Komödie

Beiträge zum Thema Komödie

3

THEATER
"Drei Männer im Schnee" feiert in Hagenberg Premiere

HAGENBERG. Ein Mann, unermesslich reich durch eine Erbschaft, hat alles, was man sich nur wünschen kann: Haus, Haushälterin, Diener, eine kluge Tochter und einen florierenden Konzern. Nur, wie die Menschen in Wirklichkeit sind, wie sich das ganz normale Leben anfühlt, das hat er fast vergessen. Deshalb richtet er es so ein, dass er in seinem eigenen Preisausschreiben zehn Tage Skiurlaub in einem Luxushotel gewinnt und reist inkognito als armer Herr Schulze in die Berge. Im Hotel geht es bald...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Eva Klapf, Jakob Leitner, Loucaz Steinherr, Manuela Krupka, Magdalena Heinzl und Mariella Istok.
2

THEATER
Komödie im Rittersaal des Schlosses Weinberg

KEFERMARKT. Die besorgte Elternschaft der 4b-Klasse hat Klassenlehrerin Sabine Müller um einen Termin gebeten. Offenbar gibt es Probleme in der Klasse. Die Kleinen stehen gerade an einem entscheidenden Punkt ihrer schulischen Karriere, wird sich doch am Ende des Schuljahres zeigen, wer den den Sprung ins Gymnasium schafft und wer nicht. Und so sitzen fünf entschlossene Erwachsene auf Kinderstühlen zwischen Schneemännchen, Kindermalereien und Kuscheldecken bereit und sehen dem Feind ins Auge....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

THEATER SCHÖNAU
Komödie feiert zu Silvester Premiere

SCHÖNAU. Am Dienstag, 31. Dezember, 19.30 Uhr, feiert die Komödie "Stress im Champus-Express", ein Dreiakter von Bernd Spehling, im Jakobussaal des Pfarrheims ihre Premiere.  Zum Inhalt: So eine Luxus-Zugfahrt mit dem Interlux-Express nach Wien, mit nur einem Zwischenstopp, hört sich für viele verlockend an. Mit exklusivem Champagner-Angebot sollen die Fahrgäste verwöhnt werden. Das ruft auch die Räuber Kati und Rudi auf den Plan, die diesen Umstand nutzen wollen. Das Bordbistro soll kurz vor...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
6

THEATER
Gutau erwartet eine "Komödie im Dunkeln"

GUTAU. Die Theaterrunde Gutau bringt demnächst das Stück "Komödie im Dunkeln" von Peter Schaffer im Pfarrsaal zur Aufführung. Regie führt Emmerich Gratzl. Die Premiere steigt am Dienstag, 31. Dezember. Zum Inhalt: Der bisher erfolglose Künstler Brindsley Miller (Manfred Wolf) erwartet den russischen Kunstsammler und Millionär George Gudonow (Heimo Aigmüller), der sich seine Werke ansehen will. Der zusätzliche Besuch seines künftigen Schwiegervaters (Horst Prückl), einem Colonel außer Dienst,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

THEATER
"Sonny Boys" in der Bruckmühle Pregarten

PREGARTEN. Am Freitag, 26. April, 19.30 Uhr, wird in der Bruckmühle die Komödie "Sonny Boys" aufgeführt. Als Schauspieler sind Harald Pfeiffer, Daniel Pascal, Angela Schausberger und Claudia Woitsch zu sehen. Zum Inhalt: Das Komikerpaar Willie und Al hat jahrzehntelang das Publikum begeistert. Hinter den Kulissen fand das Leben der beiden allerdings ohne Komik statt – im Gegenteil: Die Lacherfolge waren harte Arbeit, die bis an die Grenzen eines qualvollen Nervenkrieges gingen. Mit den Jahren...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

THEATER
Komödie feiert am 29. März Premiere in Hirschbach

HIRSCHBACH. Ein prickelndes Wochenende auf dem Lande. Die Gattin fährt zu ihrer Mutter und die Geliebte hat Geburtstag. Was kann es für einen Mann in der Midlife-Crisis Schöneres geben? Ein Cateringservice ist bestellt, um der Geliebten einen wunderschönen Abend zu bereiten. Der langjährige Freund ist als Alibi geladen, für den Fall, dass etwas schiefgeht. Das ist der Kurzinhalt der Komödie "Das perfekte Desaster-Dinner", das die Theatergruppe Hirschbach heuer aufführt. Premiere feiert das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Komödie feiert zu Silvester Premiere

