Landjugend

Beiträge zum Thema Landjugend

Charity-Lauf
Jogg in Tracht – gemeinsam Laufen für den guten Zweck

ALBERNDORF. Auch heuer kann die Landjugend Alberndorf aufgrund der Corona-Pandemie kein "Rock in Tracht" veranstalten. Die Verantwortlichen haben nun aber den Entschluss gefasst, bei der Charity-Aktion "Jogg in Tracht" von zu Hause aus gemeinsam Spenden für den guten Zweck sammeln zu wollen. Am 24. Mai heißt es dann „Rein ins Dirndl oder die Lederne und los geht’s!“. Auch Radfahren oder Walken ist erlaubt. Das gesammelte Geld wird innerhalb der Gemeinde Alberndorf gespendet und hilft dort...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Social distancing
Psychische Probleme bei Jugendlichen nehmen zu

Jungen Menschen fehlt der Kontakt zu Gleichaltrigen. Schlafstörungen und Angstsymptome werden mehr. URFAHR-UMGEBUNG. Das Corona-Virus hat viele hart getroffen. Auch die Jugendlichen leiden sehr unter den Auswirkungen der Pandemie. "Am meisten fehlt mir eigentlich die Schule – also der Präsenzunterricht. In der Klasse sitzen und in den Pausen mit meinen Mitschülern reden und scherzen", sagt Selina Reiter aus Feldkirchen. Die 17-Jährige hat wie viele Gleichaltrige das Gefühl, auf ihre Jugend...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der neue Landesvorstand
3

Gala Nacht der Landjugend
Herzogsdorfer Garten-Projekt prämiert

Wie auch in den vergangenen Jahren fand die Gala Nacht (Landesversammlung) der Landjugend Oberösterreich am 5. Jänner statt. Diese wurde heuer aber erstmals online abgehalten. URFAHR-UMGEBUNG. Bei der Landesversammlung werden jährlich die aktivsten Ortsgruppen vor den Vorhang geholt und die besten Landjugend-Projekte Oberösterreichs gekürt. Zusätzlich präsentierte man dieses Jahr Stephan Eichelsberger aus dem Bezirk Braunau als neuen Landesleiter und stellte sein neues Landesvorstands-Team vor....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Landjugend und Bauernbund
Reichenthaler helfen dem Zirkus Louis Knie

Die Corona-Pandemie macht im Jahr 2020 vielen Menschen einen Strich durch die Rechnung. Davon bleiben auch die Zirkusgruppen auf der ganzen Welt nicht verschont. REICHENTHAL. Da die Auftritte der Zirkusse zurzeit leider nicht möglich sind und damit eine wichtige Einnahmequelle der Zirkusgruppen wegfällt, können die Futterkosten für die Tiere nicht gedeckt werden. In Linz „strandete“ der Zirkus Louis Knie, welcher in der Umgebung um Futterspenden bat. Nach kurzer Planung über den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Landjugend-Garten
Projekt der Herzogsdorfer Jugend mit Gold prämiert

Die Landjugend Herzogsdorf wurde für ihr Projekt "Landjugend-Garten" mit Gold ausgezeichnet. HERZOGSDORF. Das diesjährige BestOf‘20 der Landjugend Österreich ging aufgrund der aktuellen Situation online über die Bühne. Dabei wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze ausgezeichnet. Unter den "goldenen" Projekten war auch der "Landjugend-Garten" der Landjugend Herzogsdorf. Dabei wurde auf einem Grundstück Gemüse angepflanzt, gehegt und gepflegt,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Jahreshauptversammlung
Feldkirchner Landjugend traf sich heuer online

Erstmals wurde die Jahreshauptversammlung der Landjugend Feldkirchen heuer online abgehalten. FELDKIRCHEN. Alle Mitglieder haben einige Stunden vor der Versammlung ein „Starterpaket“ bekommen und am Abend trafen sich dann 45 junge Mädels und Burschen aus Feldkirchen vor dem Bildschirm, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Im kommenden Jahr werden Franziska Gattringer und Lukas Pichler ihre Funktion als Leiterin und Leiter weiterführen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die Möglichkeit, einmal täglich für eure...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Elisabeth Syn von der Landjugend St. Gotthard.

