Kul

Beiträge zum Thema Kul

Leute
Die Gruppe "Woodstock Experience" spielte die Hits der 60er Jahre
7 Bilder

Liebe und Friede im Mathoi-Garten

SCHWAZ (dkh). Eine Nacht voller Liebe und Frieden in Erinnerung an das Woodstock Festival wurde vergangenen Freitag vom AKW – Alternative Kulturwerkstatt und der Stadt Schwaz organisiert. Die Gruppe "Woodstock Experience", die eigens für dieses Fest entstanden ist heizte dem Publikum mit viel Flower Power ein. Als Headliner gaben die "Silver Beets" noch einmal so richtig Gas. Auch der startende Regen an diesem Abend tat der Stimmung keinen Abbruch.

  • 23.09.18
Leute
Ein musikalisches Ereignis gab es beim Auftakt in die aktuelle Herbstsaison im Öblarner KUL zu erleben.

Irische Klänge beim KUL Saisonauftakt in Öblarn

Karan Casey begeisterte ÖBLARN. Das Team vom Verein Kunst und Kulturhaus Öblarn (KUL) startete mit Karan Casey in die Kulturherbstsaison. Die irische Sängerin begeisterte mit ihrer bezaubernden Stimme das Publikum und entführte auf eine musikalische Reise der ganz besonderen Art. Gemeinsam mit ihrer großartigen Band erzählte sie in ihren Balladen auf typisch irische Art und Weise mit viel Gefühl Geschichten die direkt ins Herz gingen. Mit Irish Traditionals und Eigenkompositionen schufen die...

  • 18.09.18
Lokales
Thomas Bauer (ganz links) bei der Verleihung des Preises

KUL-Anerkennungspreis für Thomas Bauer

Thomas Bauer (8a) wurde für seine Vorwissenschaftliche Arbeit "Die Bedeutung der Religion in der Philosophie zur Zeit der Aufklärung" (Betreuer: Prof. Mag. Paulus Manlik) mit dem KUL-Anerkennungspreis der Katholischen Privatuniversität Linz (KUL) ausgezeichnet. In seiner Arbeit stellt Thomas Bauer die Umgestaltung eines theistischen Gottesbildes zu einem deistischen Gottesbegriff dar, welcher allein rationales Denken an die Stelle von Offenbarungsglauben und personaler Gotteserfahrung zu...

  • 20.07.18
Freizeit
"ausgfuXt" präsentiert im Kulturhaus ihr weitreichendes Repertoire.

"AusgfuXt" musizieren im Öblarner ku:L

Am 29. April ab 20 Uhr betreten "ausgfuXt" die Bühne des Öblarner ku:L. Von Polka, Walzer und Boarischen, über internationale Volksmusik bis hin zu Jazz, Rock und Pop; von sinnlichen Solo-Balladen bis zu Klassikern aus allen Musikrichtungen des letzten Jahrhunderts, steht alles auf dem Programm. Wann: 29.04.2016 20:00:00 Wo: Kulturhaus Öblarn, Öblarn 26, 8960 Öblarn ...

  • 27.04.16
Freizeit
Entertainer "Austrofred" gibt sich am 31. März im Öblarner ku:L die Ehre.

Austrofred zu Gast im Öblarner ku:L

Der bekannte Entertainer "Austrofred"-Musiker, Freddie-Mercury-Impersonator und Schriftsteller - betritt am 31. 3. um 20 Uhr die Bühne im Öblarner ku:L. Man darf sich auf einen mitreißenden Abend voller Musik und Unterhaltung freuen! Info und Ticketbuchung finden Sie auf www.kultur.st. Wann: 31.03.2016 20:00:00 Wo: kuL Kulturhaus Öblarn, Öblarn 26, 8960 Öblarn auf...

  • 29.03.16
Freizeit
Seiler und Speer beehrten das Kunst- und Kulturhaus Öblarn.
6 Bilder

Lustiges und Ernstes im Öblarner Kulturhaus

Kabarett mit Christopher Seiler und Theater "Auf der Flucht" der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Mit zwei Highlights begeisterte vergangene Woche das Kulturhaus Öblarn. Zum einen gastierte Christopher Seiler alias Anton Horvat, alias „da Koda“, bekannt als Teil des Duos Seiler & Speer, Sänger, Musiker, Schauspieler, Filmemacher und Kabarettist. Zum anderen präsentierte die Theatergruppe der HBLFA Raumberg-Gumpenstein "Auf der Flucht". Kabarett mit Seiler In Christopher Seilers Programm jagte...

