Almenland Energie-Region


Die Leader-Region Almenland wurde 1995 gegründet und gilt als Grundstock für die Entwicklung der Region rund um die Teich- und Sommeralm. Mit Workshops und Gesprächen möchte das Almenland für ein harmonisches Miteinander sorgen.

So arbeiten zum Beispiel die Energieregion und das Almenland gemeinsam an der Entwicklung des ländlichen Raums unter dem Motto „StadtRAUM trifft AlmFRISCHE“. Die Energieregion Weiz-Gleisdorf, welche insgesamt zwölf Gemeinden umfasst, erarbeitet zahlreiche Projekte rund um das Thema „Energie“ und entwickelt zusammen mit dem Naturpark Alpenland Konzepte und Ideen zur Energieeinsparung.

Leaderregion

Beiträge zum Thema Leaderregion

Anzeige
2

5. Dezember
Wunschzettel an das Christkind schicken

Nicht vergessen, damit das Christkind rechtzeitig alle Geschenke besorgen kann, muss man rechtzeitig einen Brief mit den größten Wünschen an das Christkind schreiben oder einfach auch nur malen. Somit hat das Christkind genügend Zeit um die Sachen regional zu besorgen, vor allem im Thermenland-Wechselland kauft es gerne ein. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Silvester mit Schaumweinen aus der Region.
2

23. Dezember
Sekt und Frizzante: so muss regional gefeiert werden!

Zu Silvester lassen wir die Korken knallen! Das geht auch mit regionalen Schaumweinen! Im Thermenland-Wechselland sind wir mit zahlreichen hervorragenden Winzern gesegnet, die uns auch mit herrlichen Schaumweinen versorgen können. Mit heimischen Sekt und Co können wir ideal auf das neue Jahr anstoßen. Setzten Sie ein Zeichen und kaufen Sie in der Region! Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
3

20. Dezember
Fisch oder Fleisch - ganz egal Hauptsache regional

Was kommt zu Weihnachten auf den Tisch? Fisch oder Fleisch oder sogar nur Gemüse? Egal für was man sich entscheidet, wenn man die Köstlichkeit samt Beilagen aus der Region Thermenland-Wechselland beziehen kann, trifft man immer die richtige Entscheidung. Kaufen Sie bewusst ein und setzen Sie somit ein Zeichen für die Regionalität. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Feinschmeckerplatten aus der Region sorgen für Hochgenuss.
2

18. Dezember
Platten, Brötchen und Co. von unseren Direktvermarktern

Sehr beliebt an den Feiertagen sind auch köstliche Wurst-Käseplatten bzw. auch belegte Brötchen. In der Region Thermeland-Wechselland findet man zahlreiche Direktvermarkter, die uns mit hochqualitätiven Produkten verwöhnen können. Fleisch, Käse, Brot und vieles mehr, bekommen wir alles aus der Region. Feingenuss pur. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark gefördert....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Kein Stress an den Feiertagen, mit dem Lieferservice unserer Wirte.
2

17. Dezember
Entspannt feiern - Kulinarik vom Wirt der Region liefern lassen!

Das Kochen für die Familie verursacht oft großen Stress an den Feiertagen. Diesen kann man aber leicht vermeiden, indem man sich die Köstlichkeiten von seinem Wirt des Vertrauens aus dem Thermenland-Wechselland direkt in die Küche liefern lässt. Unsere Wirte sind immer für uns da und freuen sich uns auch beliefern zu können. Nutzen Sie dieses Service, es zahlt sich aus. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Wein, Bier und Säfte aus der Region!
2

16. Dezember
Wein, Säfte und Bier aus der Region für die Feiertage

An den Feiertagen trifft man sich mit der Familie und zum Anstoßen auf das Fest dürfen natürlich Weine, Biere oder Säfte aus der Region nicht fehlen. In der Region Thermenland-Wechselland gibt es zahlreiche Produzenten, welche uns mit ihren Köstlichkeiten versorgen können. Das Gute liegt so nah! Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark gefördert. LEADER wird auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
2

