Gogyogen Straßwalchen

Beiträge zum Thema Gogyogen Straßwalchen

Gruppenfoto:
die Starter des SKIAF Landesverbandes Salzburg der Vereine Dojo Bushido Henndorf und Dojo Gogyogen Straßwalchen
3

Salzburger Karatenachwuchs österreichweit erfolgreich

Ganz vorne dabei waren die Salzburger Nachwuchskarateka beim diesjährigen Kinder- und Jugendcup in Haag am Hausruck. Auch dieses Jahr konnte sich die Medaillenausbeute des SKIAF Landesverbandes Salzburg sehen lassen: insgesamt 2x Gold, 5x Silber und 4x Bronze gingen auf das Konto der beiden Flachgauer Vereine Dojo Gogyogen Straßwalchen und Dojo Bushido Henndorf. Schon die Jüngsten zeigten Bestleistungen in ihren Bewerben: in Kata Einzel bis 10 Jahre erlangte Sarah Jessner aus Henndorf Silber,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Vera Paar
Im Bewerb Kumite Junioren weiblich konnte sich Lisa Gawes vor Hazal Kaya durchsetzen.
1 2

Henndorf dominierte Karate-Jugendcup

Salzburgs Karate-Nachwuchs eroberte insgesamt sieben "Goldene" HENNDORF/RIED (buk). Mit Bravour gegen mehr als 80 Kontrahenten hat sich das Dojo Bushido Henndorf im traditionellen Shotokan-Karate beim 20. Kinder- und Jugendcup durchgesetzt. Auf Platz drei folgte das Dojo Gogyogen Straßwalchen. Insgesamt gingen bei den Bewerben für Teilnehmer im Alter von sieben bis 18 Jahren sieben Goldmedaillen, vier Mal Silber und fünf Mal Bronze an die Salzburger Starter. Drei Siege für Lisa Gawes Gleich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Kampfkunst für Körper und Geist

Karate-Do ist eine japanische Kampfkunst, bei der sowohl auf den Körper als auch auf den Geist Wert gelegt wird. Grundsätzlich gilt: „Der Weg ist das Ziel“. Somit ist der schwarze Gurt nicht das Ende, sondern der Anfang. Bis dahin wird nach unten gezählt, ab dem Schwarzgurt beginnen die „Dan-Stufen“, die theoretisch nach oben hin offen sind. Shotokan-Karate gilt als „Traditionskarate“. Im Landesverband Salzburg gibt es mit „Bushido Henndorf“, „Musashi Salzburg“ und „Gogyogen Straßwalchen“...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die Henndorfer Kindergartenpädagogin will vor allem internationale Erfahrung sammeln.

"Man lernt immer dazu" – Nationalteam-Karateka Isabella Neuhofer im Interview

Isabella Neuhofer fährt als frischgebackener "Dan" zur Karate-WM nach Jakarta. Gratuliere zum ersten Dan, dem legendären Schwarzgurt. Wie war die Prüfung für dich? ISABELLA NEUHOFER: Sehr aufregend und eine Ehre, dass ich das machen durfte. Im Grunde bin ich zufrieden, auch wenn es sehr anstrengend war. Aber das muss es auch sein. Du stehst kurz vor der Reise zur Karate-WM in Jakarta. Nervös? Ja, jetzt habe ich Zeit zum Nervös-sein für die WM. Vorher war die Prüfung im Fokus. In Jakarta trete...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Beim Freikampf der Junioren konnte sich Lisa Gawes gegen ihre männlichen Kontrahenten durchsetzen.

Henndorfer setzten sich bei SKIAF-Landesmeisterschaften durch

HENNDORF (buk). Präzision, Kraft und Schnelligkeit haben die Teilnehmer der diesjährigen Landesmeisterschaften des Salzburger SKIAF-Landesverbandes in Henndorf verglichen. Neben den Bewerben "Kihon", die sich um die Grundtechniken drehen, "Kata" und dem Freikampf "Kumite", ging es in den Mannschaftsbewerben zusätzlich um die Synchronität der Teams. Generell setzte sich hier das Dojo Bushido Henndorf mit sieben Goldmedaillen, fünf Silbernen und fünf Mal Bronze vor dem Dojo Gogyogen Straßwalchen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Sehr erfolgreich ist die 25. Österreichisches Karatemeisterschaft für die Salzburger verlaufen.

Neun Mal Gold für Salzburgs Karateka

HENNDORF/STRASSWALCHEN (mb). Neun Goldmedaillen, fünf Silbermedaillen und sieben Mal Bronze erkämpften sich die Karateka des SKIAF-Landesverbandes Salzburg bei den 25. Österreichischen Meisterschaften im Shotokan Karate. Vor allem in den Kata-Team Bewerben konnten die Salzburger aufzeigen: So gewann das Straßwalchner Kinder-Team die Goldmedaille vor dem Henndorfer Nachwuchs, der Silber ergatterte. Bei den Erwachsenen lag im Teambewerb hingegen Henndorf an der Spitze – gefolgt von Straßwalchen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Alexandra Brandstätter (rechts) erkämpfte sich die Bronzemedaille im Kumite der Damen.
3

Salzburgs Karateka holten in Straßwalchen elf internationale Medaillen

STRASSWALCHEN (mb). Elf Medaillen – zwei in Gold, sieben in Silber und zwei in Bronze – ist die Bilanz der Salzburger Karateka bei den diesjährigen internationalen Großereignissen in Straßwalchen. Karateka aus Deutschland, Slowenien, Belgien und der Schweiz haben sich hier mit dem Gastgeberland Österreich im traditionellen Shotokan Karate-Do gemessen. Ausgetragen wurden das 24. Internationale Kyu-Turnier sowie der dritte Kawasoe-shihan-Memorial-Cup zu Ehren des verstorbenen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.