Landjugend

Beiträge zum Thema Landjugend

Lokales

Freizeitgestaltung
Neue Landjugend-Ortsgruppe in Reichenthal gegründet

REICHENTHAL. Nach langer Vorbereitungsphase lud das Gründungsteam der Landjugend Reichenthal Ende Jänner zur Gründungsfeier ins Gasthaus Preinfalk ein. Bei vollem Festsaal durften die frisch gewählte Leiterin Laura Lepschy und der frisch gewählte Leiter Stefan Elmecker zahlreiche Ehrengäste aus dem Landes- und Bezirksvorstand der Landjugend sowie andere Landjugend-Ortsgruppen begrüßen. Als Ehrengäste waren außerdem anwesend: seitens der Gemeinde Bürgermeisterin Karin Kampelmüller sowie...

  • 05.02.20
Leute
4 Bilder

Bauernball
Es "grünte" in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Ein Highlight in der Ballsaison war auch heuer wieder der Gramastettner Bauernball. Mit einem Mix aus Tradition und Moderene haben sich die Bauernschaft und Landjugend etwas Besonderes einfallen lassen. Für Stimmung sorgte die Mitternachtseinlage zum Thema "Es grünt, so grün" und in der Stadlbar der Landjugend konnte man so richtig durch die Nacht feiern. Berni Rois sorgte mit seiner Band für den richtigen Sound am Tanzparkett. Um Mitternacht wurde der Stubentisch gedeckt und die...

  • 27.01.20
Lokales
Der Vorstand der neuen Landjugend-Ortsgruppe Feldkirchen mit Leiterin Franziska Gattringer (5. von links).
4 Bilder

Landjugend-Gründung
"Wir wollten die Tradition aufleben lassen"

FELDKIRCHEN (vom). Seit knapp einem Jahr gibt es in Feldkirchen wieder eine Landjugendgruppe. "Ausschlaggebend dafür war das Engagement der Feldkirchner Ortsbauernobfrau Renate Rechberger, die einige von uns ansprach. Gemeinsam mit ihr organisierten wir dann ein erstes Treffen, wo wir viel Wissenswertes über die Landjugend erfuhren", sagt Franziska Gattringer, Leiterin der Landjugend Feldkirchen. Zahlreiche Jugendliche im Ort waren sofort begeistert. "Wir wollten die Tradition aufleben lassen...

  • 17.01.20
Leute
75 Bilder

Halloweenparty
In Gramastetten wurde das Fürchten gelehrt

GRAMASTETTEN. Die Landjugend Gramastetten öffnete heuer wieder die Pforten zur Welt der Geister und verirrten Seelen. Der Horrorstammtisch auf der Halloweenparty ging bereits in die fünfte Runde. Zahlreiche verkleidete Leute stürmten das schaurige Gelände in Anger 21. Die Gäste wurden von Süßes oder Saures in Versuchung geführt, denn den schaurigschönen Gesichtern hinter den Bars konnte erst selten jemand widerstehen. Unvorstellbar welche grausame Verkleidungen oder Maskierungen sich die...

  • 05.11.19
Lokales
2 Bilder

Landjugend-Bezirksleiterin
"Möchten das 'Funktionär sein' wieder attraktivieren"

Die neue Landjugend-Bezirksleiterin spricht im Interview über Herausforderungen und Ziele in den kommenden Jahren. GRAMASTETTEN (vom). Hanna Burgstaller aus Gramastetten ist seit sieben Jahren Mitglied der Landjugend. Die 22-Jährige leitete zwei Jahre die Ortsgruppe Gramastetten. Nun übernahm sie das Amt der Bezirksleiterin. Was sind Ihre Kernaufgaben als neue Bezirksleiterin?Burgstaller: Als Bezirksleiterin kommen in meinen Augen zwei neue Kernaufgaben auf mich zu. Zum einen den...

  • 29.10.19
Leute
3 Bilder

Herzenslauf
4.500 Runden für die Familie Leibetseder

GRAMASTETTEN. "Herzenslauf – Zeig Herz & lauf mit" unter diesem Motto veranstaltete die Bezirkslandjugend Urfahr-Umgebung am 15. September einen Spendenlauf zugunsten der Familie Leibetseder aus Gramastetten. Stattgefunden hat der Lauf im Sportzentrum Gramastetten. Dabei wurden Runden mit einem Kilometer Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde kam ein Euro in die Spendenbox. Das Spendengeld wurde von vielen Sponsoren zur Verfügung gestellt. Bei traumhaften Spätsommerwetter nahmen insgesamt 427...

