im Haus Roseggerstraße 25: Judith Nestler (Genussgärntern) mit einer "Hochbeet-Torte", Helma Gindl (Bewohnerin Seniorenhaus), Dominik, Marie und Paul Rückert vom IFF (v.l.).

Wo neben Pflanzen auch Freundschaften wachsen

Das Institut für Familienförderung betreut in Kooperation mit der "Kindergärtnerei“ in Leoben „Genussgärten“. Weitere "Genussgärtner" sind in Leoben herzlich willkommen. LEOBEN. Gemeinsam an einem Garten zu arbeiten, zu säen, zu pflegen und schließlich zu ernten und zu verarbeiten – das ist es, was den Erfolg des Projektes „Essbare Stadt – GenussGärtnern“ des Vereines „Kindergärtnerei“ ausmacht. In Leoben läuft das Leader-Projekt für insgesamt drei Jahre, die Gemeinde stellt Örtlichkeiten und...

  • 29.10.17
  •  2
Lokales
9 Bilder

GenussGärtnern – ein Garten für jedes Kind

ST. MICHAEL. Immer im Herbst ist das große Gartenfest der KinderGärtnerei für die begeisterten Gartenkinder im Dorfgarten von Sankt Michael. Dieses Jahr findet es im September mit Biogärtner Karl Ploberger statt, mit einem Handwerksmarkt am alten Dorfplatz und vielen Überraschungen. "Unsere Gärten in Sankt Michael und Kraubath sind außerdem der beste Ort für einen spannenden Kindergeburtstag – ein Abenteuer für Groß und Klein", erzählt Robert Blachfellner, Obmann der...

  • 17.05.17
  •  1
Lokales
Die jungen Gärtner machen Leoben zu einer "essbaren Stadt"
3 Bilder

Neue Hochbeete in der essbaren Stadt

LEOBEN. Die Schüler der dritten Klassen der Volksschule Leoben-Seegraben sind mit Begeisterung dabei: Unter fachkundiger Anleitung von Judith Nestler, Natur- und Waldpädagogin, werden im schuleigenen Garten Radieschen, Salate, Kräuter und bunte Kartoffeln selbst angebaut. Das Projekt ist Teil der Initiative „Genussgärtnern“, einem EU-geförderten Leaderprojekt, an dem sich die Stadt Leoben seit diesem Frühjahr beteiligt. Jetzt am Anfang sind vor allem Schulen, Kindergärten, Senioren und betreute...

  • 11.05.17
Lokales
39 Bilder

Blumenschmuck-Preisverleihung und Vortrag von Judith Nestler

Am 23. März 2017 fand im Landgasthof Gietl in Seiz die Preisverleihung für den „Blumenschmuckwettbewerb 2016“ der Marktgemeinde Kammern im Liesingtal und ein Vortrag von Waldpädagogin Judith Nestler statt. Bürgermeister Karl Dobnigg bedankte sich im Namen der Marktgemeinde Kammern bei den Teilnehmern für die blühende Vielfalt in der Gemeinde und überbrachte auch die vielen Komplimente an die tüchtigen Blumenliebhaberinnen und Blumenliebhaber, die er von Besucherinnen und Besuchern erhalten hat....

  • 24.03.17
Lokales
Die Schüler der NMS St. Michael lernen für's Leben. Ihre Schule ist deshalb Vorzeigeprojekt.
3 Bilder

NMS St. Michael als Erasmus-Projekt ausgewählt

ST. MICHAEL/WIEN. Großer Erfolg für die NMS St. Michael: Die Schule wurde vom ÖAD, der Nationalagentur Erasmus Plus für europäische Schulförderprogramme in Österreich, sowie dem steirischen Landesschulrat als innovatives Projekt zum Thema Bildung und Berufsorientierung ausgewählt. Somit ist die Schule ein Impuls zur Weiterentwicklung von Schule in Österreich. Was Michaela Pansi, Lerndesignerin an der NMS, sowie Judith Nestler, Gartenpädagogin, bei der ÖAD-Konferenz in Wien präsentierten, war...

  • 23.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.