.

Landwirtschaftliche Fachschule

Beiträge zum Thema Landwirtschaftliche Fachschule

Die Schülerinnen des Betriebs- und Haushaltsmanagement-Zweigs  haben ihre schönen Dirndlkleider selbst genäht.
8

Schule mit vielen Facetten
LFS Kleßheim – Mehr als nur eine Schule

Die Landwirtschaftliche Fachschule Kleßheim ist eine innovative, spannende Schule, wesentlich dafür ist das Interesse der Schüler. WALS-SIEZENHEIM. Eine Schule, die nur für Hofbesitzer interessant ist, ist die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Kleßheim auf keinen Fall. Der Unterricht ist abwechslungsreich und spannend für alle Interessierten. Mehr als eine Schule Hier ist nicht nur der allgemeine Unterricht wichtig. So sammeln die Schüler zum Beispiel Spenden für Familien in Bosnien. Dort...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Landwirtschaftsschule Klessheim feierte 60-Jahr-Jubiläum

WALS-SIEZENHEIM (buk). Ihr 60-Jahr-Jubiläum hat die landwirtschaftliche Fachschule Klessheim kürzlich gefeiert. Um künftig noch detaillierter auf spezielle Ausrichtungen bäuerlicher Betriebe eingehen zu können, wurde ein neues Modulsystem eingeführt. Unter anderem finden sich nun die Bereiche Energie, bzw. Biomasse im Lehrplan wieder. "Auch Kompetenzorientiertes Lernen, Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Konsummanagement sind weitere wichtige Schwerpunkte", sagt ÖVP-Agrarsprecherin Theresia...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
4

Keine Bildung für Jungbauern?

Der Aufbaulehrgang an der HLFS Ursprung vervollständigt eine fundierte Ausbildung und soll nun gestrichen werden. ELIXHAUSEN. Wer eine Ausbildung zum Landwirt absolviert hat, kann nach einer eher praxisorientierten Fachschule an der HLFS sein Wissen ausbauen und Matura machen. In drei Jahren wird der Landwirt hier hochwertig geschult und hat anschließend Möglichkeiten, wie kaum ein Maturant.Dass dieser Lehrgang großes Ansehen genießt und sogar internationale Vorbildwirkung hat, ist kein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.