13. Dezember
Geschenkstipp: Das passende Kleid oder T-Shirt ist immer gefragt

Über ein schönes Kleid, ein T-Shirt oder gute Schuhe freut man sich immer. Damit Sie auch das richtige Kleidungsstück für Ihren Liebsten finden, lassen Sie sich von Ihrem Modeberater vom heimischen Fachgeschäft aus dem Thermenland-Wechselland beraten. Dort finden Sie höchste Qualität. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark gefördert. LEADER wird auf Landesebene über das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Holzspielzeug ist hochwertig und meistens aus der Region.
3

12. Dezember
Spielzeugkauf regional spart Zeit und Geld

Zu Weihnachten freuen sich die Kinder speziell auf die tollen Spielsachen, welche sie unter dem Christbaum finden. Beim Spielzeugkauf soll man auch darauf achten, was man aus oder in der Region bekommt. Unsere Fachhändler aus dem Thermenland-Wechselland können uns so ziemlich alle Wünsche erfüllen und gleichzeitig bekommt man auch ein ausgezeichnete Beratung vom Fachpersonal. Daher unterstützen wir unser heimischen Händler, diese tragen zur Wertschöpfungskette bei. Das Projekt wird im Rahmen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Der Hochzeitsantrag unterm Christbaum.
2

10. Dezember
Hochzeitsantrag unterm Christbaum

Immer wieder kommt es auch vor, dass das Christkind auch beim Hochzeitsantrag unterstützt und der Heilige Abend zum Verlobungstag wird. Die beste Beratung, damit man den richtigen Verlobungsring für seinen Liebsten wählt, bekommt man natürlich von seinem Juwelier des Vertrauens aus dem Thermenland-Wechselland.  Und auch die anschließende Hochzeit lässt sich am besten in der Region feiern, da findet man alles was das Herz begehrt. Tipp: Schmuck eignet sich immer als Weihnachtsgeschenk! ;) Das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Kunsthandwerke freuen sich größter Beliebtheit.
6

4. Dezember
Kunsthandwerk aus dem Thermenland-Wechselland

Das Kunsthandwerk freut sich immer größerer Beliebtheit. In der Region Thermenland-Wechselland findet man zahlreiche Künstler, welche hochwertige Kunsthandwerksstücke produzieren. Diese eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk und durch die große Vielfalt von Kunstwerken, findet man sicher was für jeden Geschmack. Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes LE 14-20 mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark gefördert....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Der Nikolaus kommt am 6. Dezember und bringt gutes aus der Region.
3

3. Dezember
Der Nikolaus bringt lokale Geschenke z´haus

Am Montag, 6. Dezember ist es soweit, der Nikolaus trägt seine Gaben aus.  Was darf im Nikolaussackerl nicht fehlen? Natürlich Erdnüsse, Mandarinen, Lebkuchen, Kekserl, Schokolade und eventuell auch ein kleines Geschenk. Der Nikolaus besorgt die köstlichen Sachen am liebsten beim heimischen Nahversorger vor Ort, damit erspart er sich viel Zeit und vor allem muss er seinen schweren Gabensack nicht kreuz und quer durchs Land tragen.  Das Projekt wird im Rahmen des Programms für die Entwicklung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Regionale Geschenke freuen sich großer Beliebtheit.
Aktion 3

Weihnachtsfeiern 2021
Regionale Geschenke im Trend

Handel im Wandel: Bei der Weihnachtsfeier 2021 - ob von der Firma oder Privat - auf unsere Betriebe der Region vertrauen! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Viele Betriebe nutzen die Weihnachtsfeier auch, um besondere Leistungen oder langjährige Mitarbeiter zum Jubiläum zu gratulieren. Dazu gibt es meist eine kleine Aufmerksamkeit seitens der Unternehmensführung. Vor allem in den vergangenen Jahren erlangten Geschenke von heimischen Produzenten, egal ob regionale Produkte wie Geschenkskörbe von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Weihnachtsfeiern sind längst zum Symbol der Wertschätzung geworden.
4

Weihnachtsfeier 2021
Weihnachtsfeier als Symbol der Wertschätzung

Handel im Wandel: Bei der Weihnachtsfeier 2021 - ob von der Firma oder Privat - auf unsere Betriebe der Region vertrauen! Viele Betriebe nutzen die Weihnachtsfeier auch, um besondere Leistungen oder langjährige Mitarbeiter zum Jubiläum zu gratulieren. Damit drücken sie ihre Dankbarkeit gegenüber ihrer Angestellten aus. Die Weihnachtsfeier ist längst zum Symbol der Wertschätzung für die Leistungen aller Mitarbeiter geworden, wo gemeinsam der Erfolg und die damit verbundenen Anstrengungen, die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Egal ob große oder kleine Feiern, im Thermenland-Wechselland gibt es sicher die passende Location.
5

