.

Kinder- und Jugendcup

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendcup

Gruppenfoto:
die Starter des SKIAF Landesverbandes Salzburg der Vereine Dojo Bushido Henndorf und Dojo Gogyogen Straßwalchen
3

Salzburger Karatenachwuchs österreichweit erfolgreich

Ganz vorne dabei waren die Salzburger Nachwuchskarateka beim diesjährigen Kinder- und Jugendcup in Haag am Hausruck. Auch dieses Jahr konnte sich die Medaillenausbeute des SKIAF Landesverbandes Salzburg sehen lassen: insgesamt 2x Gold, 5x Silber und 4x Bronze gingen auf das Konto der beiden Flachgauer Vereine Dojo Gogyogen Straßwalchen und Dojo Bushido Henndorf. Schon die Jüngsten zeigten Bestleistungen in ihren Bewerben: in Kata Einzel bis 10 Jahre erlangte Sarah Jessner aus Henndorf Silber,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Vera Paar
Teilnehmer des Landesverbands Salzburg am 21. Kinder- und Jugendcup 2017
8

Salzburgs Jugend-Karateka holen Sieg im österreichischen Vergleich

Eindrucksvolle Kämpfe und top Leistungen boten Salzburgs Kinder und Jugendliche beim diesjährigen SKIAF Kinder- und Jugendcup vergangenes Wochenende in Schärding am Inn. Bei einem Teilnehmerfeld von knapp 100 Startern kämpfte sich der Karate-Nachwuchs des Landesverbands Salzburg bis an die Spitze des Medaillenspiegels vor. Das Ranking wurde vom Dojo Bushido Henndorf mit 4x Gold, 4x Silber und 2x Bronze angeführt, dicht gefolgt vom Dojo Gogyogen Straßwalchen mit 4x Gold, 1x Silber und 2x Bronze....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Vera Paar

St. Georgen: Erfolgreichster Karateverein Österreichs

Beim 16. Kinder- und Jugendcup im Shotokan-Karate war der Karateverein St. Georgen am Fillmannsbach einmal mehr der erfolgreichste Verein Österreichs. Neun Kinder und Jugendliche des heimischen Karatevereins nahmen an dem Wettbewerb teil und holten zehn Medaillen. Gold gab es für Anna Kreil und Florian Schnitzinger. Silber ging an Christine Kreil, Christoph Schnitzinger und Dominik Piereder. Platz drei auf dem Stockerl sicherten sich Alissa Veverca und Luna Lang.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.