  • 16.03.16
Freizeit
Ursula Bichler, Hans Johann Danklmayer, Stephan Fuchs, Toni Griehsebner, Christoph Huber und Christa Griehsebner.

Das Kunst- & Kulturhaus Öblarn zog positive Bilanz

Der Verein Kunst- & Kulturhaus Öblarn zog kürzlich Bilanz und freut sich, trotz immer schwieriger werdenden Rahmenbedingungen, über ein sehr erfolgreiches Jahr. Mit einem dichten und vielfältigen Programm ist der Kulturverein bereits weit mehr als ein Insider- oder Geheimtipp in der Region. Regionale Künstler und internationale Größen geben sich quasi die Klinke in die Hand. Dass sich der große Aufwand lohnt, zeigt sich in der Bilanz der Besucherzahlen. Allein im vergangenen Jahr besuchten über...

  • 05.03.16
Freizeit
Das "Dynamo String Quartet" mit Christoph Huber, Stephan Fuchs (Violine), Lupo Lindtner und Bernd Wimmer.

Kinderprogramm und "Abend ohne Strom"

Das Kunst- und Kulturhaus Öblarn präsentiert diese Woche wieder ein vielfältiges Programm. Gestartet wird am Donnerstag, dem 3. März, um 9 und 11 Uhr mit der Vorstellung "Nebensache" für Kinder ab 6 Jahren. Tags darauf gibt es um 9 und 11 Uhr das Kinderprogramm "Vergesst Zwerg Nase" für Kinder ab 10 Jahren. Am Samstag, dem 5. März um 15 Uhr, steht das Puppentheater "Die verwunschene Prinzessin" am Programm. Einen außergewöhnlicher Abend bei Kerzenschein und Musik unplugged gibt es am...

  • 03.03.16
Freizeit
Bernhard Lammer, Ewald Kiendler und Martin Lammer auf großer Abenteuerfahrt durch den Westen Kanadas.

Bären, Lachs und wilde Wasser

Im Sommer 2011 bereisten die drei Ennstaler Bernhard Lammer, Ewald Kiendler und Martin Lammer den Westen Kanadas mit dem Wohnmobil. Im Nordwesten von British Columbia, dort wo sich Kanada von seiner schönsten Seite zeigt, wo Flüsse und Seen durch ihre Reinheit bestechen und wo man die Wildnis noch richtig spüren kann, befinden sich einige Flüsse mit gigantischen Lachswanderungen, welche auch zahlreiche Bären anlocken. Die begeisterten Angler berichten am 27. Februar um 20 Uhr im Öblarner ku:L...

  • 25.02.16
Freizeit
Mit der Power zweier Dudelsäcke "pusten" Breabach schottischen Spirit in das Publikum.

Klassisch schottisch in Öblarn

Breabach, die schottische Supergroup, die bereits 2008 durch Österreich tourte, damals gerade die Entdeckung in Caledonia, besucht nun auch das Öblarner Kunst- und Kulturhaus. Die Band wird am 19. Februar um 20 Uhr einen "Hauch von Highlands" im Ennstaler Oberland versprühen. Nähere Info erhalten Sie auf www.kul.st. Wann: 19.02.2016 20:00:00 Wo: Kulturhaus Öblarn, Öblarn 26, 8960 Öblarn...

  • 17.02.16
Freizeit
Gitarren-Virtuose Manuel Randi gibt am Samstag im ku:L ein Konzert.

Von Klezmer bis Walzer im ku:L

Manuel Randi - Gitarren-Virtuose und festes Bestandteil des "Herbert Pixner Projects" - gibt sich am Samstag, dem 13. Februar, ab 20 Uhr im Öblarner ku:L die Ehre. Der Musiker präsentiert unter anderem sein neues Album "New Old Songs". Dabei ist Gypsy Jazz ebenso vertreten wie Klezmer, Walzer, lateinamerikanische Musik, jene des Balkans sowie zarte Balladen. Wann: 13.02.2016 20:00:00 Wo: Kulturhaus Öblarn, ...

  • 11.02.16
Freizeit
Absurder Humor mit dem Gankino Circus in Öblarn.

Der Gankino Circus im Öblarner Kul

Ein Konzert von Gankino Circus ist kein Konzert, es gleicht einer Vorstellung. Eine aberwitzige Reise durch die Welt der Musik und die Musik der Welt. Zeitgemäße Volksmusik, anarchische Virtuosität und ein roter Vorhang mitten auf der Bühne werden zum Spielball eines absurden Humors. Zu sehen ist der Gankino Circus am 5. Februar um 20 Uhr im Kunst- und Kulturhaus Öblarn. Wann: 05.02.2016 20:00:00 Wo: kuL...

