Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Die Ausstellung "Different Layers" findet von 2. bis 13. Oktober in der Galerie in Gmunden statt.

Die Galerie Gmunden
Ausstellung "Different Layers" von Vorwagner und Unterberger

Die beiden bildenden Künstler, Sylvia Vorwagner und Stephan Unterberger, gestalten gemeinsam die Ausstellung "Different Layers" von 2. bis 23. Oktober in Gmunden. GMUNDEN. Die beiden bildenden Künstler aus dem Salzkammergut, Sylvia Vorwagner und Stephan Unterberger, gestalten gemeinsam die Ausstellung "Different Layers". Unterschiedliche Schichten, komplett andere Materialien, verschiedene Perspektiven und doch so viel Gemeinsames, das uns alle verbindet - ein gesellschaftliches Phänomen auf...

  • Salzkammergut
  • Linda Hangweirer
Julia Rakuschan
26

Gmundner Kunstspazierer
Das Lebenszeichen der Gmundner Kunstszene

Ein Lebenszeichen, ein besonders Starkes, hat die Gmundner Kunstszene mit einer gelungenen Veranstaltung von sich gegeben - der „Gmundner Kunstspazierer“20 KünstlerInnen sind der Idee von MATTHIAS KRETSCHMER gefolgt und haben ihre Meisterwerke rund um das Seeschloss Orth ausgestellt. Diese Idee wurde auch von Kulturstadtrat MANFRED ANDESSNER begrüßt und unterstützt: „Wir haben großartige Künstler in Gmunden, von denen ich das eine oder Andere Kunstwerk zu Hause habe!“ Der Besucher konnte bei...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Bibiana Weber geht es in ihren Werken darum, Empfindungen bei den Betrachtenden auszulösen.
3

Initiative des Kulturausschusses
Bibiana Weber stellt in Vorchdorf aus

Von 13. August bis 20. November 2021 bespielt Bibiana Weber den öffentlichen Durchgang beim Ziegelböck in Vorchdorf. VORCHDORF. Weber schneidet, klebt, sprayt, malt und baut. Mit Sorgfalt erzeugt sie in langen Entstehungsprozessen Räume, Häuser, Behausungen. Manchmal sind die Architekturen (ab)geschlossen, ein anderes Mal offengelegt und fragmentarisch. Erinnerungen und Emotionen verarbeiten In der Rauminstallation "Fabrikationen" liebäugelt die Künstlerin mit der Idee, geometrische Bauformen...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Franz Josef Altenburg in seinem Atelier.
11

Ausstellung
Franz Josef Altenburg – Ton und Form

Anlässlich des 80. Geburtstages von Franz Josef Altenburg widmet die OÖ-Landes-Kultur GmbH ihm in Kooperation mit dem MAK – Museum für angewandte Kunst in Wien eine Werkschau in den Kaiserlichen Stallungen der Kaiservilla seines Geburtsorts Bad Ischl . BAD ISCHL. Zeit seines künstlerischen Schaffens, das sich über sechs Jahrzehnte erstreckt, setzte sich Franz Josef Altenburg ausschließlich mit einem Material auseinander: Keramik. Mit seiner eigenwilligen Formensprache, die Altenburg in der...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
30

Altmünster
Kunst und Eis am See

An der Esplanade in Altmünster, trafen sich die kreativen Köpfe der Marktgemeinde, um das größte Gemälde Oberösterreichs an einem See zu gestalten.Man spannt 2 Leinwände zwischen den Bäumen und lädt die Badegäste ein, sich kreativ zu betätigen. So am heutigen Samstag bei gefühlten 30 Grad, hat das Team rund um die Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger, am See eine Veranstaltung kreiert, die großen Anklang fand. Nicht nur die kleinen Badegäste waren gefordert, Nein auch die Großen konnten das...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Marija Gavric und Ilona Gneuß freuen sich auf die "Open-Air Kunstausstellung"

24. Juli
Open-Air Kunstausstellung an der Esplanade in Bad Ischl

Unter dem Titel „Kunstgenuss am Fluss“ veranstaltet Kulturstadträtin Marija Gavric am 24. Juli 2021 gemeinsam mit der Bad Ischler Künstlerin Ilona Gneuß eine Open-Air Kunstausstellung an der Esplanade. BAD ISCHL. Unter freiem Himmel und musikalischer Umrahmung werden von 10 Uhr bis 18 Uhr Werke von heimischen Künstlern gezeigt.  „Mit der Open-Air-Kunstausstellung an der Esplanade möchten wir für einen Tag, einen Raum für Kunstbetrachtung schaffen, der für jeden einsichtbar, begehbar und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
The Grid.
2

