Kleinkunst

Beiträge zum Thema Kleinkunst

Patrick Zeidler, alias Paddy Artist, wurde von Galerie-Inhaberin Luise Buisman den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt.
Aktion 52

Galerie am Park
Paddy Artist lud zur Vernissage

Noch bis 30. Juli lädt die Ausstellung von Paddy Artist "Von Distanz zur Annäherung" in der Galerie am Park in der Mariahilfer Liniengasse für Interessierte zum Besuch ein. WIEN/MARIAHILF. Noch bis 30. Juli lädt die Galerie am Park in der Mariahilfer Liniengasse 2A zur Ausstellung des Künstlers Paddy Artist, auch bekannt als Patrick Zeidler. Unter dem Titel "Von Distanz zur Annäherung" zeigt er dort Kunstwerke auf Acryl-, Öl-, Lackspray- und Temperabasis. Schon bei der Vernissage begeisterte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Premiere von "Sachen zum Lachen"
SpielArt präsentiert neue und altbewährte Perlen der Kleinkunst

Die Theater dürfen endlich wieder öffnen und die Gruppe SpielArt ist mit dabei. Sie hat die Zeit genützt und ein spezielles, sommerlich-leichtes Programm erarbeitet. Mit „Sachen zum Lachen“ wird ein bunter Bogen aus Sketches, Kabarett und humorvollen Texten präsentiert. Das Premierenwochenende findet von 5. - 6. Juni im Theatersaal des ausgezeichneten lateinamerikanischen Restaurants Mi Barrio im 6. Bezirk statt. Karten - auch für weitere Termine (siehe unten) - können hier reserviert werden. ...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Michael Hauer
Marion Petric bringt das Publikum zum Lachen.

Kabarett in Gumpendorf: Mit dem Shuttle "von Künstler zu Künstler"

Bei einer humorvollen Reise durchs Grätzel gibt es Auftritte von Manuel Dospel, Claudia Sadlo oder Marion Petric. MARIAHILF. Am Donnerstag, 29. September werden in Gumpendorf die Lachmuskeln gefordert: Es findet eine "humorvolle Reise" durch das Grätzel statt. Die österreichische Kleinkunstszene gastiert in zwölf Geschäften der Möbelmeile im Mariahilfer Bezirksteil Gumpendorf. Zwischen 17 und 23 Uhr gibt es Live-Auftritte von Manuel Dospel, Claudia Sadlo oder Marion Petric. Mit einem eigenen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Theresa Aigner
Stadtsaal-Gründer Fritz Aumayr mit Gastro-Chefin Irene Paal, die auch beim Geburtstagsfest auftrat.
1 1 5

5 Jahre Stadtsaal: Vom Mammut- zum Erfolgsprojekt

Die Kleinkunstbühne in der Mariahilfer Straße hat sich zu einer der wichtigsten Kabarettinstitutionen der Stadt entwickelt. MARIAHILF/NEUBAU. 100.000 Besucher jährlich, 86 Prozent Auslastung – und das sieben Tage die Woche: Das ist die Erfolgsbilanz des Stadtsaals in der Mariahilfer Straße, der nun sein fünfjähriges Bestehen feiert. Eine Million Euro für Umbau Doch wie so oft war auch hier aller Anfang schwer. Eine Million Euro kostete der Umbau des historischen Ballsaals, den Fritz Aumayr...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Gery Seidl
3

bz Video-Interview: Gery Seidl „BITTE.DANKE.“

Vollblut-Kabarettist Gery Seidl im Gespräch über sich, sein Programm und Pläne mit Programmausschnitten aus seinem aktuellen Stück aufgenommen im Wiener „Tschauner“ „Dass Gery Seidl inzwischen als ein Fixstern am aktuellen Kabarett-Firmament gilt, kommt nicht von ungefähr: Er ist ein begnadeter Schauspieler, der mit seiner Erzählkunst sein Publikum fest in seinen Bann zieht und in der Regel nicht mehr los lässt, bis es sich vor Lachen nur mehr krümmen kann. Wie gut er das kann, hat Gery Seidl...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Kabarett - Faymann kauft sich eine Badehose - eine satirische Performance

Das Leben per se als eine Aneinanderreihung von Fehlern, Absurditäten und Stumpfsinn zu akzeptieren fällt schwer. Dieses erkenntnisreiche (oder -arme) Destillat in einer 103-minütigen Live-Performance (mit Pause) zu ertragen dürfte eine Herausforderung werden. Weniger für die, unter der Wahrnehmungsgrenze agierenden, Künstler (sic!) als für das hoffentlich erscheinende Publikum. Kunst muss wehtun und Satire darf alles. Auch schlecht sein? Ja, sagen die Co-Autoren. Zumindest wenn es um...

  • Wien
  • Mariahilf
  • 2 gewinnt

Tierisch-lustige Kleinkunstabende

Revue ab 31. März im Weinhaus Sittl – 16., Lerchenfelder Gürtel 51, 20 Uhr Autor, Musiker und Kabarettist Richard Weihs garantiert einen vergnüglichen Kleinkunstabend in einem der ältesten Weinhäuser Wiens. Die weiteren Termine: 1. bis 16. April, jeweils um 20 Uhr. Kartenreservierung unter 01/586 33 95. Der Eintritt kostet 15 Euro/12 Euro. Wann: 31.03.2011 20:00:00 Wo: Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Josefstadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.