Jugendarbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeitslosigkeit

Freude über Rückgang bei L. Schnitzer und M. Kaufmann

Jugendarbeitslosigkeit sinkt auch in Graz
Weniger Jugendliche in Graz arbeitslos

Diese Zahlen liest man gern: In der Steiermark sinkt die Jugendarbeitslosigkeit. 3.515 Jugendliche sind derzeit ohne Beschäftigung, was einem Rückgang von 600 Personen im Vergleich zu 2017 entspricht. NAbg. Martina Kaufmann und ÖVP-Jugendsprecher Lukas Schnitzer freuen sich auch über die Entwicklung in Graz, wo der Rückgang 11,2 Prozent beträgt: "Ein gutes Signal für die Zukunft."

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein ausgezeichnetes Frühstück im „Parks“ in der Griesgasse genossen Silvia Jölli von „heidenspass“ und WOCHE-Redakteur Robert Bösiger. Das Bio-Essen und das freundliche Service machen Lust, wieder zu kommen.
3

Mit alten Planen in die Welt hinaus: heidenspass-Gründerin Silvia Jölli im Gespräch

Das Erfolgskonzept, Taschen aus alten Planen zu produzieren und dabei arbeitslosen Jugendlichen Halt zu geben, wird bald nach Berlin exportiert. Taschen aus alten Planen und die Beschäftigung von arbeitslosen Jugendlichen. Diese Geschäftsidee mit sozialem Impetus verfolgt Silvia Jölli schon ihr halbes Leben. Nachdem sie bei der Caritas das „Tagwerk“-Projekt ins Leben rief, machte sie sich mit Kollegen im Jahr 2006 selbstständig, „heidenspass“ war geboren. Die WOCHE traf sich mit der...

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Bösiger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.