Alles zum Thema kipferl

Beiträge zum Thema kipferl

Lokales
Bäckermeister Reinhard Köhle und Celina File vom Bezirksblatt Landeck
2 Bilder

Tag und Woche des Brotes genussvoll gefeiert
Bezirksblätter Landeck verschenken frische Kipferl

LANDECK (hp). Frische Kipferln sind immer ein Genuss – ein besonderer natürlich zum Tag des Brotes, der am 16. Oktober seit rund dreißig Jahren gefeiert wird. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel für Millionen von Menschen weltweit erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot und das Bäckerhandwerk gefördert werden. Bäckermeister Reinhard Köhle aus Ried im Oberinntal brachte die frischen Kipferln persönlich im Bezirksblätter-Büro...

  • 17.10.18
Lokales
Alfons Wachter (re.) übergab Peter Hergel (Bezriksblätter Landeck) das frische Gebäck zum internationalen Tag des Brotes.

Kipferl zum Internationalen Tag des Brotes

BEZIRK LANDECK (otko). Seit rund dreißig Jahren wird jedes Jahr am 16. Oktober der internationale "Tag des Brotes" gefeiert – gleichzeitig mit dem Welternährungstag. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel für Millionen von Menschen weltweit erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot und das Bäckerhandwerk gefördert werden. Zum internationalen Tag des Brotes am 16. Oktober übergab Bezirksinnungsmeister Alfons Wachter...

  • 12.10.17
Lokales
Alfons Wachter (re.) übergab Peter Hergel (BB Landeck) das frische Gebäck zum internationalen Tag des Brotes.

Frische Kipferl zum Internationalen Tag des Brotes

BEZIRK LANDECK (otko). Seit rund dreißig Jahren wird jedes Jahr am 16. Oktober der internationale "Tag des Brotes" gefeiert – gleichzeitig mit dem Welternährungstag. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel für Millionen von Menschen weltweit erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot und das Bäckerhandwerk gefördert werden. Zum internationalen Tag des Brotes am 16. Oktober übergab Bezirksinnungsmeister Alfons Wachter...

  • 15.10.16
Gesundheit
Brot - das Grundnahrungsmittel Nr. 1

Brot als Grundnahrungsmittel Nr. 1

Überall in der Welt hat das Brot hohen Symbolgehalt: Es steht für Solidarität und die Fähigkeit zu teilen. Als universelles Produkt, das in jeder Zivilisation zu finden ist, hergestellt aus den verschiedensten Getreidearten, durch den Gärprozess und die vielfältigsten Backvarianten gekennzeichnet, begleitet das Brot selbst im dritten Jahrtausend jede Mahlzeit. Grundnahrungsmittel für die einen, Luxus oder modernes Diätprodukt für die anderen - das Brot selbst hat so viele Bedeutungen, dass...

  • 07.10.15
  •  1