Alles zum Thema Klosterneuburg

Beiträge zum Thema Klosterneuburg

Gesundheit
2 Bilder

Rundum gsund
„Wohlfühlen ist das Wichtigste im Leben“ – Hademar Bankhofers Tipps

„Nicht die Gesundheit, sondern Wohlfühlen ist das Wichtigste“, ist sich Hademar Bankhofer sicher. Der 77jährige ist der Meinung, dass man jederzeit etwas dafür tun kann, um schnell jenes so wichtige Gefühl zu erlangen. „Vor kurzem wurde ich gefragt, welch zentraler Begriff in meinem Leben vorherrscht“, erzählt der Wohlfühlpapst aus Klosterneuburg. „Man vermutete, dass es die ‚Gesundheit‘ sei. Doch in Wirklichkeit ist es das Thema Wohlfühlen. Ich kann organisch gesund sind, mich aber...

  • 20.03.19
Politik
6 Bilder

Fridays for Future
Klimaschutz-Demonstration vor Klosterneuburger Rathaus

KLOSTERNEUBURG. "Etwa zwanzig Schüler haben sich aus verschiedenen Gründen abgemeldet" – der große Exodus ist es am Gymnasium Klosterneuburg nicht. "Herr Bürgermeister, tun Sie etwas!", rief Eva Rath ins Megafon. Hinter den Fenstern des Rathauses sah man Vorhänge bewegen, den einen oder anderen Mitarbeiter neugierig nach unten schauen. Rath hatte die Klimaschutz-Demo am Klosterneuburger Rathausplatz als Solidaritätskundgebung zu den "Fridays for future" organisiert und angemeldet. Zwei Hunde...

  • 19.03.19
Freizeit
10 Bilder

Mathematischer Feiertag
Pie for Pi - Kuchen für Pi-Freunde

MARIA GUGGING (bs). Wer auswendig die meisten Stellen nach dem Komma anführen konnte, entschied den Wettbewerb um die transzendente Zahl mit unendlich vielen Dezimalstellen ohne erkennbares Muster am "Nerd-Feiertag" für sich. Als Gewinner wurde Rishabh Sahu gekürt: 350 Dezimalstellen hatte sich der Doktoratsstudent gemerkt – die ersten 100 mit einem Song, den Rest mit Objekten, die er im Kopf in den Räumen des IST Austria abgelegt hatte. Knapp dahinter, mit 333 Stellen, Vorjahres-Siegerin...

  • 19.03.19
Leute
12 Bilder

Benefiz-Kabarett
Lachen für den guten Zweck

KLOSTERNEUBURG (bs). Zu Gunsten des Sozialfonds des BG/BRG Klosterneuburg präsentierte Florian Scheuba sein Erfolgsprogramm „Folgen Sie mir auffällig“. Die Bezirksblätter fragten, wem die Unterstützer auffällig oder unauffällig folgen. "Dem Rotary Club, denn er leistet gute Dienste für das Gymnasium", so Rosemarie David. Dem rotarischen Prinzip folgt selbstverständlich auch Initiatorin und Ansprechperson für den Sozialfonds des Gymnasiums, Bieni Veyder-Malberg: "Wir leben in einer der schönsten...

  • 19.03.19
Lokales

Kabarett
Humor im Hemd begeisterte

Fulminante Vorpremiere des wohl schrägsten österreichischen Kabarettisten im Kellertheater Wilheringerhof. BEZIRK KLOSTERNEUBURG. Alf Poier begeisterte mit der Kabarett-Vorpremiere seines neuesten Programms „Humor im Hemd“. Dadaistisch, skurril, politisch und vor allem wahnsinnig lustig – so lautete das Ersturteil der begeisterten Besucher, mit denen Alf Poier nach der Veranstaltung noch herzhaft plauderte.

  • 18.03.19
Gesundheit
Erich Hofer (Service Center Leiter Klosterneuburg) begrüßte die Vortragende Eveline Skarek.

NÖGKK-Workshop
Bewusst Atmen – einfach Singen

KLOSTERNEUBURG (pa). Wer es einmal erlebt hat, kennt das Gefühl: Gemeinsam Singen macht Freude, entspannt und ruft Glücksgefühle hervor. Positive Nebeneffekte sind außerdem eine bewusstere Atmung und eine bessere Körperhaltung. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 06. März 2019 in Klosterneuburg lernten die Teilnehmer/innen spezielle Übungen aus der Atem- und Gesangstherapie kennen, die sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirken. Ein entspannendes...