  • 04.02.16
Freizeit
Ernst Nussbaumer von der Energieagentur Steiermark Nord organisiert jeden letzten Donnerstag im Kul einen Filmabend zum Thema Nachhaltigkeit.
2 Bilder

Bewusstseinsbildung: "Du bist, was du isst"

Das Kunst- und Kulturhaus Öblarn stand kürzlich ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und Ernährung. Gezeigt wurde der Film "Du bist, was du isst" mit einer anschließenden Diskussion. Kann man mit der richtigen Ernährung Krankheiten vorbeugen oder gar heilen? Brauchen wir die Pharmaindustrie oder können wir mit gesunden Lebensmitteln die Medizin ersetzen? Diese und einige weitere Fragen wurden im Film erörtert. Angesprochen wurde dabei nicht nur die genetische Veränderung unserer Lebensmittel,...

  • 02.02.16
Leute
Sorgten für strapazierte Lachmuskeln: Die "Gimpel" im Öblarner Kul.

Kabarett mit "Gloggi & Schicho" in Öblarn

Die beiden Urgesteine der Kabarettszene, Gloggi & Schicho alias "die Gimpel", besuchten kürzlich das Kunst- und Kulturhaus Öblarn. Unglaubliche 37 Jahre stehen die beiden bereits gemeinsam auf der Bühne. Die vielen Jahre Erfahrung und ihr angeborener Humor machen Gloggi & Schicho zu dem was sie sind. Mit ihren Pointen und witzigen Liedern hatten die beiden Profiblödler das Publikum sofort auf ihrer Seite. Die vielen Besucher erlebten einen amüsanten Abend mit unverfälschten, authentischen und...

  • 28.01.16
  •  1
Freizeit
"Du bist, was du isst": Film und Diskussion im Öblarner Kulturhaus.

Richtige Ernährung - Gibt es so etwas?

Am Donnerstag, dem 28. Jänner, ab 20 Uhr, findet im Öblarner ku:L die Filmvorführung sowie Diskussion zum Thema "Du bist, was du isst" statt. Die Veranstaltung bildet den ersten Teil der neuen Serie über globale Verantwortung und Klimagerechtigkeit der Klima- und Energiemodellregion Gröbming. Wann: 28.01.2016 20:00:00 Wo: kuL Kulturhaus Öblarn, Öblarn 26, 8960 Öblarn ...

  • 27.01.16
Freizeit
Bringen ihr Jubiläumsprogramm: Gloggi & Schicho im Öblarner Kul.

Gloggi & Schicho gastieren in Öblarn

Groß-klein, gscheit-bauernschlau, hektisch-stoisch, extrem musikalisch, witzige Lieder und Texte, einfach, verständlich und sehr authentisch. Zwei Steirer, die aus der Musikkabarettszene nicht mehr wegzudenken sind: Gloggi und Schicho begeistern am 23. Jänner um 20 Uhr im Kunst- und Kulturhaus Öblarn mit ihrem Musikkabarett "Erhöhte Temperatur". Wann: 23.01.2016 20:00:00 Wo: kuL Kulturhaus Öblarn, ...

  • 23.01.16
Leute
Satter Groove und authentische Mundarttexte mitten aus dem Leben mit der Band "Skolka".

Kalte Wintertage, heiße Rhythmen

Die Gruppe Skolka heizte dem Publikum in Öblarn kräftig ein. 100 % Weinviertler Dialekt, eine rasante Mischung aus Ska und Polka mit Posaunen, Trompeten, Bass und Gitarrenriffs, die in den Füßen jucken: Das sind "Skolka". Die energiegeladene Band der Extraklasse rund um die charismatische Sängerin Judy Franks gastierte kürzlich im Öblarner Kunst- und Kulturhaus [ku:L] und heizte dem Publikum ordentlich ein. Es wurde getanzt und gesprungen und so stand der Abend ganz im Zeichen mitreißender...

  • 21.01.16
Lokales

Ein "Abend ohne Strom" in Öblarn

Und wieder heißt’s in einer der längsten Nächte des Jahres "Licht aus" in der Bar des Kunst- und Kulturhauses Öblarn bei freiem Eintritt und freier Platzwahl. Die Besucher dürfen sich am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, auf einen außergewöhnlichen, abwechslungsreichen Musikabend freuen, ohne elektrisches Licht und Musik unplugged. Hackbrettvirtuose Sigi Lemmerer, Lupo Lindtner, Gerhard Gassner und Stephan Fuchs werden mit ihren vielseitigen Improvisationen und ihren "vielsaitigen" Instrumenten...