  • 19.09.19
Lokales
3 Bilder

Bezirkspflügen: Die "Furchenkaiser" wurden ermittelt

WALDING. „Auf die Furche, fertig, los“ hieß es kürzlich in Walding, wo das jährliche Bezirkspflügen der Landjugend Urfahr-Umgebung wieder über die Bühne ging. Pflügen ist ein beliebter Bewerb, welcher in zwei Kategorien aufgeteilt ist: Beetpflug und Drehpflug. Insgesamt 14 Pflüger kamen trotz des unsicheren Wetters nach Walding, um dort ihr Bestes zu zeigen und tolle Leistungen zu vollbringen. Mit Erfolg - in der Kategorie Drehpflug stehen folgende Plätze fest: 1. Platz Manuel Schuhmann aus...

  • 07.08.19
Lokales
11 Bilder

Landjugendprojekt Reichenau

Reichenau. Am letzten Wochenende startete die Landjugend Reichenau in ihr Erstes Projektwochenende. Dank zahlreicher helfender Landjugend Mitglieder, konnten die Grabungsarbeiten für das Müll- und Gerätehaus sowie das Insektenhotel bereits abgeschlossen werden. Der Reichenauer Bürgermeister Hermann Reingruber meint hierzu: “ Ich freue mich ganz besonders, dass die Landjugend dieses sinnvolle Projekt für die Volksschule umsetzt. Sowohl die Schüler, als auch die gesamte Bevölkerung profitieren...

  • 19.07.19
Freizeit

Oldtimerausfahrt
Oldtimerausfahrt St. Gotthard

Am 18. August ist es wieder so weit! Die legendäre Oldtimerausfahrt in St. Gotthard startet um 12.30 Uhr am Kirchenplatz in St. Gotthard. Nach einer gemütlichen Rundfahrt kehren wir um ca. 14.00 Uhr bei Fam. Wolfmayr vulgo Flori ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eingeladen sind alle Oldtimerfahrzeuge wie Traktoren, Autos, Motorräder, Mopeds, Einachsschlepper, Lkw oder Ähnliches!

  • 22.06.19
Freizeit

Frühschoppen
Schloss Frühschoppen Eschelberg

Am 25. August ist es wieder so weit – unser Schloss-Frühschoppen geht in die dritte Runde! Neben regionalen Köstlichkeiten wie Kistensau, hausgemachte Schloss-Burger, Kuchen, Most & Co. erwartet euch im wunderschönen Schloss Eschelberg eine gemütliche Frühschoppen-Atmosphäre mit der Musik von "grenznlos". Verbringt mit uns einen entspannten Nachmittag in dieser einzigartigen Location. Wir freuen uns auf euer Kommen!

  • 22.06.19
Lokales
4 Bilder

Landjugendprojekt in Kooperation mit der Volksschule Reichenau

Reichenau. Die Landjugend Reichenau führt heuer wieder ein Projekt durch, welches mit den Schülern der Volksschule Reichenau umgesetzt wird. Die Realisierung des Projektes wird durch die Förderung der Leader Region Sterngartl Gusental ermöglicht. Dieses Projekt wird in zwei Teilen umgesetzt. Im ersten Teil, wurde ein Insektenhotel gefertigt, welches anschließend mit den Kindern mit Tannenzapfen, Schilf, Ziegelsteinen und anderen Naturmaterialien befüllt wurde. Beim zweiten Teil wird der...

  • 19.06.19
Lokales
4 Bilder

Landjugendliche maßen sich bei Agrar- und Genussolympiade

LICHTENBERG. Bei der Agrar- und Genussolympiade, die am 2. Juni in Lichtenberg stattfand, standen die Schwerpunkte Landwirtschaft und Genuss im Mittelpunkt. Die Teilnehmer mussten die verschiedensten Aufgaben in den vorher bekannt gegebenen Fachbereichen lösen. Einige Landjugendliche bereiteten sich im Vorfeld gezielt vor, um gute Leistungen zu erbringen. Die Teams der Agrarolympiade lösten diverse Aufgaben zu den Themen Schwein, erneuerbare Energie, Weinbau, Tourismusmanagement Landwirtschaft...