  • 17.03.19
Lokales
4 Bilder

Verschönerungsverein aktiv
Restaurierung des Barbarabildstockes abgeschlossen

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Restaurierung des Barbarabildstockes wurde zur Zufriedenheit des Verschönerungsvereines bereits am Mitte März 2019 abgeschlossen. Die Instandsetzung um rund  2.900 Euro setzte sich aus folgenden Arbeitsschritten zusammen: Gründliche Reinigung, Entfernung und Reperatur von beschädigten Stellen. Beim Barbarabild Auffrischung und Neumontage sowie Verfugung der Dachziegel. Dieser gemauerte Bildstock wurde zur Erinnerung an die ehemalige Pionierkaserne104 im Jahre...

  • 17.03.19
  •  1
  •  1
Sport
Die Medaillengewinner des Mixed Team Bewerbs: Weitersberger, Pehböck, Grandits, Springer, Tauscher, Wagner.

Luftpistole
Neuer Bewerb mit Landesrekord bei den Landesmeisterschaften in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Am zweiten Märzwochenende fanden die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften für Luftpistole in Klosterneuburg statt. Zum ersten Mal wurde in diesem Rahmen der von der ISSF neu eingeführte Mixed Team Bewerb auf Landesebene durchgeführt, bei dem jeweils eine Schützin und ein Schütze desselben Vereins als Team antreten. Nach dem Grunddurchgang schießen die besten fünf Mannschaften im Finale um den Sieg. Das Interesse an dem neuen Bewerb überstieg die Erwartungen bei...

  • 17.03.19
Lokales
Lehrerin, Christiana Penz-Jantschge, und Direktorin Hemma Poledna sind stolz auf Hannah Zenaty.

Fremdsprachenwettbewerb
Hannah Zenaty erreicht für Französisch den 1. Platz

KLOSTERNEUBURG (pa). "In der heutigen Welt nicht mehr, nur eine Fremdsprache zu sprechen und insbesondere Französisch wird wieder wichtiger", betont François Saint-Paul, französischer Botschafter in Österreich, in einem Gastkommentar in der Wienerzeitung. Genau diesen Mehrwert der Sprachenvielfalt, der im Gymnasium Klosterneuburg besonders gefördert wird, hat Hannah Zenaty (8A) genützt und beim diesjährigen bundesweit durchgeführten Fremdsprachenwettbewerb in St.Pölten für Französisch den 1....

  • 17.03.19
Lokales
3 Bilder

Biosphärenpark Wienerwald
Volksschüler im Naturschutz-Einsatz

KLOSTERNEUBURG (pa). Rund 120 SchülerInnen von den sieben Volksschulklassen aus der Volksschule Hermannstraße in Klosterneuburg waren im Herbst 2018 im Sinne des Naturschutzes auf Trockenwiesen am Schwahappel unterwegs. Bei diesen Einsätzen schnitten die Mädchen und Buben Büsche zurück, schlichteten Verstecke für Smaragdeidechsen & Co und sorgten dafür, dass der wertvolle Lebensraum für viele Arten erhalten bleibt und nicht zuwächst. Dabei lernten die Kinder viel Wissenswertes über die...

  • 17.03.19
Lokales
Ein Jahrhunderthochwasser richtete im Juni 2013 große Schäden in den Badesiedlungen Klosterneuburgs an, die Schlammablagerungen waren enorm.
2 Bilder

Hochwasser 2013: Oberster Gerichtshof soll entscheiden
Schlammbeseitigung: Stadt Klosterneuburg ruft Obersten Gerichtshof an

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Oberlandesgericht (OLG) Wien hat der Berufung der Stadtgemeinde Klosterneuburg im Verfahren gegen die Verbund Hydro Power GmbH – Schlammbeseitigung und Schäden durch das Hochwasser 2013 – nicht Folge gegeben. Daher wurde am 14. März 2019 kurzfristig eine Gemeinderatssitzung einberufen. Gegen die Entscheidung des OLG wird die außerordentliche Revision erhoben. Im September 2018 wurde die Klage der Stadtgemeinde Klosterneuburg in Bezug auf die Geltendmachung von...

  • 17.03.19
Lokales
3 Bilder

Der Hände Werk
Der Mensch "hinter" dem Werk

KLOSTERNEUBURG. Vergangene Woche haben wir Ihnen drei Paar Hände gezeigt. Diese Woche verraten wir Ihnen, wer hinter den Meisterwerken steckt. Der Fotograf Die Hände am Kamera-Objektiv gehören zu Christoph Königsmayr, Hochzeitsfotograf in Klosterneuburg. Er war schon als Kind von Fotos und den von ihnen transportierten Emotionen angezogen. "Vor allem in der Hochzeitsfotografie habe ich mit großen Gefühlen zu tun. Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, kleine Details hervorzuheben", meint...