  • 18.12.15
Lokales

Irische Weihnacht in Öblarn

Drei hochkarätige Musikgruppen gastierten kürzlich im Kulturhaus. Zum zweiten Mal fand im Kunst- und Kulturhaus Öblarn ein „Irish Christmas“ - eine gemeinsame Tour dreier außergewöhnlich hochkarätiger irischer Musikformationen - statt. Einen fulminanten Auftakt bot das Duo Tim Edey & Brendan Power – Tim Edey, Gitarrist und Akkordeonist, auf beiden Instrumenten an Groove, Virtuosität und Geschwindigkeit kaum zu überbieten, verstand es mit dem ebenso meisterhaften Mundharmonikaspieler Brendan...

  • 16.12.15
Leute

Spannungsgeladenes Konzert in Öblarn

Der weltbekannte Bassist Jonas Hellborg gab zusammen mit dem Schlagzeuger Keith Leblanc ein Gastspiel im Kulturhaus in Öblarn. Wer bei der Kombination von Schlagzeug und Bass in erster Linie an „Drum & Bass“ denkt, wurde an diesem Abend eines Besseren belehrt; mit dieser Musikrichtung hatte das Konzert in Öblarn wenig zu tun. Vielmehr vermochte es Hellborg auf seinem Instrument sämtliche Genregrenzen aufzusprengen. Dem Publikum bot sich ein an Spannung, Virtuosität und musikalischer Intuition...

  • 11.12.15
Lokales

"20th Guinness Irish Christmas" in Öblarn

Rund 150.000 Besucher erlebten beim "Guinness Irish Christmas" 46 verschiedene Musik-Ensembles bei rund 400 Konzerten. Dieses Jahr sind im Kunst- und Kulturhaus Öblarn am Donnerstag, 10. Dezember, ab 20 Uhr wieder drei musikalische Schmankerl zu hören. Tim Edey & Brendan Power, die Michelle Burke-Band sowie The Rambling Boys (am Bild) sorgen für vorweihnachtliches irisches Feeling. Als special guest begrüßt das Kul Edwina nig Eochaidhean. Sie gehört zu den wichtigsten "sean nós "-Tänzerinnen...

  • 10.12.15
Leute

Loyko: Gefühlvoll und ausgelassen

Das erfolgreichste russische Roma-Ensemble gastierte im Kunst- und Kulturhaus. ÖBLARN. Das Trio "Loyko" um den Stargeiger Sergey Erdenko kann seit der Gründung 1990 auf zahlreiche Kooperationen mit bekannten Größen aus Klassik und Popularmusik verweisen und bespielte die größten Bühnen der Welt. Dem österreichischen Publikum ist die Band vor allem aus André Hellers Zirkusshow „Magneten“ ein Begriff. Beim Konzert im [ku:L] Öblarn zogen Sergey Erdenko, Artur Gorbenko und Michael Savichev den...

  • 02.12.15
Lokales
Die Gruppe "Loyko" gastiert am 27. November im Kul.

Gefühlvolle Zigeunermusik in Öblarn

ÖBLARN. Das berühmteste und weltweit erfolgreichste russische Roma-Ensemble Loyko verzaubert mit seiner gefühlvollen Zigeunermusik am 28. November um 20 Uhr das Kunst- und Kulturhaus Öblarn. An der Seite des Stargeigers und Gründers, Sergey Erdenko, lassen Vladimir Bessonov und Michael Savichev die Saiten ihrer Geigen und Gitarren zu magischen Arrangements verschmelzen. Dabei erfüllen sie das Klischee des "Teufelsgeiger" auf ihre ganz eigene Art: Voll von folkloristischer Sentimentalität mit...

  • 28.11.15
Lokales

"She’s Dynamite" und zwar auch im Ennstal

ÖBLARN. Am Samstag, dem 21. November, gibt sich die Ausseer Jazz-Sängerin Simone Kopmajer im Öblarner ku:L die Ehre. Sie ist nun schon seit Jahren auf internationalem Parkett unterwegs und arbeitete mit renommierten Jazzkoryphäen wie George Mraz, Houston Person und Victor Lewis. Wann: 21.11.2015 20:00:00 Wo: 8960 auf Karte anzeigen

  • 20.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.