Weihnachtsfeiern 2021
Die perfekte Location gibt es im Thermenland-Wechselland

Handel im Wandel: Bei der Weihnachtsfeier 2021 - ob von der Firma oder Privat - auf unsere Betriebe der Region vertrauen! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Bald starten die ersten Weihnachtsfeiern in unserem Bezirk. Egal ob Firmen- oder Privatfeiern, im Thermenland-Wechselland gibt es zahlreiche passende Locations für die perfekte Feier. Angefangen von urigen, rustikalen Ambiente bis hin zur gehobenen Gastronomie mit spezieller Küche, die Feierwütigen können zwischen den zahlreichen Angeboten wählen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Christian Mikunda gilt als Begründer der Strategischen Dramaturgie und ist am Donnerstag, 1. Juli, 19 Uhr im Schloss Obermayerhofen mit einem hochkarätigen Vortrag zu Gast.
3

Handel im Wandel
Die Verführung des Kunden

Hochkarätiger Vortrag mit dem Ladendramaturg und Marketingexperten Dr. Christian Mikunda. Anfang Mai startete in der Leader Region Thermenland-Wechselland das Projekt „Handel im Wandel“. Ziel des Projektes ist es, die Wirtschaft vor der eigenen Haustüre zu stärken und so Arbeitsplätze nachhaltig zu erhalten. Neben Direktvermarktern werden auch das regionale Handwerk, der Handel und Dienstleistungsbetriebe vor den Vorhang geholt. "Mit jedem Euro, den wir ausgeben, entscheiden wir selbst, wie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit im Zugwaggon testen: Estland-Delegation mit Reiseleiterin Helga Bauer und LAG-Management Barbara Stumpf
2

Studienreise
Leader-Delegation aus Estland für vier Tage im Oststeirischen Kernland zu Gast

Das Interesse an Studienreisen von verschiedenen europäischen LEADER-Regionen nimmt Jahr für Jahr zu. „Die jahrelange Erfahrung in der Regionalentwicklung zeigt uns, dass der regelmäßige Wissensaustausch mit anderen Regionen für das Gelingen und den Erfolg unserer innovativen Projekte immer wichtiger wird“, erläutert Dr. Wolfgang Berger, Geschäftsführer der Regionalentwicklungsagentur Zeitkultur Oststeirisches Kernland. Gäste aus Estland Der 11-köpfigen Delegation aus der Leader-Region MTÜ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Andreas Salmhofer, Beatrix Übelacker, Astrid Fauster und Michael Fischer führten durch den Abend.
8

Mit mehr Achtsamkeit durchs Leben gehen

„Hob ka Zeit, hob Stress“ ist eine Standard-Phrase, die viele von uns beinahe täglich verwenden. Die digitale Welt hat unser Leben schnell beschleunigt, alles muss sofort geschehen, Informationen sind immer und überall verfügbar, der Druck in der Arbeit und das schwierige Management zwischen Familie und Beruf überfordern uns oft und lassen uns „krank“ werden. Um präventiv dagegen zu wirken veranstaltet die Leaderregion Thermenland-Wechselland zwei Vorträge mit der Dipl. Entspannungs- &...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Ilzer Wellen heißt die prämierte Kreation der Trummer Mühle deren nachhaltige Produktionsweise die Region stärken soll.
3

Volle Kraft für die Regionalentwicklung

Gleich auf mehreren Schienen werden regionale Initiativen vom Land gefördert. Abwanderung, Stadt-Land-Gefälle, Speckgürtel – wir kennen sie alle, die Schlagworte, die mehr oder weniger ein und denselben Trend beschreiben: Die Tatsache, dass die Menschen – und nicht nur die Steirer – ihren Geburtsort verlassen und sich in Ballungszentren ansiedeln. Um die steirischen Regionen zu attraktivieren und damit der Abwanderung aus Teilen der Steiermark Einhalt zu gebieten, hat sich die Landesregierung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.