  • 11.03.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

We are Family Klosterneuburg
Kinderbetreuungsplätze für die Kleinsten gesucht

KLOSTERNEUBURG. "Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Frauen und Männer bei gleichen Rechten auch die gleichen Chancen vorfinden, dafür wird in Klosterneuburg sehr viel getan", betont die zuständige Stadträtin Maria Theresia Eder. Unter anderem werde die Kleinkindbetreuung für unter 2,5-Jährige stetig ausgebaut, derzeit gäbe es etwa 160 Plätze in drei Kinderkrippen und bei Tagesmüttern. Brauchen mehr Plätze "Wir könnten noch eine Gruppe...

  • 11.03.19
  •  1
Politik
 Katharina Danninger, Petra Bohuslav, Juliane Bogner-Strauß, Maresi Eder, Christiane Teschl-Hofmeister.
2 Bilder

Politik
Frauenpower in der Politik

KLOSTERNEUBURG. „So lange es mehr Bürgermeister die Franz heißen, gibt, als Frauen als Bürgermeister, so lange stimmt etwas nicht.“ So pointiert benennt Landesrätin Petra Bohuslav das Phänomen, dass es noch immer wenig Frauen in der Politik gibt. Die Gemeindepolitik ist da keine Ausnahme, nur ein Viertel der Sitze in den Gemeinderäten Niederösterreichs besetzen Frauen. Das zeigt eine Auswertung des Gemeindebundes. Grund genug uns zu fragen: Wie sieht’s mit der Gleichberechtigung in der...

  • 11.03.19
  •  1
Freizeit
Gelungenes Konzert von Stadtchor und Philharmonie Kloserneuburg.

Klassische Musik
Stadtchor und Philharmonie Klosterneuburg: Erfolgreiches Pasticcio-Konzert

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Evangelische Kirche bot vergangenen Freitag den Rahmen für das erste gemeinsame Konzert des Stadtchors mit der von ihm ins Leben gerufenen Philharmonie Klosterneuburg. Waren es Neugierde auf das neue Laienorchester mit seinen einheimischen Mitgliedern oder das Interesse am abwechslungsreichen Programm-Pasticcio - Heinz Tesars wunderbarer Kirchenraum war jedenfalls zum Bersten gefüllt. Nach einem A Capella-Auftakt durch den Stadtchor mit Bruckner, Schubert, Gjeilo und...

  • 11.03.19
Leute
29 Bilder

Stift Klosterneuburg
Blühende Ausstellung mit der "Hanni-Orchidee"

KLOSTERNEUBURG (bs). Die 12. Internationale Orchideen-Ausstellung in der Orangerie des Stifts Klosterneuburg wurde anlässlich des Jubiläumsjahres des Habsburgers Maximilian I. unter dem Motto "Schönheiten für Kaiser und Kirche" vergangene Woche eröffnet. Ein Fest der Extraklasse, bei dem sich über 300 Blumenliebhaber zusammenfanden und den musikalischen Einlagen von Herwig und Mario Pecoraro lauschten. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde Patin für die nach ihr benannte Orchidee, ein...

  • 11.03.19
  •  2
Leute
12 Bilder

Internat. Frauentag
Geballte Frauenpower bei Matinee

KLOSTERNEUBURG (bs). In inspirierender Atelier-Atmosphäre gab es vergangenen Samstag Bilder von Cornelia Caufmann und Live-Musik: handgemachten, deutschsprachigen ChansonPop von Daniela Flickentanz, individuelle Zitherklänge von Monika Kuttner und Barbara Laister-Ebner sowie Jazz von Barbara Rektenwald, Andrea Fränzel und Dorly Kapeller. Doch was inspiriert die Künstlerinnen und Gäste? Daniela Flickentanz schreibt über das Leben und ihre persönlichen Erfahrungen. Ehrlichkeit und echte Nähe...

  • 11.03.19
  •  1
Sport
2 Bilder

NÖ Firmenchallenge
Nix für Couchpotatoes

KLOSTERNEUBURG (bs). Was hinter der NÖ-Firmenchallenge steckt, die zum zweiten Mal stattfindet, erläutert Initiatorin Landesrätin Petra Bohuslav: „Mit diesem Wettbewerb wollen wir alle Berufstätigen dazu motivieren, regelmäßige Bewegung in den Alltag zu integrieren." Die Vorteile des Sports sollen ins Bewusstsein gebracht werden. Sportlich aktiv Mit dabei ist Christine Hölbling: "Nordic Walking ist eine Leidenschaft von mir und ich gehe drei Mal in der Woche zwischen sieben und neun...

  • 11.03.19
  •  1
Sport
Lorenz Gülich sorgte in seiner zweiten Premiere in der allg. Klasse für Furore.