Projekt KinderGarten
Elisabeth Syn schloss Zertifikatslehrgang ab

JUMP – Junge unfassbar motivierte Persönlichkeiten. Diese Beschreibung trifft auf die 14 Absolventen des LFI-Zertifikatlehrgangs der Landjugend auf alle Fälle zu. ST. GOTTHARD. Die 14 Jugendlichen, welche allesamt im Vorstand ihrer Landjugend-Ortsgruppe tätig sind, haben eine intensive Ausbildung hinter sich. Das Resultat für jeden Einzelnen von ihnen sind viele neue Erfahrungen, ein erfolgreich umgesetztes Projekt und zahlreiche neu geschlossene Freundschaften. Die Leiterin der Landjugend...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Erntedankfest fand heuer in ungewohnter Form statt – aber es wurde mit Hilfe der Landjugend durchgeführt.
4

Während Corona-Pandemie
Die Landjugend hält die Traditionen aufrecht

Das diesjährige Landjugendjahr musste auf wenige gemeinsame Aktionen beschränkt werden. WALDING. Auch die Landjugend in Walding bekam die Auswirkungen der Corona-Pandemie stark zu spüren. So musste etwa heuer das bekannte und beliebte „Waldinger Sommerfest“, das immer am letzten Mai-Wochenende stattfindet und der traditionelle Trachten-Ball beim ortsansässigen Wirt abgesagt werden. "Nichtsdestotrotz ist die Landjugend ein Garant dafür, dass Traditionen sowie eine bunte Jugendszene in einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Agrarolypiade
Zwei Urfahraner Teams sicherten sich Stockerlplatz

Simon Rechberger und Martin Hartl von der Landjugend Lichtenberg sicherten sich den Sieg bei der Agrarolympiade vor Ignaz und Alexander Danninger aus Alberndorf. URFAHR-UMGEBUNG. Die Landjugend Oberösterreich zeigt bei den Landesentscheiden Agrar- und Genussolympiaden am 27. September an der Landwirtschaftlichen Fachschule Burgkirchen einmal wieder, dass auch trotz den Corona-Regeln eine spannende Veranstaltung möglich ist. Insgesamt kämpften 30 Agrar- sowie 27 Genussteams aus ganz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Agrar- und Genussolympiade
Neuer Teilnehmerrekord in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Am 13. September durfte die Landjugend Feldkirchen im Pfarrhof die Agrar- und Genussolympiade für den Bezirk Urfahr-Umgebung austragen. Mit insgesamt 49 Gruppen (25 Agrar, 24 Genuss) wurde heuer ein neuer Rekord der teilnehmenden Gruppen aufgestellt. Fragen zu verschiedenen Themen, vom Kaffeeanbau bis zur Lebensmittelkonservierung, vom artgerechten Tiertransport bis zu den Teilen einer Motorsäge, waren zu beantworten. Bei belegten Broten und einem Kuchenbuffet konnten sich die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
9

Landjugend aktiv beim Ferienprogramm
"Wenn ich groß bin, werde ich Bauer .... " - LJ lud zum Kreativnachmittag am Bauernhof ein!

„SommerAktiv³“ heißt das beliebte Ferienprogramm der Marktgemeinde. Heuer gibt es bei 30 Veranstaltungen mit Sport, Spiel, Basteleien und anderen bunten Angeboten wieder viel Abwechslung von Juli bis September für die Kinder und Jugendlichen. Wir haben uns bemüht, im Sinne der Kinder ein attraktives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, natürlich unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen, so Bürgermeister Josef Rathgeb. Auch die Landjugend Oberneukirchen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Kreative Ideen der Landjuged OÖ.
2

Landjugend next Babyelefant
Mit welchen Gegenständen und Tieren stellt man den Babyelefanten-Mindestabstand dar?

Warum genau ein Babyelefant? Das fragt sich die Landjugend Oberösterreich und ruft daher zur Aktion „Landjugend next Babyelefant" auf. OÖ. Durch die Coronakrise hat sich die Lebenssituation für alle stark verändert. Zu den aktuell wichtigsten Maßnahmen zählen vor allem die Mund-Nasenschutz-Maske und der Mindestabstand, der seither mit dem Begriff Babyelefant assoziiert wird. Doch warum der Vergleich mit einem Babyelefanten? Die Landjugend Oberösterreich hat sich aus aktuellem Anlass etwas...