HAGENBERG. Was tut man, wenn man den langweiligen Prokuristen mit seiner eigenen Tochter verkuppeln will – die sich doch einen Lebemann mit Erfahrung wünscht? Ganz einfach: Man erfindet für den armen Max Stieglitz ein aufregendes Vorleben und als Höhepunkt dessen eine Liaison mit der bekannten Schauspielerin Ria Ray. Das ist die Ausgangssituation für das Theaterstück "Der keusche Lebemann", das vom Schlosstheater Hagenberg einstudiert wurde. Premiere feiert die Komödie am Montag, 31. Dezember,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

"14 Tage Luxus" – Komödie in Lasberg

LASBERG. Die Theatergruppe Lasberg bringt heuer die Komödie “14 Tage Luxus” von Martina Worms auf die Bühne. Zum Inhalt: Die Familie von Perseberg will sich im Sechs-Sterne-Luxus-Hotel "Mirage" unter ihresgleichen erholen. Aber wie das Schicksal so spielt, checkt ausgerechnet zur gleichen Zeit die Familie Proll im Hotel ein, die den Aufenthalt gewonnen hat. So treffen zwei Welten aufeinander und es gibt allerlei unterhaltsame Überraschungen. Premiere feiert das Stück am Freitag, 16. November,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
Amy Schumer spielt die Hauptrolle in dem Film, der am 10. Mai in den heimischen Kinos startet.

Neu im Kino: "I feel pretty" mit Amy Schumer

Renee Bennett (Amy Schumer) arbeitet bei einer Kosmetikfirma und weiß, wie man sich als Durchschnittsperson in der Welt der Schönen fühlt. Doch ihr Selbstbild ändert sich buchstäblich schlagartig mit einem ungebremsten Sturz vom Fitnessrad. Plötzlich hält sie sich selbst für wunderschön, auch wenn sie für alle anderen noch genauso aussieht wie zuvor. Mit dem vermeintlichen Zauber entwickelt sie aber ein neues Selbstvertrauen. Plötzlich klettert sie unerwartet auf der Karriereleiter nach oben...

  • Linz
  • Nina Meißl
Daniel Pascal in "Der Mustergatte".

"Der Mustergatte" in der Bruckmühle Pregarten

PREGARTEN. Claudia Woitsch, Angela Schausberger, Katharina Bolliger, Peter-Andreas Landerl, Stefan Adamski und Daniel Pascal sind die Darsteller in der Komödie "Der Mustergatte", die am Samstag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in der Bruckmühle auf dem Programm steht. Zum Inhalt: Mary führt ein angenehmes Leben und hat einen liebenden und fürsorglichen Ehemann, der andere Frauen nicht einmal anschaut. Sie langweilt sich zu Tode und möchte die Scheidung. Nicht, weil ihr Ehemann sie betrügt, sondern weil er...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Manfred Mitmannsgruber, Kathrin Viehböck, Horst Prückl.
3

In Gutau geht’s drunter und drüber

GUTAU. „Ein Traum von Hochzeit“ heißt die aktuelle Produktion der Theaterrunde Gutau. Premiere feiert die Komödie von Robin Hawdon am Sonntag, 31. Dezember, 20 Uhr, im Pfarrsaal. Zum Inhalt: Die Suite im Hotel ist gebucht, Familie und Freunde sind eingeladen. Braut Silvia und die Schwiegermutter treffen in Kürze ein. Doch warum liegt eine halbnackte, junge Frau im Bett neben Bräutigam Paul und wie kann er sie schnellstens loswerden? Nur Thomas, sein bester Freund und Trauzeuge, kann ihm jetzt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Völlig irre, was in Wartberg abgeht

WARTBERG/AIST. Das "Theater am Wartberg" bereitet gerade seine neue Herbst-Produktion vor. Auf dem Programm steht das Stück "Neurosige Zeiten", eine Komödie in drei Akten. Regie führt Andrea Schnitt. Die Premiere findet am Freitag, 3. November, 19.30 Uhr, im Veranstaltungszentrum statt. Weitere Termine: 5., 10., 11., 12., 15. und 17. November statt. Zum Inhalt: Wie empfängt man Besuch in einer Psychiatrie, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Klapsmühle ist? Vor dieser Herausforderung...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Ein flotter Dreier

In diesem Winter präsentiert die Theatergruppe Tragwein „Ein flotter Dreier“, eine Verwechslungskomödie von Franz Pinkus unter der Regie von Helmut Boldog. Studentin Daniela (Julia Kühhas), Psychologin Stefanie (Juliane Pilz) und Bankkauffrau Veronika (Andrea Gruber) leben in ihrer gemütlichen Wohngemeinschaft zusammen. Abgesehen von kleinen, harmlosen Plänkeleien beim Kartenspielen, wer z. B. denn nun die Küche sauber macht, ist ihr WG-Leben sehr harmonisch und perfekt. Ihr freies Zimmer...

