Kaindorf

Beiträge zum Thema Kaindorf

Nikolaus
30 19 3

Brauchen wir den Nikolaus und den Krampus?

In unserer Gesellschaft werden die Kinder behütet und beschützt, wie ein rohes Ei. Der Trend geht immer mehr zur Familie, mit nur einem Kind. Das Kind ist dann der Mittelpunkt der Familie und wird gefördert und betüttelt, egal von wem. Jeder im Familienverband hilft mit, das es dem Nachwuchs gut geht. So wird jeder Stress vom Kind fern gehalten und die Jugend lebt im Schlaraffenland. Doch, bald kommen die ersten Sorgen in der Schule. Andere Jugendliche dissen und mobben das einzige Kind. Nie...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
4 141

Ein Hoch auf die Sieger der WOCHE-WeinChallenge

Am Freitag wurden im Naturparkzentrum Grottenhof die Sieger der WOCHE-WeinChallenge 2016 gekürt. Das hohe Niveau der Weine machte den Verkostern die Entscheidung im wunderschönen Ambiente des Naturparkzentrums Grottenhof absolut nicht einfach, um aus den Finalisten die Sieger der WOCHE-WeinChallenge zu küren. "Die Weine sind alle hervorragend und es ist wirklich schwer, daraus die Besten herauszufiltern", so der einhellige Tenor. Nach zwei Verkostungsrunden und einer kräftigen Jause wurden mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Karl Schirnhofer: „Das Leben zu bewältigen, ist die größte Herausforderung.“
2

Nach Insolvenz: Exklusiv-Interview mit Feinkost-Zampano Karl Schirnhofer

Der Kaindorfer Unternehmer Karl Schirnhofer verkauft jetzt sogar seinen Tesla und will sich so mit Banken privat einigen. In Folge der Zielpunkt-Pleite hat es Ende letzten Jahres auch den Kaindorfer Fleisch- und Wurstproduzenten Schirnhofer erwischt: Mit 1. Dezember 2015 wurde Insolvenz angemeldet, 280 Gläubiger und 270 Arbeitnehmer waren davon beteroffen. Die Gläubiger erhalten 30 Prozent ihrer Forderungen, davon 10 Prozent binnen 14 Tagen nach Rechtskraft und weitere 20 Prozent binnen zwei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
2

e-via 2014 - DIE ELEKTRORALLY kommt am 19.09.2014 um 11:30 nach Kaindorf zur Baumschule Loidl

Am 19. September 2014 um 11:30 Uhr macht die e-via 2014 Halt bei der Baumschule Loidl in Kaindorf. Nutzen Sie die Chance, um Elektromobilität hautnah erleben zu können. Neben den Elektroautos gibt es auch noch weitere Highlights, wie * viele Pflanzenaktionen * gratis Hupfburg * kulinarische Genüsse aus der Ökoregion * Kleintierschau Am 19. September 2014 startet in Weiz die e-via 2014 mit über 30 motivierten Teams zu je 2 Personen. Am 1. Tag werden gesamt 199 km nach Hévíz in Ungarn...

  • Stmk
  • Graz
  • Harald Messner
2

e-via 2014 - DIE ELEKTRORALLY kommt am 19.09.2014 um 10:30 nach Kaindorf zu Feinkost Schirnhofer

Am 19. September 2014 um 10:30 Uhr macht die e-via 2014 Halt bei Feinkost Schirnhofer in Kaindorf. Nutzen Sie die Chance, um Elektromobilität hautnah erleben zu können. Neben den Elektroautos gibt es auch noch weitere Highlights, wie * eine E-Roller + E-Fahrrad-Ausstellung * Testfahren mit dem Tesla Sportwagen * Verköstigungsstation * Ökoregion-Infostand Am 19. September 2014 startet in Weiz die e-via 2014 mit über 30 motivierten Teams zu je 2 Personen. Am 1. Tag werden gesamt 199 km nach Hévíz...

  • Stmk
  • Graz
  • Harald Messner

Fleisch, Wurst und Feinkost

Die multimediale Tour durch die Feinkostfabrik Schirnhofer in Kaindorf bei Hartberg zeigt nicht nur, wie Wurst hergestellt wird. Sie informiert auch darüber, wie in der Landwirtschaft gearbeitet wird und wie Schweine und Rinder großgezogen werden. In der „gläsernen Fabrik“ können die Besucher alle Produktionsschritte multimedial miterleben – von der Zerlegung über die Erzeugung und Verpackung bis hin zur Auslieferung. Für Jugendliche ab der Oberstufe findet am Dienstag, den 26. April um 13:15...

  • Stmk
  • Graz
  • Ina Schmale

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.