  • Oberösterreich
  • Sebastian Haberfellner
Rund 25 Kilo Müll sammelten die Mitglieder der Landjugend Gramastetten ein.
2

Landjugend
Gramastettner sammelten Müll beim Spazierengehen

GRAMASTETTEN. Frühjahrsputz mal anders – so lautet das Motto der Landjugend Oberösterreich. Das nahm sich die Landjugend Gramastetten zu Herzen. Da die derzeitige Situation viele zu täglichen Spaziergängen motiviert, nutzten die Mitglieder die Situation, um den etwas anderen Frühjahrsputz zu erledigen. Von 13. bis 19. April sammelten sie insgesamt rund 25 Kilo Müll. Besonders auffallend waren die Mengen an Müll rund um die Rodl – von Plastikflaschen bis hin zu einzelnen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Landjugend setzt sich ein im Kampf gegen Corona!

In Zeiten des Corona-Virus ist der Zusammenhalt und das aufeinander Achten umso wichtiger. Deshalb haben auch wir, die Landjugend Ottensheim-Puchenau, uns dazu entschieden, einen Beitrag zu leisten und unsere Mitbürger, vor allem diejenigen, die zur Risikogruppe gehören, zu unterstützen. Seit nun beinahe zwei Wochen nehmen wir laufend Bestellungen auf, um anfallende Einkäufe für diese Personen zu erledigen. Für uns als gemeinnütziger Verein heißt es jetzt, mehr als je zu vor, zu zeigen, wofür...

  • Urfahr-Umgebung
  • Landjugend Ottensheim-Puchenau
Die Leitung der Landjugend OÖ, Theresa Neubauer und Daniel Aichinger-Biermair.

Partnerschaftliche Führung
Halbe-halbe in der Landjugend

Eine Landjugendgruppe, egal ob auf Orts-, Bezirks- oder Landesebene, wird von einer Leiterin und einem Leiter geführt. Beide haben die gleichen Rechte und somit führen sie gemeinsam den Verein.  OÖ. „Die Landjugend profitiert von dieser Doppelführung, da Leiterin und Leiter gemeinsam den bestmöglichen Weg für ihre Orts- oder Bezirksgruppe suchen und finden. Schnell lernen sie auch, dass manchmal ein Kompromiss nötig ist“, so Landesleiterin Theresa Neubauer. Auch bei Weiterbildungsmaßnahmen, wie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Freizeitgestaltung
Neue Landjugend-Ortsgruppe in Reichenthal gegründet

REICHENTHAL. Nach langer Vorbereitungsphase lud das Gründungsteam der Landjugend Reichenthal Ende Jänner zur Gründungsfeier ins Gasthaus Preinfalk ein. Bei vollem Festsaal durften die frisch gewählte Leiterin Laura Lepschy und der frisch gewählte Leiter Stefan Elmecker zahlreiche Ehrengäste aus dem Landes- und Bezirksvorstand der Landjugend sowie andere Landjugend-Ortsgruppen begrüßen. Als Ehrengäste waren außerdem anwesend: seitens der Gemeinde Bürgermeisterin Karin Kampelmüller sowie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Bauernball
Es "grünte" in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Ein Highlight in der Ballsaison war auch heuer wieder der Gramastettner Bauernball. Mit einem Mix aus Tradition und Moderene haben sich die Bauernschaft und Landjugend etwas Besonderes einfallen lassen. Für Stimmung sorgte die Mitternachtseinlage zum Thema "Es grünt, so grün" und in der Stadlbar der Landjugend konnte man so richtig durch die Nacht feiern. Berni Rois sorgte mit seiner Band für den richtigen Sound am Tanzparkett. Um Mitternacht wurde der Stubentisch gedeckt und die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Vorstand der neuen Landjugend-Ortsgruppe Feldkirchen mit Leiterin Franziska Gattringer (5. von links).
4