Tischtennis
Klosterneuburger Tischtennis Nachwuchs spielt groß auf

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Früchte der Nachwuchsarbeit werden beim ASV Klosterneuburg Tischtennis immer mehr und immer größer. Schon seit einigen Saisonen besteht das sechste Team in der Meisterschaft der allgemeinen Klasse zur Gänze aus Jugendlichen. Ein Schritt der sich bezahlt macht. Das Team rund um Joshua und Enio Operschall, Lorenz Gülich, Marco Gragger sowie Alexander Gregus rangiert derzeit in der dritten Klasse auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz. Kein Wunder, ist man doch...

  • 10.03.19
Freizeit
5 Bilder

Junge Filmtalente
NÖ Filmakademie Klosterneuburg auf der Spur der Wölfe

KLOSTERNEUBURG (pa). Die jungen Talente der Filmakademie Klosterneuburg unter Kristian Schark laden am 20. März 2019 um 19.30 Uhr in die Babenbergerhalle zur Premiere des Films „Wild Wolves“. In über 30 Stunden setzten sich 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Filmakademie Klosterneuburg in den vergangenen Monaten mit dem Thema Wolf auseinander und griffen die Diskussion rund um das größte Raubtier aus der Familie der Hunde vor und hinter der Kamera auf ihre ganz eigene Weise auf....

  • 10.03.19
Freizeit
Der Tag des Sports steht in den Startlöchern – am 04. Mai kehrt er zurück.
2 Bilder

Events in Klosterneuburg
Veranstaltungen im Zeichen großer Jubiläen

KLOSTERNEUBURG (pa). Von kulturellen bis sportlichen Höhepunkten hat das Jahr 2019 besonderes viel zu bieten. Historischer Hochadel kommt zu Besuch, der Tag des Sports lässt einen bewegten Tag mehr in der Geschichte Klosterneuburgs erwarten und die Babenbergerhalle blickt auf 50 Jahre zurück. Die Babenbergerstadt durfte schon einige gekrönte Häupter begrüßen – eine historische Persönlichkeit kehrt in diesem Jahr zurück und ist Hauptakteur, wenn Stift und Stadt feiern. Am 18. und 19. Mai findet...

  • 10.03.19
Lokales
Im Rahmen der Altauto-Aktion kostet die Entsorgung im März und April die Hälfte.

Altauto-Entsorgungsaktion
Den alten Wagen günstig entsorgen: Aktion des Wirtschaftshofs im Frühjahr 2019

KLOSTERNEUBURG (pa). Wenn die Temperaturen steigen, ist auch wieder die Zeit des Saubermachens und Ausmistens gekommen. Der Wirtschaftshof macht es den Klosterneuburgern beim Entsorgen des Altautos leichter und bietet im März und April die beliebte Aktion. Für nur €33,- statt €63,95,- ist man den fahrbaren Untersatz los. Die Abwicklung erfolgt im Büro des Wirtschaftshofs, Wienerstraße 82, 1. Stock. Für die Formalitäten ist unbedingt der Typenschein des Fahrzeugs vorzulegen bzw. zu...

  • 10.03.19
Lokales
Das Hundemädchen darf bei seinen Findern bleiben.
2 Bilder

Tierrettung
Happy End für ausgesetztes Hundebaby

KLOSTERNEUBURG (pa). Eine verklebte Schachtel, ein aufmerksamer Hund – diesen Abendspaziergang wird eine Klosterneuburgerin nicht so schnell vergessen. Denn: Bei der gewohnten Abendrunde mit dem Familienhund spürte dieser eine weiße, längliche Schachtel auf. Die Frau folgte dem Hund und öffnete den Karton: Zwei dunkle, verschreckte Augen blickten ihr angstvoll entgegen. Ein Hundebaby, ein Mädchen, war auf diese perverse Art von seinen Besitzern „entsorgt“ worden. Tierhilfe eingeschaltetDie...

  • 10.03.19
Lokales
8 Bilder

Neue Mittelschule
NMS Hermannstraße bleibt

KLOSTERNEUBURG (pa). Zwei Ereignisse an einem Tag in der NMS Hermannstraße: Einerseits wurde der Vormittag in Form eines Projektes zum Thema „Safer Internet Day“ gestaltet und andererseits fand ein Elterninformationsabend statt, um über die geplanten Änderungen im Mittelschulbereich Auskunft zu geben. Standort Hermannstraße bleibt Zur Standortfrage der NMS Hermannstraße wurde darauf hingewiesen, dass nach Auskunft von Schulstadträtin Maria Theresia Eder der Zubau bei der NMS...

  • 08.03.19