  • Freistadt
  • Viktoria Aumayr
2

Theater am Wartberg: Komödie zum 20. Geburtstag

WARTBERG. Zum 20-jährigen Jubiläum hat sich das "Theater am Wartberg" ein ganz besonderes Stück ausgesucht: "Der Vorname". Die Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière feiert am Freitag, 4. November, im Veranstaltungszentrum Wartberg (19.30 Uhr) Premiere. Unter der bewährten Regie von Andrea Schnitt geben altbekannte Wartberger Schauspieler wie Christian Huemer und Herta Hemmelmayr wieder einmal ihr Bestes. Zum Inhalt: Ein gemütlicher Abend mit marokkanischem Essen endet...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Oliver Baier in "Spiel’s nochmal, Sam!"

PREGARTEN. Am Freitag 29. April, 19.30 Uhr, steht in der Bruckmühle die romantische Komödie "Spiel's nochmal, Sam!" auf dem Programm. Als der Filmkritiker Allan Felix (Oliver Baier) von seiner Frau Nancy (Eva Maria Marold) verlassen wird, bekommt sein Ego einen harten Schlag versetzt. Seine Freunde Dick (Alexander Rossi) und Linda (Ildiko Babos) machen sich auf die Suche nach einer neuen Frau für ihn. Doch sobald Allan mit einer attraktiven Frau zusammentrifft, gelingt es ihm nicht, sich zu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Schlosstheater Hagenberg führt Komödie auf

HAGENBERG. Drei Engel kommen in eine Stadt, um dort zehn Gerechte zu finden. Gibt es in dieser Stadt keine zehn Gerechten, dann würde Gott die Einwohner strafen. Alle müssten sterben und die Stadt würde dem Erdboden gleichgemacht werden. Im Laufe der Zeit stellt sich allerdings heraus, dass die drei Engel sehr menschliche Züge haben. Das Schlosstheater Hagenberg bringt die Komödie "Der neunte Gerechte" im Festsaal des Schlosses zur Aufführung. Die Premiere steigt am Freitag, 11. März, 20...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Der neunte Gerechte

Kurzbeschreibung: Drei Engel kommen in eine Stadt um dort 10 Gerechte zu finden. Gibt es in dieser Stadt keine 10 Gerechten, dann würde Gott die Einwohner strafen. Alle müssten sterben und die Stadt würde dem Erdboden gleichgemacht werden. Im Lauf des Stücks stellt sich heraus, dass auch die 3 Engel sehr menschliche Züge haben... Termine: Freitag, 11. März, 20:00 Samstag, 12. März, 20:00 Freitag, 18. März, 20:00 Samstag, 19. März, 20:00 Sonntag, 20. März, 15:00 Kartenpreise: Sonst VVK: 10 Euro,...

  • Freistadt
  • Daniel Leitner
Nach einer Niederlage: nur nicht den Kopf in den Sand stecken!

Drei Freunde, eine Tankstelle und eine Angebetete

PREGARTEN. Für Freunde der unterhaltsamen Schauspielkunst hat das Kulturhaus Bruckmühle einen Komödien-Klassiker in petto. Am Mittwoch, 9. März, begeistert Regisseur Markus Strahl unter dem Titel "Die drei von der Tankstelle" mit einem Stück über die drei Freunde Willy, Kurt und Hans. Kein Geld, kein Job, keine Zukunft – und vor allem kein Benzin. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, halten die drei Stehaufmännchen an ihrer kurzerhand entwickelten Geschäftsidee fest: als Pächter einer...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
6

Theaterrunde Gutau verkauft den Großvater

GUTAU. Mitten in den Vorbereitungen steckt die Theaterrunde Gutau für ihre diesjährige Produktion. Auf dem Programm steht das Volksstück "Der verkaufte Großvater". Die Premiere steigt am Donnerstag, 31. Dezember, im Pfarrsaal (20 Uhr). Zum Inhalt: Der pfiffige Großvater stiftet mit viel Schalk nur Unruhe am Hof seines Schwiegersohnes, des Kreiterhofbauern. Mit Vorliebe sekkiert er die Dirn Rosl. Als der reiche Bauer Haslinger erfährt, dass der Großvater zwei Häuser zum Vererben hat, kauft er...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.