Landjugend-Gründung
"Wir wollten die Tradition aufleben lassen"

FELDKIRCHEN (vom). Seit knapp einem Jahr gibt es in Feldkirchen wieder eine Landjugendgruppe. "Ausschlaggebend dafür war das Engagement der Feldkirchner Ortsbauernobfrau Renate Rechberger, die einige von uns ansprach. Gemeinsam mit ihr organisierten wir dann ein erstes Treffen, wo wir viel Wissenswertes über die Landjugend erfuhren", sagt Franziska Gattringer, Leiterin der Landjugend Feldkirchen. Zahlreiche Jugendliche im Ort waren sofort begeistert. "Wir wollten die Tradition aufleben lassen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
75

Halloweenparty
In Gramastetten wurde das Fürchten gelehrt

GRAMASTETTEN. Die Landjugend Gramastetten öffnete heuer wieder die Pforten zur Welt der Geister und verirrten Seelen. Der Horrorstammtisch auf der Halloweenparty ging bereits in die fünfte Runde. Zahlreiche verkleidete Leute stürmten das schaurige Gelände in Anger 21. Die Gäste wurden von Süßes oder Saures in Versuchung geführt, denn den schaurigschönen Gesichtern hinter den Bars konnte erst selten jemand widerstehen. Unvorstellbar welche grausame Verkleidungen oder Maskierungen sich die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Landjugend-Bezirksleiterin
"Möchten das 'Funktionär sein' wieder attraktivieren"

Die neue Landjugend-Bezirksleiterin spricht im Interview über Herausforderungen und Ziele in den kommenden Jahren. GRAMASTETTEN (vom). Hanna Burgstaller aus Gramastetten ist seit sieben Jahren Mitglied der Landjugend. Die 22-Jährige leitete zwei Jahre die Ortsgruppe Gramastetten. Nun übernahm sie das Amt der Bezirksleiterin. Was sind Ihre Kernaufgaben als neue Bezirksleiterin?Burgstaller: Als Bezirksleiterin kommen in meinen Augen zwei neue Kernaufgaben auf mich zu. Zum einen den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Herzenslauf
4.500 Runden für die Familie Leibetseder

GRAMASTETTEN. "Herzenslauf – Zeig Herz & lauf mit" unter diesem Motto veranstaltete die Bezirkslandjugend Urfahr-Umgebung am 15. September einen Spendenlauf zugunsten der Familie Leibetseder aus Gramastetten. Stattgefunden hat der Lauf im Sportzentrum Gramastetten. Dabei wurden Runden mit einem Kilometer Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde kam ein Euro in die Spendenbox. Das Spendengeld wurde von vielen Sponsoren zur Verfügung gestellt. Bei traumhaften Spätsommerwetter nahmen insgesamt 427...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Bezirkspflügen: Die "Furchenkaiser" wurden ermittelt

WALDING. „Auf die Furche, fertig, los“ hieß es kürzlich in Walding, wo das jährliche Bezirkspflügen der Landjugend Urfahr-Umgebung wieder über die Bühne ging. Pflügen ist ein beliebter Bewerb, welcher in zwei Kategorien aufgeteilt ist: Beetpflug und Drehpflug. Insgesamt 14 Pflüger kamen trotz des unsicheren Wetters nach Walding, um dort ihr Bestes zu zeigen und tolle Leistungen zu vollbringen. Mit Erfolg - in der Kategorie Drehpflug stehen folgende Plätze fest: 1. Platz Manuel Schuhmann aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
11

Landjugendprojekt Reichenau

Reichenau. Am letzten Wochenende startete die Landjugend Reichenau in ihr Erstes Projektwochenende. Dank zahlreicher helfender Landjugend Mitglieder, konnten die Grabungsarbeiten für das Müll- und Gerätehaus sowie das Insektenhotel bereits abgeschlossen werden. Der Reichenauer Bürgermeister Hermann Reingruber meint hierzu: “ Ich freue mich ganz besonders, dass die Landjugend dieses sinnvolle Projekt für die Volksschule umsetzt. Sowohl die Schüler, als auch die gesamte Bevölkerung profitieren...

  • Urfahr-Umgebung
  • Landjugend Reichenau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.