  • 06.06.19
Leute

Landjugend Altenberg gestaltete erste eigene Messe

ALTENBERG. Am 25. Mai fand nach zahlreichen Proben die erste Landjugendmesse in Altenberg statt. "Es war eine tolle Erfahrung eine „eigene“ Messe zu gestalten – mit selbst ausgesuchten Texten und Liedern, wobei auch die musikalische Begleitung von uns gestaltet wurde. Neben Spaß und guter Laune stärkte dies gleichzeitig auch den Zusammenhalt und das Miteinander", heißt es von der Landjugend. Es sei immer schön, gemeinsam etwas zu schaffen, worauf man anschließend stolz sein kann. Den gelungenen...

  • 04.06.19
Sport
Weitsprung beim Bezirkssportfest der Landjugend.

"Oft geht es beim Sport um die Gemeinschaft"

BEZIRK (vom). Landjugend steht nicht nur für Brauchtum und Tradition, sondern auch für Zusammenhalt – unter anderem bei sportlichen Bewerben. Aus diesem Grund wird jedes Jahr Anfang Juli das Bezirkssportfest veranstaltet. "Oft geht es beim Sport um Gemeinschaft. Bei den verschiedenen Bewerben merkt man den Zusammenhalt im Team besonders. Darum legen wir sehr viel Wert auf Bewerbe, die man gemeinsam bewältigen muss", erklärt Bezirksleiterin Michaela Leibetseder. Bei verschiedenen Disziplinen...

  • 15.05.19
Lokales
Michaela Leibetseder, Bezirksleiterin der Landjugend.

Brauchtum in UU
"Alles andere als eine lästige Pflicht"

Die Landjugend setzt sich für den Erhalt von Brauchtum und Tradition ein. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Die Landjugend ist vielen ein Begriff. Sie organisiert Veranstaltungen, pflegt Brauchtümer und stellt ein großes Freizeitangebot zur Verfügung. Im Gespräch mit Bezirksleiterin Michaela Leibetseder. Für was steht die Landjugend? Leibetseder: Die Landjugend ist die größte Jugendorganisation in Österreich und mit 1.200 Mitgliedern in 20 Ortsgruppen im Bezirk Urfahr-Umgebung vertreten. Wir stehen...

  • 15.05.19
Lokales

Urfahraner "redeten" sich aufs Stockerl

URFAHR-UMGEBUNG. Beim Landesentscheid 4er-Cup und Reden bewiesen die Teilnehmer, welch großes Potential die ländliche Jugend zu bieten hat. Auch die Urfahraner zeigten mit tollen Ergebnissen auf. Thomas & Nadine Hartl von der Landjugend Ottensheim-Puchenau erreichten in der Kategorie "Neues Sprachrohr" den zweiten Platz. Bei der vorbereiteten Rede unter 18 Jahren wurde Katharina Plakom von der Landjugend Gramastetten dritte.

  • 08.05.19
Leute
60 Bilder

Landjugend blickt auf erfolgreichen Forstbewerb zurück

GRAMASTETTEN. Kürzlich veranstaltete die Landjugend Gramastetten den Bezirksforstwettbewerb und lud anschließend zur Hasenparty. Auch einige Mitglieder der Landjugend Gramastetten nahmen erfolgreich am Bewerb teil. "Besonders freut es uns, dass unsere eigenen Mitglieder am Bewerb solche Topleistungen gebracht haben. Wir dürfen Johannes Fiereder zum 2. Platz und Thomas Wagner zum 3. Platz gratulieren", heißt es von den Gramastettnern. Auch unter den Zuschauern gab es einen Bewerb, wo sie ihr...

  • 18.04.19
Leute
3 Bilder

4er-Cup & Redewettbewerb
Ottensheimer und Puchenauer dominierten in Altenberg

ALTENBERG. Zahlreiche Landjugendliche aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung nahmen beim 4er-Cup & Redewettbewerb in Altenberg teil. Dabei waren sowohl Geschicklichkeit, Wissen als auch Redegewandtheit und Spontanität gefragt. Beim 4er-Cup landeten "Zdravi" aus Ottensheim/Puchenau auf Platz eins sowie "Die drei lustigen 4" ebenfalls aus Ottensheim/Puchenau auf dem zweiten Platz. Maria Mayr aus Ottensheim/Puchenau konnte bei der Spontan Rede unter 18 überzeugen. Beim spannenden Final-Rededuell in...

