KT1

Beiträge zum Thema KT1

Sylke und Ludwig Schneider
  63

Sommerparty
MIT VIDEO: 2 Jahre "Die Schneiderei"

Klagenfurt / 29. Juni 2019 Mit live Musik von Together, kulinarischen Köstlichkeiten und bei schönsten Sommerwetter feierten Ludwig & Sylke Schneider, mit zahlreichen liebgewonnen Stammgästen, "2 Jahre Cafe-Bar-Restaurant Die Schneiderei" am Stauderplatz 8 in Klagenfurt Mit Beef Tartare Brötchen, Shrimpscocktails, Rindfleischsalat, Wurstsalat, Henderl in Kürbiskernpanier und Eierschwammerlnudeln, zubereitet von Chef & Chefkoch Ludwig Schneider, wurde die stimmungsvolle, kulinarische...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Die KT1 Geschäftsführung Mario Dreschl, Florian Pacheiner und Bernhard Frumlacher (von links)

Neues von KT1: der Fernsehsender ist nun via Satellit in ganz Europa zu empfangen

Nach langen Vorbereitungsarbeiten kann der Sender sein Programm nun in HD und unverschlüsselt anbieten. KLAGENFURT. „Es war ein weiter Weg“ schmunzelt KT1-Geschäftsführer und Technischer Leiter Mario Dreschl. Als er und seine Kollegen KT1 2009 erworben haben, war das Programm vor allem in der Landeshaupstadt empfangbar. In den folgenden Jahren wurde die Reichweite konsequent via A1-TV, DVB-T und UPC-Digital ausgebaut. Mit der nunmehrigen Ausstrahlung über Satellit habe man sämtliche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Sandra Oswald
  2

Model Sandra Oswald wirbt für KT1

Das sympathische Klagenfurter Model Sandra Oswald ziert derzeit Plakatwände und Scrolling Boards für den Privatfernsehsender KT1 im gesamten Raum Kärnten. Dass sich Seriosität, Kreativität, Modernität und Tradition nicht widersprechen müssen zeigt die aktuelle kärntenweite Werbekampagne des Fernsehsenders KT1. Diese zeigt die sympathische Doppelmagistra Sandra Oswald, die im Dirndl auf einer Harley Davidson tätowiert wird. Der Haken an der Sache ist jedoch, dass der Tätowierer seine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
  3

KT1 spielt für kranke Kinder Christkind

Voll bepackt mit Geschenken stattete das Team von KT1 dem ELKI in Klagenfurt einen vorweihnachtlichen Besuch ab. "Jede Tradition braucht einen Anfang", dachte sich das Team von KT1 und verteilte in der Vorweihnachtszeit zum ersten Mal Geschenke an kranke Kinder im LKH Klagenfurt. Um ihnen in einer schwierigen Zeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Denn, so KT1-Geschäftsführer Bernhard Frumlacher: "Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht schön ist, Weihnachten im Krankenhaus zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Teresa-Antonia Spari
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.