Unter Tag / Underground
Festival der Regionen 2021 bot viele Highlights

Mehr als 50 künstlerische Projekte wurden bei der 15. Ausgabe des Festivals vom 25. Juni bis 4. Juli 2021 unter dem Motto „Unter Tag / Underground“ in den Fokus gerückt. SALZKAMMERGUT. Der große Publikums-Zuspruch bei allen Veranstaltungen, Diskussionen, Ausstellungen und Konzerten setzte ein kräftiges, kulturelles Signal im inneren Salzkammergut. "Nur durch die Zusammenarbeit mit der Bevölkerung in Bad Ischl, Bad Goisern, Lauffen, Hallstatt und Obertraun konnten vielschichtige Geschichten beim...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Team von Kulturvision Salzkammergut.

Vorbereitung auf 2024
Kulturvision Salzkammergut formiert sich

In Solidarität verbunden. Der Gleichberechtigung verpflichtet. Kreativ. Inklusiv. Mitfühlend. SALZKAMMERGUT. So beschreibt sich der Anfang März neu konstituierte Verein „Kulturvision Salzkammergut“. Ziel des Vereins ist die Unterstützung und Netzwerkbildung von Künstlern, Kulturarbeitern und Kreativwirtschaftern im Salzkammergut im Rahmen der Kulturhauptstadt 2024, aber auch darüber hinaus. Kultuhauptstadt nur der AnfangVereinsvorsitzende Heidi Zednik aus Altmünster erklärt das Vereinsziel so:...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Künstler Matthias Kretschmer mit seiner "Fetzen"-Coronamaske.
1 5

Kunstprojekt
Corona-Masken im Stile von Fetzen, Glöcklern, Sternsingern & Co

Der Gmundner Künstler Matthias Kretschmer nimmt mit seinen Masken Bezug zu aktuellen Einschränkungen. GMUNDEN. In der Fortsetzung des Corona-Maskenprojektes vom Frühjahr präsentiert Matthias Kretschmer auch dieses Mal an jeden Tag des Lockdowns eine neue Maske. Neben Filmhelden und Comic-Figuren sind und waren es aber auch besondere weltweite Ereignisse und Geschehnisse rund um die Pandemie, die in Form von Themenmasken aufgearbeitet wurden. So gab es zu den Entwicklungen im Flüchtlingslager...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico: "Die Arbeit wird nun stärker als Privileg und nicht als Pflicht angesehen."

Gedanken zur Corona-Krise
Lentos-Direktorin: Etwas zu vermissen, stärkt die Vorfreude

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
4

Neuer Corona-Härtefonds
Land OÖ unterstützt Künstler und Kulturschaffende

Das Land OÖ kündigt direkte Zahlungen an Künstler und Kulturschaffende an. Grüne und KUPF zeigen sich versöhnlich. OÖ. Selbstständige Kulturschaffende die durch die behördlichen Corona-Schutzmaßnahmen in eine finanzielle Notlage geraten sind und eine Absage aus dem COVID-19-Härtefallfonds des Bundes und der Künstlersozialversicherung erhalten haben, sollen nun drei Monate lang je 917,35 Euro vom Land OÖ erhalten. So will man „oberösterreichischen Kulturschaffenden in der aktuellen Notsituation...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2 4

Kunst am Langbathsee
Ein Herz im Herzen der Landschaft

Es gibt unzählige Glücksplätze im Salzkammergut, aber die beiden Langbathseen sind schon besondere Plätze.Im Herzen des Salzkammergutes kann man sogar ein Herz finden, wenn man mit offenen Augen vom hinteren zum vorderen Langbathsee geht, kann man dies finden. Der kreative Künstler ist unbekannt, hat sich aber sicherlich viele Gedanken über sein Meisterwerk gemacht. Für den Wanderer ist ein „Z“ zu erkennen, was das wohl zu bedeuten hat? Der Buchstabe könnte für die Zahl Zwei stehen – 2 Herzen...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Paukenschlag
Odin Wiesinger tritt als Landeskulturbeirat zurück