  • 28.03.19
Lokales
Gramastettens Agrarreferent Florian Nopp (r.) stellt sich auch heuer der Jury beim Bezirks-Forstbewerb.
7 Bilder

BezirksForstbewerb
"Konkurrenz ist heuer ziemlich groß"

Die Landjugend Gramastetten trägt dieses Jahr am Samstag, 6. April, den Bezirks-Forstbewerb aus. GRAMASTETTEN (vom). "Auf die Motorsäge, fertig, los" heißt es am Samstag, 6. April, beim Bezirks-Forstbewerb der Landjugend Urfahr-Umgebung.  Dabei müssen die Teilnehmer ihr Geschick mit der Motorsäge und der Axt unter Beweis stellen. "Zu bewältigen sind die Disziplinen Kettenwechsel, Kombinationsschlüssel, Präzisionsschnitt, Blochrollen, Durchhacken sowie Fallkerb- und Fällschnitt", erklärt...

  • 13.03.19
Lokales
Gottfried Erlinger, Patrick Oberhamberger, Wilhelm Atzmüller, DI Andreas Pröll (v.l.n.r. stehend)
2 Bilder

Spende für Kirchturmrenovierung

1.000 € Spende für die Kirchturmrenovierung erhielt die Pfarre St. Gotthard von Mühlviertler Heimatverein Rottenegg, Ortsbauernschaft und Landjugend St. Gotthard. Anlässlich der erfolgreichen Oldtimerausfahrt und der tollen Zusammenarbeit im vergangenen Jahr übergaben Ortsbauernobmann Gottfried Erlinger, Landjugend-Leiter Patrick Oberhamberger und Heimatvereinsobmann DI Andreas Pröll 1.000 Euro an Pfarrgemeinderatsobmann Wilhelm Atzmüller, der sich im Namen der Pfarre herzlich bedankte.

  • 20.02.19
Lokales
Die Leiter der Landjugend Alberndorf Marlene Holzinger und Simon Denkmair freuen sich über die Auszeichnungen.

Auszeichnung
Landjugend Alberndorf hat ein Bronze-Projekt

Das Projekt "Brauchtumswanderung" wurde bei der Landesversammlung in Ried prämiert. BEZIRK. Ein neuer Landesvorstand, das beste Projekt und die aktivste Ortsgruppe wurden bei der jährlichen Landesversammlung der Landjugend in der Messehalle Ried im Innkreis gewählt, prämiert und geehrt. Dabei versammelten sich zahlreiche Ehrengäste, wie Landwirtschaftskammerpräsident Franz Reisecker, Landesrat Elmar Podgorschek, Nationalräte Claudia Plakolm & Klaus Lindinger, Sponsoren, die Bundesleitung...

  • 09.01.19
Leute
49 Bilder

Bildergalerie
Halloweenparty – Gruselstunden in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Die Landjugend Gramastetten lehrte auch heuer wieder auf der beliebten Halloweenparty das fürchten. Der Horrorstammtisch ging bereits in die vierte Runde. Die zahlreichen Gäste wurden durch Süßes und Saures in Versuchung geführt. Für die richtigen Beats sorgte DJ Andy. Halloween wurde so in Gramastetten von seiner schönsten und zugleich gruseligsten Seite präsentiert. Fotos: Christopher Schenkenfelder

  • 02.11.18
Lokales

Bezirksherbsttagung
Landjugend zog Bilanz über das vergangene Jahr

URFAHR-UMGEBUNG. Im Musikheim in Schenkenfelden fand kürzlich die Herbsttagung der Bezirkslandjugend Urfahr-Umgebung statt. Zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder aus allen Ortsgruppen folgten dieser Einladung, um gemeinsam das Jahr Revue passieren zu lassen. Die 19 Ortsgruppen, welche 1.208 Mitglieder einschließen machten das vergangene Jahr voller Elan, Ehrgeiz und Spaß unvergesslich. Neue Funktionäre Ein Jahr beinhaltet aber auch die eine oder andere Veränderung. So musste...

  • 09.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.