Leben im Alter

Beiträge zum Thema Leben im Alter

Richtige Ernährung hilft 
die Blase.

Leben im Alter
Die Blasenfunktion unterstützen

Wer unter Blasenschwäche leidet, sollte herausfinden, welche Lebensmittel guttun. Dazu kann ein Ernährungstagebuch beitragen. Kürbiskerne helfen dank ihrer Mineralien, die Blasenfunktion zu stärken. Cranberrys wirken antibakteriell und schützen die empfindliche Blasenschleimhaut. Rote, gelbe und dunkelgrüne Gemüsesorten enthalten viel Beta-Carotin, das diese ebenso stärkt. Karotten, rote Paprika und Spinat gehören deshalb auf den Speiseplan. Ebenso Nüsse, Vollkornbrot, Naturreis, Fisch,...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Das Smartphone kann gegen die Einsamkeit helfen.

Leben im Alter
Das Smartphone hilft in der Krise

Während des Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie entpuppt sich das Smartphone gerade für die ältere Generation als eine Lösung gegen Isolation und Einsamkeit. Damit die Kommunikation etwa mit der Familie reibungslos funktioniert, empfehlen sich für ältere Menschen spezielle Senioren-Smartphones. Die Geräte des österreichischen Unternehmens Emporia beispielsweise verfügen über einen Notfallknopf auf der Rückseite. Im Ernstfall kann damit automatisch die Familie, eine Pflegekraft oder der...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Suchen weitere Anwendungsgebiete für GlucoTab: Peter Beck und Andreas Krug (v.l.)
2

Human.technology Styria: Neue Technologien für mehr Komfort

Hierzulande gibt es mittlerweile viele Grazer Firmen, die ihre Expertise für Ältere einbringen. Der Bereich "Active and Healthy Ageing" des steirischen Humantechnologie-Clusters (HTS) hat sich mittlerweile als eines der Leitprojekte etabliert. Die steirische Referenzregion rund um das Thema "aktives und gesundes Altern" ist in den letzten Jahren auf mehr als 30 Partner gewachsen. Alle Unternehmen und Start-ups verfolgen auf verschiedenste Art das Ziel, die gesunden Lebensjahre der Menschen zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gemeinsam gesund alt werden: Das sollte das Ziel sein. Die Steiermark ist Teil einer Partnerschaft für aktives und gesundes Altern.

Human.technology Styria: Auf das oberste Gut achten

Gesunde Lebensjahre der Bürger sollen erhöht werden: Dafür gibt es zahlreiche neue Projekte und Ideen. In einem Jahr wie heuer ist eines wieder deutlich geworden: Es gibt kein höheres Gut als die Gesundheit. Doch gerade bei den gesunden Lebensjahren (derzeit 58) ist bei den Österreichern noch Luft nach oben, unser Land liegt damit im europäischen Durchschnitt. Der steirische Humantechnologie-Cluster Human.technology Styria (HTS) hat es sich daher unter anderem zum Ziel gesetzt, die Gesundheit...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Persönliche Zuwendung und individuelle Betreuung je nach Bedürfnissen sind der große Vorteil von Seniorenheimen.

Bestens aufgehoben und versorgt

Pflegeeinrichtungen ermöglichen schönen Lebensabend in Würde. Jeder wünscht sich, in Würde altern zu können und möglichst lange unabhängig und selbstständig zu bleiben. Doch nicht jeder kann heutzutage die Dienste einer Großfamilie in Anspruch nehmen und sich zu Hause pflegen und betreuen lassen. Außerdem ist hoch qualifiziertes Personal von unschätzbarem Wert. Trotzdem kann man in Zeiten wie diesen beruhigt in die Zukunft blicken, was die Versorgung alter Menschen betrifft. Versorgt sein und...

  • Stmk
  • Graz
  • Steiermark WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.