ANDORF. Nach der medialen Menschenjagd, wie der Andorfer Künstler Odin Wiesinger zur BezirksRundschau bereits zu Beginn der Woche gesagt hat, tritt er nun vom Posten als Landeskulturbeirat zurück. In einem Schreiben an Landeshauptmann Thomas Stelzer, das der BezirksRundschau vorliegt, schreibt Wiesinger: "Aufgrund der widerlichen medialen Hetze gegen meine Person als Mensch und Künstler, habe ich, um meine Familie zu schützen und weiteren Schaden abzuwenden beschlossen, meine Funktion im...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Ischler Schüler auf Exkursion in Linz.
5

Ausstellungen in Linz
Ischler Schüler erlebten Renaissancekunst und zeitgenössische Kunst hautnah

BAD ISCHL. Einen abwechslungsreichen Tag erlebten die SchülerInnen der 6. Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrperson Schwendtner in Linz. Im Rahmen des Zeichenunterrichts befassten sich die Schüler mit den Errungenschaften der Renaissancekunst und besuchten die Ausstellung „Großen Meister der Renaissance“ in der Linzer Tabakfabrik. Nach einer kurzen Pause und Stärkung war der Nachmittag der Begegnung mit moderner und zeitgenössischer Kunst im Kunstmuseum Lentos gewidmet. Voll mit künstlerischen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Anzeige
6

Stille Nacht...

Wer in diesen eher trüben Tagen Lust auf eine außergewöhnliche Veranstaltung hat, ist auf der seit 30 Jahren bestehenden Weihnachtsausstellung im Schloß Lamberg in Steyr gut aufgehoben. In den schönen Räumlichkeiten des alten Schlosses gibt es Kunsthandwerk aus allen Richtungen zu besichtigen - Holz, Glas, Ton, Schmuck, Spitzen, Leder, Gestricktes und vieles andere -, man kann mit den Künstlern und Handwerkern persönlich ins Gespräch kommen. Nehmt Euch genügend Zeit und genießt in aller Ruhe...

  • Salzkammergut
  • Sonja Tauber

Tage der offenen Ateliers 2018
Künstler lassen in ihre Arbeit blicken

SALZKAMMERGUT. Am 20. und 21. Oktober zeigen Künstler vom inneren Salzkammergut bis in den Böhmerwald, vom Innviertel bis in den Strudengau ihre Werke und öffnen ihre Ateliers. Die "Tage der offenen Ateliers" sind eine besondere Attraktion im Reigen der Kulturveranstaltungen in Oberösterreich. Jedes Jahr öffnen Ateliers, Studios, Werkstätten und Galerien an einem Wochenende ihre Türen und ermöglichen dem interessierten Publikum intensive Einblicke in den kreativen Schaffensprozess. Aus dem...

  • Salzkammergut
  • Katia Kreuzhuber
Hauchdünne Gefäße aus SaphirKeramik, mittels 3D-Drucker produziert
3

Abschlussgala und Ausstellungseröffnung
Kunstschaffende ernten die Früchte ihrer Arbeit

GMUNDEN. Ein Künstler, der mithilfe von 3D-Druck hauchdünne Gefäße aus SaphirKeramik herstellt, ein Alessi-Waschtisch, der durch Bemalung zum Kunstobjekt wird: Zehn Künstlerinnen und Künstler aus sieben Ländern arbeiteten im Rahmen des Gmundner Keramiksymposiums fünf Wochen lang gemeinsam in den Ateliers der Gmundner Keramik Manufaktur und der Sanitärkernfabrik Laufen in Gmunden-Engelhof. Die interessantesten Schöpfungen wurden von einer internationalen Jury ausgewählt und gehen jetzt in einer...

  • Salzkammergut
  • Katia Kreuzhuber

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Große Bühne Rauhnacht - Ein Abend mit Genuss, Magie und Kunst

Wo? In den exclusiven und geschichtsträchtigen Räumen von Faye by Lodenfrey Bad Ischl, Kaiser-Franz-Josef-Str. 3-5, Bad Ischl Wann? Am Samstag, 6.1. um 17 Uhr. Was? Die Rauhnächte sind eine besonders mystische Zeit, in der seltsame Dinge passieren. Die Tiere können sprechen und Frau Holle ist mit ihren Heimchen unterwegs. Lasst euch von den Harfenklängen mitnehmen und erlebt einen sicherlich berührenden Abend! Ausgewählte Märchen zur letzen Rauhnacht des Jahres mit Harfenbegleitung und...

  • Salzkammergut
  • Fabiola Trauner
5

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus: >>...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Frohnleitner Kunsttage 2016
3 2

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27. Oktober: 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.